GeForce RTX 3090 Ti ist hier: Die schnellste Geforce -GPU für die anspruchsvollsten Schöpfer und Spieler | GeForce News | Nvidia, Nvidia Geforce RTX 3090 Ti startet offiziell ab 1.999 US -Dollar | Toms Hardware

Nvidia Geforce RTX 3090 Ti startet offiziell ab 1.999 US -Dollar

Beachte. Es wird wahrscheinlich nur eine Beule von 2 bis 4% sein, aber wir können nicht anders. Sie sind immer noch ein sehr fragwürdiger Wert und bringen im Grunde genommen ohne einige der zusätzlichen Titan -Funktionen die Titan -RTX -Preise zurück.

Geforce RTX 3090 TI ist hier: Die schnellste Geforce -GPU für die anspruchsvollsten Schöpfer und Spieler

Die Geforce RTX 3090 Ti-unsere neueste große wilde GPU-kommt heute von NVIDIA und Top-Add-In-Kartenanbietern wie Asus, Bunt, Evga, Gainward, Galax, Gigabyte, Inno3d, MSI, Palit, PNY und Zotac an, als sowie in Spielsystemen von großen Herstellern und führenden Systembauern weltweit.

Die für die anspruchsvollsten Spieler, Inhaltsersteller und Datenwissenschaftler konzipierten GEForce RTX 3090 Ti verfügt. Und es ist mit 24 GB des schnellsten 21 -Gbit / s -GDDR6X -Speichers vollgepackt. Diese und andere Supergeschwindigkeitsspezifikationen machen es zur schnellsten Grafikkarte der Welt, die bis zu 60% schneller als die Geforce RTX 2080 TI und 55% schneller als die Titan RTX spielt.

Die Geforce RTX 3090 TI ist für unsere ambitioniertesten Benutzer – diejenigen, die Forschungssysteme für Datenwissenschaft und KI erstellen oder große Datensätze verarbeiten, und diejenigen, die massive Projekte in kreativen Anwendungen durchführen. Oder vielleicht sind Sie ein Entwickler oder CG. Wenn Sie einfach nur spielen möchten, können extreme Enthusiasten das Max-Setting 4K, das Ray-Traced-Gameplay mit den schnellsten Geschwindigkeiten genießen, und sogar 8K Nvidia DLSS-zugezogenes Gaming, das mit 8K 60 Hz in HDMI 2 angegeben ist.1.

Holen Sie sich den vollständigen Tiefkurs der Funktionen von Geforce RTX 3090 TI auf unserer Website. Und erfahren. Ab 1.999 US. Und ein limitiertes Nvidia Founders Edition Board.

Nvidia Geforce RTX 3090 Ti startet offiziell ab 1.999 US -Dollar

GEForce RTX 3090 TI -Startbilder

Es war ein bisschen eine kurze Straße, hierher zu gelangen, aber die Geforce RTX 3090 Ti wurde heute offiziell gestartet, wobei die vollen Spezifikationen und die Preisgestaltung etwa zwei Monate später enthüllt wurde ursprünglich erwartet. Wenn Sie nach maximaler Leistung sind – “Verdammt die Torpedos, die volle Geschwindigkeit voraus!”Eine Art Denken – der RTX 3090 Ti sollte jetzt als schnellste Option in unserer regieren GPU -Benchmarks Hierarchie und möglicherweise als die Beste Grafikkarte Für die Erstellung von Prosumer Content Creation, die nicht in die NVIDIA A-Series-Angebote (ehemals Quadro) aufsteigen wollen.

Also, wo ist die Bewertung?? Wir warten immer noch auf unsere Stichprobe, da sich Nvidia dazu entschlossen hat. Wir sollten in Kürze eine AIC -Partnerkarte haben, und wir werden eine vollständige Überprüfung mit der üblichen Bestandteil von Benchmarks veröffentlichen – einschließlich einiger zusätzlicher Proviz -Tests bei Workloads für die Erstellung von Inhalten. Wenn Sie größtenteils an Spiele -Leistung interessiert sind, nehmen Sie die GeForce RTX 3090 und greifen auf eine zusätzliche Leistung von rund 10%, geben oder nimmt (Nvidia sagt, dass es insgesamt 9% schneller ist), und Sie werden meistens die 3090 Ti haben.

Während wir auf unsere Karte warten, finden Sie hier einen kurzen Überblick über die offiziellen Spezifikationen.

Wischen Sie, um horizontal zu scrollen

Nvidia Geforce RTX 30-Serie High-End-Aufstellung

Grafikkarte RTX 3090 Ti RTX 3090 RTX 3080 Ti RTX 3080
Die Architektur GA102 GA102 GA102 GA102
Prozesstechnologie Samsung 8n Samsung 8n Samsung 8n Samsung 8n
Transistoren (Milliarden) 28.3 28.3 28.3 28.3
Die Größe (mm^2) 628.4 628.4 628.4 628.4
SMS 84 82 80 68
GPU -Kerne 10752 10496 10240 8704
Tensorkerne 336 328 320 272
RT -Kerne 84 82 80 68
Basisuhr (MHz) 1560 1395 1370 1440
Boost Clock (MHz) 1860 1695 1665 1710
VRAM -Geschwindigkeit (Gbps) 21 19.5 19 19
VRAM (GB) 24 24 12 10
VRAM -Busbreite 384 384 384 320
Rops 112 112 112 96
Tmus 336 328 320 272
Tflops FP32 (Boost) 40.0 35.6 34.1 29.8
Tflops fp16 (Tensor) 160 (320) 142 (285) 136 (273) 119 (238)
Bandbreite (Gbps) 1008 936 912 760
TBP (Watts) 450 350 350 320
Erscheinungsdatum März 2022 September 2020 Jun 2021 September 2020
Startpreis $ 1.999 $ 1.499 $ 1.199 $ 699

Angesichts der letzten 18 Monate extremer GPU -Engpässe und aufgeblasen GPU -Preise, Sie sollten auf jeden Fall die letzte Linie im obigen Tisch mit einer gesunden Portion Salz nehmen. In den jüngsten Grafikkartenpreisen gibt es einen klaren Abwärtstrend, einschließlich a 25% beobachtete einen Rückgang der EU -Preisgestaltung im März, Aber wir sind noch nicht aus dem Wald. Unsere neuesten Daten für die USA verwenden Mitte März Ebay GPU-Preise legt den größten Teil dieser extremen GPUs bei etwa 30–50% über den MSRP, mit Ausnahme des RTX 3080 (10 GB), der immer noch näher am Doppel des MSRP schwebt. Die (*Husten*) “Gute” Nachrichten sind, dass mit einem viel höheren Start -UVP die tatsächlichen RTX 3090 TI -Preise möglicherweise etwas näher an Nvidia -hypothetischen Ausgangspunkt liegen – ähnlich wie die RTX 3080 TI nur 30% gegenüber MSRP ist Da es als Grundlinie über 70% höher als der 3080 war.

Wenn Sie an dem Preise-Elefanten im Raum vorbeikommen. Wir haben lange erwartet, dass der Gedächtnis bei 21 Gbit / s und glaubwürdige Gerüchte darauf hinweisen. Die GPU verwendet auch den voll bewaffneten und operativen GA102 -Chip mit 84 Streaming -Multiprozessoren (SMS) und 10752 CUDA -Kernen, wobei die Boost -Uhren etwa 200 MHz höher sind als die RTX 3090.

Aber es gibt einen Haken und es ist ein ziemlich groß. Das ist fast um 30% der Stromverbrauch, was angesichts der höheren Boost -Uhr und der Speichergeschwindigkeit nicht allzu überraschend ist. Grundsätzlich drückt Nvidia ganz rechts von der Spannungs-/Frequenzkurve und maximal die Leistung auf Kosten eines höheren Stromverbrauchs. In Anbetracht der jüngsten Nvidia Hopper H100 enthüllen, Dies könnte ein Vorgeschmack auf die Dinge sein, die für die ADA / RTX 40-Serie-Grafikkarten kommen können.

Was können Sie von erhöhter Leistung, Preisgestaltung, Kernzählungen und Taktgeschwindigkeiten erwarten? Wie bereits erwähnt, haben wir die Karte noch nicht in der Hand, aber wir haben Benchmarks von allen anderen GPUs. In der Spielleistung war der RTX 3090 nur 2.4% schneller als der RTX 3080 TI insgesamt mit etwas größeren 3.0% Vorteil, wenn wir uns nur auf 4K -Spiele -Leistung konzentrieren. Auch wenn wir mit unserer DXR -Benchmark -Suite zu Ray Tracing -Spielen wechseln, war der 3090 immer noch nur 2.9% schneller als der 3080 Ti. Es gibt eine größere Lücke zwischen dem RTX 3090 und dem RTX 3080, wobei die 3090 durchschnittlich um 16% und um 20% bei 4K führt, aber es scheint nicht viel Gas im GA102 -Tank, selbst wenn es mit dem gepaart ist Kern i9-12900k, die jetzige Beste CPU zum Spielen, oder zumindest die schnellste CPU für das Spielen.

Auf dem Papier, der nur die Spezifikationen betrachtet, hat die 3090 theoretisch 4.4% mehr Berechnung und 2.6% mehr Speicherbandbreite als die RTX 3080 Ti. Es hat auch 19.5% mehr Berechnung und 23.2% mehr Speicherbandbreite als die RTX 3080. Das bedeutet, dass reale Leistungsskala ziemlich nahe an den Papierspezifikationen ist, wobei der Computer wichtiger ist als die Bandbreite. Der RTX 3090 ti theoretisch 12 liefert 12.4% mehr Berechnung und 7.7% mehr Bandbreite als die 3090. Bestenfalls könnte der 3090 Ti etwa 12% schneller sein als der 3090, aber im Allgemeinen erwarten wir, dass er näher an 10% land.

Beachte. Es wird wahrscheinlich nur eine Beule von 2 bis 4% sein, aber wir können nicht anders. Sie sind immer noch ein sehr fragwürdiger Wert und bringen im Grunde genommen ohne einige der zusätzlichen Titan -Funktionen die Titan -RTX -Preise zurück.

Entworfen für die Erstellung von Inhalten

Wie die RTX 3090 zuvor stellt Nvidia nicht die RTX 3090 Ti hauptsächlich als GPU für Gaming -GPU auf. Stattdessen handelt es sich um eine Karte, die für die Erstellung von Inhalten entwickelt wurde. Das zusätzliche VRAM sollte bei intensiven Workloads in der Erstellung von Inhalten ein bisschen mehr helfen Nvidia RTX A6000 hat zum Beispiel 48 GB langsameres GDDR6 -Speicher. Der 3090 Ti hat halb so viel VRAM, was bedeutet, dass er auf Modelle und Workflows beschränkt ist, die unter 24 GB bleiben, aber das ist immer noch doppelt so.

Nvidia ging so weit, einen Leitfaden zum Testen von “großen Speicherworkflows” auf dem RTX 3090 TI zu bieten. Wir sind nicht dagegen, aber wenn die Ergebnisse des Tests an GPUs mit weniger als 24 GB VRAM mit „nicht laufend“ enden, geht es weniger um vergleichende Benchmarking und vielmehr um die Darstellung des extremen GPUs im bestmöglichen Licht.

“Oh, du hast kein RTX 3090 Ti, 3090 oder Titan RTX? Entschuldigung, Sie können diese bestimmte Aufgabe auf diese besondere Weise nicht erledigen.”Auch das mag wahr sein, und es kann sicherlich für Inhaltsersteller relevant sein, aber es ist seltsam, dass diese professionellen Anwendungen nicht einfach in einer Fallback-to-System-Ram-Mode laufen können.

Wenn Sie eine GPU benötigen, die 24 GB VRAM -Workflows verarbeiten kann. Wenn Sie noch mehr VRAM benötigen, müssen Sie sich auf so etwas wie die NVIDIA RTX A6000 einsetzen, die den zusätzlichen Vorteil hat, dass sie vollständig iSV-zertifizierte Treiber für professionelle Anwendungen bereitstellen.

Kann das RTX 3090 Ti 8K -Spiele behandeln??

Neben der Erstellung von Inhalten ist der andere Aspekt des RTX 3090 TI, dass Nvidia erneut drückt, das Potenzial für 8K -Spiele. Ehrlich gesagt ist es ein bisschen lächerlich, da die leichte Leistung in der Leistung im Vergleich zum 3090 nicht plötzlich 8k mehr lebensfähiger macht. Praktisch gesehen werden es nur Spiele sein, die den DLSS -Ultra -Leistungsmodus (oder eine andere Form der Hochskalierung) unterstützen, die höhere Framerate erreichen – nun, die alten und leichten Spiele, die freundlich genug sind, 8K zu unterstützen, um 8K zu unterstützen. Wenn Sie jedoch erst nach 30 fps sind, kann es wahrscheinlich einige Spiele in mittleren Detaileinstellungen verwalten.

Ehrlich gesagt, wenn Sie tatsächlich ein 8 -km -Display haben und es an einen PC anschließen möchten, gehen Sie genau voran und kaufen Sie den RTX 3090 TI, da Sie es sich eindeutig leisten können. Wir haben keinen Zugriff auf ein 8K -Display für Testzwecke. Zehn Prozent schneller als “nicht schnell genug” wird die Karte wahrscheinlich nicht machen oder brechen, und wir sind definitiv einen langen Weg von 8K, der dem Mainstream nahe kommt. Das ist wahrscheinlich das Beste oder zumindest etwas, das Ihre Brieftasche sehr schätzen wird.

Wir werden in naher Zukunft eine vollständige Überprüfung einer RTX 3090 TI -Karte erhalten. Bleiben Sie dran.

Bleiben Sie auf der Schneide

Schließen Sie sich den Experten an, die Toms Hardware für den Insider -Track in begeisterten PC -Tech -Nachrichten lesen – und über 25 Jahre alt. Wir werden Breaking News und ausführliche Bewertungen von CPUs, GPUs, KI, Maker-Hardware und direkter auf Ihren Posteingang senden.

Durch die Übermittlung Ihrer Informationen stimmen Sie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen zu und sind 16 Jahre oder älter.

Jarred Walton

Jarred Walton ist leitender Redakteur bei Toms Hardware und konzentriert sich auf alles GPU. Er arbeitet seit 2004 als Tech -Journalistin und schrieb für Anandtech, Maximum PC und PC Gamer. Von der ersten S3 Virge ‘3D Dezeleratoren’ bis zum heutigen GPU.