L. Ö. L. Überraschung – 8.5 runde Papierplatte – 30ct – Herzbrecher – Gladforkids, L. Ö. L. Überraschung – 8.5 runde Papierplatte – 30ct – 80 s Thema – Gladforkids

L. Ö. L. Überraschung – 8.5 runde Papierplatte – 30ct – 80 s Thema

Contents

Erste Eindrücke: Lucian scheint ein ziemlich einfacher Backline -DPS für das frühe Spiel zu sein. Infiniteam ist ein neues Merkmal, und 3 frühe Aussehen zu bekommen, um eine solide Art zu sein, die Serie zu gewinnen. Auch als eine der wenigen neuen Einheiten werden ihn wahrscheinlich viele Leute aus dem Laden abholen. Das QuickDraw -Merkmal und der Low Mana Pool machen Lucian zu einem guten blauen Buff -Halter frühes Spiel. Insgesamt eine solide Einheit, die viele Artikel gut biegen kann.

8.5 lol

  • Schneiden und resistent einweichen – Unabhängig davon, ob Sie das Essen Ihrer Kinder in kleinere Stücke schneiden möchten oder ob Ihr Kind ein aggressiver Utensil-Benutzer ist, können Sie darauf vertrauen, dass sich die Kids-Pappteller, ohne dass das Risiko von Flüssigkeiten durchnässt wird, durch die Kids-Teller hält
  • MIKROWELLENFEST – Die übrig gebliebene Nacht soll eine Nacht vom Kochen sein. Sollte es nicht auch eine Nacht vor der Reinigung sein? Unser Einweg-Geschirr kann mit mikrowellener Mac-n-cheese umgehen, damit Sie dem Geschirrspüler eine Pause geben können.
  • 8.5 Zoll Durchmesser – unsere 8.5-Zoll-Pappteller erhältlich in einer Packung von 30. Die perfekte Größe für kleine Hände und Appetit der Rocksterngröße.

8.5 lol

  • Schneiden und resistent einweichen – Unabhängig davon, ob Sie das Essen Ihrer Kinder in kleinere Stücke schneiden möchten oder ob Ihr Kind ein aggressiver Utensil-Benutzer ist, können Sie darauf vertrauen, dass sich die Kids-Pappteller, ohne dass das Risiko von Flüssigkeiten durchnässt wird, durch die Kids-Teller hält
  • MIKROWELLENFEST – Die übrig gebliebene Nacht soll eine Nacht vom Kochen sein. Sollte es nicht auch eine Nacht vor der Reinigung sein? Unser Einweg-Geschirr kann mit mikrowellener Mac-n-cheese umgehen, damit Sie dem Geschirrspüler eine Pause geben können.
  • 8.5 Zoll Durchmesser – unsere 8.5-Zoll-Pappteller erhältlich in einer Packung von 30. Die perfekte Größe für kleine Hände und Appetit der Rocksterngröße.

TFT SET 8.5 fehlgeschlagen: neue Champions und Eigenschaften

TFT -Set 8.5 Störungen: Neue Champions und Eigenschaften

Set 8 geht zu Ende und set 8.5 sucht das Spiel frische Luft mit frischer Luft.

Denken Sie daran, dass die Informationen für neue Champions ständig auf dem PBE aktualisiert werden. Unsere Website wird kontinuierlich aktualisiert. Schauen Sie sich also die Champions -Seite an, um über Änderungen auf dem Laufenden zu bleiben.

Um alle neuen Änderungen zu sehen, besuchen Sie unsere All-in-One-TFT-Seite für SET 8.5.

Wann legt sie 8 fest.5 fehlgeschlagene live gehen?

Set 8.5 falls offiziell am Mittwoch, den 22. März, mit dem Start von Patch 13 live live live live.5.

Alles verlässt TFT SET 8

Hier ist eine Liste der Champions und Eigenschaften, die Set 8 verlassen. HINWEIS: Champions mit einer Merkmal.

Züge

  • Zivilist
  • Recon

Champions

  • Galio
  • Sivir
  • Senna
  • Sett
  • Zac
  • Talon
  • Zoe
  • Cho’gath
  • Soraka
  • Sejuani
  • Yuumi
  • Vel’koz
  • Zed
  • Taliyah
  • Aphelios

TFT SET 8.5 neue Taktiker

Ich kann kein neues Update ohne neue kleine Legenden zum Spielen machen. Hier sind die neuen Taktiker, die zu 8 kommen.5.

Schutt

TFT Scuttle

Noctero

TFT Noctero

Shork

Chibi Zed

Chibi Zed

Chibi -Projekt Zed

Chibi -Projekt Zed

Rango -Kader (mehrere Farben)

Red Hot Rango

Red Hot Rango

Ultra Bedrohung Whisker (Mythisch)

Ultra Bedrohung Whisker

Super Evil Sprite (Schlachtpass)

Super Evil Sprite

Nemesis Nimblefoot (Battle Pass)

Nemesis Nimblefoot

TFT SET 8.5 Mechanik -Update

Jedes Mid -Set -Update wird normalerweise mit einem kleinen System -Update geliefert, um die Spielmechanik frisch zu halten. Hier ist die neue Veränderung, die 8 an Set 8 kommt.5

Gegenstand aussteigen

Wann immer Sie etwas aus dem Karussell nehmen, wird der Artikel auf dem Champion (oder Non -Champion) jetzt automatisch abgelaufen. ENDLICH. Kein automatisches Kombinieren zu Dingen, die Sie nicht wollten.

Kargierte Karussells

TFT-SET-8.5-Glitched-Carousels

Set 8.5 kommt jetzt mit „störenden Karussellern“, die Dinge als gewöhnlich enthalten. Das Karussell der Stufe 2 wird immer fehlerhaft sein, während andere auch die Chance haben, ebenfalls still zu werden. Einige Beispiele umfassen Champions mit 2 Artikeln oder die Champions sind stattdessen Gegenstandswaffen.

TFT SET 8.5 neue Merkmale

Infiniteam

TFT -Set 8,5 Infiniteam

Bonus: Der Infiniteam öffnet ein Portal zu einer alternativen Zeitleiste. Zu Beginn des Kampfes beschwört jede Infiniteam -Einheit auf eine Portal eine alternative Version von sich selbst mit verschiedenen Elementen. Sie bekommen 1 für jede Augment, die Sie besitzen. Die Kopien haben die Gesundheit und den Schaden verringert.

  • (3): 1 Portal öffnet sich, 40% Schaden und 40% PS.
  • (5): 2 geöffnete Portale, 55% Schaden und 55% HP.
  • (7): 2 geöffnete Portale, 90% Schaden und 90% HP.

Champions: Lucian (1), Pantheon (1), Sivir (2), Shen (3), Twisted Fate (4), Ultimate Ezreal (5)

Erste Eindrücke:

Infiniteam scheint ein interessantes frühes Spielmerkmal zu sein. In Stufe 2 kann ein zusätzliches Gerät mit einem Artikel ein guter Stromspeicher sein. Es scheint auch, dass sich die Portalorte auf dem Board in jedem Spiel unterscheiden (aber für jeden Spieler in einem Spiel gleich).

Das Erreichen höherer Niveaus auf Infiniteam klingt ziemlich gut, aber Einheiten wie Lucian, Pantheon und Sivir im späten Spiel scheinen zu viele verschwendete Einheiten zu sein. Ich würde mir vorstellen, dass die meisten Comps bei 3 Infiniteam festhalten werden.

Schnelle Zeichnung

TFT SET 8.5 QuickDraw

Bonus: Nach 2 Projektilen für schädliche Fähigkeiten schießen QuickDraw -Einheiten eine Bonusfähigkeit
Projektil. Bonus -Schussschaden:

  • (2): 60% Gesamtschaden.
  • (3): 100% Gesamtschaden.
  • (4): 140% Gesamtschaden.

Champions: Lucian (1), Ezreal (2), Kai’sa (3), Miss Fortune (4)

Erste Eindrücke:

QuickDraw ist im Wesentlichen die neue Aufklärung, ein Backline -DPS -Merkmal mit nur wenigen Einheiten. QuickDraw ist sehr nett, da Lucian und Ezreal einen frühen Bonus bieten, und im späten Spiel kann Ultimate Ezreal mit Lucian für Infiniteam synergieren und gleichzeitig parallel zu beiden Ezreals sorgen.

Miss Fortune scheint ein bisschen wie das One -Out zu sein, was mir 4 Quickdraw -Teams unwahrscheinlich erscheinen lässt. Alle Einheiten basieren auch auf schweren magischen Schaden. Bauen Sie also unbedingt die richtigen Gegenstände auf,. (Mana -Generation, AP -Schaden, Kritiker usw.)

Riftwalker

TFT -Set 8.5 Riftwalker

Bonus: (3) Riftwalker eröffnen eine Lücke zwischen den Abmessungen und beschwören Sie ihren Verbündeten Zac,
Wer wächst an der Macht, basierend auf dem Sternniveau von Riftwalkern.

Champions: Pyke (2), Vex (3), Jhin (4)

Erste Eindrücke:

Zac ist kein Gerät mehr, das Sie im Laden kaufen können, aber Sie können ihn trotzdem mit dem Riftwalker -Merkmal beschwören. Dies ist ein ziemlich interessantes Merkmal, da ein zusätzlicher Panzer im Team ziemlich wertvoll ist. Das Problem kommt mit der Zusammensetzung aller Einheiten zusammen. Pyke ist ein Hacker, Vex ist ein Maskottchen, und Jhin ist ein Renegaden.

Dies lässt es so aussehen, als ob Teambuilding für Riftwalker -Teams (wahrscheinlich auf JHIN basiert) begrenzt sein kann (wahrscheinlich). Trotzdem kann diese kleine Synergie eine effektive sein, wenn Zac eine mächtig genug ist, diese kleine Synergie sein kann.

Parallel

TFT SET 8.5 Parallel

Bonus: (2) Ezreal lernt aus seinem älteren, gutaussehenden Selbst und schließt sich ihm in Zukunft an
Abenteuer. Die Fähigkeit von Ezreals wird zu einer Explosion, die alle Feinde in einer Linie trifft. Ultimate Ezreals Fähigkeit beschwört ein zusätzliches zeitliches Duplikat.

Champions: Ezreal (2), Ultimate Ezreal (5)

Erste Eindrücke:

Ohne Zweifel wird jeder versuchen, ultimative Ezreal zu spielen, wenn der Satz veröffentlicht wird. Die Fähigkeit ist einfach zu cool, um es nicht zu tun. Es gibt auch viele Übergänge, die Sie mit unterirdischer, unendlicher oder QuickDraw können, um Sie auf Stufe 8 zu bringen.

Wir müssen sehen, ob Ultimate Ezreal genauso tragen kann.

Set 8.5 neue Champions: Tipps, erste Eindrücke und Positionierung

Positionierungsschlüssel

Wir werden jeden Champion grundlegende Positionierungsvorschläge geben, um den Ball für Sie ins Rollen zu bringen, aber denken Sie daran, dass die Positionierung in TFT unglaublich kontextbezogen ist und sich immer an die jeweilige Situation anpassen kann.

Die Terminologie, die wir in diesem Artikel verwenden werden, wird sein Front , Mittellinie , Und Backline .

TFT -Positionierungsschlüssel

1-kostengünstige Champions

Lucian – Infiniteam + QuickDraw

TFT Set 8.5 Lucian Spritzer

Fähigkeit: Passiv: Lucians Angriff. Aktiv: Lucian feuert 4 Schüsse in die Richtung seines Ziels ab. Jeder Schuss verursacht mag magischen Schaden für den ersten Ziel -Hit.

Erste Eindrücke: Lucian scheint ein ziemlich einfacher Backline -DPS für das frühe Spiel zu sein. Infiniteam ist ein neues Merkmal, und 3 frühe Aussehen zu bekommen, um eine solide Art zu sein, die Serie zu gewinnen. Auch als eine der wenigen neuen Einheiten werden ihn wahrscheinlich viele Leute aus dem Laden abholen. Das QuickDraw -Merkmal und der Low Mana Pool machen Lucian zu einem guten blauen Buff -Halter frühes Spiel. Insgesamt eine solide Einheit, die viele Artikel gut biegen kann.

Positionierung: Backline

Pantheon – Infiniteam + Herz

TFT -Set 8.5 Pantheonspritzer

Fähigkeit: Pantheon springt auf sein Ziel, verursacht magische Schäden (skaliert Magie Resist) und atemberaubend für 1.5 Sekunden. Dann gewährt er sich 4 Sekunden lang einen Gesundheitsschild.

Erste Eindrücke: Pantheon ist eine interessante Einheit. Cho’gath war eine andere Einheit, deren Fähigkeit MR skalierte. In Anbetracht der Tatsache, dass er eine anständige Menge an Nützlichkeit in seinem Kit hat, erwarte ich, dass Pantheon neben Lucian ein weiterer solider früher Abholung ist. Das Herzmerkmal macht es ein bisschen umständlich, da er keine Panzermerkmale hat, um ihm zu helfen.

Positionierung: Front

2-Kosten-Champions

Pyke – Riftwalker + Hacker

TFT -Set 8,5 Pyke Splash

Fähigkeit: Pyke sticht sein derzeitiges Ziel für wahre Schäden. Dann ruft er an seinem gegenwärtigen Ort ein Phantom heran und stürzt hinter dem am weitesten entfernten Feind. Nach 1 Sekunde kehrt das Phantom nach Pyke zurück und atemberaubend alle Feinde, die es durchgeht, und es gibt magische Schäden an ihnen.

Erste Eindrücke: Pyke scheint eine ziemlich starke Einheit zu sein. Seine CC-Fähigkeit ist nur für eine 2-Kosten-Einheit sehr leistungsfähig, und auch ohne Hacker ist es immer noch eine starke Fähigkeit. Wenn Sie Ihre Frontlinie senken und den Feind vorwärts gehen lassen, können Sie fast ein Betäubungsmittel an der Ecktrage garantieren, solange Ihr Pyke auf der gegenüberliegenden Seite ist.

Frozen Heart ist nicht mehr im Spiel, also werden wir diese Interaktion nicht sehen, aber ich mag es, dass Pyke dem Hacker -Merkmal etwas Dienstprogramm bringt, anstatt nur für einen Carry oder einen Omnivamp zu sein.

Positionierung: Backline

3-Cost-Champions

Gnar – Gadgeeen + Prankster

TFT -Set 8,5 Gnar Spritzer

Fähigkeit: Gnar schlägt sich um sich herum und verursacht physischen Schaden (110% Angriffsschäden) für Feinde, die getroffen werden. Sein aktuelles Ziel nimmt 300% Schaden an und die Fähigkeit trifft sie kritisch zu.

Erste Eindrücke: Gnar ersetzt Zoe als Gadgeteen -Einheit, über die ich gemischte Gefühle habe. Ohne Zoe scheint dem Gadgegeeen -Merkmal eine solide Schadensquelle zu fehlen. Auf der hellen Seite skaliert Gnar gut mit Angriffsschäden, die das Merkmal zuvor fehlte, aber ich bin immer noch ein bisschen besorgt über das Merkmal.

Zoe war auch sehr flexibel mit Prankster und Hacker, während Gnar nur ein Scherz ist. Ich bin momentan nicht allzu hoch auf Gnar, aber er könnte ein starker Hybrid -Frontliner sein.

Positionierung: Front

Morgana – Bedrohung

TFT Set 8.5 Morgana Spritzer

Fähigkeit: PASSIV: Wenn Morgana einem Feind Schaden anricht. Active: Morgana sendet dunkle Bindungen an die 2 engsten Feinde, um magische Schäden zu verursachen und sie für 1 zu beeinträchtigen.5 Sekunden.

Erste Eindrücke: Morgana scheint eine Einheit zu sein, die viele Teams haben wollen, oder jedes Board im Mitte des Spiels wird es wollen. Sunder und Shred in der Lage zu sein, ist riesig, und ihre Fähigkeit ist auch ein starker CC -Effekt. Ich erwarte, dass Morgana im Mittelspiel und sogar im späten Spiel stark umkämpft ist.

Positionierung: Front

Shen – Infiniteam + Verteidiger + Hacker

TFT -Set 8,5 Shen Splash

Fähigkeit: Shen teths sich an den Verbündeten, der in dieser Runde den größten Schaden angerichtet hat und alle Schäden reduziert, die er für 3 ansetzt.5/4/5 Sekunden. Während der Tether aktiv ist, ist sein Verbündeter unvereinbar und jeder Schaden, den sie annehmen würden, wird stattdessen in Shen weitergeleitet.

Erste Eindrücke: Shen scheint ein solider Frontliner zu sein und drei Eigenschaften zu haben, was ihn zu einem flexiblen Abholung macht. Seine Fähigkeit hingegen ist interessant zu bewerten. In einer normalen Front -to -Back -Fight fühlt es sich an, als wäre sein Tether nutzlos und hauptsächlich eine Schadensreduzierung. VS AP Comps, die Frontline oder Hacker umgehen, kann Shen der Unterschied zwischen Ihrem Carry Living und dem Sterben sein.

Positionierung: Front

Vex – Riftwalker + Maskottchen

TFT -Set 8.5 Vex Splash

Fähigkeit: Vex startet eine Explosion der Dunkelheit über ihr aktuelles Ziel und verursacht magische Schäden. Jede dritte Besetzung, ihre Dunkelheit wird unaufhaltsam, geht durch Feinde und verursacht magische Schäden mit jedem Feindhit mit magischen Schaden.

Erste Eindrücke: Vex ist ein weiterer Riftwalker und Maskottchen, was bedeutet, dass Riftwalker -Teams für mindestens einen Teamschlitz höchstwahrscheinlich zum Maskottchen gehen werden. Ihre Fähigkeit ist schädlich fokussiert und sie wird wahrscheinlich eine Mittellinieneinheit sein. Yuumi ist nicht mehr im Spiel, sodass Vex vielleicht den Mantel des Maskottchen -AP -Schadens in Anspruch nimmt.

Positionierung: Mittellinie

4-Cost-Champions

Aatrox – Bedrohung

TFT -Set 8,5 aatrox Spritzer

Fähigkeit: Aatrox saugt die Seele der nahe gelegenen Feinde, die magische Schäden verursachen und maximale Gesundheit erlangen (40/40/150% seiner maximalen HP). Dann setzt er seine dämonische Form für den Rest des Kampfes aus und ersetzt seinen Zauber durch die Darkin -Klinge.

The Darkin Blade: Aatrox schlägt sein Großschwert auf sein Ziel, den Schaden an den Treffern aller Feinde und heilt sich selbst.

Erste Eindrücke: Aatrox ersetzt Zac als 4-kostenintensive Bedrohung und er ist eher ein Hybridpanzer- und Schadenshändler als ein wahrer Panzer. Die Tankheit von Aatrox hängt von seinem Schaden und seiner Heilung ab, wodurch er unterschiedliche Gegenstände als einen traditionellen Panzer wünscht. Persönlich denke ich, dass Aatrox eine viel weniger flexible Einheit als ZAC ist, da er mehr Hilfe braucht, um ein starker Frontliner zu sein.

Positionierung: Front

Garen – Mecha: Prime + Verteidiger

TFT -Set 8.5 Garen Splash

Fähigkeit: Garen bringt sein Schwert auf einen nahe gelegenen Feind, der physische Schaden (170/170/450% des Angriffsschadens) zu Feinden innerhalb von 2 Fecken verursacht und sie für 1 beeindruckt.8/2/8 Sekunden.

Erste Eindrücke: Garen ersetzt Sett. Ich gehe davon aus. Garen wird wahrscheinlich ähnlich ausgetragen, um sich im vorherigen Set niederzulassen.

Positionierung: Front

Jhin – Riftwalker + Renegade

TFT -Set 8,5 Jhin Splash

Fähigkeit: Passiv: Jhins Angriffsgeschwindigkeit ist immer 0.8/0.8/1. Er wandelt 80% der Bonusangriffsgeschwindigkeit in Angriffsschäden um und ersetzt jeden vierten Angriff durch eine Fähigkeitskurse.

Active: Feuern Sie eine Kugel in Richtung des niedrigsten Gesundheitsfeindes und verursachen körperlichen Schaden (244/244/544% Angriffsschäden) für alle Feinde in einer Linie, die aufgrund ihrer fehlenden Gesundheit erhöht wurde. Der Schaden der Kugel wird jedes Mal um 43% reduziert, wenn er einen Feind trifft.

Erste Eindrücke: Jhin ist fast immer eine konsequente Backline -Trage in jedem Satz, in dem er sich befindet. Riftwalker ist ein kleineres Merkmal, das Hacker und Maskottchen bietet. Renegade hingegen ist möglicherweise schwieriger zu spritzen, wenn Sie schwächere Einheiten wie Sylas oder Camille verwenden, bis Sie Leona finden können. Vielleicht gibt es einen Riftwalker Mecha Prime Team Comp, der Jhin als Backline -Carry verwendet. Das ist mein bisher erster Eindruck.

Positionierung: Backline

Neeko – Star Guardian + Spellslinger

TFT -Set 8.5 Neeko Splash

Fähigkeit: Neeko wirft ihren Frosch aus, der ihr Ziel vertraut macht. Es hüpft dreimal zum nächsten Feind und verursacht jeden magischen Schaden für Feinde in einem Gebiet. Der letzte Hop ist gestärkt und verursacht stattdessen magische Schäden für Feinde in einem größeren Gebiet.

Erste Eindrücke: Neeko ersetzt Taliyah und ist genau die gleiche Stern -Guardian Spellslinger -Einheit. Während ihre Fähigkeit anders ist, erwarte ich, dass der Spielplan fast gleich bleibt. Wahrscheinlich ein Shojin -Carry mit juwelenem Handschuh, ähnlich wie Taliyah. Es ist ein bisschen weniger aufregend, aber vielleicht bringt dies AP -Comps mehr Konsistenz, da Taliyah manchmal ihre Fähigkeiten schlagen oder den Feind nuklear.

Positionierung: Backline

Twisted Fate – Infiniteam + Duellist + Spellslinger

TFT -Set 8.5 Twisted Fate Spritzer

Fähigkeit: Twisted Fate zeichnet 6/6/12 Karten und beginnt nach jedem Autoangriff eine andere Karte zu zeichnen. Nach 2.5 Sekunden, verdrehtes Schicksal wirft alle seine gezogenen Karten aus, wobei jeder magische Schaden verursacht. Die endgültige Karte ist eine rote Karte, die den nahe gelegenen Feinden magische Schäden verursacht.

Erste Eindrücke: Twisted Fate ist eine einzigartige Ergänzung des Spiels, da er sowohl Duelist als auch Spellslinger ist. Er mag sowohl in vertikale Duelist als auch in Spellslinger Comps passen, aber es wird schwer zu wissen sein. Seine Fähigkeit scheint mit Angriffsgeschwindigkeit als Fähigkeitskraft besser zu skalieren, aber wir werden es nicht genau wissen, bis mehr Spiele getestet werden.

Positionierung: Backline

Warwick – a.D.M.ICH.N. + Lasercorps + Brawler

TFT Set 8.5 Warwick Splash

Fähigkeit: Passiv: Warwick gewinnt Omnivamp. Bei seinem ersten Abbau tritt er in den Kill -Modus 2 ein.0, gewährt sich 60% Angriffsgeschwindigkeit und veranlasst ihn, für den Rest des Kampfes auf neue Ziele zu springen.

Active: Warwick greift sein Ziel sechs Mal an und verursacht insgesamt physische Schäden. (459/480/800% Angriffsschäden). Wenn sein Ziel stirbt, erhält er 10 Mana für jeden verbleibenden Schrägstrich.

Erste Eindrücke: Warwick ersetzt Zed als 4-Kosten-Laserkorps-Corps und er scheint die Rolle viel besser zu passen. Seine Admin -Eigenschaft synergiert mit LeBlanc, einer Hacker -Einheit, und sein Schleudermerkmal. Ein Tanky Bruiser -Einheit zu haben, der in Ihre Backline springt, ist für viele Comps beunruhigend. Ich erwarte, dass Warwick ein beliebter Carry ist, es sei denn.

Positionierung: Mittellinie

5-Cost-Champions

Ultimate Ezreal – Infiniteam + Parallel + Sureshot

TFT Set 8.5 Ultimate Ezreal Splash

Fähigkeit: Ezreal erschüttert den Zeitstrom und fordert 5/5/25 zeitliche Duplikate von sich selbst, dass jedes Energievergießen auf die größte Gruppe von Feinden feuert. Von einer Explosion getroffene Feinde nehmen physischen Schaden (133/133/276% des Angriffsschadens).

Erste Eindrücke: Ultimate Ezreal ist eine der schmackhaftesten Ergänzungen des Spiels. Wenn Sie beide Ezreals haben, wird die Fähigkeit von 2 Kosten Ezreals viel mächtiger sein. Ezreal selbst kann auch den Team -Comps viel Schaden anbringen. Ich bin schwierig sein, Ezreal zu treffen, aber mit dem Untergrund im Spiel erwarte ich, dass sie ultimative Ezreal als Endspiel entscheiden werden.

Positionierung: Backline

Andere Champion ändert sich

Ashe – Laser Corps + Sureshot

Änderungen: Recon -> sureshot

Ashe, ein Sureshot zu sein, ist schön, da Sie das Merkmal im frühen Spiel mit so etwas wie Ashe + Sivir leichter aktivieren können. Sureshot hat jetzt auch einen (3) Merkmalbonus, der den Übergang im Mitte des Spiels erleichtert.

Ezreal – Untergrund + parallel + QuickDraw

Änderungen: +Parallel, recon -> QuickDraw

Ezreal will eine heiße Ware sein. Sein neues paralleles Merkmal macht ihn in Kombination mit ultimativem Ezreal viel stärker. Darüber hinaus ermöglicht es ihm mit seinem neuen QuickDraw -Merkmal zusammen mit Lucian, einer anderen frühen Spieleinheit, die ziemlich stark zu sein scheint.

Sivir – Infiniteam + Sureshot

Änderungen: Zivilist -> Infiniteam

Sivir ist größtenteils gleich, aber Zivilist war nie wirklich ein Merkmal, das sich um die Menschen kümmerte. Entweder wollten Sie Galio für Maskottchen, Sivir für Sureshot oder Janna für Windy. Mit Infiniteam befindet sich Sivir in einem liebevolleren Zuhause.

Kai’sa – Star Guardian + QuickDraw

Änderungen: Recon -> QuickDraw

Die Fähigkeit von Kais, die Fähigkeit zu ihrem QuickDraw -Merkmal, und es wird interessant sein zu sehen.

Vayne – Anima Squad + Duellist

Änderungen: -Recon

Vayne verliert ihre Aufklärungsmerkmale, was etwas unglücklich ist. Sie wird immer noch in vertikalen Duelisten -Comps gesehen werden, und Anima Squad Comps werden sie wahrscheinlich auch als Merkmalsbot verwenden.

Miss Fortune – Anima Squad + Ace + QuickDraw

Änderungen: +Schnelle Zeichnung

Ich bin mir nicht sicher, was ich über Miss Fortune denken soll, ein QuickDraw zu sein. Ich glaube, es funktioniert nur mit einer Fähigkeit, die 8 Kugeln in 12 Wellen verwandelt, aber ich bin mir noch nicht sicher. Anima Squad Comps sind in Einheiten bereits ziemlich eng, daher kann das Einpassen in QuickDraw schwierig sein. Trotzdem ist es eine Möglichkeit, den Schaden von MF zu skalieren, was es zu einer starken Option macht, um aufzunehmen.

VEIGO – Ochsenkraft + Renegade + Herz

Änderungen: +Herz

Viego gewinnt das Herzmerkmal, das mit seinem Kit sehr gut synergiert. Keiner der Herzeinheiten scheint zu gut mit den Ox Force -Einheiten zu synergieren, aber eine Syndra im späten Spiel kann das Tragepotential von Viego durch den Kampf steigern.

Andere Merkmale ändert sich

Ochsenkraft

TFT -Set 8,5 Ochsenkraft

Bonus: Ox Force -Einheiten erhalten Bonusverteidigung. Einmal pro Kampf, wenn sie unter eine Gesundheit fallen, gehen sie stattdessen zu einer Gesundheit und werden 1 Sekunde lang gegen Schäden immun.

  • (2) 20 Rüstung und Magie widerstehen
  • (4) 50 Rüstung und Magie widerstehen
  • (6) 125 Rüstung und Magie widerstehen

Änderungen:

Ox Force gibt jetzt eher Bonuswiderstände als Bonusangriffsgeschwindigkeit. Die Angriffsgeschwindigkeit war eine Art seltsamer Bonus, um herumzuarbeiten. Obwohl es großartig für das frühe Spiel und Aphelios war, kümmerte sich Viego kaum darum. Die Bonuswiderstände sind schön, aber es wird interessant sein zu sehen, ob das Merkmal im Vergleich zu anderen Comps genügend Schaden hat.

Laserkorps

TFT -Set 8.5 Laserkorps

Bonus: Wenn ein Lasercorp -Agent angreift oder von einem Angriff getroffen wird, verursacht ihre Kampfdrohne dem Ziel des Agenten magischen Schaden (0).4 Sekunde Abklingzeit). Wenn ein Agent stirbt, wird seine Drohne dem nächsten lebenden Agenten übertragen. Drohnenlaser handeln:

  • (3) 30 Zauberschaden
  • (4) 42 Zauberschaden
  • (5) 50 magischer Schaden. Alle Einheiten erhalten eine Lasercorp -Drohne.
  • (6) 70 Zauberschaden. Alle Einheiten erhalten eine Lasercorp -Drohne.

Änderungen:

Laser Corps ist meistens das gleiche, aber jetzt gibt das (5) Merkmal alle in Ihrem Team eher eine Drohne als nur Laser Corps -Einheiten. Dies sollte den Laserkorps interessanter und flexibler machen, anstatt einfach zu versuchen, jedes Spiel so vertikal wie möglich zu gehen.

Hacker

TFT SET 8.5 Hacker

Bonus: Hacker gewinnen Omnivamp und beschwören einen H4ckerrerr!M. Jede Einheit im Fahrerhex wird an die feindliche Backline gesendet und ist für die ersten Sekunden des Kampfes nicht zu züghaft.

  • (2) +15% Omnivamp
  • (3) +30% Omnivamp für Hacker, 10% für den Fahrer
  • (4) +40% Omnivamp für Hacker, 20% für den Fahrer

Änderungen:

Diese neue Änderung ermöglicht es Nicht -Hacker. Trotzdem gilt dieser Bonus nur bei (3), sodass er möglicherweise nicht zu viel spielt.

Sicherer Treffer

TFT -Set 8.5 Sureshot

Bonus: Kampfstart: Sureshots erhalten jetzt einen Bonusangriffsschaden und alle 4 Sekunden.

Änderungen:

Sureshot hat jetzt Merkmalsintervalle mit jedem von Ihnen hinzugefügten Sureshot, was es im Spiel viel flexibler macht. Wir sahen meisten. Jetzt gibt es mehr Abwechslung darin, wie viele Sureshots Sie in Ihrem Comp wollen, um Ihre Front und Backline auszugleichen.

Wörter schließen

Insgesamt setzen Sie 8.5 ist eines der kleineren Mid -Set -Updates. Es gibt einige bemerkenswerte Änderungen, aber insgesamt sieht das Gefühl des Sets nicht so aus, als würde es sich zu sehr ändern. Die fehlgeschlagenen Karussells werden eine unterhaltsame Ergänzung sein, aber ich mache mir ein wenig Sorgen um die Langlebigkeit des Mid -Sets.

Trotzdem sehen viele neue Ergänzungen sehr lustig aus, damit es viel zu erregen gibt.

Um mehr über das neue TFT-Set zu erfahren, besuchen Sie unsere All-in-One-Teamkampf-Taktik-Set 8.5 enthüllen Seite, die alle Champions, Eigenschaften und mehr abdeckt!

GESCHRIEBEN VON

Alanlube

Alanlube ist ein Veteran -Strategie -Spieler, der hauptsächlich in verschiedenen TCGs wie Hearthstone, Shadowverse und Fleisch und Blut verbraucht. Zu seinen Errungenschaften gehören das Gewinnen mehrerer nationaler Meisterschaftsqualifikation, Pro -Tour -Qualifikationsspiele und insbesondere einen 9. Platz bei 2023 Fesh and Blood US National Championships. Sie können zusätzliche Strategieinhalte aus dem YouTube -Kanal Alanlube finden.