Radeon RX 7900: 4K Gaming Performance – AMD Radeon RX 7900 XTX und XT Review: Shooting for the Top | Toms Hardware, Passmark – Radeon RX 7900 XTX – Preisleistung Vergleich

Radeon RX 7900 XTX

“Chiplets verbessern die Leistung nicht (und können sie möglicherweise verletzen)”
Wie um alles in der Welt ist das sogar ein Con? Wer sagte, Chiplets seien für die Leistung? Chiplets dienen Kosteneinsparung.
Aber was hast du erwartet? ? Sie können sich einfach nicht über diesen Preis beschweren.. Da Sie gehen, haben Chiplets Ihnen 200 US -Dollar Dollar + 24 GB VRAM als Bonus gegeben (gegenüber 16 GB bei 4080)
Es ist für Spiele gedacht. Erwarten Sie also keine Produktivitätsleistung, aus vielen Gründen, einschließlich der Cuda -Kerne von NVIDIA, die alle großen Software dafür optimiert haben.
RDNA geht mit Chiplets in die richtige Richtung.. In einer Branche der steigenden Kosten von Jahr für Jahr.
Chiplet -Design ist eine Lösung und keine neue bahnbrechende Funktion, die die Leistung steigern soll.
Anstatt an dem Problem zu arbeiten, beschloss Nvidia, Ausreden wie “Moores Gesetz ist tot” zu geben, die tot sind.

AMD Radeon RX 7900 XTX und XT Review: Shooting for the Top

AMD Radeon RX 7900 XTX und XT

Unsere Experten -Rezensenten verbringen Stunden damit, Produkte und Dienstleistungen zu testen und zu vergleichen, damit Sie das Beste für Sie auswählen können. Erfahren Sie mehr darüber, wie wir testen.

Radeon RX 7900: 4K Gaming Performance

  • Seite 1: AMD Radeon RX 7900 XTX und RX 7900 XT Review
  • Seite 2: AMD RX 7900 XTX und XT Design
  • Seite 3: AMD RX 7900 Test -Setup und Übertakten
  • Seite 4: Radeon RX 7900: 4K Gaming -Leistung
  • Seite 5: Radeon RX 7900: 1440p Gaming -Leistung
  • Seite 6: Radeon RX 7900: 1080p Gaming -Leistung
  • Seite 7: Radeon RX 7900: Performance für die Erstellung von Professionellen und Inhalten
  • Seite 8: Radeon RX 7900: Strom, Uhren, Temperaturen, Lüfter und Rauschen
  • Seite 9: Radeon RX 7900 XTX und 7900 XT: Eine Geschichte von zwei Karten

In Anbetracht des Preises und der Leistung des Fassungen beginnen wir am besten mit unseren 4K -Tests bei (fast) maximalen Einstellungen. Die Ray -Verfolgung ohne irgendeine Form von Hochschulen kann sich für die 7900 -Karten ein bisschen als viel erweisen, und Zeitbeschränkungen bedeuten, dass wir mit Dingen wie FSR oder RSR nicht vollständig getestet haben In Spielen, die FSR2 in den nächsten Tagen unterstützen.

Wir haben die RX 7900 -Karten in den Charts mit dem hervorgehoben Ryzen 9 7950x Ergebnisse unter Verwendung von umgedrehten Farben. Wir hatten keine Zeit, alle Diagramme, Tabellen und Ergebnisse vollständig zu aktualisieren GPU -Benchmarks Hierarchie Trotzdem, aber wir werden das später heute tun. (Zu Ihrer Information, es ist 5 Uhr morgens und ich habe noch nicht geschlafen.)

Mit unserer Rasterisierungs -Benchmark -Suite von Dingen aussieht, sieht der neue GPUs von AMD insgesamt ziemlich gut aus. Gegen die teureren RTX 4080, die RX 7900 XTX Trades Blugs, gewinnt in fünf der neun getesteten Spiele und übernahm den Gesamtführer. Es ist kein großer Vorsprung – nur 3.7% – und es ist gut, die individuellen Ergebnisse zu überprüfen und sich auf die Spiele und Spieltypen zu konzentrieren, die Sie tatsächlich spielen.

Ein Vorsprung von 4% gegenüber dem RTX 4080 bedeutet natürlich, dass der RTX 4090 immer noch mit der Performance -Krone für diejenigen weggeht, die es sich leisten können, 60% mehr Geld auszugeben. In der Zwischenzeit bietet der RX 7900 XTX eine Verbesserung der Generationen um 39% gegenüber dem RX 6950 XT, wobei ein Spread zwischen 22% (Forza Horizon 5) bis zu 52% (Flugsimulator und Gesamtkrieg: Warhammer 3) reicht. Es ist auch 22% schneller als der RTX 3090 TI – der aufgrund des erheblichen Rückgangs der Forza -Leistung in der Gesamtwertung bei 4K fiel.

So gut wie die neuen RX 7900-Karten von AMD in Rasterisierungsspiel. Die 7900 -Karten sind für 4K -Strahlenverfolgung ohne Hochschulen nicht wirklich ausgeschnitten, da selbst der schnellere XTX in unserer Testsuite kaum 30 fps durchschnittlich durchschnittlich 30 fps betrug.

Der 7900 XTX fällt um 27% hinter dem RTX 4080, und der 7900 XT ist mit einem Defizit von 37% noch weiter dahinter zurück. Lassen Sie uns den RTX 4090 nicht einmal erwähnen … oder vielleicht sollten wir es sollten? Es ist fast doppelt so schnell wie der 7900 XTX in unserer 4K -Wertung und 125% schneller als der 7900 XT. Und das ist ohne DLSS (oder eine andere Form der Hochskalierung wie FSR2).

Diese Sind Einige der anspruchsvollsten Ray -Tracing -Spiele, aber gleichzeitig ist die anspruchsvolle Spiele, wo RT am sinnvollsten ist. Spiele wie Dirt 5, Gottfall, Schatten des Tomb -Raiders und einige andere, die in der RT -Abteilung nur einen Token -Anstrengung unternehmen. Insbesondere Reflexionen sowie indirekte Beleuchtung sind dort, wo die Strahlenverfolgung den größten Unterschied macht.

Gen auf Gen, AMDs RX 7900 XT ist etwas mehr als 30% schneller als der 6950 XT, während der 7900 XTX zu mehr als 50% führt. Anders als in der Rasterisierungssuite kann auch der RX 7900 XTX den RTX 3090 TI immer noch nicht übertreffen, und es würde wahrscheinlich nur noch nur die RTX 3090 in der Gesamtstrahlverfolgung der Strahlenverfolgung verbinden.

AMD AMD Radeon RX 7900 XTX: Preisvergleich

Wir überprüfen jeden Tag über 250 Millionen Produkte nach den besten Preisen

Aktuelle Seite: Radeon RX 7900: 4K Gaming -Leistung

Jarred Walton

Jarred Walton ist leitender Redakteur bei Toms Hardware und konzentriert sich auf alles GPU. Er arbeitet seit 2004 als Tech -Journalistin und schrieb für Anandtech, Maximum PC und PC Gamer. Von der ersten S3 Virge ‘3D Dezeleratoren’ bis zum heutigen GPU.

Die Massenproduktion von 2D -Xmene -Materialien ebnet den Weg für eine bessere Elektronik

Huawei schwört, “Computer -Backbone” für Chinas KI -Ambitionen zu erstellen

Gott sei Dank: Microsofts Budget -Oberflächeneinträge beginnen alle mit 8 GB RAM

Danke für die Bewertung!

Ich lese es jetzt, aber ich habe Zahlen an anderen Orten gesehen. Meine erste Reaktion ist lauwarm* tbh. Ich habe ein bisschen mehr erwartet, aber sie sind auch nicht schrecklich. Sie haben das Versprechen von AMD jedoch nicht abgeschlossen. Sie übertrieben in der Tat die Fähigkeiten von Raster, waren aber für RT -Erhöhungen hübsch.

Trotzdem hat diese Karte besser einen “feinen Wein” -Effekt auf der ganzen Linie und der MSRP ist möglicherweise gut gerechtfertigt. Dies ist gesagt, es ist immer noch zu teuer. für was es ist.

Das liegt wahrscheinlich daran.

Ich bin mir nicht sicher, wie dies bestimmt wurde, aber ich würde argumentieren, dass dies in fast jeder Situation aus der 6000er -Serie ein Schritt rückwärts ist. Es sollte auch darauf hingewiesen werden, dass der Stromverbrauch der 7000er-Serie in Nicht-Gaming-Situationen etwas los ist, die viele Benutzer betreffen. Sieht so aus, als wäre das Gedächtnis nicht auf Taste oder so.

Ich bin mir nicht sicher, wie dies bestimmt wurde, aber ich würde argumentieren, dass dies in fast jeder Situation aus der 6000er -Serie ein Schritt rückwärts ist. Es sollte auch darauf hingewiesen werden, dass der Stromverbrauch der 7000er-Serie in Nicht-Gaming-Situationen etwas los ist, die viele Benutzer betreffen. Sieht so aus, als wäre das Gedächtnis nicht auf Taste oder so.

Ich mache nicht viel Power -Testszenarien, also müsste ich mich mehr untersuchen. Und ich muss wirklich schlafen gehen. Was die “wettbewerbsfähigen” betrifft, ist AMD mit Nvidias Bester in der Rasterisierung (ähnlich wie 6000) und zumindest die Lücke in der Strahlenverfolgung vergleichbar. Oder vielleicht ist das nur meine Wahrnehmung? Wie auch immer, seit Pascal ist es so, als ob AMD -GPUs sehr hinter Nvidia standen. Nvidia bietet mehr Leistung und mehr Funktionen zu einem zugegebenermaßen höheren Preis.

Steve scheint einen 750 -Watt -Transienten auf dem XTX aufgenommen zu haben, wodurch ich mich zurücklehnen und mich fragen lässt, welches PSU Sie brauchen. Ich bin mir jedoch nicht sicher, ob das eine Spitzensystemleistung oder nur die GPU selbst ist.

Ein bisschen ein zynischer Profis/Nacht?
Die Leistung fällt in die erwarteten Margen (angemessene Erwartungen, nicht die von verrückten Fanboys). 4080 in Rasterisierung schlagen und in RT und professionellen Verwendungszwecken zu kurz kommen. Ich kümmere mich nicht um RT, sondern um die Leistungslücke im Mixer e.G. ist immer noch angemessen. Ich habe von Blender 3 gehört.5 Bieten Sie große Verbesserungen an, aber das ist nicht die aktuelle Realität der Dinge. Ich bezweifle auch, dass dies eine bessere Geschichte für RNDA 3 in Maya (Arnold) sein wird.

Ich gehe davon aus? Die TPU zeigt 455W Spike für den XTX und 412 für den XT, unter 6900 und 6800 in ihren Diagrammen unterwegs, unter 6900 und 6800.

Sie stuften auch ihre PSU -Empfehlung für beide Karten auf 650 W herabstufiert. War 1000W auf dem 6900. Ich denke. 650 wäre sicherlich ein Weg, um ein 13900k -System zu schließen, was wissen sie, dass ich nicht?

Ich bin mir nicht sicher, wie dies bestimmt wurde, aber ich würde argumentieren, dass dies in fast jeder Situation aus der 6000er -Serie ein Schritt rückwärts ist. Es sollte auch darauf hingewiesen werden, dass der Stromverbrauch der 7000er-Serie in Nicht-Gaming-Situationen etwas los ist, die viele Benutzer betreffen. Sieht so aus, als wäre das Gedächtnis nicht auf Taste oder so.

Dies ist eigentlich ein Fehler, der AMD bereits gemeldet wurde und sie bereits an einer Lösung arbeiten.

“Chiplets verbessern die Leistung nicht (und können sie möglicherweise verletzen)”
Wie um alles in der Welt ist das sogar ein Con? Wer sagte, Chiplets seien für die Leistung? Chiplets dienen Kosteneinsparung.
Aber was hast du erwartet? ? Sie können sich einfach nicht über diesen Preis beschweren.. Da Sie gehen, haben Chiplets Ihnen 200 US -Dollar Dollar + 24 GB VRAM als Bonus gegeben (gegenüber 16 GB bei 4080)
Es ist für Spiele gedacht. Erwarten Sie also keine Produktivitätsleistung, aus vielen Gründen, einschließlich der Cuda -Kerne von NVIDIA, die alle großen Software dafür optimiert haben.
RDNA geht mit Chiplets in die richtige Richtung.. In einer Branche der steigenden Kosten von Jahr für Jahr.
Chiplet -Design ist eine Lösung und keine neue bahnbrechende Funktion, die die Leistung steigern soll.
Anstatt an dem Problem zu arbeiten, beschloss Nvidia, Ausreden wie “Moores Gesetz ist tot” zu geben, die tot sind.

Aber für unter einem Grand liefert der RX 7900 XTX im Moment viel zu mögen und hält zumindest mit dem teureren RTX 4080 Schritt und hält mindestens Schritt. Alles, was Sie tun müssen, ist, einen großen Teil der Ray -Tracing -Leistung zu verlieren, Und hoffe, dass FSR2 weiterhin DLS einholen kann.

Ich glaube, das ist der Grund, warum AMD ihren Marktanteil in dieser Generation nicht zu stark erhöhen wird. Ja, die Rasterisierung ist vergleichbar, also sind Leistung, Speicher, Preis und sogar Hochschulenleistung/Qualität. Aber es ist eine schlechte Karte für Raytracing, oder zumindest ist das die Nachricht, und zwischen einer vollständigen Karte und einer verkrüppelten Karte bevorzugen die Leute das voll vorgestellte. Ich weiß. Jetzt werden sie weiterhin “Bang-for-Buck” sein, was nett ist, aber niemals “das Beste”.

Bearbeiten: Wenn die XTX ohne RT ~ 40% schneller ist? Wenn ja, dann ist das kaum eine Verbesserung. Tolle Karten und all das, aber ich bin sehr enttäuscht von dem mangelnden Fokus auf RT.

Ich glaube, das ist der Grund, warum AMD ihren Marktanteil in dieser Generation nicht zu stark erhöhen wird. Ja, die Rasterisierung ist vergleichbar, also sind Leistung, Speicher, Preis und sogar Hochschulenleistung/Qualität. Aber es ist eine schlechte Karte für Raytracing, oder zumindest ist das die Nachricht, und zwischen einer vollständigen Karte und einer verkrüppelten Karte bevorzugen die Leute das voll vorgestellte. Ich weiß. Jetzt werden sie weiterhin “Bang-for-Buck” sein, was nett ist, aber niemals “das Beste”.

Bearbeiten: Wenn die XTX ohne RT ~ 40% schneller ist? Wenn ja, dann ist das kaum eine Verbesserung. Tolle Karten und all das, aber ich bin sehr enttäuscht von dem mangelnden Fokus auf RT.

AMD hat jedoch einen bestimmten physischen Größenvorteil, was für einige Leute anwendbar ist (ich selbst eingeschlossene.) Ich höre, was Sie sagen, aber als 3090-Besitzer ist 3090 RT-Leistung aus dem 7900XTX für die meisten Menschen immer noch recht gut.

Radeon RX 7900 XTX

Durchschnittliche Ergebnisse der Videokard -Testsuite für Radeon RX 7900 XTX

Directx 9 324 Bilder/Sek
DirectX 10 178 Bilder/Sek
DirectX 11 363 Bilder/Sek
DirectX 12 115 Bilder/Sek
GPU -Berechnung 19918 OPS/SEC

Von eingereichten Ergebnissen zum Performancetest V10 zum 24. September 2023.

G3D -Markierungsverteilung für Radeon RX 7900 XTX

Eingereichtes Basisverteilungsdiagramm zum 17. September 2023
Von eingereichten Ergebnissen zum Performancetest V10 zum 17. September 2023.

Händler Preis Kaufen
Amazon.com $ 949.99 USD Kaufe jetzt!
Newgg.com N / A Videokard nicht verfügbar. Siehe andere Modelle
Bestbuy.com N / A Videokard nicht verfügbar. Siehe andere Modelle

Hinweis: Die Passmark -Software kann eine Kompensation für den Umsatz von Links auf dieser Website über Partnerprogramme erhalten.

Browser Adblocker -Software war erkannt und aktiviert Für unsere Website.
Bitte erwägen Sie, es zu deaktivieren, um unsere Website zu unterstützen.