Patch 6.18 Für League of Legends hat der überarbeitete Yorick und mehr, die 10 stärksten League of Legends -Meister in Patch 6.18 | PcGamesn

Die 10 stärksten League of Legends Champions in Patch 6.18

Lee Sin ist der auffälligste Bewohner des Dschungels und ist zu einem seltenen Anblick in der Wettbewerbsszene geworden. Dies ist darauf zurückzuführen, dass Teams, die sich im Frühspiel-Druck optimieren und Jungler auswählen, die nach dem Löschen mehr Gesundheit behalten können. Es sah so aus, als würde der ansässige Mönch einen frühen Ruhestand nehmen. Das Eisen von Lee Sin wird jedoch in allen Reihen um fünf Prozent zugenommen und sein Nachhalte in die Lage versetzt, ihn in den entscheidenden frühen Ebenen gesünder zu halten. Dies wird es Lee Sin ermöglichen, sein Team mehr zu unterstützen, wenn Kämpfe ausbrechen, und ihm eine bessere Überlebensfähigkeit des Allrounds verleiht. Da die meisten Jungler von verschiedenen Nerfs zielten.

Patch 6.18 für League of Legends hat den überarbeiteten Yorick und mehr

Patch 6.18 für League of Legends Header

Die letzten Updates für League of Legends waren ziemlich zurückhaltend, nur weil die Weltmeisterschaft gleich um die Ecke ist und Riot das MOBA-Meta nicht mischen möchte zu viel. Patch 6.18 ist mehr oder weniger gleich wie diese anderen, außer dass es einen überarbeiteten Champion enthält.

Willkommen bei Patch 6.18, derjenige, auf dem Welten gespielt werden. Es ist kaum zu glauben.

Apropos Gleichgewichtszustand – wie Sie vermuten können, richtet sich die meisten dieser Änderungen auf professionelles Spielen. Angesichts der Anpassung der Teams an das Wiederaufleben von Standardspuren sind wir bestrebt, einige alte Favoriten (MF, Lux) Liebe zu werfen und einige Kraftwerke (Vladimir, Gnar) niederzuschlagen, um den Leuten das Wiggle -Raum zu geben, das zum Experiment erforderlich ist, um zu experimentieren. Während das „Welten -Meta“ normalerweise im Verlauf des Turniers selbst ausschüttet, ist es wichtig, dass es wichtig ist, den Teams Optionen zu geben – und so viele unserer Arbeiten und Ziele von 6.17 HIER hier übertragen.

Profis sind nicht die einzigen, die Spaß haben-nachdem Yorick Mori jahrelang vergessen wurde, wurde sie in einem brandneuen Update in Erinnerung bleiben, um das Fleisch direkt von Ihren Knochen zu erschrecken. Mit einem neuen Gefolge hirnhungriger untoten Schergen und einer sehr komplizierten Beziehung zum Konzept des Todes ist Yorick bereit, sich in eine Seitenspur in Ihrer Nähe zu mutschen und einige Narren zu schaufeln. Als wir sagten, dass Profis nicht die einzigen haben, die Spaß haben, meinten wir es-Yorick ist für Welten behindert, weil er frisch aus dem Druck ist. Ich bin sicher, es wird ihm gut gehen.

Der Höhepunkt von Patch 6.18 ist natürlich Yorick. Er wird den Profis in Welten leider nicht zur Verfügung stehen. Er wird für alle anderen sein! Hier ist sein Champion -Spotlight, zusammen mit einem Zusammenbruch seiner Fähigkeiten:

Yorick kann bis zu vier Nebelwanderer gleichzeitig in seinem Dienst haben. Nebelwanderer sterben sofort, wenn sie zu weit von Yorick oder der Jungfrau des Nebels entfernt sind. Gelegentlich wird ein Grab geschaffen, wenn feindliche Schergen oder neutrale Monster in der Nähe von Yorick sterben, und alle feindlichen Champions, die in seiner Nähe sterben.

Yoricks nächster Basic Attack treibt Bonusschäden an und stellt die Gesundheit wieder her. Wenn letzte Riten ein Ziel töten, schafft es ein Grab. Wenn sich mindestens drei Gräber in der Nähe befinden und die letzten Riten in Abklingzeit sind, kann Yorick stattdessen das Erwachen werfen, um Nebelwanderer aus den Gräbern zu erziehen.

Yorick beschwört eine zerstörbare Wand von Leichen, die einen Zielbereich für einige Sekunden umgeben.

Yorick schleuder. Yorick und Mist Walkers bekommen einen Bewegungsbonus, wenn sie zu markierten Zielen gehen.

Yorick beschwört die Jungfrau des Nebels (in höheren Reihen wird sie ein paar Nebelwanderer mitbringen). Die Jungfrau bewegt sich und greift alleine an. Wenn Yorick das Ziel des Jungfrau angreift, wird er Bonus -Magieschaden anrichten, basierend auf der maximalen Gesundheit des Feindes.

Yorick League der Legenden

Nicht ein einziges Mal habe ich den ursprünglichen Yorick gespielt, also kann ich nicht wirklich kommentieren, ob sein neues Kit sich erheblich auf sein altes unterscheidet oder nicht oder nicht. Was ich jedoch definitiv sehen kann, ist sein Potenzial, Gegner mit seiner Fähigkeit zu ärgern, Push zu spalten:

Wenn beide Seitenspuren nicht besetzt sind. Es funktioniert wie folgt: Die Mädchen des Nebels ist durch KI-Kompanonionsstandards ziemlich intelligent und sie wird weiterhin eine Fahrspur drücken, selbst wenn Yorick nicht mehr da ist. Er kann die Jungfrau in die obere Lane stecken und dann nach Süden nach Süden trennen, um die Bot Lane zu splitieren.

Mit ausreichender Entfernung zwischen den beiden können beide frei ihre eigenen Armeen von Mist Walkers aufnehmen und zwei Fahrspuren gleichzeitig herunterschieben (solange der Rest Ihres Teams nur eine Minute in der Mitte halten kann). Natürlich ist Yorick viel schwächer ohne seinen gruseligen Kumpel, also spaltete sich mit Bedacht auf.

Wie auch immer, Yorick ist nicht das einzige wichtige Merkmal von Patch 6.18. Es gibt die üblichen Änderungen und dergleichen auch. Sie können sie hier in all ihren herrlichen Details durchlesen oder dieses Video stattdessen ansehen, was alle wichtigen Dinge in weniger als 13 Minuten zusammenfasst.

Denken Sie daran, Patch 6.18 ist das letzte bedeutende Update der League of Legends, das Sie für eine Weile sehen werden. Worlds beginnt Ende dieses Monats, am 29. September, und wird bis zum Finale am 29. Oktober durchlaufen. Wirst du alle Aktionen verfolgen??

Zuletzt aktualisiert: 8. September 2016

  • Auf Facebook teilen
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Google teilen+
  • Teilen auf reddit
  • Teilen auf Pinterest
  • Teilen auf linkedIn
  • Auf Tumblr teilen

Matthew Figueira

Verteidigung der Alten? Eher wie die Verteidigung der Taxis! Hast du meinen Kopf gesehen? Ich sehe aus wie ein Merino -Schaf auf der Stange. Kein Shange nur Shappies! 😀

Hinterlasse eine Antwort Antwort verwerfen

Überprüfen Sie auch

Der nächste Charakter des Valorants ist Kay/O, ein Stummschaltroboter

Normalerweise unterdrückt man den Feind eher mit einer Waffe als mit einer Klinge, aber eindeutig Valorant weiß ..

Die 10 stärksten League of Legends Champions in Patch 6.18

Best League of Legends Champions Patch 618

Jeder neue Patch bringt etwas anderes in die Riss und bietet frische Gegenstände auf und verschiebt. Obwohl Patch 6.18 konzentriert sich ausdrücklich auf die Wettbewerbsszene, es hat bestimmte Champions in den Vordergrund des Spiels gebracht. Also, wer sind die besten LOL -Champions, die nach diesem Patch Ausschau halten?

Jinx: Die lose Kanone

Stärkste lol Champs 6.18 Jinx

Vielen Dank an den Turmwechsel in Patch 6.15, Jinx ist eine beliebte Wahl für diejenigen geworden. Jinx ‘großes frühes Spiel ermöglicht es ihr, Ziele schnell und effizient zu nehmen, während ihr hoher DPS und ihre Mobilität aus ihren passiven Möglichkeiten ihre verschiedenen Möglichkeiten geben, Gegner in Teamkämpfen zu vernichten. Die Kombination von Runaans Raketen von Hurricane und Fishbone sorgt für einen gewaltigen Schaden, was im Verlauf des Spiels nur verstärkt. Ihre ultimative Super -Mega -Todesrakete ermöglicht es Jinx, Ziele zu stehlen, Champions aus der ganzen Karte auszuführen und anderen Laners bei Bedarf zu helfen, was sie zu einem wertvollen Kapital für das Team macht. Der ansässige Psychopath des Rifts ist sicherlich an einem sehr starken Ort.

Riven: Das Exil

Stärkste lol Champs 6.18 Riven

Riven ist ein Champion, der bis vor kurzem nicht viel Liebe erhalten hat. Patch 6.17 nahm signifikante Änderungen an ihrem ultimativen und zunehmenden minimalen und maximalen Basisschaden von Wind Slash vor. Das Exil ist bereits ein sehr starker Champion und dieser Buff wird auf jeden Fall ihre Beliebtheit in Patch 6 erhöhen.18. Ihre Kombination aus hoher Mobilität, Burst, Ad Scaling Shield und ihrer Fähigkeit, 1v5 mit nur ein paar Kills zu machen. Ihre volle Kombination ist vielleicht nicht am einfachsten zu landen, aber wenn sie gut gespielt wird, kann sie ein absoluter Albtraum für das feindliche Team sein.

ZAC: Die Geheimwaffe

Stärkste lol Champs 6.18 Zac

Zac ist in den letzten Flecken unter das Radar gerutscht, aber wir sehen endlich seine lang erwartete Rückkehr. Er ist ein extrem unterschätzter Champion, der früher sehr stark war, als Riot seine elastische Schleuderspanne in Patch 5 zurückzog.16. Das Produkt von Zaun hat jedoch erst kürzlich begonnen, wieder aufzutreten, als die Spieler ihn erneut nutzen können. Zac hat immer noch das beste Ganking -Potenzial im Spiel und kann seinem Team wirklich helfen, einige saubere Siege zu sichern. Sein hoher Schadensausgang, sein fantastisches Tauchpotential und seine Gesamttankheit machen ZAC zu einer hervorragenden Ergänzung zu den meisten Team Comps.

Soraka: Das Stärkekind

Stärkste lol Champs 6.18 Soraka

Soraka ist derzeit ein Top -Verbot in allen Rängen außer Bronze. Dies ist nicht allzu überraschend, wenn man bedenkt, wie viel nachhaltig sie mit ihren Runen und Gegenständen hat. Eine feindliche Champion zu töten, wenn Soraka anwesend ist, kann sehr schwierig sein, da sie ihre Teamkollegen so effektiv heilen kann. Ihre Fähigkeit, Starcall, gibt Soraka ein hohes Mengen an Sustain und bietet ihr ein großartiges Jagd-/Fluchtwerkzeug, während sie viel Schaden verursacht. Die Heilungsfähigkeiten des Stärkendilds sind so stark, dass sie nicht einmal in der Nähe des Kampfes sein muss, um ihre Teamkollegen vor dem bevorstehenden Tod zu retten. Gegen diesen reisenden Heiler zu spielen ist immer eine Herausforderung.

Annie: Das dunkle Kind

Stärkste lol Champs 6.18 Annie

Wir sehen viele Magier in den Vordergrund des Meta, was für Annie großartig ist, da sie genug platzt, um sie einfach einzutragen. Das Voodoo -Kind ist eine großartige Gegenwahl für viele der beliebten Carry -Champions, die wir in der aktuellen Meta sehen. Sie hat eine sehr starke Laning -Phase, ein ausgezeichnetes Schneeballpotential und kann sich beim Teamkampf bei Mannschaftsbekämpfung wirklich verbessern. Annie ist eine großartige Wahl in Patch 6.18 und ist ein relativ einfacher Champion für den Meister.

Kha’zix: Der Voidreaver

Stärkste lol Champs 6,18 kha

Kha’zix ist ein sehr starker Tragetuch, der nicht so viel Farm benötigt, um außergewöhnlich gut zu arbeiten, einfach weil sein Ganking -Potenzial so stark ist. Void Assault ermöglicht es Kha’zix, sich in Gassen zu schleichen und seine Ziele zu töten, bevor sie überhaupt reagieren können. Sein klarer im Dschungel mag bestenfalls durchschnittlich sein, aber es ist keineswegs schlecht. Dies ist bei void Spikes zu verdanken, die ihm einen AoE -Schaden geben, mit dem er die kleineren Monster töten kann, bevor er den Geschmack ihre Angst einsetzt, um den einsamen Buff schnell zu entsenden. Kha’zix kann dank dieses zusätzlichen Isolationsschaden.

Malzahar: Der Prophet der Leere

Stärkste lol Champs 6.18 Malzahar

Malzahar ist ein sehr starker Champion im Allgemeinen und kann in Teamkämpfen hohe Schäden verursachen, aber was den Propheten des Leerraums wirklich macht, ist seine Lockdown. Malzahar kann leicht beliebte Bruiser -Picks wie Irelia und Darius mit Leichtigkeit schließen, indem sie Nether Griff nutzen, um seinen Feind zu unterdrücken und sie zu töten, bevor sie eine Bedrohung für sein Team darstellen können. Er hat auch eine solide Laning -Phase und kann mit Hilfe seiner Voidlings schnell Wellen drücken, was es seinem Gegner schwer macht.

Lee Sin: Der blinde Mönch

Stärkste lol Champs 6.18 Lee Sin

Lee Sin ist der auffälligste Bewohner des Dschungels und ist zu einem seltenen Anblick in der Wettbewerbsszene geworden. Dies ist darauf zurückzuführen, dass Teams, die sich im Frühspiel-Druck optimieren und Jungler auswählen, die nach dem Löschen mehr Gesundheit behalten können. Es sah so aus, als würde der ansässige Mönch einen frühen Ruhestand nehmen. Das Eisen von Lee Sin wird jedoch in allen Reihen um fünf Prozent zugenommen und sein Nachhalte in die Lage versetzt, ihn in den entscheidenden frühen Ebenen gesünder zu halten. Dies wird es Lee Sin ermöglichen, sein Team mehr zu unterstützen, wenn Kämpfe ausbrechen, und ihm eine bessere Überlebensfähigkeit des Allrounds verleiht. Da die meisten Jungler von verschiedenen Nerfs zielten.

Aurelion Sol: Der Sternfäller

Stärkste lol Champs 6.18 Aurelion Sol

Aurelion Sol war in Bezug auf seine Stärken und Schwächen überall, aber er scheint sich jetzt auf der starken Seite des Spektrums niederzulassen. Die Einführung von Hextech GLP-800 ermöglicht es Aurelion Sol, himmlische Expansion zu verwenden, ohne sein gesamtes Mana dank des Passiven Ewigkeit zu entleeren, während die aktiven Wirbel einen Spray von eisigen Bolzen feuert, die explodieren, und den Treffer aller Feinde magische Schäden verursachen. Dies gibt dem himmlischen Drachen eine große Menge an Druckkraft und macht es seinem Gegner sehr schwierig, die Farm zu bewirtschaften. Dank der Bonusbewegungsgeschwindigkeit des Legendenkometers ist er auch ein ausgezeichneter Roamer. Seine Kombination aus Tankartikeln und konsistenten Schäden durch himmlische Expansion kann es sehr schwierig machen, damit umzugehen.

Akali: Die Faust des Schattens

Stärkste lol Champs 6.18 Akali

Die Faust des Schattens ist nicht nur eine gute Theke für das immer beliebtere Yasuo. Die neuesten Änderungen an Hextech Gunblade machen es noch schwieriger. Ihr ultimativer Schattentanz ermöglicht es ihr, Kills aufzunehmen. Der Patch 6.18 Nerfs nach Yasuo wird ihre Spielquote nur erhöhen, und wir können in Zukunft erwarten, viel mehr Akali zu sehen.

Mit wem kletterst du in 6.18? Lassen Sie uns in den Kommentaren unten wissen.

James Busby James Busby schrieb früher freiberuflich für Outlets wie PC Gamer, PCGamesn, Allgamers und 80 Level. Er ist jetzt stellvertretender Spieleredakteur bei Dexerto, wo er über eine Vielzahl von Spielen schreibt, darunter Genshin Impact, Fortnite und Apex Legends.

Network N Media verdient Provision bei qualifizierten Einkäufen über Amazon Associates und andere Programme. Wir fügen Affiliate -Links in Artikel ein. Zeige Bedingungen. Die Preise zum Zeitpunkt der Veröffentlichung korrekt.