Nordamerikanische Final Fantasy XIV Server -Wartung, die vor Patch 6 stattfinden soll.4, Final Fantasy XIV Wartung Timer: Wann ist Wartung für Patch 6.?

Final Fantasy XIV -Wartung Timer: Wann ist Wartung für Patch 6.4 vorbei

Final Fantasy XIV ist nur ein paar Wochen von Patch 6 entfernt.4, und die Spieler bereiten ihre Lichtkrieger vor, um sich auf den massiven Zustrom neuer Inhalte vorzubereiten, einschließlich neuer Quests des Hauptszenario, Versuche, Dungeons, Savage Raids und mehr. Aber jetzt werden diejenigen auf den nordamerikanischen Servern wertvolle Spielzeit verlieren.

Nordamerikanische Final Fantasy XIV Server -Wartung, die vor Patch 6 stattfinden soll.4

Final Fantasy XIV ist nur ein paar Wochen von Patch 6 entfernt.4, und die Spieler bereiten ihre Lichtkrieger vor, um sich auf den massiven Zustrom neuer Inhalte vorzubereiten, einschließlich neuer Quests des Hauptszenario, Versuche, Dungeons, Savage Raids und mehr. .

Die nordamerikanischen Rechenzentren werden ab 12 Uhr PDT für die Wartung gesenkt und bleiben offline bis 10 Uhr PDT. Dies bedeutet, dass Spieler in den nordamerikanischen Rechenzentren in dieser Zeit überhaupt keinen Zugriff auf das Spiel haben werden. Diese Wartung folgt einem Upgrade auf die Serverhardware, die während des Patch 6 abgeschlossen wurde.38. Obwohl Square Enix nicht genau darauf eingestuft wurde, warum die Ausfallzeit erforderlich ist, wurde erwähnt, dass die Wartung “auf der Infrastruktur” durchgeführt wird.

Andere Server wie Japan, Ozeanien und europäische Rechenzentren werden weiterhin funktionsfähig sein. Wenn Spieler in diesen Rechenzentren Charaktere haben, können sie weiterhin auf das Spiel zugreifen, sondern können sich einfach nicht anmelden. In den Rechenzentren zur Äther-, Kristall-, Primal- und Dynamis. Die Ausfallzeit ist auch nur wenige Tage vor dem Live -Brief der Produzenten vom 12. Mai am 12. Mai, in dem mehr über Patch 6 beschrieben wird.4. Dieser Patch dürfte am 23. Mai gemäß den Spekulationen und Vorhersagen von Lüfter sinken.

Die Serverwartung betrifft wahrscheinlich nicht viele Spieler. Sie haben sicherlich viel längere Wartungsperioden behandelt, aber für diejenigen, die sich beeilt, sich auf 6 vorzubereiten.4, die 10-stündige Ausfallzeit könnte einen kleinen Schraubenschlüssel in ihre Pläne werfen. Zum Glück hat das Unternehmen den Spielern weit im Voraus mitgeteilt, sodass diejenigen, die schleifen, um Dinge zu erledigen.

Derzeit gibt es keinen Hinweis darauf, dass diese Wartung dem Spiel etwas hinzufügt oder Fehler behebt Final Fantasy XIV. Die Spieler spekulieren, dass diese Ausfallzeit auf die jüngsten Wartung auf den nordamerikanischen Servern zurückzuführen ist, obwohl Square Enix nicht hervorgehoben wurde, ob es sich um ein Problem handelt oder etwas, das nach den Anpassungen an die Server geplant wurde.

Über den Autor

Jessica beginnt 2018 als eSports -Journalist und schreibt seit etwas mehr als fünf Jahren. . Sie unterrichtet auch Journalismus an der Rowan University.

.4 vorbei?

Final Fantasy XIV geht erneut für die Wartung vor Patch 6 aus.4, und Spieler auf der ganzen Welt sind gezwungen, ein weiteres Spiel zum Spielen zu finden, während sie darauf warten, dass das Spiel aktualisiert wird. Patch 6.Die Wartung von 4 ist nicht volle 24 Stunden wie einige andere Patches, aber es wird das Spiel für eine erhebliche Zeit in Anspruch nehmen, damit Entwickler die Daten auf die Server anwenden können.

Wenn der Patch live ist, erhalten die Spieler eine Vielzahl neuer Inhalte, einschließlich der Fortsetzung der Hauptszenario -Quests, neuen Extremprobieren, Inhalt des neuen Inselschutzgebiets und mehr. Aber bevor die Lichtkrieger ihre Quests fortsetzen können, braucht Square Enix einige Zeit, um den Patch anzuwenden. Dies bedeutet, dass das Spiel einige Stunden lang nicht mehr abgesehen wird, während die Entwickler hinter den Kulissen arbeiten, um neue Inhalte zu liefern.

Je größer der Patch ist, desto länger ist die Wartung normalerweise. Die vollständigen Vermittlungsflächen wie diese dauern normalerweise zwischen 12 und 24 Stunden, um abzuschließen. .

.

Vereinigte Staaten: 22. bis 23. Mai

  • Pazifische Zeit (PDT): 19.00 bis 3 Uhr morgens
  • Zentrale Zeit (CDT): 21 bis 5 Uhr morgens
  • Eastern Time (EDT): 10 bis 6 Uhr morgens

Asien: 23. Mai