Einführung von Geforce RTX 4070: Nvidia Ada Lovelace & DLSS 3, ab 599 US -Dollar | GeForce News | Nvidia, Nvidia RTX 4070 Preis, Spezifikationen, Benchmarks und wo zu kaufen | PcGamesn

NVIDIA RTX 4070 Preis, Spezifikationen, Benchmarks und wo zu kaufen

Im vergangenen Monat startete RTX Video Super Resolution (RTX VSR), eine neue Funktion, die die Leistung von Nvidia -Tensor -Kernen mit hochmodernen AI -Bildverarbeitungstechniken kombiniert. RTX VSR schärft und verbessert die Funktionen und Kanten intelligent, während ablenkende Komprimierungsartefakte auf den meisten in Chrome oder Edge gespielten Videos entfernt werden, sei es Ihr Lieblings -Streamer auf Twitch.TV oder YouTube oder Abonnementinhalte von Netflix, Disney+oder Hulu. Erfahren Sie, wie Sie es hier aktivieren können.

Einführung von Geforce RTX 4070: Nvidia Ada Lovelace & DLSS 3, ab 599 US -Dollar

Einführung des GEForce RTX 4070, der am 13. April ab 599 US -Dollar erhältlich ist. Mit all den Fortschritten und Vorteilen der Nvidia Ada Lovelace -Architektur können Sie mit der Geforce RTX 4070 Ihre Lieblingsspiele bei 1440p maximal ausführen.

Eine Pestgeschichte: Requiem, Sterbendes Licht 2 Bleib menschlich, Microsoft -Flugsimulator, Warhammer 40.000: DarkTide, und andere anspruchsvolle Spiele dank DLSS 3 mit über 100 Bildern pro Sekunde laufen. Und auch beliebte DLSS 2 -Spiele wie z Battlefield 2042, Call of Duty: Modern Warfare II, Und Marvels Wächter der Galaxie.

Wie bei anderen GPUs der GPUs von GEForce RTX 40 ist die GeForce RTX 4070 viel effizienter als Produkte der vorherigen Generation, wobei 23% weniger Leistung verwendet werden als die Geforce RTX 3070 Ti, während sie bis zu 1 läuft.7x schneller mit DLSS 3 beim Spielen. Und es verwendet vernachlässigbare Mengen im Leerlauf, im Webstöbern oder beim Ansehen von Videos dank architektonischer Verbesserungen der Geforce RTX 40 -Serie.

RTX 2070 Super RTX 3070 Ti RTX 4070
Leerlauf (w) 11 12 10
Video -Wiedergabe (W) 15 20 16
Durchschnittliches Spiel (W) 205 240 186
TGP (W) 215 290 200

Sehen Sie diese Vorteile in Aktion, in einem Clip von Eine Pestgeschichte: Requiem, Wo die GeForce RTX 4070 das Spiel viel schneller ausführt, und gleichzeitig wesentlich weniger Strom verbraucht als die Geforce RTX 3070 Ti der letzten Generation in der letzten Generation.

Im Vergleich zum RTX 2070 Super beträgt der GeForce RTX 4070 2.6x schneller mit DLSS 3 im Durchschnitt und der GeForce RTX 4070 1 ist 1.4x schneller als der GeForce RTX 3080 mit DLSS 3 durchschnittlich. DLSS 3 bietet ADA GPU. In diesen rasterisierten Spielen ist die GeForce RTX 4070 mit der GeForce RTX 3080 vergleichbar, während er fast die Hälfte der Leistung läuft und zusätzliche 2 GB Speicher bietet.

RTX ON: Geforce Gamer umarmen Ray Tracing & DLSS

Im Jahr 2018 haben wir eine Gaming -Revolution mit dem Start der Geforce RTX -Grafikkarten der 1. Generation begonnen. Seit der Veröffentlichung der ersten Spiele vor Jahrzehnten war die Beleuchtung gefälscht und verschiedene Hacks eingesetzt, die Schatten, Reflexionen und andere reale Eigenschaften annähern. GeForce RTX hat Echtzeit-Ray-Verfolgung verwirklicht und es den Entwicklern ermöglicht, Reflexionen und Beleuchtung realistisch zu machen, wodurch ihre Spiele eindringlicher und angenehmer machen. Und mit DLSS 1.0, wir haben eine bahnbrechende Möglichkeit für die Spieler erfunden, die Bildraten zu beschleunigen. Bereits im Jahr 2018 gab es 4 RTX -Spiele, 37% der Geforce RTX -Gamer fähten Ray Tracing und 26% aktivierte DLSS 1.0. Fünf Jahre später sind wir bei der 3. Generation von RTX mit der Veröffentlichung von Geforce RTX 40 -Serie -Grafikkarten. Jetzt multipliziert DLSS 3 die Leistung mit AI-Bewerbung in 30 Spielen. DLSS 2 beschleunigt die Bildraten in über 280 Spielen und Apps mit Bildqualität, die so gut oder manchmal sogar besser sind als die TAA-Rendering der nativen Auflösung. Nvidia Reflex reduziert die Systemlatenz für ein reaktionsschnelleres und angenehmeres Erlebnis in über 70 Spielen. Und neue Technologien wie Shader Execution Reordering (Ser), Opacity Micromaps (OMM), NVIDIA RTX Direct Illumination (RTXDI) und RTX Global Illumination (RTXGI) ermöglichen es Entwicklern, unglaubliche Ray-Traced-Effekte mit Performantenrahmen und weniger Anstrengung zu erzeugen. Unter den Spielern sind die massiven Schritte, die RTX gemacht hat, bekannt, und die neuesten Integrationen werden von den meisten RTX -Besitzern verwendet. Von den Millionen von Geforce RTX -Desktop -GPU -Besitzern, 83% der 40 -Serie -Spieler ermöglichten Ray Tracing und 79% der 40 -Serie -Spieler die Leistung mit DLSS in RTX -fähigen Spielen beschleunigt. Die Popularität und Einführung von Ray Tracing und DLSS hat andere Fortschritte und Technologien wie 4K übertroffen, die von 28% der Spieler verwendet werden, und 144 Hz+ hohe Aktualisierungsrate -GPU -GPU -GPU -GPU, die von 62% der Geforce RTX 40 -Serie -Desktops verwendet werden Besitzer.

Overwatch 2 Ultimate Battle Pass Bündel bis zum 8. Mai verfügbar

  • Staffel 4 Ultimate Battle Pass Bündel beinhaltet:
    • Staffel 4 Premium Battle Pass
    • 2.000 OW2 -Münzen
    • 20 Stufe übersprungen
    • Unendlicher Wache: 76 legendäre Haut
    • Infinite Ace d.Va epische Haut
    • Unendlicher Luftwaffenzauber

    Verwenden eines unserer teilnehmenden GPUs der GPUs der GPUs von GEForce RTX 40 werden die Hindernisse für Ihren Erfolg beseitigt, wobei die Aktionen praktisch ohne Verzögerung auftreten, und die Leistung so hoch, dass Sie die Aktion mit maximaler Klarheit von ihrer besten Seite sehen werden.

    Counter-Strike 2 zeigt Nvidia Reflex

    Valve hat angekündigt Gegenstrike 2, ein grafisches und technologisches Update, das ein Upgrade durchführen wird Counter Strike Global Offensive zum Quelle 2 Motor. Die neueste Ausgabe nutzt neuere Grafik -APIs für eine verbesserte Treue und Reaktionsfähigkeit. NVIDIA arbeitet mit Ventil zusammen, um sicherzustellen.

    NVIDIA Reflex optimiert die Render -Pipeline, um die Latenz des Systems um bis zu 35% zu reduzieren! Dies führt zu verbesserten Reaktionszeiten und der Minimierung des Vorteils von Peeker im Online -Gameplay.

    Bleiben Sie gesperrt und geladen, um weitere Informationen dazu Gegenstrike 2 und Nvidia Reflex, wenn wir uns dem Start des Spiels nähern.

    RTX Remix Runtime Open Source jetzt verfügbar

    RTX Remix ist ein revolutionäres Modding-Tool, mit dem klassische DirectX 8- und 9-Spiele mit Pfadverfolgung, NVIDIA-DLS, AI-verbesserten Texturen und benutzergefertigten Assets verbessert werden können.

    RTX Remix, Teil der NVIDIA Studio Suite von Apps, besteht aus zwei Kernkomponenten, die zusammenarbeiten, damit Modder auf Remaster Classic -PC -Spiele: das RTX Remix Creators Toolkit und eine benutzerdefinierte RTX -Remix -Laufzeit ermöglichen.

    Das RTX Remix Creator Toolkit, das auf Nvidia Omniverse basiert und zur Entwicklung verwendet wird Portal mit RTX, Ermöglicht Modder, neue Assets und Lichter in ihrer remasterten Szene zuzuweisen und mit KI -Tools das Aussehen eines beliebigen Vermögenswerts wieder aufzubauen. Das RTX Remix Creator Toolkit Early Access kommt in Kürze statt.

    Die RTX Remix Runtime erfasst eine Spielszene und ersetzt die Vermögenswerte bei der Wiedergabe, während die RTX -Technologie wie die Pfadverfolgung, DLSS 3 und Reflex in das Spiel eingebracht wird. MOD -Entwickler haben bereits die RTX Remix -Laufzeit von verwendet Portal mit RTX Um experimentelle Ray -verfolgte Szenen in zahlreichen klassischen Spielen zu erstellen.

    Um die MOD -Entwicklungsgemeinschaft weiter zu befähigen, die Kompatibilität und das Funktionssatz von Remix zu erweitern.

    Die RTX Remix Runtime ist Open Source mit einer liquisiten MIT -Lizenz, die zahlreiche Möglichkeiten zur Verlängerung des Funktionssatzes der Remix -Laufzeit freischaltet. Einige Beispiele für Projekte, die fortschrittliche Mod -Entwickler über den Zugang zum Quellcode in Angriff nehmen könnten.

    Holen Sie sich alle Details zur Open -Source -Version und erfahren Sie, wie Sie herunterladen und verwenden Sie sie in unserem dedizierten NVIDIA RTX Remix Runtime Open Source -Artikel.

    Steigern Sie Live -Streaming -Videoqualität mit AV1

    Nvidia arbeitet mit YouTube und OBS zusammen, um die Videoqualität in großem Umfang zu streamen. Zum ersten Mal können Streamer ihre Inhalte live mit AV1 -codiertem Video übertragen. Der AV1 -Codec ist bei der Datenkomprimierung bis zu 40% effizienter!

    Für Sender und Zuschauer bedeutet dies, höhere Treue -Video -Streams mit einer merklichen Verringerung der blockigen Komprimierungsartefakte zu sehen, die häufig in Live -Sendungen zu sehen sind. Das Beste von allen, mit AV1 können Streamer jetzt bei Full 4K -Auflösung und 60 Bildern pro Sekunde übertragen und ihrem eifrigen Publikum ein neues Maß an Reichtum und Qualität liefern.

    Alle GPUs der Geforce RTX 40 -Serie, einschließlich des neuen Geforce RTX 4070, unterstützen Hardware -Beschleunigungs -AV1 -Codierung. Bei der Veröffentlichung können OBS Streamer und Spieler ihre GPU der Geforce RTX 40 -Serie verwenden, um ihren Stream in AV1 und Live -Stream direkt auf YouTube zu codieren. Jeder Betrachter wird eine enorme Verbesserung der visuellen Qualität verzeichnen, auch wenn er keine AV1 -kompatible Hardware hat. YouTube transkodiert und streamen Videos, um das beste visuelle Erlebnis zu bieten.

    Jetzt in Beta erhältlich, AV1 -Unterstützung in OBS 29.1 und YouTube werden in Kürze in vollständiger Version erhältlich sein.

    GeForce RTX 4070 ist perfekt für Streamer und Schöpfer

    Mit der NVIDIA Studio -Plattform können Ersteller, einschließlich Livestreamer und Video -Redakteure, mit RTX -Beschleunigung und KI -Tools schneller und schlauer arbeiten. Es ist eine Plattform für Inhaltsersteller, die 110 kreative Apps mit RTX GPUs überlastet, mit Nvidia Studio -Treibern dauerhafte Stabilität bietet und eine leistungsstarke Suite von Studio -Apps wie Nvidia Omniverse, Canvas, Broadcast und RTX Remix enthält.

    AV1 ist auch in den Top -Video -Bearbeitungs -Apps aktiviert, einschließlich Adobe Premiere Pro (über das Voukoder -Plugin), Davinci Resolve und Jianying (die Top -Video -Bearbeitungs -App in China). Neben der verbesserten Qualität, die AV1 liefert.

    Die NVIDIA -Sendung, Teil der Nvidia Studio Suite, bietet Livestreamern auch die Möglichkeit, jeden Raum in ein Heimstudio zu verwandeln. Die neueste 1.4 Update bringt zwei neue Effekte mit sich, Blickkontakt Und Vignette Verbesserung jeglicher Livestream für RTX 4070 GPU -Besitzer.

    3D-Schöpfer sehen im Vergleich zum Geforce RTX 3070 TI in den beliebtesten Apps bis zu 40% der Leistungssteigerung-wie Mixer, Einheit, Unreal Engine und Chaos V-Ray. Sie entsperren auch die kreative Freiheit, indem sie 3D -Vermögenswerte, Bibliotheken und Tools in Nvidia Omniverse vereinen.

    Und alle Schöpfer können von den neuen Tensorkernen der 4. Generation für KI -Tools profitieren und im Vergleich zur letzten Gen um eine erhöhte Leistung von bis zu 2x bieten.

    Die GeForce RTX 4070 unterstützt unsere neue RTX -Video -Super -Auflösungstechnologie

    Im vergangenen Monat startete RTX Video Super Resolution (RTX VSR), eine neue Funktion, die die Leistung von Nvidia -Tensor -Kernen mit hochmodernen AI -Bildverarbeitungstechniken kombiniert. RTX VSR schärft und verbessert die Funktionen und Kanten intelligent, während ablenkende Komprimierungsartefakte auf den meisten in Chrome oder Edge gespielten Videos entfernt werden, sei es Ihr Lieblings -Streamer auf Twitch.TV oder YouTube oder Abonnementinhalte von Netflix, Disney+oder Hulu. Erfahren Sie, wie Sie es hier aktivieren können.

    Noch aufregender ist, dass VLC, die Nr. 1 -Video -App auf dem PC, die Unterstützung für die RTX -Video -Superauflösung erweitert. Gehen Sie zur VLC -Site und finden Sie den VLC mit RTX Video Super -Auflösungs -Download -Link und starten Sie AI -Upscaling -Videos aus Ihrer persönlichen Bibliothek. Geben Sie Ihrer Heimvideobibliothek ein 4K -Facelift mit VLC- und RTX -Video -Superauflösung.

    NVIDIA RTX 4070 Preis, Spezifikationen, Benchmarks und wo zu kaufen

    Wenn Sie auf dem Markt für eine neue Grafikkarte sind, kann der Preis von NVIDIA Geforce RTX 4070 ziemlich verlockend sein – hier ist alles, was wir wissen, sowie seine Benchmarks.

    Nvidia Geforce RTX 4070 Erscheinungsdatum: Die GPU sitzt vor einem weißen Hintergrund und auf einer weißen Oberfläche

    Veröffentlicht: 10. Juli 2023

    Was ist der Nvidia Geforce RTX 4070 Preis? Die 70 -Klassen -Grafikkarten haben endlich die Fabrikboden verlassen, um sich seinen Geschwistern in den Ladenregalen anzuschließen, was die Kosten für DLSS 3 viel mehr erreichbar macht. Aber sind die Karten es wert? Nun, nachdem wir sowohl den RTX 4070 als auch das RTX 4070 TI ausgiebig getestet haben, haben wir alle Antworten.

    In unserem NVIDIA RTX 4070 Review und NVIDIA RTX 4070 TI Review analysieren wir die Leistung und den Wert, den jeder Pixel -Pusher bietet, gründlich. Einer ist zwar leistungsfähiger als der andere, aber je nach Ihren Anforderungen und Ihrem Budget die beste Grafikkarte für Sie.

    Nvidia Geforce RTX 4070 Erscheinungsdatum: Zwei GPUs sitzen horizont aufeinander

    Wann ist das Nvidia Geforce RTX 4070 Erscheinungsdatum?

    Die Nvidia Geforce RTX 4070 wurde am 13. April 2023 veröffentlicht. Es ist ein größerer Bruder, der RTX 4070 Ti, ein bisschen früher am 5. Januar 2023 sein Debüt.

    Der RTX 4070 TI, der damals als RTX 4080 12 GB bekannt ist, sollte zunächst am 16. November 2022 eintreffen. Nvidia entschied. Wir glauben, dass dies auch das Veröffentlichungsdatum des RTX 4070 beeinflusst hat.

    Nvidia Geforce RTX 4070 Erscheinungsdatum: Ein Top -Down -Blick auf jede GPU

    Nvidia Geforce RTX 4070 Preis

    Der Nvidia Geforce RTX 4070 Preis beträgt 599 USD.99 und der RTX 4070 Ti kostet 799 US -Dollar.99. Während Sie möglicherweise Founders Edition -Modelle des RTX 4070 beim MSRP der Karte finden, ist der RTX 4070 TI nur über Board -Partner erhältlich.

    Nvidia hat sich dafür entschieden, den Preis des RTX 4070 um 100 US -Dollar im Vergleich zu seinem Vorgänger, dem RTX 3070, zu erhöhen. Es ist jedoch der RTX 4070 Ti, der die größere Beule erhalten hat und bei 200 US -Dollar teurer als der RTX 3070 Ti.

    Nvidia Geforce RTX 4070 Erscheinungsdatum: Die Seite jeder GPU

    Nvidia Geforce RTX 4070 Spezifikationen

    Die NVIDIA GEForce RTX 4070 -Spezifikationen umfassen die AD104 GPU, 12 GB GDDR6X VRAM, zusätzlich zu RT -Kernen der dritten Generation und Tensorkerne der vierten Generation. Der RTX 4070 TI teilt auch all diese Eigenschaften, wenn auch mit mehr Kernen (einschließlich CUDA.)

    RTX 4070 -Spezifikationen RTX 4070 Ti -Spezifikationen
    GPU Ad104 Ad104
    Vram 12 GB GDDR6X 12 GB GDDR6X
    Basisuhr
    1.920 MHz 2,310 MHz
    Schub Uhr 2.475 MHz 2.610 MHz
    Cuda -Kerne 5.888 7.680
    RT -Kerne 46 (dritte Gen.) 60 (dritte Gen.)
    Tensorkerne 184 (vierte Generation.) 240 (vierte Generation.)
    Busbreite 192-Bit 192-Bit

    Nvidia Geforce RTX 4070 Erscheinungsdatum: Eine GPU steht vertikal auf dem anderen

    Nvidia Geforce RTX 4070 Benchmarks

    Wir haben darauf gewartet, dass eine neue GPU mit mittlerer Reichweite in den Markt kommt, und die Ergebnisse unserer NVIDIA Geforce RTX 4070-Benchmarks deuten darauf hin, dass es diese Karte sein könnte. Während es bei 4K zu kämpfen hat, ist es eindeutig in der Lage, alles bei 1080p und 1440p zu behandeln.

    Wenn Sie also nach einer neuen GPU suchen, die die Bank nicht brechen und ein klares Upgrade Ihres aktuellen Setups liefert, ist dies möglicherweise die eine. Während unserer Tests handelte der 4070 Cyberpunk 2077 gut – und traf durchschnittlich 37 fps bei nativ 1440p. Die GPU konnte dies jedoch mithilfe von DLSS -Superauflösung und DLSS -Rahmenerzeugung auf 115 fps erhöhen.

    Wenn es um 4K -Spiele geht, haben wir die 4070 -Kämpfe – während unseres Benchmarkings, Zeuge des Stotterns in Cyberpunk 2077 und Hitman 3 – Wenn Sie das anstreben, ist die Karte nicht für Sie.

    Ist die Nvidia Geforce RTX 4070 es wert?

    Wenn Sie Ihre GPU auf etwas aufrüsten möchten, das mit dem Spielen von 1080p und 1440p mühelos abwickelt, dann ist es das RTX 4070 wert. Es ist erschwinglicher und ein besserer Wert als seine Geschwister. Wenn Sie von einem seiner Vorgänger aufrüsten, werden Sie einen sofortigen Vorteil sehen.

    Wenn Sie jedoch etwas mit etwas mehr Leistung suchen, raten wir Ihnen, klar zu steuern. Auf unserer besten Grafikkartenliste gibt es viele andere Optionen, die für Ihr Rig besser geeignet sind.

    Samuel Willetts Samuel Willetts verbringt seine Zeit damit, über die neuesten Entwicklungen von AMD, Intel und Nvidia zu gehen. Wenn Sie dies nicht bestehen, wird er feststellen, dass er an seinem Dampfdeck bastelt. Er ist zuvor für PC Gamer, T3 und ToptenReviews geschrieben.

    Network N Media verdient Provision bei qualifizierten Einkäufen über Amazon Associates und andere Programme. Wir fügen Affiliate -Links in Artikel ein. Zeige Bedingungen. Die Preise zum Zeitpunkt der Veröffentlichung korrekt.

    NVIDIA kündigt 599 US -Dollar RTX 4070 an, der am 13. April erhältlich ist

    Die neueste GPU der NVIDIA-RTX 40-Serie ist so konzipiert, dass sie den RTX 3080 bei 1440p Gaming besiegen.

    Von Tom Warren, einem Senior -Redakteur, der Microsoft, PC -Spiele, Konsole und Technologie abdeckt. Er gründete Winrumors, eine Website, die Microsoft News gewidmet war, bevor er 2012 zu The Verge kam.

    12. April 2023, 13:00 Uhr UTC | Kommentare

    Teilen Sie diese Geschichte

    Wenn Sie etwas von einem Verge -Link kaufen, können Vox Media eine Provision verdienen. Siehe unsere Ethik -Erklärung.

    Nvidia macht heute nach Wochen Lecks seinen neuen RTX 4070 -Grafikkarte offiziell offiziell. Der RTX 4070 wird am 13. April ab 599 US. NVIDIA spielt den RTX 4070 für 1440p -Gaming bei mehr als 100 fps mit Ray Tracing und dem neuesten DLSS 3 Upscaling -Tech des Unternehmens.

    Der RTX 4070 ist die erste Gründer-Editionskarte von NVIDIA, die eine angemessene Größe hat und so dass sie in die meisten Fälle passen kann-selbst solche mit kleinen Formfaktoren. Der RTX 4070 ist tatsächlich kürzer als ein RTX 3080 und ist so konzipiert, dass er seine Leistung bei 1440p entspricht. Der RTX 4070 basiert auf der neuesten Ada Lovelace -Architektur von NVIDIA und enthält 12 GB GDDR6X anstelle der 8 GB, die sowohl in den vorherigen RTX 3070- als auch für RTX 3070 TI -Modelle gefunden wurden.

    Der RTX 4070 von NVIDIA ist eher einigermaßen dimensioniert als der RTX 4080. Bild: Tom Warren / der Verge

    Diese Beule auf 12 GB VRAM ist willkommen, aber Nvidia hätte hier weiter gehen können – zumal die neuesten Spiele bei 1080p und 1440p jetzt anfangen, 8 GB oder mehr zu essen. In einem zeitnahen Blog -Beitrag legte AMD Anfang dieser Woche vor der Ankündigung von Nvidia fest. AMD zeigte schnell darauf hin, wie es seinen RX 6800 mit 16 GB VRAM vor mehr als zwei Jahren zusammen mit seinem RX 6800 XT und RX 6950 XT verschickt hat, beide mit 16 GB. AMDs neuestes Flaggschiff RX 7900 XTX wird mit 24 GB Speicher geliefert, und der RX 7900 XT ist mit 20 GB ausgestattet.

    Der neue RTX 4070 von NVIDIA beinhaltet auch die Unterstützung für den AV1 -Codec, der für Streamer bald nützlich sein wird, da YouTube sich darauf vorbereitet. Der RTX 4070 unterstützt auch DLSS 3, was verspricht, die Bildraten in Spielen wie zu steigern Cyberpunk 2077, Forza Horizon 5, und Bethesdas bevorstehender Redfall.

    DLSS 3 ist exklusiv für die Karten der RTX 40-Serie und verwendet die gleiche KI von DLSS 2 zusammen mit einer neuen Technologie zur Erzeugung von AI-Rahmengenerierung, um mithilfe vorhandener Rendering-Techniken zwei Frames zu generieren. Dann wird ein dritter Rahmen zwischen ihnen eingefügt. Das Ergebnis sind große Schärfen der Bildraten, die für die Strahlenverfolgung und sogar Verbesserungen wie die Pfadverfolgung von wesentlicher Bedeutung sind Cyberpunk 2077.