12 coole Befehle in Minecraft, die Sie 2023 kennen sollten, Minecraft -Befehle: 12 coole Cheats – Erstellen & lernen

12 coole Befehle Minecraft

Contents

Wenn Sie tippen /Wetter und dann drücken /Wetter Befehl. Die vorgeschlagenen Argumente, die Sie sehen werden, sind klar, Abfrage, Regen, Und Donner. Der Abfrage Argument ist nicht wie die anderen, die verschiedene Arten von Wetter beschreiben. Das liegt daran, dass es zwei verschiedene Versionen der gibt /Wetter Befehl.

12 coole Befehle in Minecraft, die Sie 2023 kennen sollten

Minecraft -Befehle, die auch Slash -Befehle bezeichnet werden, sind eine Reihe von Zeichenfolgen, die von den Spielern verwendet werden, um erweiterte Funktionen des Spiels zu aktivieren. Die Befehle ermöglichen es den Spielern, einige Veränderungen in ihrer Welt vorzunehmen.

Derzeit gibt es in Minecraft viele coole Befehle, wie z. Spieler können diese Befehle nutzen, um ihr Spiel viel Spaß und interessanter zu machen und ihre Welt so zu verhalten, wie sie wollen.

Was sind Minecraft Console -Befehle und warum verwenden wir sie??

Die Befehle von Minecraft Console sind einfach ein Code -Satz. Diese Codes werden von den Spielern verwendet, um verschiedene Funktionen des Spiels zu aktivieren und bestimmte Aufgaben auszuführen. Zum Beispiel wird der Befehl Time Console verwendet, um die Zeit oder den Befehl Kill Console zu ändern, der dazu beiträgt, jede Entität sofort zu töten.

12 Beste Minecraft -Befehle, um Ihr Gameplay zu erhöhen

Bist du ein Fan von Minecraft?? Wenn ja, müssen Sie diese coolen Minecraft -Befehle ansehen, die sehr interessant, unterhaltsam und für Kinder und alle existieren:

Handelungsbefehl

Mit dem Befehl teleportieren können Sie etwas oder irgendjemanden überall im Spiel teleportieren. Sie können auch mit Hilfe dieses Befehls zwischen der Überwelt und der Unterkunft teleportieren. Sie können den Befehl verwenden, indem Sie seine Syntax im Chat -Fenster Ihres Spiels schreiben.

Zeitbefehl ändern

Wie der Name schon sagt, kann der Befehl Ihnen helfen, die Zeit des Spiels zu ändern. Sie können es verwenden, um den Tag in Nacht zu verwandeln und umgekehrt. Es ist hilfreich für die Spieler, die die Spielzeit beschleunigen möchten.

Befehl beschwören Entity/Objekte beschwören

Mit diesem Befehl können Sie mit nur einem Klick jeden Element oder Mob überall dort beschwören, wo Sie möchten. Sie müssen nur den Ort eingeben, an dem Sie die Entität in Form der (x, y, z) Koordinate hervorbringen möchten. Wenn Sie keinen Standort angeben, wird das Unternehmen am aktuellen Standort laichen.

Zerstören Sie einen Mob -Befehl

Viele Spieler finden es schwierig, einen Mob oder eine andere Einheit zu töten. Wenn Sie unter ihnen sind, können Sie diesen Befehl verwenden, um einen Mob oder einen Feind um Sie herum zu töten. Der Befehl kann Ihnen auch helfen, jeden Kampf mühelos zu gewinnen.

Anhalten/Start Rain Command

Wenn Sie den Regen nicht mögen, können Sie diesen Befehl verwenden. Sie können in Ihrer Spielwelt nicht mehr dauerhaft regnen. Sie können auch denselben Befehl verwenden, um den Regen in Ihrer Welt zu beginnen.

Befehl der Klonpositionen

Mit diesem Befehl können Sie mit Leichtigkeit jedes Gebäude oder Gegenstand von einem Ort zum anderen verschieben. Sie können auch den Bereich kopieren, den Sie bewegen möchten, und einfügen, wo immer Sie möchten. Es ist hilfreich für die Spieler und ermöglicht es ihnen, ihre Basis in der Mitte der Ozeane zu machen.

Setzen Sie das Wetterkommando der Welt

Sie können das Wetter Ihrer Welt kontrollieren, indem Sie diesen Befehl verwenden. Es kann großartig für Sie sein und ermöglicht es Ihnen, Ihr Wetter so zu gestalten, wie Sie möchten. Es wird stark von den Menschen verwendet, die den kreativen Modus spielen.

Ändern Sie den Befehl XP

Mit diesem Befehl kann ein Spieler sein Erfahrungslevel im Spiel erhöhen, das Schwierigkeitsgrad des Spiels erhöhen und die Möglichkeit erhalten, viele weitere neue Elemente zu erstellen. Der Befehl ist in beiden Versionen von Minecraft verfügbar und kann Ihnen helfen, Ihren XP ohne Anforderungen zu erhöhen.

Schwierigkeitsgradbefehl ändern

Manchmal wird das Spiel langweilig oder komplex. In diesen Situationen können Sie diesen coolen Befehl Minecraft verwenden, um das Schwierigkeitsgrad des Spiels entsprechend Ihrer Präferenz zu ändern. Es hat mehrere Optionen, darunter friedlich, einfach, normal und hart.

Item -Befehl geben

Der Befehl give items ist ein weiterer cooler Befehl in Minecraft, mit dem Sie anderen Spielern einen beliebigen Punkt geben können, wann immer und wie viel Sie wollen. Um den Befehl zu verwenden, müssen Sie nur den Namen der Person und den Namen des Elements kennen, den Sie geben möchten.

Eigenelementbefehl halten

Niemand will sterben, indem er alle Gegenstände verliert, die sie im Spiel gesammelt haben. Wenn Sie diese Elemente auch nach dem Sterben behalten möchten, können Sie diesen Befehl Konsolen verwenden. Es kann Ihnen helfen, alle auf dem Server gesammelten Artikel zu speichern. Dies kann das Spiel für die Spieler in Abenteuerkarten ein bisschen einfacher machen.

Spielregelbefehle

Es ist eine der coolsten Minecraft -Befehle bisher. Der Befehl gibt Ihnen die Macht, die Funktionsweise der Welt zu ändern. Sie können es verwenden, um die Zeitgeschwindigkeit, die Fähigkeit der Spieler und die Beschwörung von Gegenständen zu ändern. Während der Verwendung dieses Befehls sollten Sie sich daran erinnern, dass seine Auswirkungen in Ihrer Welt dauerhaft sind.

Holen Sie sich einen Befehl im Spiel im Spiel

Es gibt bestimmte Gegenstände, auf die ein Spieler mit Hilfe seines kreativen Inventars im kreativen Modus nicht zugreifen kann. Um auf diese Elemente zuzugreifen, muss ein Spieler diesen Befehl verwenden. Es kann ihnen helfen, alle gewünschten Gegenstände zu erhalten, sogar die Befehlsblöcke von Minecraft.

Stop Day/Night Cycle Command

Wenn Sie den Tag/Nachtzyklus des Spiels nicht mögen, können Sie den Befehl verwenden, um ihn zu stoppen. Sie können diesen Befehl auch verwenden, um ihn zu entsperren, wann immer Sie möchten. Sie können diesen Befehl jedoch nur dann verwenden, wenn Sie die Cheats für Ihre Welt angeschaltet haben.

Abschluss

Wenn Sie das Spiel mit nur wenigen Klicks für sich selbst aufbauen möchten, sind dies einige der coolsten Befehle in Minecraft, die Sie verwenden können. Sie können sie einfach verwenden, indem Sie ihre Syntax in Ihr Chat -Fenster schreiben. Spieler verwenden hauptsächlich die Befehle, um erweiterte Dinge wie das Stoppen von Regen, die Änderung der Zeit, das Erhalten von Gegenstand, das Teleportieren überall und viele ähnliche Dinge zu tun.

FAQs

1. Was sind einige coole Befehle in Minecraft?

Es gibt zahlreiche coole Befehle in Minecraft, wie z. Sie haben auch einen Befehl im Spiel, der als The Get Any In-Game-Element bezeichnet wird, mit dem ein Spieler jeden gewünschten Artikel abrufen kann.

2. Wie verwenden Sie Befehle in Minecraft??

Um einen Minecraft -Befehl zu verwenden, sollten Sie zunächst das Chat -Fenster in Ihrem Spiel öffnen. Jede Version von Minecraft hat eine andere Taste, um das Fenster zu öffnen. Geben Sie nach dem Öffnen des Fensters den Befehl im Chat -Fenster ein und drücken Sie die Eingabetaste. Wenn Sie beispielsweise die Zeit als Tag in Ihrem Spiel festlegen möchten, schreiben Sie den Befehl “/Zeitsatz Tag” in den Chats. Sie können die Änderungen im Spiel nach dem Eintippen des Befehls sehen.

3. Was sind einige seltsame Befehle in Minecraft?

Es gibt mehrere seltsame und coole Befehle in Minecraft, die Sie gerne wissen würden. Es enthält den Befehl Summe Entity, der Ihnen helfen kann, einen Mob oder eine Entität zu erörtern, wo immer Sie möchten Sie entwerfen das Verhalten der Welt.

4. Welcher Befehl Minecraft ist am nützlichsten und warum?

Der Befehl Teleport ist der coolste und nützlichste Befehl dieses Spiels. Dies liegt daran. Es kann für Sie in mehreren riskanten Situationen hilfreich sein, in denen Sie vor Mobs oder anderen Feinden weglaufen müssen. Der Befehl kann auch Ihre Zeit sparen, wenn Sie über größere Entfernungen im Spiel reisen möchten.

5. Wie mache ich benutzerdefinierte Befehle in Minecraft??

  • Fügen Sie dem Befehl gemäß der Verwendung eine Antwort hinzu und klicken Sie auf die Schaltfläche Erstellen, um Ihren Befehl zu speichern und ihn zur Verwendung zu bringen.
  • Besuchen Sie das Spielfeld und klicken Sie auf die Schaltfläche Befehl. Um einen neuen Befehl für Ihr Spiel zu erstellen, sollten Sie einfach auf die Schaltfläche “Befehl auswählen” klicken. Nach dem Klicken auf die Schaltfläche sollten Sie einen Namen für Ihren Befehl auswählen.
  • Weisen Sie dem Befehl eine Rolle ab, abhängig von seiner Verfügbarkeit den Spielern. Schreiben Sie dann die Voraussetzung für den Befehl auf und definieren Sie eine Zeichenfolge, die die Spieler im Spiel verwenden sollten, um den Befehl auszuführen.

6. Können Sie Minecraft -Befehle rückgängig machen??

Nein, es gibt kein System im Spiel, das die Minecraft -Befehle, die Sie im Spiel verwenden, rückgängig machen. Es gibt jedoch alternative Möglichkeiten, um die Auswirkungen der Befehle aus Ihrer Welt zu beseitigen.

12 coole Befehle Minecraft

Team erstellen und lernen

Minecraft -Befehle sind sehr leistungsstarke Tools, mit denen Sie sehr schnell in Minecraft Dinge tun können. Sie können sogar wesentliche Komponenten in der Gestaltung und Erstellung Ihrer eigenen Minispiele in einer Minecraft-Welt sein. Einige Befehle sind relativ einfach zu bedienen, während einige komplex sind und viele spezifische Informationen erfordern, um korrekt zu funktionieren. Heute werden wir einige unserer Favoriten mit Ihnen teilen!

Wenn Sie mehr über Minecraft erfahren möchten, lesen Sie unbedingt unsere Minecraft -Camps und die kostenlose Minecraft -Klasse, die von einem Experten live online geführt und von Fachleuten aus Google, Stanford und MIT entworfen wurde. Lernen Sie Minecraft Engineering oder machen Sie Ihre eigenen Mods.

Was sind Minecraft -Befehle??

Ein Minecraft -Befehl ist ein Weg, um in einer Minecraft -Welt etwas Bestimmtes zu machen. Es stehen viele verschiedene Befehle zur Verfügung. Es gibt Befehle, die einem Spieler ein bestimmtes Element geben, die Zeit der Welt ändern, ein Unternehmen teleportieren, einen Bereich mit Blöcken füllen usw. Befehle sind wie eine Computersprache darin, dass sie von den Spielern verwendet werden, um dem Spiel zu sagen, was zu tun ist. Damit das Spiel jeden vom Spieler gegebenen Befehl verstehen und ausführen kann.

So verwenden Sie Minecraft -Befehle

Ein Befehl wird ausgeführt, indem der Befehlsname im Chat- und Befehlsfenster eingeben und dann die Eingabetaste gedrückt oder auf die Schaltfläche Senden klickt. Der Unterschied zwischen einer Chat -Nachricht und einem Befehl besteht darin, dass Befehle immer mit einem Schrägstrich beginnen, e.G. /helfen. Obwohl der Spieler T oder Eingabetaste auf der Tastatur, um das Fenster Chat und Befehl zu öffnen.

Da Befehle den Spielern ermöglichen, zu kontrollieren, was in einer Minecraft -Welt passiert, werden Befehle als Cheat angesehen. Wenn Sie in einer Minecraft -Welt mit deaktivierten Cheats spielen, funktionieren die Befehle nicht. Wenn Sie noch nie einen Minecraft -Befehl verwendet haben, befolgen Sie die folgenden Schritte, um Ihren ersten Befehl Minecraft auszuführen:

  1. Machen Sie eine neue kreative Welt mit fähigen Cheats.
  2. Öffnen Sie das kreative Inventar und geben Sie einige Artikel in Ihren HotBar.
  3. Drücken Sie “/”, um das Fenster Chat und Befehl zu öffnen. Beachten Sie, dass im Textfeld bereits ein Schrägstrich enthalten ist.
  4. Geben Sie “klar” ein, damit Ihr Text aussieht /klar.
  5. Senden Sie die Nachricht, um den Befehl auszuführen. Beachten Sie, dass das Ausführen eines Befehls im Gegensatz zum Chatten automatisch das Fenster Chat- und Befehlsfenster ausführt.
  6. Beobachten Sie Ihren HotBar. Wenn Ihr Befehl korrekt ausgeführt wurde, werden Sie feststellen, dass die in Schritt 2 erworbenen Elemente verschwunden sind. Durch Ausführung des Befehls /klar, Sie haben alle Artikel aus Ihrem Inventar gelöscht. Wenn Sie stattdessen eine Fehlermeldung im Chat erhalten haben, haben Sie möglicherweise eingegeben /klar falsch; Das Spiel versteht den Befehl nicht, wenn es Fehler gibt.

Herzlichen Glückwunsch zum Ausführen Ihres ersten Befehls! Möglicherweise haben Sie festgestellt, dass nach dem Drücken / Öffnen des Chat- und Befehlsfensters eine Liste von Befehlen anstelle des üblichen Chat -Protokolls angezeigt wurde. Wenn Sie Befehle eingeben, schlägt Minecraft automatisch Befehle an, basierend auf den Buchstaben, die Sie eingegeben haben. Wenn Sie nicht den gesamten Befehlsnamen eingeben möchten, können Sie die Registerkarte Taste drücken, um die vom Spiel vorgeschlagene Liste durchzuführen. Wenn Sie einen zuvor verwendeten Befehl ausführen müssen.

Einige Befehle sind nicht so einfach wie ein einzelnes Wort. Einige Befehle benötigen zusätzliche Informationen. Diese zusätzlichen Informationen werden als Argumente bezeichnet. Ein Befehl, der ein Argument braucht, ist /Wetter. Wenn Sie den Befehl senden /Wetter Im Fenster Chat und Befehl erhalten Sie einen Fehler. Das liegt daran, dass die /Wetter Befehl braucht ein Argument, aber keiner wurde zur Verfügung gestellt.

Wenn Sie tippen /Wetter und dann drücken /Wetter Befehl. Die vorgeschlagenen Argumente, die Sie sehen werden, sind klar, Abfrage, Regen, Und Donner. Der Abfrage Argument ist nicht wie die anderen, die verschiedene Arten von Wetter beschreiben. Das liegt daran, dass es zwei verschiedene Versionen der gibt /Wetter Befehl.

Eine Möglichkeit, die zu verwenden /Wetter Befehl ist /Wetteranfrage. Durch das Ausführen dieses Befehls wird das Spiel einfach das aktuelle Wetter im Chat angeben. Die andere Möglichkeit, die zu verwenden /Wetter Befehl besteht darin, das Wetter einzustellen. Versuchen Sie, das Wetter mit dem zu ändern /Wetter Befehl wie so:

  1. Laufen /Wetterregen; Beachten Sie, dass es im Spiel regnen wird.
  2. Laufen /klares Wetter; Beachten Sie, dass es aufhören wird zu regnen.
  3. Laufen /Wetter Donner 10

Der 10 In Schritt drei ist ein zusätzliches Argument für die Kontrolle, wie lange der angegebene Wetterzustand dauern wird. In diesem Fall setzt das Spiel das Wetter für zehn Sekunden (Java Edition) oder zehn Zecken (Bedrock Edition) auf den Donner und kehre dann zu Clear zurück.

Coole Minecraft -Befehlsliste

Hier teilen wir großartige Befehle von grundlegender bis fortgeschrittener! Entdecken Sie die beste Codierung von Minecraft für Kinderkurse, um noch mehr zu lernen.

Grundlegende Minecraft -Befehle

Die folgenden Befehle sind relativ einfach, mit denen Sie beginnen können. Sie verwenden nur relativ einfache Argumente wie eine Nummer und/oder Vorschläge im Chat- und Befehlsfenster. Üben Sie mit diesen Befehlen, um ein besseres Gefühl für die Verwendung von Befehlen zu bekommen.

1. /helfen

Verwenden Sie das /helfen Befehl, über andere Befehle zu erfahren. Hinzufügen eines Zahlenarguments (e.G. /Hilfe 3) zeigt Sie im Chat eine Liste von Befehlen aus dem Handbuch für virtuelle Befehlshandbuch auf der von Ihnen angegebenen Seitennummer an. Anstatt ein Zahlenargument hinzuzufügen, können Sie einen Befehlsnamen als Argument hinzufügen (e.G. /Hilfe Wetter) um eine Beschreibung des Befehls und der damit verbundenen Syntax zu sehen.

2. /Zeit

Verwenden Sie das /Zeit Befehl, verschiedene Aktionen auszuführen, die mit der Zeit verbunden sind. Sie können die Zeit mit Befehlen wie wie festlegen /Zeit mit Mitternacht festgelegt oder /Zeitset 1200; Sie können sogar die aktuelle Zeit mit ergänzen /Zeit fügen Sie 1200 hinzu.

3. /Gamerule

Verwenden Sie das /Gamerule Befehl, verschiedene Regeln in der Welt umzuschalten. Es gibt viele verschiedene Regeln zu ändern; Der Chat- und Befehlsbildschirm schlägt sie als Argumente vor. Eine solche Regel ist Brandschaden, die feststellt, ob die Spieler durch Feuer verletzt werden oder nicht. Um Feuerschäden einzuschalten, verwenden Sie /Gamerule FiredAmage True; Um Feuerschäden auszuschalten, verwenden Sie /Gamerule FiredAmage Falsch. Es gibt viele andere Regeln, mit denen Sie experimentieren können.

Selektor benötigte Minecraft -Befehle

Diese nächste Gruppe von Befehlen ist etwas schwieriger. Zu wissen, welcher Selektor zu verwenden ist, ist sehr hilfreich, um Befehle zu verwenden, um nur bestimmte Entitäten anzusprechen.

4. /erzählen

Verwenden Sie das /erzählen Befehl zum Senden einer Chat -Nachricht nur an einen bestimmten Spieler oder Spieler. Das erste Argument nach dem /erzählen Der Befehl ermittelt den Spieler oder die Spieler, an die Sie die Nachricht senden möchten. Das Spiel schlägt automatisch andere Spieler von ihren Gamertags und einer Liste von Selektoren vor. Ein Selektor ist ein voreingestellter Ziel oder eine Gruppe von Zielen. Zum Beispiel die @A Selector zielt auf alle Spieler ab. Das zweite Argument ist die Nachricht, die Sie senden möchten. Dieser Beispielbefehl /Sag @R Hallo sendet die Nachricht “Hallo” an einen zufälligen Spieler.

5. /töten

Verwenden Sie das /töten Befehl, bestimmte Einheiten oder Spieler der Welt zu töten. Wie /erzählen Befehl, /töten erfordert ein Ziel. Zum Beispiel können Sie alle Einheiten mit Töten /töte @e. Sie können einen Selektor ändern, um die Ziele auf eine bestimmte Untergruppe zu beschränken. Wenn Sie beispielsweise nur alle Zombies töten möchten, würden Sie verwenden /Kill @E [Typ = Zombie].

6. /geben

Verwenden Sie das /geben Befehl, einem Spieler (oder Spielern) einen bestimmten Gegenstand zu geben. Zum Beispiel, /gib @s Apple würde Ihnen einen Apfel geben. Sie können weitere Argumente hinzufügen, um zu steuern, wie viele Elemente und welche Versionen Sie erhalten möchten. Der Befehl /gib @a Wool 64 1 Würde allen Spielern 64 Orangenwollblöcke geben (1 ist der Datenwert der orangefarbenen Version des Wollblocks).

7. /klar

Verwenden Sie das /klar Befehl zum Entfernen von Elementen aus dem Inventar eines Spielers (oder Spielers). Das haben wir bereits gesehen /klar Ohne Argumente entfernen alles aus Ihrem eigenen Inventar. Der Befehl /Clear @R Diamond Clear Entfernen Sie alle Diamanten aus dem Inventar eines zufälligen Spielers, während /Clear @R Emerald 1 Entfernen Sie nur einen Smaragd aus dem Inventar eines zufälligen Spielers.

8. /Wirkung

Verwenden Sie das /Wirkung Befehl zur Anwendung eines Effekts auf einen Spieler. Zum Beispiel, /Effekt @a Blindheit Wird alle Spieler 30 Sekunden lang Blindheitseffekt unterziehen, da kein Zeitargument angezeigt wurde. Argumente können hinzugefügt werden, um die Dauer des Effekts und die Ebene des Effekts so anzugeben /Effekt @s Geschwindigkeit 15 1 Wendet sich den zweiten Geschwindigkeitseffekt der zweiten Ebene für 15 Sekunden an. Die Pegel für jeden Effekt beginnen mit 0, so dass die erste Ebene 0 beträgt, die zweite Ebene ist 1 usw. Um Effekte von allen Spielern zu entfernen, verwenden Sie /Effekt @a Clear Clear.

Fortgeschrittenere Minecraft -Befehle

Diese nächste Gruppe von Befehlen ist etwas fortgeschrittener, da sie Koordinaten verwenden, um zu repräsentieren, wo in der Welt etwas passieren sollte. Für diese Befehle wird dringend empfohlen, sie in einer Welt zu verwenden, in der es Ihnen nichts ausmacht, irgendetwas zu zerstören.

9. /Teleport

Verwenden Sie das /Teleport oder /tp Befehl, eine Entität zu teleportieren. Es gibt viele verschiedene Versionen dieser Funktion. Sie können sich an den Standort eines zufälligen Spielers teleportieren /tp @S @R. Oder Sie können einen zufälligen Player an einem bestimmten Ort der Welt unter Verwendung von Koordinaten mit einem Befehl wie z. B. teleportieren /TP @R 100 65 100. Die drei Zahlen repräsentieren einen Ort in der Minecraft-Welt mit 3-D-Koordinaten. Wenn Sie keinen Zielspieler oder Unternehmen zum Teleport angeben, sind Sie derjenige, der teleportiert ist. Zum Beispiel, /tp ~ 0 ~ 0 ~ -10 Werden Sie zehn Blöcke nördlich Ihres Standes teleportieren, weil die Tilde (~) Koordinaten in Bezug auf Ihren Standort darstellt. Es gibt auch zusätzliche Argumente, um zu steuern.

10. /setBlock

Verwenden Sie das /setBlock Befehl, einen bestimmten Block an einem bestimmten Ort in der Welt zu platzieren. Zum Beispiel, /setBlock 50 60 70 Beton 15 platziert einen schwarzen Betonblock (da 15 der Datenwert für Schwarzbeton ist) an der Stelle (50, 60, 70). Wenn das Datenwertargument weggelassen wird, wird es standardmäßig 0. Um den Block zu ändern, auf dem Sie in die Luft stehen, verwenden Sie /setBlock ~ 0 ~ -1 ~ 0 Luft Weil die relative Koordinate (0, -1, 0) den Block direkt unter Ihnen repräsentiert.

11. /füllen

Verwenden Sie das /füllen Befehl zum Ausfüllen eines gesamten 3-D-Volumes mit einem bestimmten Blocktyp. Der /füllen Befehl ist sehr ähnlich zu /setBlock benötigt stattdessen zwei Koordinatensätze. Die erste Koordinatenmenge repräsentiert eine Ecke des zu füllen. Dieser Befehl kann ein großer Zeitsparer sein, da er viele Blöcke bei der Ausführung aufstellen kann. Wenn Sie an der Stelle (-250, 70, -300) eine Spalte 50 Blöcke aus dem Sand bauen möchten, müssten Sie den Befehl ausführen /FILL -250 70 -300 -250 119 -300 Sand. Um eine quadratische Plattform zu bauen, unter der Sie stehen, können Sie so etwas verwenden /füllen ~ -5 ~ -1 ~ -5 ~ 5 ~ -1 ~ 5 Obsidian.

12. /Klon

Verwenden Sie das /Klon Befehl zum kopierenden Volumen von einem Ort zum anderen kopiert. Dies kann sehr nützlich sein, um etwas zu kopieren oder zu bewegen, das Sie in einen anderen Bereich eingebaut haben. Der /Klon Der Befehl erfordert drei Koordinatensätze. Der erste Koordinatensatz ist eine Ecke des zu kopierenden Volumes, und der zweite Koordinatensatz ist die gegenüberliegende Ecke des zu kopierenden Volumes. Der dritte Koordinatensatz ist die Ecke des Bereichs, in dem das Volumen mit den niedrigsten Werten kopiert wird. Zum Beispiel, um einen 5x5x5 -Würfel unter (20, 50, -80) an den Spot einen Block südlich des Standorts des Spielers zu kopieren, wäre der Befehl /Klon 20 50 -80 24 54 -76 ~ 0 ~ 0 ~ 1.

Probieren Sie Ihre neuen Minecraft -Befehle aus!

Das Minecraft Wiki ist eine großartige Ressource, um zu lernen. Es gibt viele Befehle zum Lernen und Meister. Neben dem Erlernen der Befehle ist es sehr wichtig. Darüber hinaus ist ein starkes Verständnis des Koordinatensystems entscheid. Der Schlüssel, um Befehle besser zu verwenden, ist das Üben.

Als nächstes erfahren Sie, wie Sie Minecraft Mods codieren oder mit unserem lustigen Live -Minecraft Redstone Engineering -Kurs beginnen – es gibt sogar eine kostenlose Intro -Sitzung!

Geschrieben von Chris Youngs, der über vier Jahre lang an Minecraft arbeitete. Er verbrachte die meiste Zeit damit, Minecraft: Education Edition zu testen, wobei der Codebuilder -Feature stark im Vordergrund steht. Er trat dem Create & Learn -Team bei, um jungen Schülern die Grundlagen der Programmierung mit Minecraft: Education Edition beizubringen.

Sie könnten auch mögen.

Winterkabeljau

Wintercodierung für Kinder

Unsere Liste unter zehn Winter -Codierungsaktivitäten ist die perfekte Möglichkeit, Ihre Codierungsfähigkeiten zu verbessern und gleichzeitig die kommenden Wintermonate vorzubereiten.