Fallout 4 Konsolenbefehle Liste | Fallout -Cheats, собщество Steam:

Contents

Fallout 4 Cheats Liste

ist eine aktualisierte Liste aller Fallout 4 -Konsolenbefehle für PC und Mac (Steam). Die Cheats in dieser Liste enthalten diejenigen für alle DLCs: Nuka-World, Automatron, Far Harbor.

Geben Sie den Namen eines Befehls in das Suchfeld ein, um sofort zu filtern . Bewegen Sie einen Befehl in der Tabelle, um Argumentationshilfe anzuzeigen. Klicken Sie auf die Schaltfläche “Kartenansicht”, um Konsolenbefehle in einem leicht zu lesenden Format anzuzeigen.

Die Taste, mit der die Konsole in Fallout 4 geöffnet wurde, hängt von Ihrem Tastaturlayout ab. . Wenn keines dieser Arbeiten oder Sie Probleme mit der Konsole haben, finden Sie in unserem Hilfebuch.

Zielbefehle sind Befehle, die ihre Wirkung auf das Ziel anwenden, das Sie derzeit ausgewählt haben. Um ein Ziel auszuwählen, klicken Sie auf ein Objekt, ein NPC oder ein Element, während die Konsole geöffnet ist (seine Referenz -ID wird dann über der Konsole in Klammern angezeigt). Klicken Sie einfach erneut auf das Ziel. Alle Zielbefehle werden am Ende ihrer Beschreibung mit einem Zielbefehlsabzeichen angeklagt. Spieler hinzufügen. .G. Spieler.AddItem anstelle von AddItem).

Tabellenansichtskartenansicht

Befehlsname Syntax Beschreibung
Spieler.Artikel hinzufügen Spieler.AddItem [Artikelcode] [Betrag] [Silent] . Sie können auch einen Betrag angeben. Wenn Sie am Ende des Befehls eine 1 angeben (still), wird keine Bestätigungsnachricht angezeigt.
.removeallitems Spieler. Dieser Befehl löscht das Inventar Ihres Charakters (entfernen Sie alle Elemente).
Spieler.Gegenstand entfernen Spieler.REMETIGEM [ITEMSCODE] [Betrag] Dieser Befehl entfernt, wie der Name vorschlägt, das angegebene Element aus Ihrem Inventar entfernt. .
Spieler.töten .töten Dieser Befehl setzt Ihre Gesundheit auf 0 und tötet Sie.
Spieler.Addperk Spieler.Addperk [Perk ID] Dieser Befehl gibt Ihrem Charakter den Vorteil mit der angegebenen ID.
.RemedPerk Spieler.REMPERK [PERK ID] Der Befehl entzieht den Vorteil mit der angegebenen ID aus Ihrem Zeichen.
Spieler.SexChange Spieler.SexChange Dieser Befehl verändert das Geschlecht Ihres Charakters (wechseln Sie zwischen männlich und weiblich).
Spieler. Spieler. Dieser Betrüger setzt das Level Ihres Charakters auf die angegebene Ebene.
Spieler.Resethealth Spieler.Resethealth Dieser Befehl stellt Ihre Gesundheit auf sein maximales Niveau zurück (100%).
Spieler.setrace Spieler.setRace [Race ID] Dieser Cheat verändert das Rennen Ihres Fallout -Charakters im Verhältnis zum angegebenen Rennen. Verwenden Sie ‘menschlich’, um zur normalen Form zurückzukehren. Hinweis: Sie können Probleme beim Wechseln von Rennen erleben, wenn Ihr Charakter keine Standardeinstellungen aufweist. .
Spieler.Getav Spieler.getav [Charaktervariablen -ID] Dieser Befehl druckt dazu, den Wert der angegebenen Spielervariablen zu konsolen. Eine Liste von IDs mit variablen Spielern finden Sie in dieser Seite.
Spieler. Spieler.setAV [Zeichenvariablen -ID] [Wert] Dieser Befehl setzt die angegebene Player -Variable auf den angegebenen Wert.
.Modav Spieler.Modav [Zeichenvariablen -ID] [Wert] .
.Forceav .FORCEAV [Zeichenvariablen -ID] [Wert] Dieser Befehl setzt die angegebene Player -Variable zwangs auf den angegebenen Wert. Der Unterschied zwischen diesem Befehl und SETAV besteht darin, dass dieser Befehl den Wert der Player -Variablen unabhängig von allen Modifikatoren festlegt. Wenn Sie beispielsweise +10 Schleiche von der Rüstung hatten und SetAV auf 20 einstellen, hätten Sie insgesamt 30 Sneak, aber mit diesem Befehl wäre Ihr Gesamtschleich 20, da er alle Faktoren ignoriert und das Absolute ändert Wert, nicht der Basiswert.
Spieler.PlaceatMe Spieler.PlaceatMe [Artikel -ID] [Betrag] [Qualität] Dieser Befehl erzeugt ein Element, einen Charakter (NPC), eine Kreatur oder ein Objekt vor Ihrem Spieler.
Showlooksmenu -Spieler 1 Showlooksmenu -Spieler 1 Dieser Befehl öffnet das Aussehenmenü, damit Sie den Look ändern können (e.G. Haare, Augen usw.) Ihres Charakters.
ShowSpecialMenu ShowSpecialMenu . Das spezielle Menü kann verwendet werden, um den Namen Ihres Zeichens zu ändern und s zu ändern.P.E.C.ICH.A.L. Punkte.
Spieler.ziehen nach Spieler.MOVETO [Element/NPC/Objekt -ID] Dieser Befehl teleportiert Ihr Zeichen mit der angegebenen ID mit dem NPC, dem Objekt oder dem Element.
helfen Hilfe [“Suchbegriff”] [Suchtyp] [Formular ID] Dieser Befehl kann verwendet werden, um nach Funktionen, Elementcodes, IDs für NPCs/Objekte, Einstellungen und vieles mehr zu suchen. Weitere Informationen finden Sie unter Argumenterklärungen.
Klar klar Dieser Befehl löscht die Konsole aller vorhandenen Nachrichten.
ShowAllMapmarker ShowAllMapmarker [Aktivieren / Deaktivieren] Dieser Befehl kann verwendet werden, um Kartenmarkierungen zu aktivieren (Discover) und Deaktivieren (und Entdeckung) zu aktivieren (Discover). Kartenmarkierungen ermöglichen eine schnelle Reise.
ToggleGodMode ToggleGodMode Dieser Befehl schaltet den Gottmodus für Ihren Charakter um (ermöglicht und deaktiviert). Im Gottmodus ist Ihr Charakter unbesiegbar, was bedeutet, dass Sie keinen Schaden nehmen können (durch alles, einschließlich Strahlung, Sauerstoff usw.).
ToggleIMMORTALMODE Dieser betrügen umschalten (ermöglicht und deaktiviert) den unsterblichen Modus für Ihren Charakter. Im unsterblichen Modus nimmt Ihr Charakter immer noch Schaden an, kann aber nicht sterben, da Ihre Gesundheit niemals 0 erreichen wird.
Togglecollision Togglecollision Dieser Befehl schaltet den Noclip -Modus um (aktiviert und deaktiviert). In keinem Clip -Modus kollidiert Ihr Charakter nicht mit festen Objekten in der Welt, sodass Sie sich durch Wände usw. bewegen können. Dieser Befehl ist nützlich, um nicht von einem Ort zu fördern und in der Regel außerhalb der Untergrabungsorte zugreifen zu können.
ToggleGamePause ToggleGamePause Dieser Befehl schaltet die Spielpause um (ermöglicht und deaktiviert). Bei der Pause ist das Spiel eingefroren, nach dem Aufleben wird das Spiel vom zweiten fortgesetzt, bevor es inneiert wurde.
SetCamerafov setCamerafov [dritte Person FOV] [First Person FOV] Dieser Befehl kann verwendet werden, um sowohl das Feld der ersten als auch das dritte Bereich der Ansichten (FOVs) festzulegen. Ein Sichtfeld ist, wie breit Ihr Charakter sehen kann.
Toggleflycam Dieser Befehl schaltet Flycam (Freecam) für Ihren Charakter um (ermöglicht und deaktiviert). Im Flycam -Modus wird die Kamera von Ihrem Charakter getrennt – Sie können sie bewegen, um die Welt um Ihren Charakter zu erkunden (die dort bleibt, wo es war, wenn Sie den Fly -Cam -Modus aktiviert haben). Nach dem Deaktivieren des Flycam -Modus kehrt Ihre Kamera in ihre ursprüngliche Position zurück und steuert den Charakter erneut.
Setufocamspeedmult setufocamspeedmult [Geschwindigkeit] Dieser Befehl kann verwendet werden, um die Geschwindigkeit zu ändern, in der sich die Kamera der FlyCam -Modus bewegt (verlangsamen Sie sie oder beschleunigen Sie sie).
Togglemenus Togglemenus Dieser Befehl verbergt die Benutzeroberfläche einschließlich der Konsole. Um die Benutzeroberfläche erneut zu aktivieren, geben Sie den Befehl erneut in die Konsole ein – beachten Sie, dass der Konsolen -Hotkey die Konsole immer noch öffnet, obwohl Sie sie nicht sehen können (wenn die Benutzeroberfläche versteckt ist).
Bildschirmfoto Bildschirmfoto Dieser Befehl enthält einen Screenshot Ihres aktuellen Bildschirms
UpdategodraySettings UpdategodraySettings [Einstellung / Ein / Off] [Wert] Dieser Befehl kann verwendet werden, um Gottesstrahlen zu aktivieren und zu deaktivieren oder den Wert eines bestimmten Gottesstrahls zu ändern.
Centeroncell Centeroncell [Cell ID] .
SetConsoleouputFile setConsoleouputFile [Dateiname] Dieser Befehl ist im Spiel falsch geschrieben – er fehlt ein T in der Ausgabe. In diesem Befehl protokolliert die Ausgabe der Konsole im Text an der angegebenen Datei.
Runconsolebatch Runconsolebatch [Dateiname] Dieser Betrüger führt eine Liste von Befehlen in der angegebenen Datei aus. . Sie müssen die Dateiende nicht angeben (e.G. ”.txt ‘), nur der Dateiname.
tfow tfow .
ToggleGrass ToggleGrass In diesem Befehl wird die Sichtbarkeit der Gras -Bedeutung umgeschaltet, nachdem dieser Befehl zum ersten Mal ausgeführt wurde. Gras wird versteckt (führen Sie ihn erneut aus, um Gras erneut zu zeigen).
Toggletrijujuication Toggletrijujuication . .
Togglelodland Togglelodland Dieser Befehl ermöglicht und deaktiviert (deaktiviert) die entfernte LOD -Anzeige.
Toglesky Toglesky Dieser Befehl schaltet das Rendern des Himmels um (ermöglicht und deaktiviert).
Togglewatersystem Togglewatersystem Dieser Befehl deaktiviert die Sichtbarkeit von Wasser für einige Sekunden. Danach müssen Sie den Befehl erneut ausführen, um Wasser zu verbergen.
ToggleWireframe ToggleWireframe Dieser Befehl umschaltet den Drahtmodus (aktiviert und deaktiviert). Im Drahtmodus werden Wireframes eher um Modelle (Zeichen, Objekte usw.) als auf ihre üblichen Texturen gezogen. Dies erzeugt einen sehr einzigartigen/futtervoll visuellen Effekt. Die GUI ist nicht von diesem Betrüger betroffen.
Spiel verlassen Spiel verlassen Dieser Befehl wird, wie der Name vermuten lässt, das Spiel verlassen.
Clearscreenblut Clearscreenblut Dieser Befehl entfernt alle visuellen Effekte wie Blut, Staub usw. von Ihrem Bildschirm.
Spiel speichern saveGame [Dateiname speichern] Dieser Befehl speichert Ihr aktuelles Spiel/Fortschritt in der angegebenen Datei.
Spiel laden In diesem Befehl lädt die angegebene Speicherdatei.
SetGlobaltimemultiplier SetGlobaltimemultiplier [Multiplikator] Dieser Befehl kann verwendet werden, um das Tempo zu beschleunigen oder zu verlangsamen, mit dem das Spiel läuft – ein Multiplikator von 0.5 würde das Spiel in Zeitlupe mit der Hälfte der üblichen Geschwindigkeit zum Laufen bringen, ein Multiplikator von 2 würde es doppelt so schnell laufen lassen.
Charakterlicht Charakterlicht [Ein / Aus / Rand] [Beleuchtungsstärke] Dieser Befehl kann verwendet werden, um Felgenbeleuchtung für Zeichenmodelle zu aktivieren, zu deaktivieren und zu bearbeiten.
Bühne Dieser Betrüger kann verwendet werden, um in einer Quest in eine bestimmte Phase voranzukommen (oder zurückzukehren).
Stufe bekommen Get Stage [Quest ID] Dieser Cheat druckt die aktuelle Phase, in der Sie sich in der angegebenen Quest befinden.
sqt sqt SQT steht für Show Quest Target – In diesem Befehl wird eine Liste von Zielen für Ihre aktuellen Quests gedruckt. Die Quest -IDs dieser Quests werden auch in der Konsole gedruckt. Infolgedessen wird dieser Befehl häufig verwendet, um Quest -IDs herauszufinden.
Komplettquest Completequest [Quest -ID] Dieser Betrüger wird die Quest sofort mit der angegebenen ID für Ihren Charakter abschließen.
Resetquest Resetquest [Quest ID] Dieser Befehl kann verwendet werden, um zum Startpunkt zurückzukehren und eine bereits abgeschlossene (oder bereits teilweise abgeschlossene) Quest neu zu starten. Hinweis: Manchmal kann dieser Befehl zu einem Fehler führen, der verhindert.
ShowQuestObjective showQuestObjective [Quest ID] Dieser Befehl druckt eine Liste aller Ziele für die Quest mit der angegebenen ID. Wenn Sie keine Quest -ID angeben, wird eine Liste von Zielen für alle Quests im Spiel zur Konsole gedruckt.
CompleteAllobjective CompleteAlLObjective [Quest ID] Dieser Befehl vervollständigt alle vorhandenen Ziele für die Quest mit der angegebenen ID.
Caqs Caqs Dieser Betrüger wird jede einzelne Quest in Fallout 4 abschließen. Alle Questartikel und Quest-bezogene Erfolge werden zu diesem Zeitpunkt ebenfalls gewährt. Aufgrund der schiere Anzahl von Gegenständen und Erfolgen führt dies häufig zum Absturz des Spiels während der Ausführung.
MoveToquestTarget MoveToquestTarget [Quest ID] Dieser Befehl teleportiert Ihr Charakter mit dem aktuellen Ziel der angegebenen Quest.
ShowQuestStages ShowquestStages [Quest ID] In diesem Befehl wird eine Liste aller Phasen (abgeschlossen und unvollständig) der Quest mit der angegebenen ID gedruckt – nützlich, um Quest -Bühnennummern herauszufinden.
Showquestvars Showquestvars [Quest ID] In diesem Befehl wird eine Liste von Variablen gedruckt, die von der angegebenen Quest verwendet werden.
Artikel hinzufügen AddItem [Element ID] [Betrag] [Silent] Dieser Befehl kann verwendet werden, um dem Inventar eines NPC, eines Spielers oder eines anderen Ziels mit einem Inventar eine bestimmte Menge eines beliebigen Elements hinzuzufügen. Zielbefehl
vgl. “objectreeference.Artikel hinzufügen” vgl. “objectreeference.AddItem “[Referenz -ID] [Betrag] [Silent] Dieser Befehl ähnelt dem Befehl addItem, kann jedoch verwendet werden, um Elemente zu den durch ihre Referenz -ID angegebenen Beständen hinzuzufügen, nicht nur der Element -ID. Eine Referenz -ID ist eine eindeutige ID, die jedem Element/Objekt/usw. zugewiesen wird, wenn sie in die Welt hervorgebracht wird. Sie können die Referenz -ID eines Elements/eines Objekts herausfinden, indem Sie in Ihrem Spiel darauf klicken, während die Konsole geöffnet ist. Zielbefehl
vgl. “objectreeference.AttachmodtoinventoryItem “ vgl. “objectreeference.AttachModtoInventoryItem “[Element ID] [Modifikations -ID] Dieser Befehl fügt einem angegebenen Element einen Mod hinzu. Der Artikel sollte sich im Bestand des angegebenen Ziels befinden.
vgl. “objectreeference.RemovemodfrominventoryItem “ vgl. “objectreeference.removemodfrominventoryItem “[Element ID] [Modifikations -ID] Dieser Befehl beseitigt eine Änderung aus dem angegebenen Element im Inventar des Ziels. Zielbefehl
Gegenstand entfernen REMETIGEM [Item ID] [Betrag] Dieser Befehl kann verwendet werden, um ein Element aus dem Inventar eines Spielers, eines NPC oder eines anderen Ziels mit einem Inventar zu entfernen. Zielbefehl
fallen Drop [Artikel -ID] [Betrag] Dieser Befehl entfernt einen angegebenen Element (und optional einen Betrag) aus dem Inventar des Ziels und legt die Elemente auf dem Boden in der Nähe des Ziels. Zielbefehl
removeallitems renoveallitems [Empfänger -ID] In diesem Befehl werden alle Elemente aus dem Inventar des Ziels entfernt. Wenn Sie eine Empfänger -ID als Argument angeben möchten, werden die Elemente vom Ziel zum Inventar des Empfängers verschoben. Zielbefehl
Showinventory ShowInventory [Modifikationen anzeigen] Dieser Befehl druckt eine Liste aller Elemente im Inventar des Ziels zur Konsole. Zielbefehl
Equipitem Equipitem [Item ID] Dieser Befehl verwertet das Ziel mit dem angegebenen Element. Der Artikel muss sich im Inventar des Ziels befinden. Zielbefehl
unglaublich Ungerechter [Element ID] Dieser Befehl entspricht dem Element mit der angegebenen ID aus dem Ziel und platziert es in das Inventar des Ziels. Zielbefehl
ein wenig ausgerichtet ein wenig ausgerichtet Dieser Befehl entspricht allen Elementen, die derzeit vom Ziel ausgestattet sind, und platziert sie in das Inventar des Ziels. Zielbefehl
OpenActorContainer 1 OpenActorContainer 1 Dieser Befehl öffnet eine Schnittstelle, die das Inventar des Ziels und die ausgestatteten Elemente zeigt. Sie können Inhalte in das Inventar Ihres Spielers verschieben, indem Sie sie in Ihre eigenen ziehen. Einige ausgestattete Kleidungsstücke wie Outfits werden in dieser Schnittstelle nicht angezeigt, aber Rüstung usw. ist. Zielbefehl
töten töten Dieser Befehl tötet das Ziel, wie sein Name vermuten lässt, (legt ihre Gesundheit auf 0 fest). Zielbefehl
Wiederbelebung Wiederbelebung Dieser Befehl wird einen toten NPC wieder zum Leben erwecken, nachdem er gestorben ist.
Tai Tai Dieser Befehl aktiviert oder deaktiviert (wechseln) KI für das Ziel. Normalerweise friert jedes Ziel mit einer deaktivierten ID ein, bis ihre KI erneut aktiviert ist. Zielbefehl
Togglecombatai Togglecombatai Dieser Befehl umschalten (aktivieren oder deaktivieren), die Kampf -KI für das Ziel. Wenn die Kampfkämpfer-KI deaktiviert ist, haben NPCs das übliche Verhalten für alles, was nicht mit dem Kampf verbunden ist. Sie werden Sie nicht angreifen können (oder etwas tun, was mit ihrer Kampfkampfflässigkeit zu tun hat). Zielbefehl
SexChange SexChange Dieser Befehl ändert das Geschlecht des Ziels. Wenn das Ziel weiblich ist, werden sie männlich, wenn sie männlich sind, werden sie weiblich. Es wird nicht empfohlen, diesen Befehl für Ziele zu verwenden, die für Quests benötigt werden und nicht erneut gezeichnet werden können, da dies häufig Probleme verursachen kann. Zielbefehl
ist bedeutsam ist bedeutsam Dieser Befehl druckt 1 in der Konsole, wenn das Ziel unerlässlich ist, und 0 in der Konsole, wenn das Ziel nicht wesentlich ist. Ein wesentliches Ziel (normalerweise ein NPC) kann nicht dauerhaft getötet werden. Zielbefehl
Getav getav [variable ID] In diesem Befehl wird der aktuelle Wert der angegebenen Variablen für das Ziel zur Konsole gedruckt. Zielbefehl
setav setAV [variable ID] [Wert] Dieser Befehl kann verwendet werden, um den Wert der angegebenen Variablen festzulegen. Zielbefehl
Modav Modav [Variable ID] [Wert] Dieser Befehl ändert den Wert einer bestimmten Variablen. Zielbefehl
Forceav FORCEAV [Variable -ID] [Wert] Dieser Befehl setzt den Wert einer angegebenen Variablen gewaltsam ein. Dieser Befehl legt die Variable für den angegebenen Wert fest und ignoriert alle anderen Modifikatoren. Wenn Sie Ihren Sneak mit diesem Befehl auf 5 einstellen würden und +15 Schleiche von der Kleidung hatten, hätten Sie immer noch 5 Sneak. Wenn Sie Ihren Sneak mit dem Befehl setAV auf 5 einstellen würden, hätten Sie insgesamt 20 Schleiche mit Kleidung, die +15 angeboten hat. Zielbefehl
MOVETO [Referenz -ID] Dieser Befehl teleportiert das Ziel mit der angegebenen ID an Player/NPC/Objekt. Zielbefehl
ToggleControlsDriven ToggleControlsDriven In diesem Befehl werden Sie die Kontrolle über das Zielcharakter unterbreiten. Führen Sie denselben Befehl erneut aus, um die Kontrolle des Zeichens nicht mehr zu steuern. Da dies Sie nicht außer Kontrolle über den Charakter Ihres Spielers übernimmt, müssen Sie den Spieler ausführen.TC oder anderweit. Zielbefehl
Addtofaktion AddtofAction [Fraktion ID] [Freund / Verbündeter] Dieser Befehl fügt das Ziel der Fraktion mit der angegebenen ID als Verbündeter oder als Freund hinzu. Zielbefehl
Entfernenfromfaktion entfernenfromfaction [Fraktion ID] Dieser Befehl entfernt das Ziel aus der Fraktion mit der angegebenen ID. Zielbefehl
Entfernen von Fromallfactions Entfernen von Fromallfactions Dieser Befehl entfernt das Ziel aus allen Fraktionen, zu denen sie derzeit Mitglied sind. Zielbefehl
SETLY Setally [Fraktion ID 1] [Fraktion ID 2] [Freund / Verbündeter] [Freund / Verbündeter] In diesem Befehl werden zwei Fraktionen zu Verbündeten oder Freunden miteinander werden.
SetEnemy SetEneMy [Fraktion ID 1] [Fraktion ID 2] [Neutral / Feind] [Neutral / Feind] Dieser Befehl macht zwei Fraktionen entweder neutral oder Feinde voneinander.
Showbartermenu ShowBartermenu [Rabatt %] Dieser Befehl öffnet das Tauschhandwerk, mit dem Sie mit NPCs in der Nähe tauschen können. Zielbefehl
Recycleactor Recycleactor Dieser Befehl setzt Ihren gezielten (ausgewählten) NPC auf die Art und Weise zurück, wie sie es waren, als sie zum ersten Mal laichen (es wird auch NPCs wiederbeleben). Bei Verwendung in einem Behälter wird der Inhalt des Behälters gelöscht. Wenn es auf einem Objekt verwendet wird, verschiebt es das Objekt in die Position, an der es auf natürliche Weise hervorging. Zielbefehl
alle töten Dieser Befehl tötet alle nicht wesentlichen NPCs in Ihrer Nähe ab (die Zellen der Karte, die derzeit geladen sind). Beachten Sie, dass wesentliche NPCs und Begleiter bei Verwendung dieses Befehls nicht getötet werden.
Kah Dieser Befehl tötet alle NPCs ab, die in Ihrer Nähe feindselig sind (die Zellen der Karte, die derzeit geladen sind).
setCommandstate setCommandstate [Befehlszustand] Mit diesem Befehl können Sie den Befehlszustand Ihres gezielten NPC ändern. Ein Befehlszustand von 1 ermöglicht es Ihnen, einen NPC in ähnlicher Weise wie ein Begleiter zu steuern, auch wenn er außerhalb Ihrer Siedlung liegt. Zielbefehl
tdetekt tdetekt Dieser Befehl kann als gezielte Befehl ausgeführt werden. Wenn Sie vor der Ausführung dieses Befehls ein Ziel auswählen, wird der Effekt dieses Befehls nur auf Ihr Ziel angewendet, andernfalls wird sein Effekt auf alle Akteure angewendet. Dieser Befehl schaltet die KI -Detektion um (ermöglicht und deaktiviert). Bei deaktivierter KI -Erkennung werden die Akteure/NPCs Ihre Handlungen nicht bewusst sein (so reagieren sie nicht auf Dinge, die Sie tun).
Setessential Dieser Befehl ändert den „wesentlichen Status“ des NPC mit der angegebenen ID. .
ForcerePath ForcerePath Wenn der gezielte NPC derzeit einem Pfad folgt oder einen Pfad berechnet, zwingt dieser Befehl diesen Pfad zur Neuberechnung. .
ForcePathFailure Wenn der gezielte NPC derzeit einem Pfad folgt, macht dieser Befehl den NPCS -Pfad fehl. Der Weg, den er folgt, wird neu berechnet und versucht nicht, den gleichen Weg wie zuvor. Zielbefehl
Resetai Dieser Befehl setzt die KI des gezielten NPC zurück – nützlich für die Behebung von NPCs, die gebrochen sind/nicht wie beabsichtigt funktionieren.
CFG “Spiel. CFG “Spiel. .
Getgs Dieser Befehl druckt den Wert der angegebenen Spieleinstellung in die Konsole.
setgs Dieser Befehl kann verwendet werden, um den Wert einer bestimmten Spieleinstellung zu ändern (festlegen).
PickByRefid Dieser Befehl wählt das Element/Object/NPC mit der angegebenen Referenz -ID aus.
GetPlayergrabbedref Dieser Befehl druckt die Referenz -ID des Elements, das Sie derzeit halten.
GetSelectedref GetSelectedref .
Picklastref picklastref . .G. .
Platziert platziert [Basis -ID] [Betrag] [Entfernung] [Richtung] . Sie können optional mehr Argumente vorlegen, um sich dort zu ändern, wo es positioniert wird.
deaktivieren deaktivieren In diesem Befehl wird das Zielobjekt, Element oder NPC ausgeblendet. Zielbefehl
aktivieren aktivieren In diesem Befehl wird das Zielobjekt, Element oder NPC angezeigt (falls zuvor deaktiviert).
Spawndupe . Zielbefehl
Attachmod Attachmod [Modifikations -ID] In diesem Befehl wird der durch seine Basis -ID angegebene Mod an das Zielelement angehängt. Zielbefehl
Removemod [Modifikations -ID] In diesem Befehl wird der von seiner Basis -ID angegebene Mod aus dem Zielelement entfernt.
setscale setScale [Multiplikator] Dieser Befehl setzt die Skala Ihres gezielten Objekts/Elements/NPC. Dies kann verwendet werden, um Ziele größer und kleiner zu machen. Möglicherweise müssen Sie das Ziel aktivieren und deaktivieren, damit Änderungen angewendet werden müssen (siehe die .aktivieren und .Befehle deaktivieren). Zielbefehl
trifft trifft In diesem Befehl wird die aktuelle Skala des Zielobjekts/Element/NPC gedruckt. Zielbefehl
Getpos In diesem Befehl werden die aktuelle Koordinate des Zielelements entlang der angegebenen Achse gedruckt. Zielbefehl
setpos setpos [x / y / z] [Position] Dieser Befehl kann verwendet werden, um die Position eines Objekts, eines NPC oder eines Elements entlang der X-, Y- oder Z -Achse festzulegen. Zielbefehl
Modpos Modpos [x / y / z] [Position] Dieser Befehl kann verwendet werden, um Zahlen von der Position eines Objekts, eines NPC oder eines Elements entlang der X-, Y- oder Z -Achse hinzuzufügen und abzuziehen. Zielbefehl
Dieser Befehl sperrt Türen, Safes, Container und Terminals. Die Sperranforderungen können mit dem Argument der Levelanforderung angepasst werden. Zielbefehl
Freischalten Freischalten Dieser Befehl entsperren die Zieltür, den sicheren, Container oder das Terminal. Zielbefehl
aktivieren Sie aktivieren Sie . Zielbefehl
Markfordelete Dieser Befehl löscht das Ziel aus dem Spiel (dauerhaft, nicht nur verstecken). Zielbefehl
setOpenstate [0/2] Dieser Befehl kann verwendet werden, um den offenen Zustand eines Objekts wie eine Tür festzulegen. .
Dieser Befehl macht Sie zum Eigentümer des Zielelements/Objekts.
setangle [x / y / z] [Grad] Dieser Befehl ändert den Winkel des Ziels.
Modangle [x / y / z] [Grad] .
Getangle Getangle [x / y / z] .
Stellen Sie die Zeitskala auf Dieser Befehl verändert, wie viele Sekunden im wirklichen Leben eine Sekunde im Spiel vergehen. .
Setzen Sie GameHour auf Setzen Sie GameHour auf [Stunde] .
Setzen Sie den Spielsay auf Setzen Sie den Spieltag auf [Tag] Dieser Befehl ändert den Tag des Monats im Spiel (1-31).
Setzen Sie Gameyear auf [Jahr] .
fdiffmultlegendarychance_ . Beachten Sie, dass Sie keinen Platz zwischen der Chance und dem Befehl benötigen, um die Chance für sehr einfach festlegen, dass Sie den Befehl verwenden würden.
ForceWeather [Wetter ID] .
Setweather .
setpv Dieser Befehl kann verwendet werden, um einen Papyrus -Eigenschaftswert zu ändern.
Scrapall Scrapall Dieser Befehl verschrottet alle Elemente/Objekte, die in den derzeit geladenen Kartenzellen verschrottet werden können.

Spieler.AddItem -Befehl

Spieler.

. Sie können auch einen Betrag angeben. Wenn Sie am Ende des Befehls eine 1 angeben (still), wird keine Bestätigungsnachricht angezeigt.

Produktcode . In unserer Liste der Artikelcode finden Sie eine Liste von Codes.
. Der Betrag des angegebenen Artikel, den Sie Ihrem Inventar hinzufügen möchten.
Still Optional. .

.Befehl removeallitems

.

.

.

. Wenn ein Betrag angegeben ist, wird diese Menge des Artikels entfernt.

Produktcode Der Code des Elements, den Sie aus Ihrem Inventar entfernen möchten.
Menge Der Betrag des angegebenen Elements, den Sie aus Ihrem Inventar entfernen möchten.

Mehr Hilfe

Spieler.Befehl töten

Dieser Befehl setzt Ihre Gesundheit auf 0 und tötet Sie.

Spieler.

Spieler.

.

Die ID des Vorteils, den Sie Ihrem Charakter geben möchten.

Mehr Hilfe

Spieler.

.REMPERK [PERK ID]

Der Befehl entzieht den Vorteil mit der angegebenen ID aus Ihrem Zeichen.

Die ID des Vorteils, den Sie aus Ihrem Charakter entfernen möchten.

Mehr Hilfe

Spieler.sexchange -Befehl

Dieser Befehl verändert das Geschlecht Ihres Charakters (wechseln Sie zwischen männlich und weiblich).

Spieler.SETLEVEL -Befehl

Dieser Betrüger setzt das Level Ihres Charakters auf die angegebene Ebene.

Ebene .

.

.

.SetRace -Befehl

.setRace [Race ID]

. Verwenden Sie ‘menschlich’, um zur normalen Form zurückzukehren. Hinweis: Sie können Probleme beim Wechseln von Rennen erleben, wenn Ihr Charakter keine Standardeinstellungen aufweist. .

Die ID des Rennens, zu dem Sie sich ändern möchten. Verwenden Sie “Mensch”, um in Ihre normale Form zurückzukehren.

Mehr Hilfe

.

.

Dieser Befehl druckt dazu, den Wert der angegebenen Spielervariablen zu konsolen. Eine Liste von IDs mit variablen Spielern finden Sie in dieser Seite.

Zeichen variable ID .

Spieler.

.

Dieser Befehl setzt die angegebene Player -Variable auf den angegebenen Wert.

.
Der Wert, den Sie die Zeichenvariable festlegen möchten.

Spieler.Modav -Befehl

.

Dieser Cheat ähnelt dem Befehl setAV, aber anstatt die Player -Variable auf den angegebenen Wert festzulegen, wird der Wert dem vorhandenen Wert hinzugefügt.

Zeichen variable ID Die ID der Zeichenvariablen, die Sie den Wert von ändern möchten.
Der Wert, den Sie der angegebenen Zeichenvariablen hinzufügen möchten. Verwenden Sie eine negative Zahl, um den Wert zu entfernen.

.FORCEAV -Befehl

Spieler.FORCEAV [Zeichenvariablen -ID] [Wert]

Dieser Befehl setzt die angegebene Player -Variable zwangs auf den angegebenen Wert. Der Unterschied zwischen diesem Befehl und SETAV besteht darin, dass dieser Befehl den Wert der Player -Variablen unabhängig von allen Modifikatoren festlegt. Wenn Sie beispielsweise +10 Schleiche von der Rüstung hatten und SetAV auf 20 einstellen, hätten Sie insgesamt 30 Sneak, aber mit diesem Befehl wäre Ihr Gesamtschleich 20, da er alle Faktoren ignoriert und das Absolute ändert Wert, nicht der Basiswert.

Die ID der Charaktervariablen, die Sie den Wert von gewaltsam ändern möchten.
Wert .

Spieler.

Spieler.PlaceatMe [Artikel -ID] [Betrag] [Qualität]

.

Artikel Identifikationsnummer Die ID/Code des Elements, der Kreatur, des Zeichens oder des Objekts, die Sie vor Ihnen platzieren möchten.
Menge . Der Betrag des angegebenen Artikel, den Sie vor Ihrem Charakter stellen möchten.
Optional – Die Qualität des angegebenen Objekts/Elements/etc, das Sie laichen möchten.

Mehr Hilfe

Showlooksmenu Player 1 -Befehl

Showlooksmenu -Spieler 1

.G. Haare, Augen usw.) Ihres Charakters.

SHOWSPecialMenu -Befehl

. …C.ICH..L. Punkte.

.MOVETO -Befehl

.MOVETO [Element/NPC/Objekt -ID]

Dieser Befehl teleportiert Ihr Zeichen mit der angegebenen ID mit dem NPC, dem Objekt oder dem Element.

Element/NPC/Objekt -ID Die ID des Elements, des NPC oder des Objekts, an das Sie Ihr Charakter teleportieren möchten.

HILFE -Befehl

Hilfe [“Suchbegriff”] [Suchtyp] [Formular ID]

Dieser Befehl kann verwendet werden, um nach Funktionen, Elementcodes, IDs für NPCs/Objekte, Einstellungen und vieles mehr zu suchen. Weitere Informationen finden Sie unter Argumenterklärungen.

  • 0 – Suche nach allem
  • 1 – Suche nach Funktionen
  • 2 – Suche nach Einstellungen
  • 3 – Suche nach Global
  • 4 – Suche nach einem Formular (nächstes Argument)
  • Munition (Munition)
  • Arme (Rüstung)
  • Alch (Essen, Trinken usw.)
  • Zelle (Kartenzellen)
  • Tatsache (Fraktionen)
  • Möbel (Möbel)
  • Misc (Verschiedenes)
  • OMOD (Elementmodifikationen)
  • Vorteile (Vergünstigungen)
  • STAT (Objekte)

Befehl klar

.

Commarkers Command

. Kartenmarkierungen ermöglichen eine schnelle Reise.

Aktivieren deaktivieren Geben Sie 1 ein, um alle Kartenmarkierungen anzuzeigen. Geben Sie 2 ein, um alle Kartenmarkierungen zu deaktivieren.

ToggleGodMode -Befehl

Dieser Befehl schaltet den Gottmodus für Ihren Charakter um (ermöglicht und deaktiviert). Im Gottmodus ist Ihr Charakter unbesiegbar, was bedeutet, dass Sie keinen Schaden nehmen können (durch alles, einschließlich Strahlung, Sauerstoff usw.).

Dieser betrügen umschalten (ermöglicht und deaktiviert) den unsterblichen Modus für Ihren Charakter. Im unsterblichen Modus nimmt Ihr Charakter immer noch Schaden an, kann aber nicht sterben, da Ihre Gesundheit niemals 0 erreichen wird.

Befehl ToggleCollision

. . Dieser Befehl ist nützlich, um nicht von einem Ort zu fördern und in der Regel außerhalb der Untergrabungsorte zugreifen zu können.

Befehl ToggleGamePause

Dieser Befehl schaltet die Spielpause um (ermöglicht und deaktiviert). Bei der Pause ist das Spiel eingefroren, nach dem Aufleben wird das Spiel vom zweiten fortgesetzt, bevor es inneiert wurde.

setCamerafov [dritte Person FOV] [First Person FOV]

Dieser Befehl kann verwendet werden, um sowohl das Feld der ersten als auch das dritte Bereich der Ansichten (FOVs) festzulegen. .

. 70 ist Standard.
. .

Dieser Befehl schaltet Flycam (Freecam) für Ihren Charakter um (ermöglicht und deaktiviert). . .

Einfrieren Optional – Wenn Sie hier 1 angeben, werden alle Spielanimationen im Fly -Cam -Modus eingefroren.

SETUFOCAMSPEEDMULT -Befehl

Dieser Befehl kann verwendet werden, um die Geschwindigkeit zu ändern, in der sich die Kamera der FlyCam -Modus bewegt (verlangsamen Sie sie oder beschleunigen Sie sie).

Geschwindigkeit Die Geschwindigkeit, die Sie für den Fly -Kamera -Modus einstellen möchten. .

Mehr Hilfe

Togglemenus -Befehl

Dieser Befehl verbergt die Benutzeroberfläche einschließlich der Konsole. Um die Benutzeroberfläche erneut zu aktivieren, geben Sie den Befehl erneut in die Konsole ein – beachten Sie, dass der Konsolen -Hotkey die Konsole immer noch öffnet, obwohl Sie sie nicht sehen können (wenn die Benutzeroberfläche versteckt ist).

Screenshot -Befehl

Dieser Befehl enthält einen Screenshot Ihres aktuellen Bildschirms

UpdategodraySettings [Einstellung / Ein / Off] [Wert]

Dieser Befehl kann verwendet werden, um Gottesstrahlen zu aktivieren und zu deaktivieren oder den Wert eines bestimmten Gottesstrahls zu ändern.

Einstellung / Ein- / Aus – Der Name der Einstellung, die Sie ändern möchten, oder “auf”, um Gott-Ray zu aktivieren, oder “Off”, um Gott-Ray zu deaktivieren.
Der Wert, den Sie für die angegebene Einstellung festlegen möchten.

Centeroncell -Befehl

Centeroncell [Cell ID]

.

Zell -ID Die ID der Zelle, die Sie Ihren Charakter in der Mitte von teleportieren möchten.

Mehr Hilfe

SETCONSOLOUPUTFILE -Befehl

setConsoleouputFile [Dateiname]

. In diesem Befehl protokolliert die Ausgabe der Konsole im Text an der angegebenen Datei.

Mehr Hilfe

Befehl runconsolebatch

Runconsolebatch [Dateiname]

Dieser Betrüger führt eine Liste von Befehlen in der angegebenen Datei aus. Es sucht nach der Datei im Stammspielverzeichnis (dem Hauptordner des Spiels). Sie müssen die Dateiende nicht angeben (e.. ”.txt ‘), nur der Dateiname.

Dateiname Der Name der Datei ohne Ende des Dateityps (e.. ”.txt ‘), dass Sie eine Liste von Befehlen ausführen möchten. .txt ‘, Sie würden einfach’ Beispiel ‘eingeben’.

Mehr Hilfe

TFOW -Befehl

.

ToggleGrass -Befehl

.

. Obwohl nicht getestet, glauben wir, dass sich die Trijuation auf trilineare anisotrope Filterung bezieht, was bedeutet.

Togglelodland Command

.

Befehl umschaltet

Dieser Befehl schaltet das Rendern des Himmels um (ermöglicht und deaktiviert).

.

Befehl ToggleWireframe

. Im Drahtmodus werden Wireframes eher um Modelle (Zeichen, Objekte usw.) als auf ihre üblichen Texturen gezogen. . Die GUI ist nicht von diesem Betrüger betroffen.

Befehl Quitgame

Dieser Befehl wird, wie der Name vermuten lässt, das Spiel verlassen.

Befehl clearscreenblood

Dieser Befehl entfernt alle visuellen Effekte wie Blut, Staub usw. von Ihrem Bildschirm.

SaveGame -Befehl

saveGame [Dateiname speichern]

Dieser Befehl speichert Ihr aktuelles Spiel/Fortschritt in der angegebenen Datei.

.

LoadGame -Befehl

LoadGame [Dateiname laden]

.

Dateinamen laden .

Mehr Hilfe

SetGlobaltimemultiplier -Befehl

Dieser Befehl kann verwendet werden, um das Tempo zu beschleunigen oder zu verlangsamen, mit dem das Spiel läuft – ein Multiplikator von 0.5 würde das Spiel in Zeitlupe mit der Hälfte der üblichen Geschwindigkeit zum Laufen bringen, ein Multiplikator von 2 würde es doppelt so schnell laufen lassen.

Der Spielzeit -Multiplikator, den Sie als Dezimalal festlegen möchten. Ein Multiplikator von 0.5 würde das Spiel mit einer Geschwindigkeit von 50% (Zeitlupe, die halb so schnell ist) läuft, ein Multiplikator von 2 würde das Spiel mit einer Geschwindigkeit von 200% (doppelt so schnell) laufen lassen (doppelt so schnell).

Mehr Hilfe

Charakterlicht [Ein / Aus / Rand] [Beleuchtungsstärke]

.

Ein / Aus / Aus / Rand Geben Sie ‘auf’ an, um die Zeichenbeleuchtung einzuschalten, geben Sie ‘Off’ an, um die Zeichenbeleuchtung auszuschalten, und geben Sie ‘RIM’ an, um die Menge der Zeichenbeleuchtung zu bearbeiten (Sie müssen das Argument “Float” danach angeben).
. Eine Dezimalzahl angeben (e.G. .01) Hier, um die neue Festnetzbeleuchtungsstärke festzulegen. .02.

Mehr Hilfe

SetStage -Befehl

setStage [Quest -ID] [Stufe #]

Dieser Betrüger kann verwendet werden, um in einer Quest in eine bestimmte Phase voranzukommen (oder zurückzukehren).

Quest ID Der Ausweis der Suche, die Sie in Ihrer Bühne ändern möchten.
Die Anzahl der Queststadien, zu denen Sie umziehen möchten.

Mehr Hilfe

Befehl getStage

.

Quest ID .

Mehr Hilfe

SQT -Befehl

SQT steht für Show Quest Target – In diesem Befehl wird eine Liste von Zielen für Ihre aktuellen Quests gedruckt. .

Vollständiger Befehl

Completequest [Quest -ID]

Dieser Betrüger wird die Quest sofort mit der angegebenen ID für Ihren Charakter abschließen.

Quest ID Der Ausweis der Quest, die Sie abschließen möchten.

Mehr Hilfe

Resetquest -Befehl

Resetquest [Quest ID]

Dieser Befehl kann verwendet werden, um zum Startpunkt zurückzukehren und eine bereits abgeschlossene (oder bereits teilweise abgeschlossene) Quest neu zu starten. Hinweis: Manchmal kann dieser Befehl zu einem Fehler führen, der verhindert.

Quest ID Die ID der Quest, die Sie unvollständig möchten und in die Anfangsphase von zurückkehren möchten.

Mehr Hilfe

showQuestObjective [Quest ID]

Dieser Befehl druckt eine Liste aller Ziele für die Quest mit der angegebenen ID. Wenn Sie keine Quest -ID angeben, wird eine Liste von Zielen für alle Quests im Spiel zur Konsole gedruckt.

Quest ID Optional – die ID der Quest, für die Sie Ziele auflisten möchten. Wenn dies nicht angegeben ist, wird eine Liste von Zielen für alle Quests im Spiel gedruckt.

Mehr Hilfe

Befehl completealLObjective

CompleteAlLObjective [Quest ID]

Dieser Befehl vervollständigt alle vorhandenen Ziele für die Quest mit der angegebenen ID.

Quest ID Die ID der Quest, für die Sie alle Ziele vervollständigen möchten.

Mehr Hilfe

CAQS -Befehl

Dieser Betrüger wird jede einzelne Quest in Fallout 4 abschließen. Alle Questartikel und Quest-bezogene Erfolge werden zu diesem Zeitpunkt ebenfalls gewährt. .

MoveToquestTarget -Befehl

MoveToquestTarget [Quest ID]

Dieser Befehl teleportiert Ihr Charakter mit dem aktuellen Ziel der angegebenen Quest.

Quest ID Die ID der Quest, die Sie Ihren Charakter mit dem aktuellen Ziel von teleportieren möchten.

Mehr Hilfe

ShowquestStages [Quest ID]

In diesem Befehl wird eine Liste aller Phasen (abgeschlossen und unvollständig) der Quest mit der angegebenen ID gedruckt – nützlich, um Quest -Bühnennummern herauszufinden.

Quest ID Die ID der Suche, die Sie für alle Phasen drucken möchten, für die Sie drucken möchten.

Mehr Hilfe

SHOWQUESTVARS -Befehl

Showquestvars [Quest ID]

In diesem Befehl wird eine Liste von Variablen gedruckt, die von der angegebenen Quest verwendet werden.

Die ID der Quest, für die Sie eine Liste von Variablen drucken möchten.

Mehr Hilfe

AddItem -Befehl

AddItem [Element ID] [Betrag] [Silent] Zielbefehl

Dieser Befehl kann verwendet werden, um dem Inventar eines NPC, eines Spielers oder eines anderen Ziels mit einem Inventar eine bestimmte Menge eines beliebigen Elements hinzuzufügen.

Artikel Identifikationsnummer Die ID des Elements, den Sie dem Inventar des Ziels hinzufügen möchten.
Menge Optional (Standard ist 1). Der Betrag des angegebenen Elements, den Sie zum Inventar des Ziels hinzufügen möchten.
Still Optional – hat nur einen Effekt, wenn die Ziel -ID ein Spieler ist. Geben Sie 0 an, um eine Bestätigungsnachricht anzuzeigen, bevor Sie die Elemente zum Inventar des Ziels hinzufügen.

vgl. “objectreeference.AddItem “Befehl

vgl. “objectreeference.AddItem “[Referenz -ID] [Betrag] [Silent] Zielbefehl

Dieser Befehl ähnelt dem Befehl addItem, kann jedoch verwendet werden, um Elemente zu den durch ihre Referenz -ID angegebenen Beständen hinzuzufügen, nicht nur der Element -ID. Eine Referenz -ID ist eine eindeutige ID, die jedem Element/Objekt/usw. zugewiesen wird, wenn sie in die Welt hervorgebracht wird. Sie können die Referenz -ID eines Elements/eines Objekts herausfinden, indem Sie in Ihrem Spiel darauf klicken, während die Konsole geöffnet ist.

Referenz ID Die Referenz -ID (nicht Element -ID/Basis -ID) des Elements, das Sie zum Inventar des Ziels hinzufügen möchten.
Menge Optional, Standard ist 1. Der Betrag des angegebenen Elements, den Sie dem Inventar des Ziels hinzufügen möchten.
Still Optional, funktioniert nur, wenn sie dem Inventar eines Spielers Elemente hinzufügen. Geben Sie hier eine 0 an, um den Spieler mit einer Bestätigungsnachricht fordern, bevor Sie die Elemente zu seinem Inventar hinzufügen.

Mehr Hilfe

vgl. “objectreeference.CATTORMODTOINVENTORYITEM -Befehl

vgl. “objectreeference.AttachModtoInventoryItem “[Element ID] [Änderungs -ID] Zielbefehl

Dieser Befehl fügt einem angegebenen Element einen Mod hinzu. Der Artikel sollte sich im Bestand des angegebenen Ziels befinden.

Artikel Identifikationsnummer Die ID des Elements, an den Sie den Mod anhängen möchten.
Modifikations -ID .

vgl. “objectreeference.Befehl removemodfrominventoryItem

vgl. “objectreeference.removemodfrominventoryItem “[Element ID] [Änderungs -ID] Zielbefehl

Dieser Befehl beseitigt eine Änderung aus dem angegebenen Element im Inventar des Ziels.

Artikel Identifikationsnummer Die ID des Elements, aus dem Sie den Mod entfernen möchten.
Modifikations -ID Die ID des Mods, die Sie aus dem angegebenen Element entfernen möchten.

Mehr Hilfe

Befehl removeItem

REMETIGEM [ITEM] -ID -ID] [Betrag] Zielbefehlsbefehl

Dieser Befehl kann verwendet werden, um ein Element aus dem Inventar eines Spielers, eines NPC oder eines anderen Ziels mit einem Inventar zu entfernen.

Artikel Identifikationsnummer Die ID des Elements, den Sie aus dem Inventar des Ziels entfernen möchten.
Menge Optional, Standard ist 1. Der Betrag des angegebenen Elements, den Sie aus dem Inventar des Ziels entfernen möchten.

Mehr Hilfe

DROP -Befehl

Drop [Element ID] [Betrag] Zielbefehl

Dieser Befehl entfernt einen angegebenen Element (und optional einen Betrag) aus dem Inventar des Ziels und legt die Elemente auf dem Boden in der Nähe des Ziels.

Artikel Identifikationsnummer Die ID des Elements, den Sie vom Inventar des Ziels zu Boden ziehen möchten.
Menge Der Betrag des angegebenen Artikel.

Mehr Hilfe

Befehl removeallitems

removeallitems [Empfänger -ID] Zielbefehl

In diesem Befehl werden alle Elemente aus dem Inventar des Ziels entfernt. .

Empfänger -ID Optional – Wenn dies nicht angegeben ist, werden die Inventarelemente gelöscht. .G. .

Mehr Hilfe

ShowInventory Command

ShowInventory [Modifikationen anzeigen] Zielbefehl

Dieser Befehl druckt eine Liste aller Elemente im Inventar des Ziels zur Konsole.

Modifikationen zeigen Optional – Geben Sie hier eine 1 an, um auch alle Änderungen an den Elementen anzuzeigen.

Mehr Hilfe

Equipitem [Element ID] Zielbefehl

Dieser Befehl verwertet das Ziel mit dem angegebenen Element. Der Artikel muss sich im Inventar des Ziels befinden.

Artikel Identifikationsnummer Die ID des Elements, das das Ziel ausrüsten sollte.

Mehr Hilfe

Ungleicher Befehl

Ungerechtigkeit

Dieser Befehl entspricht dem Element mit der angegebenen ID aus dem Ziel und platziert es in das Inventar des Ziels.

Artikel Identifikationsnummer .

Mehr Hilfe

Einfacher Befehl

Ein ungebeuterer Zielbefehl

Dieser Befehl entspricht allen Elementen, die derzeit vom Ziel ausgestattet sind, und platziert sie in das Inventar des Ziels.

OpenActorContainer 1 -Befehl

OpenActorContainer 1 Zielbefehl

Dieser Befehl öffnet eine Schnittstelle, die das Inventar des Ziels und die ausgestatteten Elemente zeigt. Sie können Inhalte in das Inventar Ihres Spielers verschieben, indem Sie sie in Ihre eigenen ziehen. Einige ausgestattete Kleidungsstücke wie Outfits werden in dieser Schnittstelle nicht angezeigt, aber Rüstung usw. ist.

Befehl töten

Töten Sie Zielbefehl

Dieser Befehl tötet das Ziel, wie sein Name vermuten lässt, (legt ihre Gesundheit auf 0 fest).

Befehl wiederbeleben

Target -Befehl wiederbeleben

Dieser Befehl wird einen toten NPC wieder zum Leben erwecken, nachdem er gestorben ist.

TAI -Kommando

Tai Target -Befehl

Dieser Befehl aktiviert oder deaktiviert (wechseln) KI für das Ziel. Normalerweise friert jedes Ziel mit einer deaktivierten ID ein, bis ihre KI erneut aktiviert ist.

Befehl Togglecombatai

TOGGLECOMBATAI -Targetbefehl

Dieser Befehl umschalten (aktivieren oder deaktivieren), die Kampf -KI für das Ziel. Wenn die Kampfkämpfer-KI deaktiviert ist, haben NPCs das übliche Verhalten für alles, was nicht mit dem Kampf verbunden ist. .

sexchange -Befehl

SEXChange -Zielbefehl

Dieser Befehl ändert das Geschlecht des Ziels. Wenn das Ziel weiblich ist, werden sie männlich, wenn sie männlich sind, werden sie weiblich. Es wird nicht empfohlen, diesen Befehl für Ziele zu verwenden, die für Quests benötigt werden und nicht erneut gezeichnet werden können, da dies häufig Probleme verursachen kann.

ISESSIENTIGE Befehl

ISESSIENTIGE ZIEL -Befehl

Dieser Befehl druckt 1 in der Konsole, wenn das Ziel unerlässlich ist, und 0 in der Konsole, wenn das Ziel nicht wesentlich ist. Ein wesentliches Ziel (normalerweise ein NPC) kann nicht dauerhaft getötet werden.

GetAV -Befehl

In diesem Befehl wird der aktuelle Wert der angegebenen Variablen für das Ziel zur Konsole gedruckt.

Variable ID Die ID der Variablen, die Sie den Wert von – e drucken möchten.G. Ca_affinity.

Mehr Hilfe

SETAV -Befehl

setAV [Variable -ID] [Wert] Zielbefehl

Dieser Befehl kann verwendet werden, um den Wert der angegebenen Variablen festzulegen.

Variable ID Die ID der Variablen, die Sie den Wert von – e festlegen möchten.G. Ca_trait_mean.
Wert Der Wert, den Sie die Variable festlegen möchten, auf.

Mehr Hilfe

Modav -Befehl

Modav [Variable -ID] [Wert] Zielbefehl

Dieser Befehl ändert den Wert einer bestimmten Variablen.

Variable ID Die ID der Variablen, die Sie den Wert von – e festlegen möchten.. Ca_trait_mean.
Wert Der Wert, den Sie für die Variable ändern möchten, nach. Das Angeben von 10 würde dem aktuellen Wert der Variablen 10 hinzufügen und -5 würde 5 vom aktuellen Wert der Variablen abziehen.

Mehr Hilfe

FORCEAV -Befehl

FORCEAV [Variablen -ID] [Wert] Zielbefehl

Dieser Befehl setzt den Wert einer angegebenen Variablen gewaltsam ein. Dieser Befehl legt die Variable für den angegebenen Wert fest und ignoriert alle anderen Modifikatoren. . Wenn Sie Ihren Sneak mit dem Befehl setAV auf 5 einstellen würden, hätten Sie insgesamt 20 Schleiche mit Kleidung, die +15 angeboten hat.

Variable ID Die ID der Variablen, die Sie den Wert von – e festlegen möchten.. .
Wert .G. Wenn Sie diesen Befehl verwendet haben, setzen Sie den Wert von Sneak auf 5 und Sie hatten Kleidung, die +15 Sneak anbot, Ihr Schleichwert wäre immer noch 5).

Mehr Hilfe

MOVETO [Referenz -ID] Zielbefehl

Dieser Befehl teleportiert das Ziel mit der angegebenen ID an Player/NPC/Objekt.

Referenz ID Die ID des Players/NPC/Objekts, an das Sie das Ziel teleportieren möchten.

Mehr Hilfe

TOGGLECONTROLSDRiven -Zielbefehl

In diesem Befehl werden Sie die Kontrolle über das Zielcharakter unterbreiten. Führen Sie denselben Befehl erneut aus, um die Kontrolle des Zeichens nicht mehr zu steuern. Da dies Sie nicht außer Kontrolle über den Charakter Ihres Spielers übernimmt, müssen Sie den Spieler ausführen.TC oder anderweit.

Befehl addtofaction

AddtofAction [Fraktion ID] [Freund / Verbündeter] Zielbefehl

Dieser Befehl fügt das Ziel der Fraktion mit der angegebenen ID als Verbündeter oder als Freund hinzu.

Die ID der Fraktion, zu der Sie das Ziel hinzufügen möchten.
.

Befehl remefromFaction

Entfernen Sie Fromfaction [Fraktion ID] Zielbefehl

Dieser Befehl entfernt das Ziel aus der Fraktion mit der angegebenen ID.

Fraktion ID Die ID der Fraktion, aus der Sie das Ziel entfernen möchten.

Mehr Hilfe

Entfernungfromallfactions Zielbefehl

.

Setally [Fraktion ID 1] [Fraktion ID 2] [Freund / Verbündeter] [Freund / Verbündeter]

.

.
Fraktion ID 2 Die ID der Fraktion, die Sie mit der ersten angegebenen Fraktion einen Freund/Verbündeten finden möchten.
.
Freund / Verbündeter Geben Sie 0 an, um Fraktion 2 zu einem Freund der Fraktion 1 zu machen, geben Sie 1 an, um Fraktion 2 zu einem Verbündeten der Fraktion 1 zu machen.

SetEnemy -Befehl

SetEneMy [Fraktion ID 1] [Fraktion ID 2] [Neutral / Feind] [Neutral / Feind]

Dieser Befehl macht zwei Fraktionen entweder neutral oder Feinde voneinander.

Fraktion ID 1 Die ID der Fraktion, die Sie einen Feind/Neutral der zweiten angegebenen Fraktion machen möchten.
Fraktion ID 2 .
.
.

Mehr Hilfe

ShowBarterMenu -Befehl

ShowBarterMenu [Rabatt %] Zielbefehl

Dieser Befehl öffnet das Tauschhandwerk, mit dem Sie mit NPCs in der Nähe tauschen können.

Rabatt % .

Mehr Hilfe

Recycleactor -Befehl

Dieser Befehl setzt Ihren gezielten (ausgewählten) NPC auf die Art und Weise zurück, wie sie es waren, als sie zum ersten Mal laichen (es wird auch NPCs wiederbeleben). . Wenn es auf einem Objekt verwendet wird, verschiebt es das Objekt in die Position, an der es auf natürliche Weise hervorging.

Befehl Killall

. Beachten Sie, dass wesentliche NPCs und Begleiter bei Verwendung dieses Befehls nicht getötet werden.

Kah Kommando

Dieser Befehl tötet alle NPCs ab, die in Ihrer Nähe feindselig sind (die Zellen der Karte, die derzeit geladen sind).

SetCommandState [Befehlszustand] Zielbefehl

Mit diesem Befehl können Sie den Befehlszustand Ihres gezielten NPC ändern. Ein Befehlszustand von 1 ermöglicht es Ihnen, einen NPC in ähnlicher Weise wie ein Begleiter zu steuern, auch wenn er außerhalb Ihrer Siedlung liegt.

Befehlszustand Der Befehlszustand zum festgelegten NPC auf. . Wenn Sie 1 hier eingeben, können sie in ähnlicher Weise wie Gefährten kontrolliert werden, auch wenn sie außerhalb Ihrer Siedlung liegen.

Mehr Hilfe

TDETECT -Befehl

Dieser Befehl kann als gezielte Befehl ausgeführt werden. Wenn Sie vor der Ausführung dieses Befehls ein Ziel auswählen, wird der Effekt dieses Befehls nur auf Ihr Ziel angewendet, andernfalls wird sein Effekt auf alle Akteure angewendet. Dieser Befehl schaltet die KI -Detektion um (ermöglicht und deaktiviert). Bei deaktivierter KI -Erkennung werden die Akteure/NPCs Ihre Handlungen nicht bewusst sein (so reagieren sie nicht auf Dinge, die Sie tun).

SETESSIENTIGER -Befehl

Setessential [NPC ID] [Essential Status]

. Wenn ein NPC unerlässlich ist, kann er nicht getötet werden.

NPC ID Die ID des NPC möchten Sie den wesentlichen Zustand von ändern. .
Wesentlicher Status Geben Sie hier 0 an, um den NPC als nicht wesentlich festlegen, 1 Geben Sie hier 1 an, um den NPC als wesentlich festzulegen.

ForcerePath -Befehl

ForcerePath -Zielbefehl

. Nützlich, um NPCs zu unruhen/einen neuen Weg zu einem Ort zu finden, wenn sie eine unsachgemäße Route einnehmen.

ForcePathFailure -Befehl

ForcePathFailure -Zielbefehl

Wenn der gezielte NPC derzeit einem Pfad folgt, macht dieser Befehl den NPCS -Pfad fehl. Der Weg, den er folgt, wird neu berechnet und versucht nicht, den gleichen Weg wie zuvor.

Resetai Zielbefehl

.

.

CFG “Spiel.Addperkpoints “[Betrag]

Dieser Befehl fügt die angegebene Menge an Perk -Punkten hinzu.

Mehr Hilfe

Befehl getgs

getgs [Spieleinstellung]

Dieser Befehl druckt den Wert der angegebenen Spieleinstellung in die Konsole.

Der Name der Spieleinstellung, die Sie den Wert von finden möchten.

SETGS -Befehl

setgs [Spieleinstellung] [Wert]

Dieser Befehl kann verwendet werden, um den Wert einer bestimmten Spieleinstellung zu ändern (festlegen).

Spieleinstellung Der Name der Spieleinstellung, die Sie den Wert von festlegen möchten.
Der Wert, den Sie auf die Spieleinstellung festlegen möchten.

Mehr Hilfe

PickByRefid -Befehl

pickByRefid [Referenz -ID]

.

Die Referenz -ID des Elements/NPC/Objekts/etc, den Sie auswählen möchten.

Mehr Hilfe

GetPlayergrabbedref -Befehl

Dieser Befehl druckt die Referenz -ID des Elements, das Sie derzeit halten.

Dieser Befehl druckt die aktuell ausgewählte Objekt/Element/NPC -Referenz -ID zur Konsole.

In diesem Befehl wird das letzte Objekt/Element/NPC ausgewählt, das Sie ausgewählt haben. Wenn Sie zuletzt etwas hervorgebracht haben (e.. ein Element), dies wird ausgewählt und nicht das, was Sie vor dem Laichen ausgewählt haben.

. Sie können optional mehr Argumente vorlegen, um sich dort zu ändern, wo es positioniert wird.

.
Menge Die Menge des Artikels/Objekts/etc, den Sie laichen möchten.
Distanz Die Entfernung in Metern möchten Sie den Gegenstand von Ihrem Cursor entfernen.
Richtung Die Richtung, die Sie dem Gegenstand hervorbringen möchten.

Mehr Hilfe

Befehl deaktivieren

In diesem Befehl wird das Zielobjekt, Element oder NPC ausgeblendet.

Befehl aktivieren

.

Spawndupe Zielbefehl

Dieser Befehl erzeugt ein Duplikat des Zielelements/Objekts/NPC.

CATTORMOD -Befehl

ContatMod [Modifications -ID] Zielbefehl

In diesem Befehl wird der durch seine Basis -ID angegebene Mod an das Zielelement angehängt.

Modifikations -ID Die Grund -ID des Mods, den Sie an das Zielelement anhängen möchten.

Befehl removemod

Removemod [Modifikations -ID]

.

Modifikations -ID .

Mehr Hilfe

SETSCALE -Befehl

. Dies kann verwendet werden, um Ziele größer und kleiner zu machen. Möglicherweise müssen Sie das Ziel aktivieren und deaktivieren, damit Änderungen angewendet werden müssen (siehe die .aktivieren und .Befehle deaktivieren).

. Verwenden Sie 1 für die Standardeinstellung. .5 würde halb (x0.5) Die Größe 2 würde die Größe verdoppeln (x2).

Mehr Hilfe

GetCale -Befehl

GETSCALE TARGE -Befehl

In diesem Befehl wird die aktuelle Skala des Zielobjekts/Element/NPC gedruckt.

GetPos [X / Y / Z] -Zielbefehl

.

X / y / z .

Mehr Hilfe

SETPOS -Befehl

SetPos [x / y / z] [Position] Zielbefehl

Dieser Befehl kann verwendet werden, um die Position eines Objekts, eines NPC oder eines Elements entlang der X-, Y- oder Z -Achse festzulegen.

X / y / z .
Position Die Koordinate entlang der angegebenen Achse, auf die Sie das Ziel verschieben möchten.

Modpos -Befehl

MODPOS [X / Y / Z] [Position] Zielbefehl

Dieser Befehl kann verwendet werden, um Zahlen von der Position eines Objekts, eines NPC oder eines Elements entlang der X-, Y- oder Z -Achse hinzuzufügen und abzuziehen.

.
Die Menge, die Sie zum angegebenen Ort der angegebenen Achse hinzufügen möchten. .

Zielbefehl [Stufe Anforderung]

. Die Sperranforderungen können mit dem Argument der Levelanforderung angepasst werden.

  • 0 – Dies sperrt das Ziel mit dem zuvor hatte, oder ein Anfängerschloss, wenn es zuvor kein Schloss hatte
  • -1 – Dadurch wird das Schloss erfordern, einen Schlüssel zu öffnen, um sich zu öffnen
  • -2 – Dies macht das Schloss nicht zugänglich
  • -3 – Dadurch wird das Ziel erfordern, ein Terminal freizuschalten

Befehl entsperren

Zielbefehl entsperren

Dieser Befehl entsperren die Zieltür, den sicheren, Container oder das Terminal.

Befehl aktivieren

Dieser Befehl aktiviert ein Element, das normalerweise eine Aktivierung über so etwas wie einen Schalter oder eine Schaltfläche erfordert.

Markfordelete Command

Markfordelete Zielbefehl

.

SETOPENSTATE -Befehl

setOpenstate [0/2]

. Ein Staat von 0 ist geschlossen, ein 2 -Staat von 2 ist offen.

0 /2 Geben Sie 0 ein, um das Ziel zu schließen. Geben Sie 2 ein, um das Ziel zu öffnen.

Mehr Hilfe

Dieser Befehl macht Sie zum Eigentümer des Zielelements/Objekts.

setangle [x / y / z] [Grad]

Dieser Befehl ändert den Winkel des Ziels.

Die Achse, die Sie den Winkel von ändern möchten.
Der Abschluss (0-360), Sie möchten den Winkel einstellen.

Mehr Hilfe

Modangle -Befehl

Modangle [x / y / z] [Grad]

Dieser Befehl ändert den Winkel des Ziels um den angegebenen Betrag.

X / y / z Die Achse, die Sie den Winkel von ändern möchten.
Grad Der Abschluss (0-360), Sie möchten den Winkel um -10 addieren, würde 10 Grad hinzufügen, -10 würde 10 Grad subtrahieren.

Mehr Hilfe

Getangle [x / y / z]

Dieser Befehl druckt den Winkel der angegebenen Achse des Ziels zur Konsole.

X / y / z Die Achse, die Sie den Winkel von finden möchten.

Mehr Hilfe

Stellen Sie die Zeitskala auf den Befehl ein

Setzen Sie die Zeitskala auf [Sekunden]

Dieser Befehl verändert, wie viele Sekunden im wirklichen Leben eine Sekunde im Spiel vergehen. Standard ist 20, was jede Sekunde im wirklichen Leben bedeutet, 20 Sekunden im Fallout -Pass.

Sekunden Die Anzahl der Sekunden, die im wirklichen Leben jede Sekunde im Spiel vergehen sollte. .

Mehr Hilfe

Setzen Sie GameHour auf den Befehl

Setzen Sie GameHour auf [Stunde]

Dieser Befehl ändert die Tageszeit (0-24 Stunden).

Stunde .

Mehr Hilfe

Setzen Sie den Besuch von Gameday auf den Befehl

Dieser Befehl ändert den Tag des Monats im Spiel (1-31).

Tag Der Tag des Monats, an dem Sie den Tag festlegen möchten – 11 würde das Datum auf den 11. des aktuellen Monats festlegen. HINWEIS: Dadurch wird Ihr Speichern gebrochen, wenn Sie den Tag auf eine nicht existierende Nummer festlegen (e.G. 31 im Februar).

Mehr Hilfe

Setzen Sie Gameyear auf den Befehl

Setzen Sie Gameyear auf [Jahr]

Dieser Befehl ändert das aktuelle Jahr im Spiel.

Das Jahr, in dem Sie das Spieljahr einstellen möchten, für – e.G. .

Mehr Hilfe

fdiffmultlegendarychance_ Befehl

. Beachten Sie, dass Sie keinen Platz zwischen der Chance und dem Befehl benötigen, um die Chance für sehr einfach festlegen, dass Sie den Befehl verwenden würden.

  • Ve – sehr einfach
  • E – einfach
  • H – hart
  • VH – sehr hart
  • SV – Überlebenschance

ForceWeather Command

ForceWeather [Wetter ID]

.

Der Ausweis des Wetters, das das aktuelle Wetter an ändern möchte.

Mehr Hilfe

Dieser Betrüger verändert das Spielwetter allmählich – als würde es sich natürlich ändern.

Wetter -ID .

Mehr Hilfe

.

Papyrus Eigenschaftsname Der Name des Papyrus -Eigentums, e.G: Bcommandable, Ballowmove, Ballowcaravan.
Wert .

Dieser Befehl verschrottet alle Elemente/Objekte, die in den derzeit geladenen Kartenzellen verschrottet werden können.

Dieser Leitfaden wird Ihnen alle Waffenbetrüger im Spiel geben, ich habe keine Guides wie meine gefunden, sodass ich nicht weiß, dass es existiert oder nicht

10

1

1

.

Needfor_Pizza
Assi
Yakuza Kiwami 2

499

?? . Öffnen Sie die Konsole und klicken . HABE ES?

Vor dem Waffencode müssen Sie Spieler schreiben.Artikel hinzufügen,

Spieler.AddItem 0000000f (gibt Ihnen 1 Cap)

.AddItem 0000000f 999 (gibt Ihnen 999 Kappen)

Fat Man (Mini Nuke Launcher): 000bd56f

Raketenwerfer: 0003f6f8

PartySatarter (einzigartiger Raketenwerfer): 001F61E5

Tod von oben (einzigartiger Raketenwerfer): 00225969

Broadsider (Handkanone): 000FD11b

Junk Jet (schießt Junk): 000E942b

Flamer (Flammenwerfer): 000E5881

Gatling Laser: 000E27BC

Der Stürmer (einzigartiger dicker Mann): ??031702

Sentrantasche (einzigartiger Flammer): ??051599

??010b81

Admirals Freund (einzigartige Harpunpistole): ??

Der letzte Stand von Skipper (einzigartige Harpoonpistole): ??

Harpoonpistole des Verteidigers (einzigartige HG): ??32507

??05178f

??04ec35

.44 Pistole (Revolver): 000CE97D

Eddies Frieden (einzigartig .44 Pistole): 00225AE9

.

There Gainer (einzigartig .44 Pistole): 00225AE7

Befreier (einzigartige Pistole): 000DC8E7

Flare -Waffe: 001025AC

Rohrpistole: 00024F55

Rohrrevolver: 0014831b

Institutlaserpistole: 001633cc

Plasmapistole: 00100AE9

Gamma -Waffe: 000DDB7C

Western Revolver: ??0415B3

??043416

??

Säure Soaker (Giftpistole): ??

Sturmgewehr: 0000463f

Syringer (Schießespritzen): 0014D09E

Virgils Gewehr (einzigartiges Institutsgewehr): 00225aba

einzigartige Kräfte

Kind im Dezember (einzigartiges Kampfgewehr): ??014459

Hebelaktionsgewehr: ??

Lucky Eddy (einzigartige Hebelaktion): ??045675

??05158f

Radiumgewehr: ??025fc4

Kiloton -Radiumgewehr (einzigartig): ??

Handgefertigtes Gewehr: ??033B60

??

??04e424

Gerechtigkeit (einzigartige Kampfschrotflinte): 001F61E4

Kryolator (schießt Eis): 00171b2b

??003E07

Erbrochener Assaultron -Kopf: ??

.44 Runde (Revolver): 0009221c

..50 cal mod an schnefere): 0001f279

.56 mm Runde (AR Munition): 0001F278

.

2mm EC (Gauß -Gewehr): 0018ABDF

.

Eisenbahnspitze (Eisenbahngewehr): 000FE269

Stinger Munition: Abhängig vom Projektil unterschiedlich

Schrotflintenschale: 0001f673

.

Flamer -Kraftstoff: 000CAC78

Fusionszelle (alle elektrischen Waffen): 000C1897

. ??02c8b1

??02740e

7.62 Runde (handgefertigtes Gewehr): ??037897

Spritzer Wasser: ??04c0e4

Schauen Sie sich den ersten Abschnitt an, um Informationen zu DLC -Waffen zu erhalten, und sie sind Code