Civ 5 gegen Civ 6 | Civfanatics -Foren, Civ 5 vs Civ 6 – Überprüfen Sie die Hauptunterschiede und regieren über andere! – Royalcdkeys

Civ 5 gegen Civ 6 – Überprüfen Sie die Hauptunterschiede und regieren Sie andere über andere

Contents

Ich neige dazu, Civ 5 zu bevorzugen, aber seine Farbpalette ist heutzutage für meinen Geschmack ein wenig langweilig.

Civ 5 gegen Civ 6

Ich bin mit Civ5 in die CIV -Serie gekommen und habe kürzlich wieder begonnen, das Spiel zu spielen. Irgendwie bin ich von 6 einfach nicht überzeugt, aber eine angemessene Anzahl von PPL scheint es zu spielen.

Muss ich meine Gedanken hier neu einstellen, was das bessere Spiel ist?

Leif Erikson

Game of the Month Fanatic

Administrator
Gotm Staff
Fan
Trat am 2. Februar 2003 Nachrichten 29.322 Standort Plymouth, MA bei
Muss ich meine Gedanken hier neu einstellen, was das bessere Spiel ist?
?

Henri Christophe

L’Epereur

Begleitete 17. August 2018 Nachrichten 2.519 Standort Rio de Janeiro, K11 (Kwanza)
Ich denke, Civ 5 ist besser, weil es fast nie abstürzt, da Civ6 ein Albtraum von Bugs ist.

E m p e r o f h a i t i
1811 – 1820

Wunschliste: Haiti, Guarani, Palmen, Toltecs, Dahomey, Uruguay, Seminole und Ahmednagar Sultanate

Kaspergm

Gottheit

Trat am 19. August 2012 Nachrichten 5.548 bei

Ich denke, aus Sicht des Spieldesigns ist Civ5 das besser gestaltete Spiel der beiden. Es ist ausgeglichener, die Funktionen sind besser ineinander integriert und es fühlt sich an, als würde das Spiel als Ganzes aufmerksam gemacht – was nicht sagt, dass es ein makelloses Spiel ist.

Ich spiele jedoch Civ6, weil ich denke, dass es einige neue Funktionen eingeführt hat, die es mir schwer machen, auf 5 zurückzukehren (insbesondere zu Distrikten). Ich glaube Integrieren (und lassen Sie mich nicht mit Vampiren, Zombies und anderen BS anfangen).

Wie ich es sehe, hat Civ7 das Potenzial, auf zwei Arten zu gehen: Entweder werden sie es schaffen, das Beste aus 5 und 6 zu wählen und ein großartiges Spiel zu machen, oder sie werden weiterhin alle schlechten Entscheidungen treffen, die sie mit 6 (Erweiterungen) getroffen haben, und sie und sie treffen weiterhin alle schlechten Entscheidungen, und sie treffen weiter 7 wird noch schlimmer sein.

Ita Bär

Kriegsherren

Trat 8. Dezember 2020 Meldungen 259 bei

Wo ist die Option “Beide Spiele sind schlecht, ich spiele Civ IV”?

Wenn ich im selben Satz Civ V und Nostalgie sehe, fühle ich mich alt.

vorlon_mi

Kaiser

Trat am 21. Oktober 2004 Meldungen 1.375 Standort Chelsea, MI bei

Ich kam mit Civ2 in das Franchise, wo Dutzende von Städten erwartet wurden. Ja, @ita Bear, ich fühle mich auch alt.

Ich spiele Civ5, um mit jedem Führer einen Sieg zu erringen. Es ist sowohl ein persönliches Ziel als auch ein Dampfleistungen. Civ5 ist gut integriert, aber bewusst und ausdrücklich den Spieler auf weniger als 8 Städte mit weniger als 5 Städten im frühen und mittleren Spiel voranzutreiben. Das fühlt sich für mich einschränkend an, nachdem ich aus Hunderten von Stunden gekommen bin, um Civ3 zu spielen, wo mein Imperium mindestens 15 selbst gegründete Städte und Dutzende mehr hatte, die ich eroberte.
Ich mag die Idee von Distrikten in Civ6 zusammen mit Armeen/Corps und der großen Auswahl an Führungskräften zur Auswahl. . Straßen des Gebäudes durch die Verwendung von Handelsrouten mit begrenzter Quantität macht weniger Spaß. Ich habe NFP nicht gekauft, daher habe ich keine Erfahrung aus erster Hand mit allen Modi. Ich weiß jedoch zu schätzen, dass sie eine bewusste Designentscheidung getroffen haben, um “Eiscreme-Beläge”, Funktionen und Modi zu haben, die ein-at-a-time oder kombiniert wurden, wie der Spieler für fit sieht. Mit anderen Worten, lockere Integration. Es ist eine Funktion, kein Fehler.

An den meisten Tagen spiele ich Civ3 oder Bert, versuche Zeit für die Alte Welt zu nehmen oder Galciv3 zu lernen.

Ubuntu . spricht von der Essenz des menschlichen Seins. . Es ist zu sagen: “Meine Menschlichkeit ist gefangen, ist untrennbar mit Ihnen gebunden.”Wir gehören zu einem Bündel des Lebens. Wir sagen: “Eine Person ist eine Person durch andere Personen.”

Reddishrecue

Ein Typ auf Civfans

Kam am 16. November 2009 Nachrichten 6.069 bei

Idk. Civs 5 und 6 sind gut. Sie sind wirklich nur so, dass es gute Dinge von Civ 6 ausgelassen hat, die 5 früher herabgestuft haben, aber es wird durch die Hinzufügung der offensichtlichen Dinge ausgeglichen.

Ordnael

Kriegsherren

Beigetreten 9. Dezember 2021 Nachrichten 156

Ich habe Civ 5 seit über 5/6 Jahren nicht mehr berührt und nur Civ 1 dazwischen gespielt (nie vorgekommen, um die anderen Iterationen zu spielen). Der Moment, in dem Civ VI zum Nintendo -Switch kam, wusste ich, dass ich es bekommen musste. Es war nicht allzu schwer, sich an Civ VI zu gewöhnen, das Forum hilft viel, neue Sachen zu lernen, und vielleicht habe ich mich von Vanille zu vollem DLC zu zügig umgezogen (dann bin ich der Fanatik -Legion beigetreten). Aber ich kann nicht zurückgehen! Sicher, manchmal thront es durch Kurven. Aber weißt du was, auch Civ 1 für mich! Es ist kein perfektes Civ -Spiel, ich weiß nicht, was ein perfektes Civ -Spiel ist. Vielleicht ist das Original perfekt, weil es im Vergleich zu modernen Iterationen so einfach ist. Ich denke. Aber einige der Aromen sind so gut!

Civ VII Basisspiel -Kaufanforderung: Wenn Spanien im Basisspiel ist, muss Portugal auch sein. Zum Zeitpunkt des Vertrags von Tordesillas Portugal war zumindest so mächtig und einflussreich wie Spanien und definitiv weitaus genialer. Als Portugal das Zeitalter der Entdeckung begann, existierte Spanien nicht einmal als Vereinigung der Königreiche.

Oberspektor Derrick

König

Trat am 3. August 2020 Message 601 bei

Ich denke, aus Sicht des Spieldesigns ist Civ5 das besser gestaltete Spiel der beiden. Es ist ausgeglichener, die Funktionen sind besser ineinander integriert und es fühlt sich an, als würde das Spiel als Ganzes aufmerksam gemacht – was nicht sagt, dass es ein makelloses Spiel ist.

Das genau hier.
Civ 5 ist ein sehr gutes Spiel, aber was es fehlt, ist die Lebensfähigkeit für alles andere als das Cookie Cutter Gameplay.
.
(Ja, ich weiß, dass Sie auch andere Stile spielen können, aber hier kommt das Problem der Cookie Cutter ins Spiel).

9GKJ548HKM20VK79DJ689BNJ4

König

Trat am 21. September 2012 Nachrichten 953 bei

Civ 6 fühlt sich für mich noch so kompliziert an gleichzeitig Es fühlt sich so an, als ob keiner der neuen Ergänzungen tatsächlich einen Unterschied macht. Es ist schwer zu erklären. Art wie “Probieren Sie diese Funktion aus. Okay, das hat eine Weile Spaß gemacht. Probieren Sie diese Funktion aus. Okay, das hat eine Weile Spaß gemacht. usw”.
ex. Manchmal habe ich Spiele gespielt, ohne Gouverneure zu fördern oder überhaupt zu wählen.

Ich neige dazu, Civ 5 zu bevorzugen, aber seine Farbpalette ist heutzutage für meinen Geschmack ein wenig langweilig.

Kaspergm

Gottheit

Trat am 19. August 2012 Nachrichten 5.548 bei

Das genau hier.
Civ 5 ist ein sehr gutes Spiel, aber was es fehlt, ist die Lebensfähigkeit für alles andere als das Cookie Cutter Gameplay.
Das Spiel im Allgemeinen ist mehr poliert und enthält weit weniger Powercreep als Civ 6, aber Gott, 4 City Tall Tradition wird nach einer Weile lästig.
(Ja, ich weiß, dass Sie auch andere Stile spielen können, aber hier kommt das Problem der Cookie Cutter ins Spiel).

Ich bin damit einverstanden, ich sollte angeben, dass ich mit einigen ziemlich stark modifizierten Politikbäumen gespielt habe, was es so gemacht habe Insgesamt, was es Ihnen ermöglichte, mehr Richtlinien zu verdienen, die an sich einen größeren Raum zum Experimentieren schenkten.

Univerecreep

Häuptling

Trat am 5. Oktober 2017 Nachrichten 91 bei

Wo ist die Option “Beide Spiele sind schlecht, ich spiele Civ IV”?

Wenn ich im selben Satz Civ V und Nostalgie sehe, fühle ich mich alt.

Ich habe kürzlich auch IV herausgezogen. Es ist erstaunlich, wie gut es hält. Sogar die Stapel des Schicksals mit BTS schlecht.

Ist es besser als V oder vi? Ich würde insgesamt sagen, ich mag die Merkmale von IV, aber vermisse die moderne Schnittstelle und Grafik von V und VI.

In Bezug auf die Umfrage versuchte ich erneut VI zu spielen, ging aber zurück zu V. Civ VI ist kein schlechtes Spiel. Es ist gut, aber ich bevorzuge v.

MANOFTHEHOUR333

Kriegsherren

Trat am 12. März 2021 Message 214 bei

Ich denke, aus Sicht des Spieldesigns ist Civ5 das besser gestaltete Spiel der beiden. Es ist ausgeglichener, die Funktionen sind besser ineinander integriert und es fühlt sich an, als würde das Spiel als Ganzes aufmerksam gemacht – was nicht sagt, dass es ein makelloses Spiel ist.

Ich spiele jedoch Civ6, weil ich denke, dass es einige neue Funktionen eingeführt hat, die es mir schwer machen, auf 5 zurückzukehren (insbesondere zu Distrikten). Ich glaube Integrieren (und lassen Sie mich nicht mit Vampiren, Zombies und anderen BS anfangen).

Wie ich es sehe, hat Civ7 das Potenzial, auf zwei Arten zu gehen: Entweder werden sie es schaffen, das Beste aus 5 und 6 zu wählen und ein großartiges Spiel zu machen, oder sie werden weiterhin alle schlechten Entscheidungen treffen, die sie mit 6 (Erweiterungen) getroffen haben, und sie und sie treffen weiterhin alle schlechten Entscheidungen, und sie treffen weiter 7 wird noch schlimmer sein.

Den Nagel auf den Kopf treffen! Civ v war harmonisch und war trotz einfacher. Civ VI hat einige auffällige Funktionen, die es in der Tat schwer machen, zurückzukehren (ich mag die Boni anführenden, die meisten Attribute von Distrikten und GPP viel besser), aber es fühlt sich einfach an … Elendower. Es fühlt sich nicht genau billig an, aber es ist nur ein hohles Erlebnis vergleichsweise.

Ich erinnere mich an so viele meiner CIV-V- (und sogar Civ iv) -Partikeln an die MP mit meinen Kumpels. Diese Erinnerung ist einfach nicht für VI da, obwohl es neuer ist und ich jetzt mehr Stunden drin habe. Vielleicht ist es reine Nostalgie, aber … ja, Geschichtenerzählen ist wichtig, nur um alles zu maximieren.

Civ 5 gegen Civ 6 – Überprüfen Sie die Hauptunterschiede und regieren Sie andere über andere!

. Die Idee ist, dass Sie die besten Funktionen und Techniker für die Zukunft Ihres Imperiums integrieren. In diesen Begriffen bietet das Civ -Spiel jedoch die beste Balance in Bezug auf Grafiken, Gameplay, Komplexität, Nationen und mehr? In diesem Civ 5 gegen Civ 6 Artikel vergleichen wir die relevantesten Unterschiede und Ähnlichkeiten beider Spiele. Denken Sie daran, dass Sie beide Titel und frühere Zivilisationsspiele zu einem budgetfreundlichen Preis erhalten können Royalcdkeys!

Was ist Civ 5 oder Sid Meiers Zivilisation 5?

  • Veröffentlichungsdatum: 21. September 2010
  • Entwickler: Firaxis -Spiele
  • Herausgeber: 2K Games / Aspyr Media
  • Plattformen: Microsoft Windows, OS X, Linux
  • Metascore: 90

Sid Meiers Civilization 5 ist ein 4x-Videospiel (rundenbasierte und Echtzeit-Strategiespiel), das von Firaxis Games und der fünften Folge des Civilization Game-Franchise entwickelt wurde. Es wurde am 21. September 2010 veröffentlicht. Es hat zwei große Erweiterungen, und es wurde im Allgemeinen gute Bewertungen erhalten. Es wurde bei den BAFTA Awards 2011 den besten Strategiespielpreis ausgezeichnet.

Was ist Civ 6 oder Zivilisation VI?

  • Veröffentlichungsdatum: 21. Oktober 2016
  • Entwickler: Firaxis -Spiele
  • Herausgeber: 2K Games / Aspyr Media
  • Plattformen: Microsoft Windows, OS X, IOS, Linux, Nintendo Switch, PlayStation 4, Xbox One
  • Metascore: 88

Sid Meiers Zivilisation VI ist, genau wie alle anderen CIV -Spiele, ein 4x -Videospiel, das von Firaxis Games entwickelt wurde, und die sechste große Ausgabe des Civilization Game -Franchise. Im Gegensatz zu früheren Spielen des Franchise wurde Civilization 6 auf Mobilgeräte und Nintendo Switch portiert. Dies entspricht der neuesten Iteration der Saga. Derzeit verfügt es über zwei wichtige Erweiterungen.

Civ v vs Civ VI, Schlüsselunterschiede

Lassen Sie uns nun die Hauptmerkmale und wichtige Unterschiede zwischen diesen beiden unglaublichen Titeln dieses großartigen Genres überprüfen. Zusammenfassend lässt sich sagen. !

Zivilisationen

Wie Sie vielleicht wissen, spielt jede Zivilisation, entweder in Civ 5 oder Civ 6, ein bisschen anders. CIV 5 verfügt über insgesamt 18 spielbare Zivilisationen in der Standard -Einzelhandelsversion. .

. Schließlich gibt es insgesamt 36 Zivilisationen in Civ 6.

Im Allgemeinen ist die Zivilisation 6 das gleiche Spiel wie die Zivilisation 5, jedoch mit einigen Verbesserungen und neuen Funktionen.

Ein wesentlicher Unterschied zwischen Zivilisation 5 und früheren Veröffentlichungen besteht darin, dass CIV 5 einen neuen Tabletop -Stil integriert, der auf Sechsketten basiert. Dies verleiht dem Spiel mehr Natürlichkeit. Jetzt können sich Einheiten nur in 6 Richtungen bewegen.

Diese Iteration ändert sich auch in Bezug auf die Anzahl der Einheiten, die Sie in derselben Box sammeln können. Auf diese Weise können Sie eine großartige Armee gleichzeitig bewegen. Die Schaffung von Militäreinheiten ist ebenfalls teurer; Daher sind Kriegskonflikte nicht so wichtig wie in den vorherigen Raten.

. .Auf diese Weise müssen Sie notwendigerweise Verbesserungen in Distrikten vornehmen, die bestimmte Boxen sind. Distrikte geben Ihnen mehrere Boni.

Zum Beispiel wird der Lagerbezirk verwendet, um Militäreinheiten auszubilden und Strukturen zu bauen, die ihnen zugute kommen. Einige Bezirke, wie die oben genannten, können sich nicht in der Innenstadt befinden. . In dieser Hinsicht konzentriert sich Civ 6 darauf, über die Karte und nicht hoch zu spielen, wie es Civ 5 tut.

. . .

Civ 6 ist ein Spiel, bei dem das Erweitern Ihres Imperiums sehr früh ist, verglichen mit Civ 5, in dem Sie auf vorhandenen Ressourcen aufbauen müssen, bevor Sie Ihre Eroberung erweitern.

Tech -Dreier

. Dies bedeutet, dass Sie zunächst einige Voraussetzungen freischalten müssen, um eine Expansion im Baum zu erhalten.

Alle Technologien bilden eine kontinuierliche in Civ 6, aber im Gegensatz zu anderen Saga -Spielen können Sie in einigen Bereichen nun unbegrenzt vorrücken, während Sie andere hinter sich lassen. Entwickler haben Tech drei verbessert, indem Sie Ihnen ermöglicht haben, die wissenschaftliche Forschung mit den richtigen Ressourcen zu verbessern.

.

Civ 6 stellt auch Staatsbürgerbäume vor. Durch den Fortschreiten des Staatsbürgerbaums ist die Kulturentwicklung erforderlich. Es gibt 50 Staatsbürger im Basisspiel. Einige Staatsbürger sind nicht notwendig, um bis zum Ende des Baumes voranzukommen. .

Karten und Regierung

In der Zivilisation 6 definieren Sie die Regierung durch die Verwendung von Politikkarten. Sie setzen diese Karten in geteilte Slots ein, die in verschiedene Kategorien unterteilt sind, z. B. Diplomatik, Wirtschaft usw. Sozialpolitik definieren Vorteile, Boni und Lösungen für Einheiten. Einige Karten bieten viele Funktionen und relevante Verbesserungen, z. B. die Kosten oder die Zeit für die Herstellung neuer Einheiten.

Ausstattung ist ein Mechaniker in Civ VI, der die Zufriedenheit der Bevölkerung einer Stadt darstellt. Dies ähnelt dem Glücksmechaniker in Civ 5 . Genau wie die anderen Titel des Franchise in Civ 6 wirken sich Ihre Entscheidungen direkt auf das Glück der Bewohner Ihrer Zivilisation aus. Der Unterschied besteht darin, dass die Auswahl in CIV 6 auf so viele Städte beschränkt ist, wie Sie Entscheidungen anwenden. .

. .

.

Civ 6 fügt einen religiösen Sieg hinzu und verleiht religiöser Civs einen klareren Weg zum Sieg. Um dies zu erreichen, muss Ihre Religion vorherrschend sein und unter den Anhängern große Macht erlangen. Natürlich können Sie mit einer Reihe von Anhängern in einer Stadt die Vorherrschaft Ihrer Religion in der Siedlung festlegen.

.

  • Wunder. .
  • Antike Stellen. Eine Schachtel, die eine alte Ruine enthält.
  • Stadtstaaten. Dies sind die kleinsten politischen Einheiten. . Stadtstaaten bieten Ihnen Boni wie Ressourcen und Einheiten.
  • . Dies sind freie Menschen, die durch die Karte wandern und Ihre Zivilisation angreifen.

. Diese Websites sind von früheren Ereignissen und Stammesdörfern abhängig. In Bezug auf Wunder fügt Civ 6 „Wonder Movies“ hinzu, durch die Sie sehen können, wie ein Wunder in weniger als 30 Sekunden von Grund auf neu gebaut wurde.

. Es repräsentiert die politische Ausrichtung einer Stadt und die Kontrolle des Eigentümers über die Zivilisation.

.

  • Gott & Könige. Dieses Paket fügt Religion, Spionage, neue Führer und neun spielbare Zivilisationen hinzu: Österreich, Karthago, Byzanz, Kelten, Äthiopien, Hunnen, Maya, Niederlande und Schweden.
  • Mutig der Welt. Diese Erweiterung fügt internationale Handelsrouten, Tourismus, acht Wunder und neun Zivilisationen hinzu: Assyrien, Indonesien, Brasilien, Marokko, Portugal, Polen, Venedig, Shoshone und Zulus.

CIV 6 bietet zwei wichtige Erweiterungen und mehrere Inhaltspakete, die neue Szenarien und 8 individuelle Zivilisationen hinzufügen. Erweiterungen und Updates sind:

  • Aufstieg und Fall. Dies trägt zum Konzept der steigenden und fallenden Zivilisationen bei.
  • . .
  • . . Dies fügt einen Multiplayer -Spielmodus hinzu, der einem Battle Royale -Spiel mit dem Titel „Red Death“ sehr ähnlich ist.”
  • . Es enthält 6 herunterladbare Inhaltspakete mit acht neuen Zivilisationen: Maya, Grand Kolumbianer, Äthiopier, Gallish, Byzantine, Babylonian, Vietnamesisch und Portugiesisch.

Schlussfolgerungen

. Obwohl noch einige Schwachstellen dort bleiben, wie z. Obwohl sie in den meisten Aspekten ähnlich aussehen, sind die Unterschiede letztendlich stark genug, um die Fangemeinde zu teilen. Wir persönlich lieben Civ 6, aber wir ermutigen Sie, beide zu spielen und Ihre eigenen Schlussfolgerungen zu ziehen.

Civ 5 gegen Civ 6: Was ist besser?

Schalte die Geheimnisse frei, um die virtuelle Welt mit einem umfassenden Leitfaden zur Beilegung der Debatte von Civ 5 gegen Civ 6 zu dominieren.

. Erstellt von legendärem Spieldesigner Sid Meier, .

  • .
  • Civ 5 verfügt über saubere, klassische Grafiken mit leicht zu lesenden Symbolen, während Flipside Civ 6 lebhafte, detaillierte Grafik mit einer Cartoony-Ästhetik bietet.
  • Städte in Civ 5 belegen eine einzige Fliese mit unkompliziert Gebäudemanagement, während Civ 6 mit getrennten Fliesen für die strategische Tiefe hinzufügt Bezirke Und Wunder.
  • Das sozialpolitische System von Civ 5 bietet langfristig , während Civ 6 eine Dynamik verwendet Regierung Politik .
  • Religion in Civ 5 bietet anpassbar Boni, spielt aber eine wichtigere Rolle in Civ 6, mit möglich.
  • Diplomatie In CIV 5 ist weniger vorhersehbar und das KI -Verhalten kann unberechenbar sein, während sich Civ 6 -Funktionen verbessert haben und konsequentere KI -Interaktionen.
  • CIV 5 hat zwei wichtige Erweiterungen und eine umfangreiche Modding -Community. Civ 6 umfasst jedoch mehrere Erweiterungen, zusätzliche Führungskräfte und wachsende Mod -Unterstützung.
  • CIV 5 hat eine einfachere Lernkurve, die sie für Neuankömmlinge besser geeignet ist, während CIV 6 aufgrund der zusätzlichen Komplexität eine steilere Lernkurve hat.
  • .

Jedes Spiel in der Serie bringt die Spieler die Kontrolle über eine historische Zivilisation und beauftragt sie mit der Entwicklung ihres Imperiums durch verschiedene Aspekte wie Erkundung, Diplomatie, Technologie und militärische Eroberung. Wenn die Spieler durch verschiedene Epochen voranschreiten, stehen sie vor unterschiedlichen Herausforderungen, und die Komplexität des Spiels steigt und bietet ein einzigartiges und ansprechendes Gameplay -Erlebnis.

Schnelle Unterschiede zwischen Civ 5 vs 6:

Besonderheit Zivilisation 5
Spielweise Einfacher, zugänglicher Tiefer, komplizierter
Grafik Lebendig, detailliert
Stadtmanagement Getrennte Kacheln für Bezirke und Wunder
Zwei Hauptausdehnungen Mehrere Erweiterungen, zusätzliche Führungskräfte und wachsende Mod -Unterstützung
Lernkurve Einfacher Steiler
Spieltempo Stetige Stimulation und strategische Planung Dynamischer mit zusätzlichen Herausforderungen und Chancen

Kurzübersicht

Zivilisation V und Zivilisation VI sind die fünften und sechsten Haupteinträge der Serie, die 2010 bzw. 2016 veröffentlicht wurden. Beide Spiele haben von Spielern und Kritikern gleichermaßen erhebliche Aufmerksamkeit und Lob aufgenommen.

  • Civ 5 wurde der Verfeinerung und Straffung vieler der Kernmechanik der Serie zugeschrieben, wodurch es den Neuankömmlingen zugänglicher ist und gleichzeitig Veteranen eine tiefe strategische Erfahrung bietet.
  • Civ 6 zielte darauf ab, auf dem Erfolg seines Vorgängers aufzubauen und neue Gameplay -Elemente und -Systeme einzuführen, die den Spielern noch mehr Werkzeuge bieten, um ihre Reiche zu formen.

.

Game Development & Release

. Das Spiel wurde im Jahr veröffentlicht 2010, für , mit Betriebssystem Und Linux Versionen später. Es markierte den Übergang der Serie zu einem hexagonalen Netzsystem und führte mehrere neue Gameplay -Mechaniken ein, die es von seinen Vorgängern unterscheiden.

Civ 6 wurde auch von entwickelt von 2016, Fenster, Mac OS Und Linux . Es wurde auf den von Civ 5 gelegten Fundamenten aufgebaut, in denen neue Funktionen wie vorgestellt wurden Bezirke, Ein detaillierteres Regierungssystem und erweitert religiös Spielweise.

Empfang durch Gemeinschaft

. . Civ 5 wurde eines der meistverkauften Spiele in der Franchise und verkaufte sich grob vorbei 8 Millionen Exemplare von 2018, Machen Sie es zu einem der erfolgreichsten rendbasierten Strategiespiele aller Zeiten.

Civ 6 hingegen genoss auch einen positiven Empfang von Kritikern und Fans gleichermaßen. Rezensenten lobten es für seine kühnen neuen Mechaniker, wie die Einführung des Bezirkssystems und die Erweiterung von Regierungspolitik. .

Obwohl Civ 6 im Vergleich zu seinem Vorgänger einen steiferen Wettbewerb im rundenbasierten Strategiegenre gegenübersteht 5 Millionen Exemplare 2021.

Spieldesign & Mechanik

Civ 5 und Civ 6 Mechaniker

Schauen wir uns die verschiedenen Aspekte von Civ 5 gegen Civ 6 an, um das Spieldesign und die Mechanik jedes Spiels zu sehen.

. Es enthielt ein sauberes und minimalistisches Design mit leicht zu navigierter Und Tooltips Das machte das Verständnis der Spielmechanik für neue und erfahrene Spieler einfacher. .

Civ 6 hat einen anderen Ansatz gewählt und sich für einen lebendigeren und farbenfrohen Kunststil entschieden, der das Spiel lebhafter und dynamischer fühlte. Die Benutzeroberfläche in CIV 6 wurde weiter verfeinert und bietet noch mehr Klarheit und Benutzerfreundlichkeit. Das Spiel führte eine aktualisierte Einführung vor “Linse” System, das es den Spielern ermöglichte, mit nur einem Klick auf verschiedene Informationsebenen wie Religion oder Berufung zugreifen zu können.

Sechseckige Fliesen

Diff in Grafiken in Civ 5 und Civ 6

in früheren Spielen verwendet. Diese Änderung fügte Gameplay eine neue Dimension hinzu, da sie natürlichere und abwechslungsreichere Kartenlayouts ermöglichte. Hexagonale Kacheln beeinflussten auch Bewegung und Kampf, wobei Einheiten sich nun bewegen und angreifen können sechs .

Civ 6 basiert auf dem hexagonalen Fliesensystem durch Einführung zusätzlicher strategischer Elemente. , wie zum Beispiel Und , . Darüber hinaus hat Civ 6 die Bedeutung der Fliesenplatzierung bei der Gründung erweitert , .

Stadtgebäude und Bezirke

Civ 5 gegen Civ 6 Stadtstaaten

In Civ 5 drehte sich das Stadtmanagement um den Bau von Gebäuden innerhalb der Stadtzentrum, Während Verbesserungen auf umliegenden Kacheln aufgebaut wurden. Stadtwachstum Lebensmittelproduktion, und die Spieler mussten das Wachstum mit der Produktion anderer Ressourcen wie z Gold, Wissenschaft, Und Kultur.

Distriktsystem, die sich grundlegend veränderte, wie Städte gebaut und verwaltet wurden. Anstatt alle Gebäude in der zu konstruieren , Spieler jetzt platziert Bezirke auf bestimmten Kacheln außerhalb des Stadtzentrums, wobei jeder Distrikt auf einen bestimmten Aspekt der Entwicklung spezialisiert ist (e.G., Wissenschaft, Produktion oder Kultur.

. Dies gibt Civ 6 eine Kante über Civ 5.

Militär & Kampf

Civ 5 und 6 Kampfvergleich

Civ 5 bewegte sich von der weg von früheren Spielen, die es mehreren militärischen Einheiten ermöglichten, dieselbe Fliese zu besetzen. In CIV 5 konnte nur eine Militäreinheit eine einzige Fliese besetzen, was zu einem taktischen und komplexeren Kampfsystem führte, das die Positionierung und Strategie der Einheiten über schiere Zahlen betonte.

Civ 6 verfeinerte die weiter Ein-Einheit-pro-Fliese System durch Einführung des Konzepts von Unterstützungseinheiten. Diese Einheiten, wie z Belagerungstürme Und Rampenbahnen, “beigefügt” . Civ 6 stellte auch die vor “Korps” Und “Armee” Systeme, die es den Spielern ermöglichten, mehrere Einheiten des gleichen Typs zu kombinieren, um stärkere und effizientere Kampfkräfte zu erzeugen.

Man kann sagen, dass das Militär von Civ 6 ein Upgrade und eine bessere Version von Civ 5 war, und Civ 6 gewinnt definitiv dieses Argument.

Religion & Kultur

In Civ 5 spielte die Religion eine wichtige Rolle bei der Gestaltung der Entwicklung einer Zivilisation. Überzeugungen . .

Kultureller Sieg In CIV 5 wurde durch genügend Tourismus erreicht, um einen Einfluss auf andere Zivilisationen zu haben, was durch Schaffung erreicht wurde Gute Arbeit .

CIV 6 erweiterte die in CIV 5 eingeführte religiöse Gameplay -Mechanik, indem religiöse Einheiten ermöglicht werden können , die Verbreitung der Religion zu einem noch strategischeren Aspekt des Spiels machen. Kulturelle Siegpunkte” System.

Die Spieler sammeln diese Punkte nun durch die Erzeugung von Tourismus und Kultur, und ein kultureller Sieg wird erzielt, wenn eine Zivilisation mehr besuchende Touristen hat als jede andere Zivilisation inländische Touristen hat. Diese Änderung legte einen größeren Schwerpunkt auf die Bedeutung von Und Tourismus zum Sieg erringen.

. Die KI in Civ 5 wurde jedoch manchmal wegen ihres unvorhersehbaren Verhaltens und ihrem undurchsichtigen Entscheidungsprozesse kritisiert, was zu verwirrendem führen könnte diplomatische Wechselwirkungen.

Die Zivilisation 6 zielte darauf ab, das Diplomatie-System zu verbessern, indem ein transparentere KI-Entscheidungsprozess eingeführt und neue diplomatische Optionen und Funktionen hinzugefügt werden. In Civ 6 verfügt jeder Führer über bestimmte Agenden, die sein Verhalten bestimmen und es den Spielern erleichtert, KI -Aktionen zu verstehen und vorherzusagen.

,Ermöglichen der Spieler, den Krieg mit gerechtfertigten Gründen zu erklären und die diplomatischen Strafen zu verringern, die mit aggressiven Handlungen verbunden sind.

Spionage & Intelligenz

Die Spionage in Civ 5 konzentrierte sich hauptsächlich auf die Sammlung von Geheimdiensten über konkurrierende Zivilisationen und stehlen Technologien. Die Spieler konnten Spione trainieren und zuweisen, um ausländische Städte zu infiltrieren, in denen sie feindliche Aktivitäten überwachen, Technologien stehlen oder sogar Wahlen in den Rig Stadtstaaten Einfluss zu erlangen.

CIV 6 erweiterte das Spionagesystem durch Einführung neuer und zusätzlich Spionageabwehr Optionen. In Civ 6 können Spione eine Vielzahl von Missionen ausführen, wie z. B.:

  • Sabotierung der feindlichen Produktion
  • Weltraumprojekte
  • Zuweisen von Spion

Dieses erweiterte Spionagesystem fügt dem Spiel eine weitere Ebene der Tiefe und Strategie hinzu, da die Spieler ihre Spionage -Netzwerke sorgfältig verwalten müssen, um einen Vorteil gegenüber konkurrierenden Zivilisationen zu erzielen.

Wunder & tolle Leute

Weltwunder, die leistungsstarke Boni und einzigartige Fähigkeiten lieferte. Bauen natürliche Wunder, die früher eine erhebliche Investition in die Produktion erfordern und häufig mit spezifischen Voraussetzungen ausgestattet sind, was sie zu einer strategischen Wahl für Spieler macht, die die Stärken ihres Imperiums stärken möchten.

Zivilisation 6 behielt die Tradition von beibehalten Weltwunder, Einführung neuer Wunder und Aktualisierung der Mechanik im Zusammenhang mit ihrer Konstruktion. Fliesenlager .

Tolles Menschensystem, Mit jeder großartigen Person, die einzigartige Fähigkeiten und Boni hat und es den Spielern ermöglicht, sie zu rekrutieren, um ihr Imperium in verschiedenen Kapazitäten zu dienen, z.

Civ 6 basiert weiter auf den von CIV 5 festgelegten Fundamenten, die verschiedene Spielmechaniker verfeinert und erweitert, um ein noch eindringlicheres und strategischeres Gameplay -Erlebnis zu bieten. .

KI & Schwierigkeit

Zivilisationen, Stadtstaaten, Und Barbaren.

KI -Verhalten in Civ 5

Die KI in Civ 5 wurde für ihre Fähigkeit gelobt, den Spielern eine herausfordernde und ansprechende Erfahrung zu bieten. Es wurde jedoch auch kritisiert, um einige Aspekte seines Verhaltens, wie zum Beispiel gelegentlich irrationale Entscheidungsfindung und eine Tendenz zur Priorisierung über andere Siegesbedingungen.

Eines der wichtigsten Bedenken der Spieler war die Unfähigkeit der KI, die Neuen effektiv zu navigieren sechseckales Netzsystem, Dies führte oft zu schlechten Platzierungen der Einheiten und zu ineffizienten Kampfstrategien.

diplomatische Bemühungen, Fehlende Möglichkeiten, Allianzen zu schmieden oder Rivalitäten zwischen anderen Zivilisationen zu nutzen. .

KI -Verbesserungen in Civ 6

. Civ 6 hat einen AI-Agenda-Rahmen vorgestellt, in dem jeder Herrscher unterschiedliche Charakterattribute und -ziele besitzt, die seine Entscheidungen beeinflussen, und die AI-betriebenen Zivilisationen lebhafter und lebhafter und lebenswidrig macht.

. Die KI in Civ 6 ist nuancierter und bildet eine weitere Schicht in der Civ 5 vs Civ 6 AI -Debatte.

  • Dieses neue System ermöglicht es der KI, verschiedene Siegbedingungen effektiv zu verfolgen und seine Strategien anhand des sich entwickelnden Spielstatus anzupassen.
  • Während diese Verbesserungen im Allgemeinen gut aufgenommen wurden, bleiben einige Herausforderungen im KI-Verhalten in Civ 6 bestehen.
  • .
  • Zusätzlich die Fähigkeit der KI, ihre Verwaltung zu verwalten Städte Und Bezirke Effizient war Kritikpunkt, da es manchmal nicht die Vorteile seiner einzigartigen Fähigkeiten und Ressourcen maximiert.

Trotz dieser verbleibenden Probleme stellt die KI von Civ 6 in Bezug auf Schwierigkeitsgrad einen Schritt nach vorne und stellt . Firaxis -Spiele hat weiterhin KI -Bedenken durch Patches und Updates angesprochen und ihr Engagement für die Verfeinerung der KI -Erfahrung in der gezeigt Zivilisation .

spielen eine entscheidende Rolle bei der Bereicherung der Gaming -Erlebnis, Hinzufügen neuer Funktionen, Mechaniken und Inhalte, die dem Kernspiel frisches Leben einhauchen.

Civ 5 erhielt zwei Hauptausdehnungen, was die Tiefe des Spiels erheblich verbesserte und neue Gameplay -Mechaniken einführte:

    • Diese Erweiterung führte die Religion als Kernspielmechaniker ein, sodass die Spieler ihre eigenen finden, ihre eigenen zu finden Religionen und verbreiten Sie sie weltweit.
    • Zusätzlich haben Gods & Kings das Kampfsystem überarbeitet, neue hinzugefügt , Zivilisationen, Führer, .
  1. Brave New World (2013)
    • Die mutige neue Welt konzentrierte sich darauf, die zu verbessern kulturell Und diplomatisch Aspekte.
    • Es führte die vor , Aktivieren Kulturelle Siege .
    • Die Erweiterung fügte auch die hinzu Weltkongress, Dies ermöglichte es den Spielern, an der globalen Politik teilzunehmen und über Resolutionen abzustimmen, die sich auf alle Zivilisationen auswirken könnten.
    • Zivilisationen, Führer, Einheiten und Wunder des Spiels.

Civ 6

Civ 6 Erweiterungen

Civilization 6 erhielt auch zwei Hauptausdehnungen, die auf der Mechanik des Basisspiels basieren und neue Funktionen hinzugefügt haben:

  1. Aufstieg und Herbst (2018)
    • Aufstieg und Fall führten das Konzept von vor Alter, wo die Leistung einer Zivilisation zu einer beiden führen könnte oder ein , .
    • Loyalität, die sich auf die Stabilität der Stadt auswirkte und dazu führen könnte, dass Städte rebellieren oder friedlich assimiliert wurden. .
    1. Umwelt Und Aspekte, Hinzufügen , Weltklima System.
    2. Die Erweiterung enthielt auch die Weltkongress, Ähnlich wie Civ 5’s Schöne neue Welt, .
    3. Darüber hinaus fügte es neue Zivilisationen, Führer, Einheiten und Wunder hinzu.

    Sowohl Civ 5 als auch Civ 6 profitierten stark von ihren jeweiligen Erweiterungen, die den Spielen Tiefe und Komplexität verleihen und sich mit einigen der Mängel der Basisspiele befassten. Die Erweiterungen von Civ 5 konzentrierten sich auf die Verbesserung der IT religiös, kulturell, Und diplomatisch Alter, Loyalität, Und Umweltsorgen.

    Während beide Erweiterungssätze gut aufgenommen wurden, haben einige Spieler möglicherweise eine Präferenz, abhängig von ihrem bevorzugten Gameplay-Stil. Und kulturell , Umweltherausforderungen kann bevorzugen .

    Letztendlich, wenn er gefragt hat, welches eine bessere Expansion Civ 5 oder Civ 6 hat; Beide bieten reichhaltige Gameplay -Erlebnisse mit ihren Erweiterungen und Spieler können die Titel- und Erweiterungskombination auswählen, die ihren Vorlieben und Interessen am besten entspricht.

    Kategorie Zivilisation V (Civ 5) Zivilisation VI (Civ 6)
    Spielentwickler Firaxis -Spiele
    September 2010 Oktober 2016
    Herausgeber 2K -Spiele 2K -Spiele und Aspyr -Medien
    Im Allgemeinen positiv Gemischt bis positivem Empfang
    Empfang durch Fangemeinde Kritisiert für anfängliche Mangel an Merkmalen und KI -Problemen Kritisiert für KI -Probleme und grafischen Stil, aber für neue Mechaniker gelobt
    Spieldesign & Mechanik Sechseckige Fliesen
    Realistischer Kunststil
    Fortsetzung der Verwendung von sechseckigen Fliesen, hinzuzufügen Adjazenzbonus für Distrikte
    Stadtgebäude Städte wachsen in der Bevölkerung, Gebäude innerhalb der Stadtfliesen Städte wachsen in der Bevölkerung, Einführung von Distrikten, die das Stadtwachstum über mehrere Fliesen verbreiten
    Eine Einheit pro Fliesen, Fernkampfangriffe, Unterstützungseinheiten können mit Militäreinheiten gestapelt werden
    Religion
    Diplomatie mit KI-Führern, Stadtstaaten
    .
    Wunder bieten einzigartige Boni, großartige Menschen bieten einzigartige Fähigkeiten und Schubs

    Persönliche Erfahrung

    .

    sechseckales Netzsystem In Civ 5 war ein Game-Changer, der dem Spiel ein neues Maß an strategischer Tiefe hinzufügte. Das Hex -Gitter machte die Bewegung und Positionierung von Einheiten ansprechender und ermöglichte interessantere taktische Entscheidungen im Kampf.

    Der Weltkongress Diplomatie System in Civ 5, insbesondere mit dem Expansion fügte ihr eine ansprechende politische Schicht hinzu. .

    Während wir eine tiefe Wertschätzung für Civ 5 haben, gibt es mehrere Aspekte von Civ 6, die Spieler gleichermaßen faszinierend finden.

    • Die Einführung der in Civ 6 fügte eine neue Komplexitätsebene hinzu zu Stadtmanagement .
    • Die Entscheidung, wo Sie jeden Distrikt platzieren und wie Sie ihre Adjazenzboni maximieren können.
    • Die Hinzufügung des Bürgerbaum.
    • Schließlich bietet das Regierungs- und Politiksystem in CIV 6 ein tiefes Maß an Anpassungsniveau für Spieler, sodass sie die Stärken und Schwächen ihrer Zivilisation für ihren Playstyle optimieren können.
    • Mit der Fähigkeit, Richtlinien und Regierungstypen in Civ 6 zu wechseln.

    Sie können sicherlich sagen, dass Civ 5 eher für lockere Spieler geeignet ist, während letztere für diejenigen gilt, die nach einer Herausforderung suchen. Als Fans der Serie schätzen die Spieler die strategische Tiefe und Innovationen beider Spiele, und wir glauben, dass sie jeweils unterschiedliche Vorlieben und Playstyles einstellen und unzählige Stunden Unterhaltung für Strategiespielbegeisterte bieten.

    Die Wahl zwischen Civ 5 und Civ 6 wird auf persönliche Vorlieben und Spielstile zurückzuführen. . Letztendlich kann dynamischer und komplizierterer KI des letzteren ein entscheidender Faktor für diejenigen sein, die eine realistische und herausfordernde Erfahrung suchen.

    Welches Spiel, das Sie wählen, Sie werden sicher ein aufregendes Abenteuer durch die Geschichte begeben, wenn Sie sich bemühen, ein Imperium aufzubauen, das den Test der Zeit besteht und den Weg zum Sieg ebnet. . Wir haben auch eine detaillierte Tierliste für Civ 6, wenn das Spiel Ihr Interesse hat.

    Als nächstes

    • Civ 6 War Müdigkeit & Effekte
    • Civ 6 Annehmlichkeiten
    • Zivilisation 6: Alle Geheimgesellschaften

    War dieser Artikel hilfreich?

    ! . ⚡