Grasblock – Minecraft Guide – IGN, wie man Gras in Minecraft wachsen lässt

Wie man Gras in Minecraft wächst

Gras ist ein reichlicher Gegenstand in Minecraft. Es wächst in jedem Biom mit Ausnahme von Ozeanen, Wüsten, Mesas und Eisbergbiomes. Dies macht Gras weit verbreitet, damit die Spieler benutzt und wachsen können.

Grasblock

Grasblöcke sind überwachsene Schmutzblöcke. Sie verhalten sich genau gleich. Mine sie, vorzugsweise mit Schaufeln, um Schmutz zu sammeln oder sie zu platzieren, um Strukturen zu bauen.

Es werden Grasblöcke erstellt, wenn eine neue Karte erzeugt wird, aber Sie können sie auch multiplizieren. Gras verbreitet sich auf einen benachbarten Schmutzblock – auch wenn sich eine Lücke oder ein anderer Block im Weg befindet oder wenn er sich in einer anderen Ebene befindet. Gras braucht Licht, um zu wachsen. Wenn es mit Eis, Wasser oder undurchsichtigen Blöcken bedeckt ist, stirbt Gras. Transparente Blöcke wirken sich nicht negativ auf Gras aus.

Sie können keinen Grasblock tragen, wenn Sie den Enchantment Seiden -Touch verwenden (derzeit nicht in der Xbox 360 -Version verfügbar). Dies ist der einzige Weg, um Gras im Nether oder am Ende zu züchten, da es dort nicht natürlich vorkommt.

  • Grasblöcke können verwendet werden, um hohes Gras und Blumen zu züchten, wenn sie mit Knochenmehl bestreut sind
  • Schafe ernähren sich von Gras und wird ihre Wolle nachwachsen.
  • Verwenden Sie Gras, um Rasenflächen oder farbenfrohe horizontale Muster zu erstellen.

Wie man Gras in Minecraft wächst

Gras ist ein reichlicher Gegenstand in Minecraft. Es wächst in jedem Biom mit Ausnahme von Ozeanen, Wüsten, Mesas und Eisbergbiomes. Dies macht Gras weit verbreitet, damit die Spieler benutzt und wachsen können.

In Minecraft gibt es drei verschiedene Grasvarianten. Es gibt hohe Grasblöcke, die in allen möglichen Biomen wachsen und zwei Blöcke hoch erreichen können. Diese hohen Grasblöcke sind häufig in Ebenen und Waldbiomen vorhanden.

Es gibt Grasblöcke, die nur bis zu einem Block hoch werden. Diese sind weit verbreitet und lassen beim Abbau oft Weizensamen fallen. Wenn diese Grasblöcke einen Grasblock fallen lassen, können die Spieler anderswo platzieren können.

Die letzte Grasvariante ist das Gras auf Schmutzblöcken. Dieses Gras ist praktisch überall in Minecraft zu finden. Dieser Artikel taucht in den Prozess des Wachstums von Gras ein.

Wie man Gras in Minecraft annimmt

Knochenmehl

Der einfachste Weg für die Spieler, Grasblöcke in Minecraft anzubauen, ist Bonemeal. Bonemeal ist ein Gras-, Pflanzen- und Pflanzendünger aus den Skeletteknochen.

Diese Knochen sind in der Minecraft -Welt in den Morgenstunden zu finden, in denen Skelette frisch gestorben sind. Knochen werden auch aus Skelette fallen, wenn ein Spieler sie tötet. Es gibt verschiedene andere Möglichkeiten für Spieler, auch Knochen in Minecraft zu bekommen.

Um Bonemeal als Dünger zu verwenden, muss der Spieler Bonemeal in der Hand haben. Sobald der Bonemeal in der Hand ist, sollten sie mit der rechten Maustaste auf den Boden klicken, und ein Grasblock wird wachsen. Sei geduldig, da es oft ein paar Bonemeals braucht, um sofortige Ergebnisse zu erzielen.

Verwenden Sie Bonemeal, um hohe und kleine Grasblöcke auf jedem vorhandenen Schmutzblock zu wachsen. Es funktioniert viel besser, wenn der Schmutzblock bereits grashaft ist.

Gras an einem Schmutzblock anbauen

Oft sind die Spieler der Herausforderung, Gras auf einem einfachen Schmutzblock zu wachsen. Dies kann in Minecraft ewig dauern und ist vergleichbar mit dem Trocknen der Farbe.

Der einfachste Weg, um auf diesen traurigen Schmutzblöcken Gras anzubauen, besteht darin, den Lichtniveau des Gebiets zu erhöhen. Gras bildet sich auf Schmutzblöcken in hohem Lichtpegel. Je höher der Lichtniveau, desto einfacher wird das Gras bilden.

Basis -Scouting

Eine andere Möglichkeit, Gras zu wachsen. Diese sind oft in Ebenen und Waldbiomen zu finden.

Die Spielerin braucht eine Schheine, um diese Blöcke zu sammeln. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Grasblöcke mit dem schieren in der Hand und nehmen Sie dann den Grasblockelement auf.

Spieler können diesen Grasblock überall pflanzen, wo sie sich wünschen. Sobald der Block gepflanzt ist, wird er technisch wieder wachsen.

Befehle

Spieler, die gerne Befehle in Minecraft verwenden, sollten sich freuen zu wissen, dass sie mit einem Befehl auch Gras anbauen können. Der Befehl, Gras zu züchten, lautet:

/Gib @P Grass 1 oder /gib @P Tallgrass 1 1

Dies gibt dem Spieler regelmäßig oder hohes Gras in seinem Inventar. Setzen Sie es von dort an überall auf der Welt.