Skyrim Console Commands List | Skyrim -Befehle, alle Skyrim -Konsolenbefehle und Cheats | PcGamesn

Alle Skyrim -Konsolenbefehle und Cheats

Contents

Dieser Befehl listet alle Elemente im Inventar Ihres aktuellen Ziels auf. Verwenden Sie den Spieler.ShowInventory ‘, um alle Elemente im Inventar Ihres Charakters aufzulisten.

Skyrim Console Commands List

Suchen Sie unten eine durchsuchbare Liste von allen Skyrim betrügt, Auch als Befehle bezeichnet, für die Elder Scrolls V: Skyrim auf PC und Mac (Steam).

Um die Konsole in Skyrim zu öffnen, drücken Sie die Taste (Grab) oder ~ Taste (Tilde). Um Befehle zu senden, geben Sie sie einfach in die Konsole ein und drücken Sie die Eingabetaste . Weitere Hilfe bei der Eröffnung und Nutzung der Konsole finden Sie in unserem Skyrim -Konsolenhandbuch.

Einige Befehle in Skyrim erfordern ein Ziel – in unserer Liste werden diese mit einem Zielbefehlsabzeichen gekennzeichnet. Ein Ziel ist ein Element, ein NPC oder ein Objekt im Spiel, auf das ein Befehl seine Wirkung anwendet. Sie können ein Ziel auswählen, indem Sie auf ein Element, ein NPC oder ein Objekt mit Ihrem Cursor klicken, während die Konsole geöffnet ist. Präfix eines Befehls mit Spieler. wird Ihr Charakter zum Ziel eines Befehls machen. Zum Beispiel Spieler.RemoveAllitems würde alle Elemente im Inventar Ihres Charakters entfernen, nicht im Ziel Ihres Ziels. Weitere Informationen finden Sie unter Ziele Hilfe.

Geben Sie den Namen eines Cheat -Codes in das Suchfeld ein, um sofort zu suchen 142 Befehle. Jeder Befehl enthält detailliertere Dokumentationen und Beispiele auf seiner Hilfe.

Tabellenansichtskartenansicht

Befehlsname Syntax Beschreibung
Artikel hinzufügen AddItem [Element ID] [Betrag] Dieser Befehl fügt das Element mit der angegebenen Element -ID zum Inventar Ihres ausgewählten Ziels hinzu. Verwenden Sie den Befehl “Player”, um Ihrem eigenen Inventar einen Artikel hinzuzufügen.Artikel hinzufügen’. Sie können einen negativen Betrag angeben, um Elemente aus einem Inventar zu entfernen (e.G. -1 würde 1 des angegebenen Elements entfernen). Zielbefehl
töten Kill [Referenz -ID] Dieser Befehl Konsole setzt die Gesundheit Ihres Ziels auf 0 und tötet sie. Wesentliche Charaktere können nicht getötet werden. Um Ihren eigenen Charakter zu töten, verwenden Sie den Spieler.Zielbefehl töten
Wiederbelebung Wiederbelebung [0/1] Dieser Befehl wird Ihr aktuelles Ziel wiederbelebt (vorausgesetzt, er ist tot). In Argumentinformationen finden Sie Optionen. Zielbefehl
sperren Sperren [Sperrstufe] Dieser Befehl verriegelt jede Brust, Tür oder andere abschließbare Sache, die Sie als Ziel ausgewählt haben. Sperrpegel über 100 können nicht ohne Schlüssel entsperrt werden. Weitere Informationen zu Sperrebenen finden Sie in Argumentinformationen. Zielbefehl
Freischalten Freischalten Dieser Befehl Konsole entsperren das Objekt sofort (e.G. Ein Behälter, eine Brust oder Tür), die Sie als Ziel ausgewählt haben. Zielbefehl
setghost setghost [0/1] Dieser Befehl macht Ihr Ziel immun gegen alle Schäden aus dem Kampf, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: Nahkampf, Pfeile, Zauber und Schreie. Zielbefehl
Tai Tai Wenn Sie kein Ziel ausgewählt haben, ermöglicht und deaktiviert dieser Konsolenbefehl alle Nicht-Kombinations-KI. Wenn die KI ohne Kombination deaktiviert ist. Wenn Sie ein Ziel ausgewählt haben, wechselt dieser Befehl die Non-Combat-KI nur für den ausgewählten NPC. Zielbefehl
Dispelallspells Dispelallspells Dieser Befehl löscht alle Zauber- und Gifteffekte aus dem Ziel, das Sie derzeit ausgewählt haben. Verwenden Sie den Spieler.DispelallSpells ‘, um alle Zaubersprüche aus Ihrem eigenen Charakter zu zerstreuen. Zielbefehl
DuplicateAllitems DuplicateAllitems [Referenz -ID] Dieser Befehl kopiert das Inventar des Ziels, das Sie derzeit in den Inventar des NPC/Containers mit der angegebenen Referenz -ID ausgewählt haben. Um die Referenz -ID eines NPC zu erhalten, klicken Sie darauf, während die Konsole geöffnet ist und die Referenz -ID in Klammern über der Konsole angezeigt wird. Zielbefehl
Equipitem Equipitem [Element ID] [Optionen] Dieser Befehl verwertet das Element mit der angegebenen ID zu Ihrem Ziel, vorausgesetzt, er verfügt über den Element in seinem Inventar bereits. Siehe Argumentinformationen für Anpassungsoptionen. Verwenden Sie den Spieler.Equipitem ‘anwenden Sie die Auswirkungen dieses Befehls auf Ihren Charakter an. Für Artikelcodes siehe Element -IDs. Zielbefehl
gleichwertig EquipSpell [Zauber -ID] [links / rechts / Stimme / Instant] Mit diesem Befehl macht Ihr aktuell ausgewähltes Ziel den Zauber, den Ruf, den Trankeffekt oder die Stromversorgung mit der angegebenen ID ausgerüstet. Verwenden Sie den Befehlsspieler, um Ihren Charakter zu einem Zauber auszurüsten.gleichwertig ‘. Zielbefehl
Ausrüstung Equipshout [Shout ID] Dieser Befehl vermittelt den Shout mit der angegebenen ID dem NPC, den Sie derzeit als Ziel ausgewählt haben. Verwenden Sie den Spieler.EquipShout ‘, um Ihren Charakter mit diesem Befehl einen Schrei auszustatten. Zielbefehl
TC TC Mit diesem Befehl können Sie die Kontrolle über den NPC übernehmen, den Sie derzeit als Ziel ausgewählt haben. Dies bedeutet, dass Sie WASD usw. verwenden können, um den NPC zu bewegen. Nach dem Umschalten der Kontrolle eines anderen NPC werden Ihre Bewegungen usw. zwischen Ihrem Charakter (Dragonborn) und dem kontrollierten NPC (so drücken wesw sich beide vorwärts bewegen) – um die Steuerung Ihres eigenen Charakters umzuschalten, verwenden Sie den Befehlsspieler ‘Player’ Player.TC ‘. Zielbefehl
Tcai Tcai Dieser Befehl deaktiviert Combat KI für alle NPCs im Spiel. Wenn die Kampf-KI deaktiviert ist, können sich NPCs nicht mit irgendetwas mit dem Kampf verwandeln (sodass sie Sie nicht angreifen können). Es ist nicht möglich, den Kampf für einen bestimmten NPC umzuschalten.
tcl tcl Dieser Befehl wechselt “Noclip” -Modus. Im Noclip -Modus hat Ihr Charakter Kollisionsbehörden und kann durch Wände, Böden und jedes andere feste Objekt fliegen, das dies normalerweise nicht zulässt. Dieser Befehl funktioniert nicht, wenn Sie ein Ziel ausgewählt haben. Sie müssen Ihr aktuelles Ziel auswählen, damit dieser Befehl funktioniert.
tdetekt tdetekt Dieser Befehl aktiviert und deaktiviert (umschalten) KI -Erkennung. Mit aktivierter KI -Erkennung sind sich die NPCs von Ihnen bewusst, wenn Sie in der Nähe sind und/oder Aktionen wie den Kampf auf sie ausführen. Bei deaktivierter KI -Erkennung wird NPCs Ihre Nähe zu ihnen nicht bewusst sein – zum Beispiel aggressive Monster, die Sie normalerweise angreifen, wenn Sie in der Nähe Sie nicht mehr angreifen werden. Beachten Sie, dass dieser Befehl nicht die Erkennung für die Taschendiebstahl.
teofis teofis In diesem Befehl werden die Bildungsgrafikeinstellungen am Ende des Frame-Rahmens einschließlich Unschärfe und Kontrasteinstellung umschalten (Aktivieren und Deaktivieren). Diese Grafikeinstellungen können zu niedrigeren Bildraten führen. Aus diesem Grund erhöht dieser Befehl normalerweise FPS. Die Änderungen, die die Grafikeinstellungen vorgenommen haben, werden nicht gespeichert-Sie müssen diesen Befehl erneut ausführen.
tfc TFC [Pause] Mit diesem Befehl können Sie die Kamera anstelle Ihres Charakters steuern und Sie als “fliegende Kamera” fungieren lassen. Wenn Sie am Ende des Befehls ein ‘1’ (ohne Zitate) angeben, wird das Spiel innehalten, aber Sie können die Kamera weiterhin bewegen.
Sucsm Sucsm [Geschwindigkeit] Dieser Befehl kann verwendet werden, um die Geschwindigkeit einzustellen, die Sie im freien Kamera-Modus verschieben (der durch den Befehl “Toggleflycam” aktiviert ist).
tfow tfow Dieser Befehl schaltet die Sichtbarkeit unentdeckter Regionen auf der lokalen Karte um, die normalerweise von dem “Nebel des Krieges” abgedeckt werden. Nur die lokale Karte wird von diesem Befehl beeinflusst – die Weltkarte usw. bleibt unverändert.
tg tg Dieser Befehl schaltet die Sichtbarkeit von Gras um.
TGM TGM Dieser Befehl ermöglicht und deaktiviert (umschalten) “Gottmodus”. Im Gottmodus sind die meisten Statistiken wie Gesundheit, Ausdauer und Magicka unendlich und werden nicht abtropfen lassen. Die Geschwindigkeit Ihres Charakters wird nicht mehr von der Menge an Gewicht beeinflusst, die er/sie trägt.
Tim Tim Dieser Befehl ermöglicht und deaktiviert (umschalten) “Immortal Modus”. Wenn Ihr Charakter im unsterblichen Modus nicht sterben kann (Gesundheit erreicht nicht 0). Im Gegensatz zum Gottmodus sind Ihre Statistiken wie Stamina und Magicka im unsterblichen Modus immer noch entwässert/betroffen, wie sie es normalerweise sein würden.
tll tll Dieser Befehl ermöglicht und deaktiviert (umschalten) “LOD” – was das Rendering von entfernten Landen deaktiviert und die Grafikleistung verbessert (FPS).
tm tm Dieser Befehl verbirgt die gesamte GUI, einschließlich aller Menüs, Gesundheitsriegel usw. Beachten Sie, dass dieser Befehl auch die Konsole ausblendet. Wenn Sie Ihre Konsole -Hot -Taste drücken, geben Sie ‘TM’ ein und drücken Sie erneut die Eingabetaste (obwohl Sie die Konsole nicht sehen können), wird die GUI erneut aktiviert.
tmm TMM [Option] Dieser Befehl ermöglicht und deaktiviert Kartenmarkierungen basierend auf der angegebenen Option. In Argumentinformationen finden Sie Optionen.
ts ts Dieser Befehl ermöglicht und deaktiviert (deaktiviert (deaktiviert) die Grafikeinstellungen im Himmel und die himmelbezogenen Grafikeinstellungen wie Nebel. Normalerweise führt zu einem FPS -Schub.
TSCR TSCR Dieser Befehl ermöglicht und deaktiviert (Umschaltung) der globalen Skriptverarbeitung und Deaktivierung).
tt tt Dieser Befehl ermöglicht und deaktiviert (deaktiviert das Rendering von Bäumen. Damit werden Bäume nicht geladen/sichtbar. Diese Einstellung kann zu einem FPS -Boost führen.
TWS TWS Dieser Befehl ermöglicht und deaktiviert (deaktiviert) die Sichtbarkeit von Wasser. Beachten Sie, dass beim Eintauchen in (unter) Wasser immer noch Wasser gerendert wird.
twf twf Dieser Befehl schaltet den Rendering -Modus zum Drahtrahmen um. Wenn im Drahtmodus alle Objekte, einschließlich Gebäude.
RestoreaktorValue restauractorValue [Actor Value ID] [Betrag] Dieser Befehl fügt den angegebenen Betrag einem angegebenen Akteurwert Ihres aktuell ausgewählten Ziels hinzu. Ein Akteurwert ist ein Wert, der den Charaktermerkmalen zur Verfügung gestellt wird, um ihre Eigenschaften zu ändern – e.G. ‘Aggression’ kontrolliert das Aggressionsniveau auf einem NPC. Siehe Akteurwert -IDs hier. Dieser Befehl macht einen Akteurwert nicht niedriger als “organisch möglich” – die maximale Gesundheitsniveau eines Whiterun Guard beträgt 252, sodass Sie die Gesundheit nur für eine weiße Wache bis zu 252 wiederherstellen können. Verwenden Sie den Spieler.restoureav ‘, um Ihre eigenen Werte zu ändern. Zielbefehl
DamageactorValue DAMAGEACTORVALUE [Actor Value ID] [Betrag] Dieser Befehl entzieht einen bestimmten Betrag von einem Akteurwert Ihres aktuell ausgewählten Ziels. Ein Akteurwert ist ein Wert, der den Charaktermerkmalen zur Verfügung gestellt wird, um ihre Eigenschaften zu ändern – e.G. “Gesundheit” kontrolliert die Anzahl der Hitpunkte, die ein NPC hat. Siehe Akteurwert -IDs hier. Verwenden Sie den Spieler.Damageav ‘, um Ihre eigenen Werte zu ändern. Zielbefehl
deaktivieren deaktivieren In diesem Befehl wird Ihr aktuell ausgewähltes Ziel ausgeblendet (machen Sie es unsichtbar). Hinweis: Dieser Befehl verbergt ein Ziel vor der Ansicht und deaktiviert sowohl Kollision als auch KI. Das Ziel ist jedoch immer noch “vorhanden”, und Dinge wie Scripting für das NPC/Ziel werden weiterhin stattfinden. Zielbefehl
aktivieren aktivieren In diesem Befehl wird ein bisher deaktiviertes Ziel nachgewiesen (siehe Befehl deaktivieren). Zielbefehl
Forceav FORCEAV [Actor Value ID] [Wert] Dieser Konsolenbefehl legt mit gewaltsamer Akteurwert für den angegebenen Wert fest. Beachten Sie, dass dieser Befehl verhindern kann, dass Akteurwerte korrekt funktionieren (e.G. Gesundheit kann natürlich nicht für das Ziel wiederhergestellt werden) – Es wird empfohlen, die Befehle restauractorValue und DamageactorValue zu verwenden, um Probleme zu vermeiden. Zielbefehl
Getav getav [Actor Value ID] Dieser Befehl druckt, um den Wert des angegebenen Akteurswerts zu konsolen. Verwenden Sie den Spieler.Getav ‘, um Ihre eigenen Schauspielerwerte anzuzeigen. Zielbefehl
Getavinfo getavinfo [Actor Value ID] Dieser Befehl ähnelt dem Befehl “getAV”, gibt aber stattdessen weitere Informationen zurück, einschließlich maximaler Wert, Grundwert und Modifikatoren. Verwenden Sie den Spieler.Getavinfo ‘, um ausführliche Informationen für die Schauspielerwerte Ihres Charakters zu erhalten. Zielbefehl
Getlevel Getlevel Dieser Befehl druckt zur Konsole der Ebene Ihres Ziels aus. Verwenden Sie den Spieler.Getlevel ‘, um das Level Ihres eigenen Charakters zu erhalten. Zielbefehl
GetLocationCleared GetLocationCleared [Standort -ID] Dieser Befehl prüft, ob ein von seiner Standort -ID angegebener Ort gelöscht wurde oder nicht. 0 wird zur Konsole gedruckt, wenn der Standort nicht gelöscht wurde, 1, wenn es hat. Zielbefehl
GetRelationShiprank GetRelationShiprank [Referenz -ID] In diesem Konsolenbefehl wird die Beziehungsstufe (Freundlichkeit) von zwei Zeichen angezeigt (die NPC, die Sie derzeit als Ziel und NPC mit der angegebenen Referenz -ID ausgewählt haben) (siehe Beispiele für Hilfe). Ein Beziehungsrang ist eine Zahl zwischen -4 und 4 – eine höhere Zahl bedeutet, dass die beiden Zeichen eine stärkere Beziehung haben. Zielbefehl
Hasperk HaSperk [Perk ID] Dieser Befehl druckt zum Konsolen des Perk -Ranges des angegebenen Vorteils für Ihr Ziel. Wenn das Ziel nicht den Vorteil hat, beträgt der PERK -Rang 0. Verwenden Sie den Spieler.HaSperk ‘, um Ihren eigenen Vorteil zu überprüfen. Für PERK -IDs finden Sie in unserer PERK -ID -Liste. Zielbefehl
Markfordelete Markfordelete Dieser Befehl löscht Ihr Zielobjekt, NPC oder Element dauerhaft aus dem Spiel. Beachten Sie, dass dies dieselbe ist wie der Befehl deaktivieren. Zielbefehl
Modav MODAV [Actor Value ID] [Betrag] Dieser Befehl fügt den angegebenen Betrag dem Akteurwert mit der angegebenen ID von Ihrem gezielten NPC oder Objekt hinzu. Verwenden Sie den Spieler.Modav ‘, um die Schauspielerwerte Ihres Charakters zu ändern. Geben Sie negative Beträge an, um die Akteurwerte zu verringern. Zielbefehl
ziehen nach MOVETO [Referenz -ID] Dieser Cheat teleportiert Ihr Ziel mit der angegebenen Referenz -ID an der NPC oder dem Objekt. Verwenden Sie den Spieler.MoveTo ‘, um Ihren Charakter zu teleportieren. Zielbefehl
OpenActorContainer 1 OpenActorContainer 1 Dieser Befehl öffnet das Inventar Ihres Ziels und ermöglicht es Ihnen, Elemente davon hinzuzufügen/zu entfernen. Zielbefehl
Playidle PlayIdle [Animations -ID] Mit diesem Befehl führt Ihr Ziel die Animation mit der angegebenen ID durch. Sie können versuchen, den Spieler zu verwenden.PlayIdle ‘, damit Ihr Charakter eine Animation ausführt, funktionieren die meisten Animationen jedoch nicht mit dem Player -Charakter. Zielbefehl
Pushactoraway Pushactoraway [Referenz -ID] [Entfernung] Dieser Befehl drückt den Schauspieler mit der angegebenen Referenz -ID von Ihrem Ziel weg (nach der angegebenen Entfernung). Das Ziel ist nicht der Schauspieler, der bewegt wird – der Schauspieler mit der angegebenen Referenz -ID wird vom Ziel weggedrängt. Zielbefehl
Recycleactor Recycleactor Dieser Befehl hat einen anderen Effekt basierend auf Ihrem Ziel. Wenn Ihr Ziel ein NPC ist, wird es die NPC wiederbelebt, die Waffe des NPC wiederherstellen, aber nicht das gesamte Inventar. Wenn Ihr Ziel ein Container ist, setzt es den Inhalt wieder auf seinen Standard (i.e. Was der Container hatte, als er zum ersten Mal hervorging, was bedeutet, wenn er leer war, wird es geleert. Wenn Ihr Ziel ein Objekt ist, wird das Objekt auf die Position der Welt zurückgezogen, an der es entstanden ist. Wenn Sie den Befehlsspieler verwenden.Recycleactor ‘, dieser Befehl tötet Sie nicht oder setzt Ihr Inventar zurück, sondern fügt Eisenpanzer, Eisenwaffen und ein anderes nützliches Ausrüstung hinzu – nützlich, wenn Sie anfangen und einen Schub wünschen. Zielbefehl
removeallitems renoveallitems [Referenz -ID] Dieser Betrüger löscht alle Elemente aus dem Inventar Ihres Ziels. Dieser Befehl kann auf NPCs und Containern verwendet werden. Verwenden Sie den Spieler.removeallitems ‘, um Ihr eigenes Inventar zu löschen. Verwenden Sie “removeAllitems -Player”, um Elemente aus dem Inventar Ihres Ziels in den Charakter zu verschieben. Zielbefehl
Resetai Resetai Dieser Befehl setzt die KI Ihres Ziels auf die Art und Weise zurück, wie es lag,. Nützlich für die Behebung von störenden NPCs. Zielbefehl
Resetinventory Resetinventory Nicht zu verwechseln mit “removeallitems”, was einen Inventar löscht. Mit diesem Konsolenbefehl setzt ein NPC- oder Container -Inventar auf die Art und Weise zurück, wie er zum ersten Mal hervorging. Zielbefehl
setactactoralpha setactactoralpha [alpha] Dieser Befehl Konsole legt die Transparenz Ihres Ziels fest. Zielbefehl
Getangle Getangle [x / y / z] Dieser Befehl druckt zur Konsole des Winkels der angegebenen Achse für Ihr aktuell ausgewähltes Ziel. Zielbefehl
Setangle setangle [x / y / z] [Winkel] Dieser Befehl legt den Winkel Ihres Ziels entlang einer bestimmten Achse fest (die Richtung, in die Ihr Ziel aussieht). Zielbefehl
Getpos getPos [x / y / z] In diesem Befehl wird die Konsole die aktuelle Koordinate des Ziels entlang der angegebenen Achse drucken. Verwenden Sie den Spieler.Getpos ‘Holen Sie sich die Position Ihres eigenen Charakters. Zielbefehl
Setpos setpos [x / y / z] [Wert] Dieser Befehl legt die Koordinate Ihres Ziels für die angegebene Achse (die Position/Position entlang der Achse) fest. Verwenden Sie den Spieler.Setpos ‘, um die Position Ihres Charakters zu ändern.
setav setAV [Actor Value ID] [Wert] Dieser Befehl legt den angegebenen Akteurwert für den angegebenen Wert fest. Es wird empfohlen, dass die Befehle von DamageactorValue und RestoreactorValue anstelle dieses Befehls verwendet werden, da dieser Befehl dazu führen kann, dass die Dinge nicht korrekt funktionieren. Zielbefehl
Setessential Setessential [Basis -ID] [0/1] Dieser Befehl kann verwendet werden, um den wesentlichen Status eines NPC zu ändern (eine angegebene Basis -ID, nicht Ihr Ziel oder eine Referenz -ID). Ein wesentlicher NPC ist (standardmäßig) ein NPC, das für das Spiel „wesentlich“ ist – e.G. ein NPC, der für eine Quest notwendig ist. Essentielle NPCs sind „unsterblich“, sie können nicht getötet werden (wie sie für das Spiel erforderlich sind). Ein Beispiel für einen nicht wesentlichen NPC ist ein weißer Gaurd, es gibt viele von ihnen und keine einzige weiße Wache ist „wesentlich“, um das Spiel zu vervollständigen.
SetFavorState setFavorState [0/1] Dieser Betrüger macht einen gezielten NPC für Sie vollständig “Gefälligkeiten”. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, nachdem Sie sich für einen NPC den Zustand der Bevorzugung von 1 für einen NPC befinden. Durch Drücken von ‘e’ auf dem Boden wird der NPC an diesem Ort warten und auf eine Tür drücken, lässt die NPC diese Tür für Sie öffnen usw. Wenn Sie die Registerkarte Taste drücken. Zielbefehl
setgs setgs [Einstellung Name] [Wert] Dieser Befehl legt die angegebene Spieleinstellung auf den angegebenen Wert fest.
Setlevel Setlevel [Multiplikator] [Modifikator] [minimal] [Maximum] Dieser Befehl kann verwendet werden, um die Ebene eines Ziels im Verhältnis zu Ihrem Charakter zu ändern. Die Ebene des NPC wird auf dem Laufenden aktualisieren. Weitere Hilfe finden Sie in Argumentinformationen und Beispielen. Zielbefehl
setLocationCleared setLocationCleared [Standort -ID] [0/1] Dieser Befehl legt den Speicherort mit der angegebenen ID (Standort -ID, nicht Referenz -ID) entweder als Löschen oder Unbekämpfung fest. Wenn ein Ort gelöscht wird, wird er auf der Karte angezeigt, und das Spiel wird denken, dass Sie den Ort zuvor entdeckt haben oder “gelöscht” haben.
setNPCWeight setNPCWeight [Gewicht] Dieser Befehl setzt das Gewicht Ihres aktuellen Ziels (NPC oder Player) auf den angegebenen Wert. Das Modell des NPC wird aktualisiert, um der Gewichtsänderung zu entsprechen. Verwenden Sie den Spieler.setNPCWeight ‘, um das Gewicht Ihres eigenen Charakters zu ändern. Zielbefehl
Setownership SetOwnership [NPC Basis -ID / Fraktion ID] Dieser Befehl Konsole legt Eigentümer des Elements fest, das Sie als Ziel für die angegebene NPC oder die Fraktion mit der angegebenen Basis -ID ausgewählt haben (siehe Argumentinformationen und Beispiele für Hilfe). Um ein Element als Ziel auszuwählen, lassen Sie es auf den Boden fallen und klicken Sie darauf, während die Konsole geöffnet ist. Wenn Ihr Ziel ein Container ist, werden alle Elemente im Container ihre Eigentümerschaft geändert. Zielbefehl
setRelationShiprank setRelationSheckrank [Referenz -ID] [Beziehungsrang] Dieser Befehl Konsole legt den Beziehungsrang zwischen Ihrem gezielten NPC und der angegebenen Referenz -ID fest. Zielbefehl
setscale setScale [Skala] Dieser Befehl ändert die Größe (Skala) Ihres Ziels (NPCs, Objekte usw.). Verwenden Sie den Spieler.setScale ‘, um die Größe Ihres Charakters zu ändern. Zielbefehl
setuncons setUnconcus [0/1] Dieser Befehl kann verwendet werden, um ein NPC -Bewusstsein (0) oder unbewusst zu machen (1).
SexChange SexChange Dieser Betrüger verändert das Geschlecht Ihres Ziels (wenn sie männlich sind, wird dieser Befehl sie weiblich und umgekehrt machen). Verwenden Sie den Spieler.Sexchange ‘, um das Geschlecht Ihres Charakters zu verändern. Zielbefehl
shp SHP [Konfiguration] Dieser Befehl Konsole legt die HDR -Shader -Konfiguration fest. Verwenden Sie diesen Befehl nur, wenn Sie mit HDR -Shadern vertraut sind.
sifh Sifh [0/1] Dieser Befehl ändert sich, ob ein NPC (Ihr Ziel) durch Hits von Ihnen beschädigt wird oder nicht. Zielbefehl
str STR [Wert] Dieser Befehl Konsole ändert die “Refraktivität” Ihres Ziels (wie transparent sie sind). Zielbefehl
unglaublich Ungerechnet [Element ID] [links / rechts] Dieser Befehl Konsole entspricht dem Element mit der angegebenen Basis -ID von Ihrem Ziel. Verwenden Sie die Argumente “links” und “rechts”, wenn der Gegenstand in beiden Hand gehalten wird. Der Befehlsspieler.Ungleichheit ‘kann verwendet werden, um Elemente aus Ihrem eigenen Charakter aus ungültig zu machen. Zielbefehl
CompleteAllquestStages CompleteAllquestStages Da dieser Befehl üblicherweise Fehler verursacht, wird empfohlen, Ihr Spiel vor dem Ausführen zu speichern. Dieser Befehlskonsolenbefehl vervollständigt alle Quests im Spiel.
komplettquest Completequest [Quest -ID] Wie beim Befehl completeAllquestStages kann dieser Befehl zu Fehler führen. Daher wird empfohlen, dass Sie zuerst Ihr Spiel speichern. Dieser Befehl Konsole vervollständigt die Quest mit der angegebenen ID.
Stufe bekommen Get Stage [Quest ID] Dieser Befehl druckt zur Konsole der aktuellen Phase, in der Sie sich in der Quest mit der angegebenen ID befinden.
MOVETOQT MOVETOQT [Quest ID] Dieser Befehl teleportiert Ihr Charakter mit der angegebenen ID mit dem Ziel der Quest. Das ‘Ziel’ ist der Ort, den der Marker auf der Karte hervorhebt (wo Sie voranschreiten müssen). Dies ist nützlich, um Zeit zu sparen, um an bestimmten Orten zu reisen, ohne den tatsächlichen Quest -Inhalt zu überspringen.
Resetquest Resetquest [Quest ID] Dieser Befehl Konsole setzt Ihre Bühne in der Quest mit der angegebenen ID zurück. Mit anderen Worten, dieser Konsolenbefehl bringt Sie in der ersten Stufe der Quest, damit Sie von vorne beginnen können.
StartAllquests StartAllquests Mit diesem Cheat starten Sie jede Quest im Spiel (unabhängig davon, ob Sie die Anforderungen erfüllen oder nicht).
SetObjectiveCompleted setObjectiveCompleted [Quest -ID] [Bühnen -ID] [0/1] Dieser Befehl setzt die angegebene Stufe innerhalb der angegebenen Quest als vollständig oder unvollständig.
Bühne setStage [Quest -ID] [Bühnen -ID] Dieser Befehl verschiebt Sie in die angegebene Stufe in der angegebenen Quest.
ShowquestTargets ShowquestTargets Dieser Befehl druckt zur Konsole einer Liste von Quest -IDs und der Bühne, in der Sie sich derzeit in jedem von ihnen befinden.
SetPapyrusquestvar setPapyrusquestvar [Quest -ID] [Variable -ID] [Wert] Dieser Befehl setzt die angegebene Questvariable auf den angegebenen Wert.
Showquestvars Showquestvars [Quest ID] Dieser Befehl listet alle Variablen (mit ihren IDs) für die Quest mit der angegebenen ID auf.
ShowQuestStages ShowquestStages [Quest ID] Dieser Befehl listet alle Stufen (mit ihren IDs) für die Quest mit der angegebenen ID auf. Zielbefehl
Addperk Addperk [Perk ID] Dieser Befehl fügt Ihrem Ziel den Vorteil mit der angegebenen ID hinzu. Verwenden Sie den Spieler.Addperk ‘, um Ihrem eigenen Charakter einen Vorteil hinzuzufügen. Zielbefehl
Addshout AddShout [Shout ID] Dieser Befehl entsperrt sich (fügt der Zauberliste Ihres Ziels hinzu) den Schrei mit der angegebenen ID. Verwenden Sie den Spieler.AddShout ‘, um Ihre eigene Zauberliste einen Schrei hinzuzufügen. Stellen Sie sicher. Zielbefehl
Addspell addspell [Zauber -ID] Dieser Befehl entsperrt (fügt der Zauberliste Ihres Ziels hinzu) den Zauber mit der angegebenen ID. Verwenden Sie den Spieler.Addspell ‘, um der Zauberliste Ihres eigenen Charakters einen Zauber hinzuzufügen. Zielbefehl
advlevel advlevel Dieser Befehl fördert Ihren Charakter um eine Ebene. Obwohl das Niveau der Feinde auf diese Änderung reagiert (sie werden höher gestaltet), erhöht sich keine Ihrer Fähigkeiten, aber Sie erhalten keine PERK -Punkte und auch Attribute sind nicht fortgeschritten.
Advskill advskill [Akteure Value ID] [Betrag] Dieser Befehl fügt die angegebene Menge an Erfahrungspunkten zur Fähigkeit mit der angegebenen ID für Ihren Charakter hinzu. Beachten Sie, dass die Menge Erfahrung, die erforderlich ist, um jede Fähigkeit zu verbessern, unterschiedlich ist. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht zu viel hinzufügen.
ToggleanimatorCam ToggleanimatorCam Dieser Befehl ermöglicht Skyrims “Animatorkamera”. Mit der Animator -Kamera können Sie die Position der Kamera ändern (drehen, zoomen, verschieben). Während im Animator -Kameramodus hört die Kamera auf, dem Player zu folgen.
fallen Drop [Artikel -ID] [Betrag] Dieser Befehl stoppt das Element mit der angegebenen ID (und des Betrags) aus dem Inventar des NPC oder Containers, den Sie derzeit als Ziel ausgewählt haben. Zielbefehl
EnablePlayerControls EnablePlayerControls [Bewegung] [Kampf] [Erste Person] [Blick] [Schleichen] [Menü] [aktivieren] [Registerkarten für Journal] [Perspektivtyp] Dieser ohne Argumente ausgeführte Befehl kann verwendet werden, um Fehler/Störungen mit Ihren Spielsteuerungen zu beheben. Siehe Argumentinformationen und Hilfe für die fortgeschrittene Nutzung.
fov FOV [FOV -Nummer] Dieser Befehl setzt das Sichtfeld Ihrer Kamera auf den angegebenen Wert. Der Standard -FOV ist 75. Die Zahl sollte zwischen 30 und 100 liegen.
INCPCS INCPCS [Actor Value ID] Dieser Befehl Konsole erhöht die angegebene Fähigkeit um einen Punkt.
Paycrimegold Paycrimegold [gestohlene Artikel] [Gefängnis] [Fraktion ID] Dieser Befehl Konsole zahlt sich aus einer Prämie mit optionalen Parametern aus, um festzustellen, ob die von Ihnen gestohlenen Elemente entfernen oder nicht, und ob Sie Sie ins Gefängnis senden sollen oder nicht. Dieser Befehl zahlt standardmäßig eine Prämie für die Fraktion des NPC aus, auf die Sie sich derzeit abgetan haben. Wenn Sie eine Fraktions -ID angeben, wird stattdessen die zu dieser Fraktion gehörende Prämie bezahlt. Verwenden Sie den Spieler.Paycrimegold ‘, um Ihre eigenen Kopfgelder abzahlen. Zielbefehl
PlaceatMe PlaceatMe [Basis -ID] [Betrag] [Abstand] [Richtung] Dieser Befehl platziert das Element, das Objekt oder das NPC mit der angegebenen ID vor Ihrem Ziel. Verwenden Sie den Spieler.PlaceatMe ‘vor Ihrem Charakter platzieren. Zielbefehl
PlayerchantObject PlayerEnchantObject [Element ID] [Enchantments ID] [Verzauberung ID] Dieser Befehl erzeugt ein neues Element (relativ zur angegebenen Element -ID) mit den angegebenen Verzauberungen und fügt es dem Inventar Ihres Charakters hinzu.
PlayerPellbook PlayerPellbook Dieser Befehl entsperren alle Zaubersprüche, Schreie usw. für Ihren Charakter.
Gegenstand entfernen REMETIGEM [Item ID] [Betrag] Dieser Befehl entfernt den angegebenen Betrag des angegebenen Elements aus dem Inventar Ihres Ziels. Verwenden Sie den Befehlsspieler, um einen Artikel aus dem Inventar Ihres Charakters zu entfernen.Gegenstand entfernen’. Beachten. Zielbefehl
RemedPerk REMPERK [PERK ID] Dieser Befehl entfernt den Vorteil mit der angegebenen ID von Ihrem Ziel. Verwenden Sie den Befehlsspieler.RemedPerk ‘, um einen Vorteil aus Ihrem eigenen Charakter zu entfernen. Zielbefehl
removespell removespell [Zauber -ID] Dieser Befehl beseitigt den Zauber (oder die Macht, Rufe, Krankheit usw.) mit der angegebenen ID Ihres aktuellen Ziels. Verwenden Sie den Spieler.removespell ‘, um einen Zauber aus Ihrem eigenen Charakter zu entfernen. Zielbefehl
Resethealth Resethealth Dieser Befehl setzt die Gesundheit Ihres Ziels auf sein maximales Niveau. Verwenden Sie den Spieler.Resethealth ‘, um die Gesundheit Ihres Charakters in vollem Umfang zu setzen. Zielbefehl
Show1stperson Show1stperson Vorausgesetzt. Dies bedeutet, wenn Sie beispielsweise sowohl Ihr Modell der dritten Person als auch die Hände (erste Person) schlagen würden.
setCrimeGold setCrimeGold [Betrag] [Fraktion ID] Dieser Befehl fügt (trotz des Namens nicht festgelegt) die angegebene Menge an die Prämie Ihres Ziels mit der angegebenen Fraktion hinzu. Verwenden Sie den Spieler.setCrimeGold ‘, um den Bounts Ihres Charakters hinzuzufügen. Zielbefehl
SetPlayRrace setPlayerrace [Race ID] Wenn Sie ohne Argumente ausgeführt werden (nur ‘setPlayRace’), wird das Rennmenü geöffnet, sodass Sie das Rennen Ihres Charakters anpassen können. Andernfalls ändert dieser Befehl das Rennen Ihres Charakters mit der angegebenen ID in das Rennen.
Showinventory Showinventory Dieser Befehl listet alle Elemente im Inventar Ihres aktuellen Ziels auf. Verwenden Sie den Spieler.ShowInventory ‘, um alle Elemente im Inventar Ihres Charakters aufzulisten. Zielbefehl
spf SPF [Dateiname] Dieser Befehl speichert die aktuelle Gesichtskonfiguration Ihres Zeichens (wie das Gesicht Ihres Charakters aussieht) in der angegebenen Datei.
Lehrwort Teachword [Zauber -ID] Dieser Befehl lehrt Ihr Charakter (Sie müssen möglicherweise noch das Wort mit ‘Unlockwort’ freischalten) das Wort der Macht mit der angegebenen ID. Zielbefehl
Freischaltwort Freischaltwort [Zauber -ID] Dieser Befehl entsperren das Wort der Macht mit der angegebenen ID. Zielbefehl
Addtofaktion AddtofAction [Fraktion ID] [Rang] Dieser Befehl fügt Ihre derzeit gezielte NPC zur angegebenen Fraktion hinzu. Geben Sie den Rang -1 an, um den gezielten NPC aus der angegebenen Fraktion zu entfernen. Zielbefehl
Schläger Fledermaus [Dateiname] Dieser Befehl führt die angegebene Stapeldatei aus (die Stapeldatei sollte in enden .txt und in Skyrim/Datenordner eingesetzt werden).
Clearscreenblut Clearscreenblut Dieser Befehl löscht alle blut visuellen Effekte, die auf dem Bildschirm gezogen wurden.
Kraftweather ForceWeather [Wetter ID] Dieser Befehl ändert das Wetter des Spiels in den angegebenen Wettertyp.
GetglobalValue getglobalValue [Globaler Wert] Dieser Befehl druckt Informationen zur Konsole über den angegebenen globalen Wert aus. Verwenden Sie “Showglobalvalues”, um eine Liste globaler Werte anzuzeigen.
Getincell Getincell [Standort -ID] In diesem Befehl wird Ihnen angegeben, ob sich Ihr Ziel mit der angegebenen ID in der Zelle befindet. Wenn sich Ihr Ziel in der Zelle befindet, wird 1 (True) in die Konsole gedruckt, sonst wird 0 (Falsch) zur Konsole gedruckt. Verwenden Sie den Spieler.Getincell ‘um zu sehen, ob sich Ihr Charakter in einer Zelle befindet. Verwenden Sie ‘PickRefbyId [Referenz -ID]’, um ein Ziel auszuwählen, das nicht angesehen wird.
GetpcMiscStat GetPcMiscStat [“Statistische ID”] Dieser Befehl druckt zum Konsolen des Werts der angegebenen Verschiedenheitsstatistik. Verschiedene Statistiken sind die Zahlen im Escape -Menü (e.G. Gesamtprothesen).
helfen Hilfe [“Suchbegriff”] In diesem Befehl drucken Sie, wenn sie ohne Argumente ausgeführt werden, eine Liste von Konsolenbefehlen an die Konsole. Wenn mit einem Argument ausgeführt (e).G. Hilfe “Pfeil”), in diesem Befehl wird eine Liste aller Befehle, Element -IDs und Grund -IDs, die das Argument enthalten.
Alle töten alle töten Dieser Befehl Konsole tötet alle nicht wesentlichen NPCs in der Zelle ab, in der Ihr Charakter derzeit steht.
Belastung Laden [Dateiname] Dieser Befehl lädt die angegebene Speicherndatei.
ModpcMiscStat MODPCMISCSTAT [“Statistische ID”] [Betrag] Dieser Befehl fügt die angegebene Menge einer verschiedenen Statistik hinzu.
Purgezellbuffer Purgezellbuffer Dieser Befehl “reinigt” die Zellpuffer – dies bedeutet im Wesentlichen die “Zellen” (Teile der Karte), die nicht mehr verwendet werden, aber immer noch im Speicher des Spiels (Puffer) gespeichert sind, werden entfernt und gelöscht (gereinigt).
PlayerCreatePotion PlayerCreatePotion [Effekt -ID] [Effekt -ID] [Effekt -ID] Dieser Befehl erstellt einen Trank mit den angegebenen IDs (bis 3) und fügt ihn zum Inventar des Spielers hinzu.
PickRefbyid pickRefbyid [Referenz -ID] Dieser Befehl legt das Element, das Objekt oder das NPC mit der angegebenen Referenz -ID als Ziel fest. Dies ist besonders nützlich, wenn Sie die Referenz -ID Ihres Ziels kennen, aber nicht darauf klicken können (e.G. Sie sind außerhalb Ihrer Ansicht oder unsichtbar).
Spiel verlassen Spiel verlassen Dieser Befehl schließt den Kunden sofort (beendet das Spiel). Stellen Sie sicher, dass Sie zuerst Ihr Spiel gerettet haben!
Aktualisieren Aktualisieren Dieser Befehl lädt Skyrim’s neu .INI -Einstellungen. Dies ist nützlich, wenn Sie Ihre Einstellungen geändert haben und Skyrim nicht neu starten möchten, damit sie angewendet werden.
Entfernenfromfaktion entfernenfromfaction [Fraktion ID] Dieser Befehl entfernt Ihr Ziel aus der Fraktion mit der angegebenen ID.
resetInterior ResetInterior [Standort -ID] Dieser Befehl setzt die Zelle mit der angegebenen ID auf die Art und Weise zurück, wie sie ursprünglich war.
speichern Speichern [Dateiname] Dieser Befehl speichert das Spiel in der angegebenen Speicherndatei. Wenn Ihr eingegebener Speicherdateiname Leerzeichen enthält, müssen Sie ihn in Anführungszeichen umgeben (e.G. “Beispiel speichern”).
SaveIni SaveIni Dieser Befehl speichert Ihre aktuellen Spieleinstellungen (nach ihrem jeweiligen .INI -Dateien).
Satz Setzen Sie [Global Variable Name] [Betrag] Dieser Befehl legt eine globale Variable für den angegebenen Wert fest. Beispiele/Argumentinformationen für Hilfe finden Sie.
Sgtm Sgtm [Gametime -Multiplikator] Dieser Befehl kann die Geschwindigkeit beschleunigen oder verlangsamen, bei der das Spiel ausgeführt wird. Ein Multiplikator von 2 würde das Spiel mit zweimal seiner üblichen Geschwindigkeit (Bewegungen, Animationen usw. betroffen sind). Ein Multiplikator von 0.5 würde das Spiel mit der Hälfte seiner üblichen Geschwindigkeit laufen (alles würde in Zeitlupe sein).
Showglobalvars showglobalvars Dieser Befehl druckt eine Liste globaler Variablen zur Konsole.
Zeige Nachricht ShowMessage [Nachrichten -ID] Dieser Befehl zeigt die Nachricht mit der angegebenen ID in der Mitte des Bildschirms an.
ShowQuestObjective showQuestObjective Dieser Befehl druckt eine Liste aller Ziele für die Quests, die Sie derzeit gestartet (und nicht abgeschlossen) haben.
SOTTINTPARAM SOTTINTPARAM [R] [G] [B] [A] Dieser Befehl Konsole legt die Farbtonparameter Ihres Kunden fest. Farbtonparameter definieren, wie lebendig das Spiel des Spiels ist. Siehe Beispiele für Hilfe.
Setweather Setweather [Wetter ID] Dieser Befehl setzt das Wetter (nicht wirksam) auf den angegebenen Wettertyp. Das Wetter wird sich wahrscheinlich bald darauf zu einem anderen Typ ändern.
Centeroncell Centeroncell [Standort -ID] Dieser Befehl Konsole teleportiert Ihr Zeichen mit der angegebenen ID an den Ort.
Centeronworld CenteronWorld [Weltname] [x] [y] Dieser Befehl teleportiert Ihr Zeichen in die angegebenen X- und Y -Koordinaten.
ToggleBorders ToggleBorders Dieser Befehl ermöglicht und deaktiviert (umschalten), die Grenzlinien, die normalerweise für jede Zelle angezeigt werden.
gießen Gießen Sie [Zauber -ID] [Referenz -ID] [Quelle] Dieser Befehl Konsole lässt den Zauber mit der angegebenen ID an/bei Ihrem aktuell ausgewählten Ziel vergeben. Zielbefehl
sagen Sagen Sie [Dialog -ID] Mit diesem Befehl macht Ihr aktuell ausgewähltes Ziel den Dialog mit der angegebenen ID mit Sagen (oder Ausführen). Zielbefehl

AddItem -Befehl

AddItem [Element ID] [Betrag] Zielbefehl

Dieser Befehl fügt das Element mit der angegebenen Element -ID zum Inventar Ihres ausgewählten Ziels hinzu. Verwenden Sie den Befehl “Player”, um Ihrem eigenen Inventar einen Artikel hinzuzufügen.Artikel hinzufügen’. Sie können einen negativen Betrag angeben, um Elemente aus einem Inventar zu entfernen (e.G. -1 würde 1 des angegebenen Elements entfernen).

Artikel Identifikationsnummer Die Artikel -ID des Artikels, die Sie entweder zu Ihrem eigenen oder Ihrem Ziel hinzufügen möchten, Inventar. In unserer Liste der Elementcodes für Element -IDs finden Sie.
Menge Die Menge des Artikels, den Sie hinzufügen möchten, e.G. 1. Geben Sie eine negative Nummer an, um Elemente aus dem Inventar zu entfernen.

Mehr Hilfe

Befehl töten

Töten Sie [Referenz -ID] -Zielbefehl

Dieser Befehl Konsole setzt die Gesundheit Ihres Ziels auf 0 und tötet sie. Wesentliche Charaktere können nicht getötet werden. Um Ihren eigenen Charakter zu töten, verwenden Sie den Spieler.töten’

Referenz ID Dieses Argument ist optional. Die Referenz -ID von NPC, die Sie der Mörder sein möchten. Wenn Sie hier nichts angeben (empfohlen), gibt es keinen Mörder.

Mehr Hilfe

Befehl wiederbeleben

Wiederbelebung [0/1] Zielbefehl

Dieser Befehl wird Ihr aktuelles Ziel wiederbelebt (vorausgesetzt, er ist tot). In Argumentinformationen finden Sie Optionen.

0 /1 Optional (0 ist Standard). Geben Sie hier ‘0’ (ohne Anführungszeichen) an, um eine völlig neue Kopie Ihres Ziels erneut zu haben, was ein wiederhergestelltes Inventar usw. bedeutet, usw. Geben Sie hier ‘1’ (ohne Zitate) an, um den vorhandenen NPC wieder zum Leben zu erwecken – das Inventar wird das gleiche sein, wenn der Charakter tot war. Alles, was sich verändert, ist die Gesundheit des Charakters.

Mehr Hilfe

Befehl sperren

Sperrenbefehl [Sperrstufe]

Dieser Befehl verriegelt jede Brust, Tür oder andere abschließbare Sache, die Sie als Ziel ausgewählt haben. Sperrpegel über 100 können nicht ohne Schlüssel entsperrt werden. Weitere Informationen zu Sperrebenen finden Sie in Argumentinformationen.

  • 0-25 – Lehrlingsschloss
  • 26-50 – Adept Lock
  • 51-75 – Expertenschloss
  • 76-100 – Master Lock
  • Schlösser mit Stufen über 100 können nicht ohne Schlüssel geöffnet werden

Befehl entsperren

Zielbefehl entsperren

Dieser Befehl Konsole entsperren das Objekt sofort (e.G. Ein Behälter, eine Brust oder Tür), die Sie als Ziel ausgewählt haben.

SETGHOST -Befehl

SETGHOST [0/1] Zielbefehl

Dieser Befehl macht Ihr Ziel immun gegen alle Schäden aus dem Kampf, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: Nahkampf, Pfeile, Zauber und Schreie.

0 /1 Geben Sie ‘1’ (ohne Zitate) an, um Ihr Ziel in den Ghost -Modus zu setzen. Geben Sie ‘0’ (ohne Anführungszeichen) an, um Ihr Ziel nicht im Geistermodus zu machen.

Mehr Hilfe

TAI -Kommando

Tai Target -Befehl

Wenn Sie kein Ziel ausgewählt haben, ermöglicht und deaktiviert dieser Konsolenbefehl alle Nicht-Kombinations-KI. Wenn die KI ohne Kombination deaktiviert ist. Wenn Sie ein Ziel ausgewählt haben, wechselt dieser Befehl die Non-Combat-KI nur für den ausgewählten NPC.

Befehl dispelallSpells

DispelallSpells Zielbefehl

Dieser Befehl löscht alle Zauber- und Gifteffekte aus dem Ziel, das Sie derzeit ausgewählt haben. Verwenden Sie den Spieler.DispelallSpells ‘, um alle Zaubersprüche aus Ihrem eigenen Charakter zu zerstreuen.

DUPLICATEALLITEMS -Befehl

DuplicateAllitems [Referenz -ID] Zielbefehl

Dieser Befehl kopiert das Inventar des Ziels, das Sie derzeit in den Inventar des NPC/Containers mit der angegebenen Referenz -ID ausgewählt haben. Um die Referenz -ID eines NPC zu erhalten, klicken Sie darauf, während die Konsole geöffnet ist und die Referenz -ID in Klammern über der Konsole angezeigt wird.

Referenz ID Die Referenz -ID des NPC oder des Containers, in die Sie Elemente kopieren möchten. Die Elemente werden aus dem Inventar des Ziels kopiert, das Sie derzeit ausgewählt haben.

Mehr Hilfe

Equipitem Command

Equipitem [Element ID] [Optionen] Zielbefehl

Dieser Befehl verwertet das Element mit der angegebenen ID zu Ihrem Ziel, vorausgesetzt, er verfügt über den Element in seinem Inventar bereits. Siehe Argumentinformationen für Anpassungsoptionen. Verwenden Sie den Spieler.Equipitem ‘anwenden Sie die Auswirkungen dieses Befehls auf Ihren Charakter an. Für Artikelcodes siehe Element -IDs.

Artikel Identifikationsnummer Die Artikel -ID des Artikels, die Sie für Ihr Ziel ausgerüstet haben. Sie müssen diesen Artikel in ihrem Inventar haben (Sie können den Befehl addItem dafür verwenden). In unserer Artikel -ID -Liste finden Sie Artikelcodes.
Optionen Optional. Geben Sie (ohne Anführungszeichen) “links” an, um Artikel in der linken oder “rechts” auszurüsten, um die rechte Hand auszurüsten. Wenn Sie hier ein ‘1’ angeben (ohne Anführungszeichen), wird der Artikel dauerhaft ausgestattet und kann nur über Befehle entfernt werden.

Mehr Hilfe

EquipSpell -Befehl

EquipSpell [Zauber -ID] [links / rechts / Voice / Instant] Zielbefehl

Mit diesem Befehl macht Ihr aktuell ausgewähltes Ziel den Zauber, den Ruf, den Trankeffekt oder die Stromversorgung mit der angegebenen ID ausgerüstet. Verwenden Sie den Befehlsspieler, um Ihren Charakter zu einem Zauber auszurüsten.gleichwertig ‘.

  • links – linke Hand
  • Rechte – rechte Hand
  • Stimme – Wenn der Zauber ein Schrei ist und nicht in die beiden Hand gerüstet ist
  • Instant – Wenn der Zauber ein Trankeffekt oder eine Trankkraft ist

EquipShout -Befehl

EquipShout [Shout ID] Zielbefehl

Dieser Befehl vermittelt den Shout mit der angegebenen ID dem NPC, den Sie derzeit als Ziel ausgewählt haben. Verwenden Sie den Spieler.EquipShout ‘, um Ihren Charakter mit diesem Befehl einen Schrei auszustatten.

Schrei id Der Ausweis des Schreis, den Sie ausrüsten möchten.

Mehr Hilfe

TC -Befehl

TC -Zielbefehl

Mit diesem Befehl können Sie die Kontrolle über den NPC übernehmen, den Sie derzeit als Ziel ausgewählt haben. Dies bedeutet, dass Sie WASD usw. verwenden können, um den NPC zu bewegen. Nach dem Umschalten der Kontrolle eines anderen NPC werden Ihre Bewegungen usw. zwischen Ihrem Charakter (Dragonborn) und dem kontrollierten NPC (so drücken wesw sich beide vorwärts bewegen) – um die Steuerung Ihres eigenen Charakters umzuschalten, verwenden Sie den Befehlsspieler ‘Player’ Player.TC ‘.

TCAI -Befehl

Dieser Befehl deaktiviert Combat KI für alle NPCs im Spiel. Wenn die Kampf-KI deaktiviert ist, können sich NPCs nicht mit irgendetwas mit dem Kampf verwandeln (sodass sie Sie nicht angreifen können). Es ist nicht möglich, den Kampf für einen bestimmten NPC umzuschalten.

TCL -Befehl

Dieser Befehl wechselt “Noclip” -Modus. Im Noclip -Modus hat Ihr Charakter Kollisionsbehörden und kann durch Wände, Böden und jedes andere feste Objekt fliegen, das dies normalerweise nicht zulässt. Dieser Befehl funktioniert nicht, wenn Sie ein Ziel ausgewählt haben. Sie müssen Ihr aktuelles Ziel auswählen, damit dieser Befehl funktioniert.

TDETECT -Befehl

Dieser Befehl aktiviert und deaktiviert (umschalten) KI -Erkennung. Mit aktivierter KI -Erkennung sind sich die NPCs von Ihnen bewusst, wenn Sie in der Nähe sind und/oder Aktionen wie den Kampf auf sie ausführen. Bei deaktivierter KI -Erkennung wird NPCs Ihre Nähe zu ihnen nicht bewusst sein – zum Beispiel aggressive Monster, die Sie normalerweise angreifen, wenn Sie in der Nähe Sie nicht mehr angreifen werden. Beachten Sie, dass dieser Befehl nicht die Erkennung für die Taschendiebstahl.

teofis Befehl

In diesem Befehl werden die Bildungsgrafikeinstellungen am Ende des Frame-Rahmens einschließlich Unschärfe und Kontrasteinstellung umschalten (Aktivieren und Deaktivieren). Diese Grafikeinstellungen können zu niedrigeren Bildraten führen. Aus diesem Grund erhöht dieser Befehl normalerweise FPS. Die Änderungen, die die Grafikeinstellungen vorgenommen haben, werden nicht gespeichert-Sie müssen diesen Befehl erneut ausführen.

TFC -Befehl

Mit diesem Befehl können Sie die Kamera anstelle Ihres Charakters steuern und Sie als “fliegende Kamera” fungieren lassen. Wenn Sie am Ende des Befehls ein ‘1’ (ohne Zitate) angeben, wird das Spiel innehalten, aber Sie können die Kamera weiterhin bewegen.

Pause Geben Sie ‘1’ hier auch an, um das Spiel zu pausieren.

Mehr Hilfe

SUCSM -Befehl

Dieser Befehl kann verwendet werden, um die Geschwindigkeit einzustellen, die Sie im freien Kamera-Modus verschieben (der durch den Befehl “Toggleflycam” aktiviert ist).

Geschwindigkeit Ihre gewünschte kostenlose Kamerageschwindigkeit. Standard ist 1. 0.5 wäre eine halb übliche Geschwindigkeit, 2 wäre die übliche Geschwindigkeit doppelt so.

Mehr Hilfe

TFOW -Befehl

Dieser Befehl schaltet die Sichtbarkeit unentdeckter Regionen auf der lokalen Karte um, die normalerweise von dem “Nebel des Krieges” abgedeckt werden. Nur die lokale Karte wird von diesem Befehl beeinflusst – die Weltkarte usw. bleibt unverändert.

TG -Befehl

Dieser Befehl schaltet die Sichtbarkeit von Gras um.

TGM -Befehl

Dieser Befehl ermöglicht und deaktiviert (umschalten) “Gottmodus”. Im Gottmodus sind die meisten Statistiken wie Gesundheit, Ausdauer und Magicka unendlich und werden nicht abtropfen lassen. Die Geschwindigkeit Ihres Charakters wird nicht mehr von der Menge an Gewicht beeinflusst, die er/sie trägt.

Tim -Befehl

Dieser Befehl ermöglicht und deaktiviert (umschalten) “Immortal Modus”. Wenn Ihr Charakter im unsterblichen Modus nicht sterben kann (Gesundheit erreicht nicht 0). Im Gegensatz zum Gottmodus sind Ihre Statistiken wie Stamina und Magicka im unsterblichen Modus immer noch entwässert/betroffen, wie sie es normalerweise sein würden.

TLL -Befehl

Dieser Befehl ermöglicht und deaktiviert (umschalten) “LOD” – was das Rendering von entfernten Landen deaktiviert und die Grafikleistung verbessert (FPS).

TM -Befehl

Dieser Befehl verbirgt die gesamte GUI, einschließlich aller Menüs, Gesundheitsriegel usw. Beachten Sie, dass dieser Befehl auch die Konsole ausblendet. Wenn Sie Ihre Konsole -Hot -Taste drücken, geben Sie ‘TM’ ein und drücken Sie erneut die Eingabetaste (obwohl Sie die Konsole nicht sehen können), wird die GUI erneut aktiviert.

TMM -Befehl

Dieser Befehl ermöglicht und deaktiviert Kartenmarkierungen basierend auf der angegebenen Option. In Argumentinformationen finden Sie Optionen.

  • 0 – Eingabe von 0 deaktiviert alle Kartenmarkierungen
  • 1 – Eingabe 1 aktiviert alle Kartenmarkierungen
  • 1,0,0 – Wenn Sie dies eingeben, können Sie alle unentdeckten Marker ohne schnelles Reisen ermöglichen
  • 1,0,1 – Eingeben wird alle Marker ohne schnelles Reisen anzeigen

TS -Befehl

Dieser Befehl ermöglicht und deaktiviert (deaktiviert (deaktiviert) die Grafikeinstellungen im Himmel und die himmelbezogenen Grafikeinstellungen wie Nebel. Normalerweise führt zu einem FPS -Schub.

TSCR -Befehl

Dieser Befehl ermöglicht und deaktiviert (Umschaltung) der globalen Skriptverarbeitung und Deaktivierung).

TT -Befehl

Dieser Befehl ermöglicht und deaktiviert (deaktiviert das Rendering von Bäumen. Damit werden Bäume nicht geladen/sichtbar. Diese Einstellung kann zu einem FPS -Boost führen.

TWS -Befehl

Dieser Befehl ermöglicht und deaktiviert (deaktiviert) die Sichtbarkeit von Wasser. Beachten Sie, dass beim Eintauchen in (unter) Wasser immer noch Wasser gerendert wird.

TWF -Befehl

Dieser Befehl schaltet den Rendering -Modus zum Drahtrahmen um. Wenn im Drahtmodus alle Objekte, einschließlich Gebäude.

RestoreaktorValue -Befehl

restauractorValue [Actor Value ID] [Betrag] Zielbefehl

Dieser Befehl fügt den angegebenen Betrag einem angegebenen Akteurwert Ihres aktuell ausgewählten Ziels hinzu. Ein Akteurwert ist ein Wert, der den Charaktermerkmalen zur Verfügung gestellt wird, um ihre Eigenschaften zu ändern – e.G. ‘Aggression’ kontrolliert das Aggressionsniveau auf einem NPC. Siehe Akteurwert -IDs hier. Dieser Befehl macht einen Akteurwert nicht niedriger als “organisch möglich” – die maximale Gesundheitsniveau eines Whiterun Guard beträgt 252, sodass Sie die Gesundheit nur für eine weiße Wache bis zu 252 wiederherstellen können. Verwenden Sie den Spieler.restoureav ‘, um Ihre eigenen Werte zu ändern.

Schauspieler Value ID Die ID des Akteurswerts, den Sie erhöhen möchten.
Menge Der Betrag, um den angegebenen Akteurwert durch zu erhöhen.

Mehr Hilfe

DAMAGEACTORVALUE -Befehl

DamageactorValue [Actor Value ID] [Betrag] Zielbefehl

Dieser Befehl entzieht einen bestimmten Betrag von einem Akteurwert Ihres aktuell ausgewählten Ziels. Ein Akteurwert ist ein Wert, der den Charaktermerkmalen zur Verfügung gestellt wird, um ihre Eigenschaften zu ändern – e.G. “Gesundheit” kontrolliert die Anzahl der Hitpunkte, die ein NPC hat. Siehe Akteurwert -IDs hier. Verwenden Sie den Spieler.Damageav ‘, um Ihre eigenen Werte zu ändern.

Schauspieler Value ID Die ID des Akteurswerts, den Sie verringern möchten.
Menge Der Betrag, den Sie durch den angegebenen Akteurwert verringern möchten, durch.

Mehr Hilfe

Befehl deaktivieren

Zielbefehl deaktivieren

In diesem Befehl wird Ihr aktuell ausgewähltes Ziel ausgeblendet (machen Sie es unsichtbar). Hinweis: Dieser Befehl verbergt ein Ziel vor der Ansicht und deaktiviert sowohl Kollision als auch KI. Das Ziel ist jedoch immer noch “vorhanden”, und Dinge wie Scripting für das NPC/Ziel werden weiterhin stattfinden.

Befehl aktivieren

Zielbefehl aktivieren

In diesem Befehl wird ein bisher deaktiviertes Ziel nachgewiesen (siehe Befehl deaktivieren).

FORCEAV -Befehl

FORCEAV [Actor Value ID] [Wert] Zielbefehl

Dieser Konsolenbefehl legt mit gewaltsamer Akteurwert für den angegebenen Wert fest. Beachten Sie, dass dieser Befehl verhindern kann, dass Akteurwerte korrekt funktionieren (e.G. Gesundheit kann natürlich nicht für das Ziel wiederhergestellt werden) – Es wird empfohlen, die Befehle restauractorValue und DamageactorValue zu verwenden, um Probleme zu vermeiden.

Schauspieler Value ID Die ID des Schauspielerwerts, den Sie den Wert von gewaltsam ändern möchten.
Wert Der Wert, um den Akteurwert auf festzulegen.

Mehr Hilfe

GetAV -Befehl

GetAv [Actor Value ID] Zielbefehl

Dieser Befehl druckt, um den Wert des angegebenen Akteurswerts zu konsolen. Verwenden Sie den Spieler.Getav ‘, um Ihre eigenen Schauspielerwerte anzuzeigen.

Schauspieler Value ID Die ID des Schauspielerwerts, den Sie den Wert von erhalten möchten.

Mehr Hilfe

GetAvinfo -Befehl

GetAvInfo [Actor Value ID] Zielbefehl

Dieser Befehl ähnelt dem Befehl “getAV”, gibt aber stattdessen weitere Informationen zurück, einschließlich maximaler Wert, Grundwert und Modifikatoren. Verwenden Sie den Spieler.Getavinfo ‘, um ausführliche Informationen für die Schauspielerwerte Ihres Charakters zu erhalten.

Schauspieler Value ID Die ID des Akteurswerts, für den Sie Informationen erhalten möchten.

Mehr Hilfe

Getlevel -Befehl

Getlevel -Zielbefehl

Dieser Befehl druckt zur Konsole der Ebene Ihres Ziels aus. Verwenden Sie den Spieler.Getlevel ‘, um das Level Ihres eigenen Charakters zu erhalten.

GetLocationCleared Command

GetLocationCleared [Standort -ID] Zielbefehl

Dieser Befehl prüft, ob ein von seiner Standort -ID angegebener Ort gelöscht wurde oder nicht. 0 wird zur Konsole gedruckt, wenn der Standort nicht gelöscht wurde, 1, wenn es hat.

Standort -ID Die ID des Standorts an Sie möchte den gelöschten Status von überprüfen.

Mehr Hilfe

GetRelationShiprank -Befehl

GetRelationSheckrank [Referenz -ID] -Zielbefehl

In diesem Konsolenbefehl wird die Beziehungsstufe (Freundlichkeit) von zwei Zeichen angezeigt (die NPC, die Sie derzeit als Ziel und NPC mit der angegebenen Referenz -ID ausgewählt haben) (siehe Beispiele für Hilfe). Ein Beziehungsrang ist eine Zahl zwischen -4 und 4 – eine höhere Zahl bedeutet, dass die beiden Zeichen eine stärkere Beziehung haben.

Referenz ID Die Referenz -ID des NPC, den Sie gerne sehen möchten, die Beziehung zu dem NPC, auf das Sie abzielen.

Mehr Hilfe

HaSperk -Befehl

HaSperk [PERK ID] Zielbefehl

Dieser Befehl druckt zum Konsolen des Perk -Ranges des angegebenen Vorteils für Ihr Ziel. Wenn das Ziel nicht den Vorteil hat, beträgt der PERK -Rang 0. Verwenden Sie den Spieler.HaSperk ‘, um Ihren eigenen Vorteil zu überprüfen. Für PERK -IDs finden Sie in unserer PERK -ID -Liste.

Perk id Die PERK -ID, die Sie über überprüfen möchten, den Perk -Rang von (für Ihr Ziel oder sich selbst, wenn Sie den Spieler verwenden.HaSperk ‘).

Mehr Hilfe

Markfordelete Command

Markfordelete Zielbefehl

Dieser Befehl löscht Ihr Zielobjekt, NPC oder Element dauerhaft aus dem Spiel. Beachten Sie, dass dies dieselbe ist wie der Befehl deaktivieren.

Modav -Befehl

Modav [Actor Value ID] [Betrag] Zielbefehl

Dieser Befehl fügt den angegebenen Betrag dem Akteurwert mit der angegebenen ID von Ihrem gezielten NPC oder Objekt hinzu. Verwenden Sie den Spieler.Modav ‘, um die Schauspielerwerte Ihres Charakters zu ändern. Geben Sie negative Beträge an, um die Akteurwerte zu verringern.

Schauspieler Value ID Die ID des Akteurwerts, von dem Sie hinzufügen oder abziehen möchten.
Menge Der Betrag, den Sie hinzufügen oder vom Schauspielerwert subtrahieren möchten. Geben Sie eine negative Anzahl an, um abzug zu werden.

Mehr Hilfe

MOVETO -Befehl

MOVETO [Referenz -ID] Zielbefehl

Dieser Cheat teleportiert Ihr Ziel mit der angegebenen Referenz -ID an der NPC oder dem Objekt. Verwenden Sie den Spieler.MoveTo ‘, um Ihren Charakter zu teleportieren.

Referenz ID Die Referenz -ID des NPC oder Objekts, an die Sie Ihr Ziel teleportieren möchten.

Mehr Hilfe

OpenActorContainer 1 -Befehl

OpenActorContainer 1 Zielbefehl

Dieser Befehl öffnet das Inventar Ihres Ziels und ermöglicht es Ihnen, Elemente davon hinzuzufügen/zu entfernen.

PlayIdle -Befehl

PlayIdle [Animations -ID] Zielbefehl

Mit diesem Befehl führt Ihr Ziel die Animation mit der angegebenen ID durch. Sie können versuchen, den Spieler zu verwenden.PlayIdle ‘, damit Ihr Charakter eine Animation ausführt, funktionieren die meisten Animationen jedoch nicht mit dem Player -Charakter.

Animations -ID Die ID der Animation, die Sie Ihr Ziel aufführen möchten.

Mehr Hilfe

Befehl pushactoraway

Pushactoraway [Referenz -ID] [Distanz] Zielbefehl

Dieser Befehl drückt den Schauspieler mit der angegebenen Referenz -ID von Ihrem Ziel weg (nach der angegebenen Entfernung). Das Ziel ist nicht der Schauspieler, der bewegt wird – der Schauspieler mit der angegebenen Referenz -ID wird vom Ziel weggedrängt.

Referenz ID Die Referenz -ID des NPC (oder “Spielers”), die Sie von Ihrem Ziel entfernen möchten.
Distanz Die Entfernung (e.G. 10) Sie möchten den NPC wegschieben.

Mehr Hilfe

Recycleactor -Befehl

Recycleactor -Zielbefehl

Dieser Befehl hat einen anderen Effekt basierend auf Ihrem Ziel. Wenn Ihr Ziel ein NPC ist, wird es die NPC wiederbelebt, die Waffe des NPC wiederherstellen, aber nicht das gesamte Inventar. Wenn Ihr Ziel ein Container ist, setzt es den Inhalt wieder auf seinen Standard (i.e. Was der Container hatte, als er zum ersten Mal hervorging, was bedeutet, wenn er leer war, wird es geleert. Wenn Ihr Ziel ein Objekt ist, wird das Objekt auf die Position der Welt zurückgezogen, an der es entstanden ist. Wenn Sie den Befehlsspieler verwenden.Recycleactor ‘, dieser Befehl tötet Sie nicht oder setzt Ihr Inventar zurück, sondern fügt Eisenpanzer, Eisenwaffen und ein anderes nützliches Ausrüstung hinzu – nützlich, wenn Sie anfangen und einen Schub wünschen.

Befehl removeallitems

removeallitems [Referenz -ID] Zielbefehl

Dieser Betrüger löscht alle Elemente aus dem Inventar Ihres Ziels. Dieser Befehl kann auf NPCs und Containern verwendet werden. Verwenden Sie den Spieler.removeallitems ‘, um Ihr eigenes Inventar zu löschen. Verwenden Sie “removeAllitems -Player”, um Elemente aus dem Inventar Ihres Ziels in den Charakter zu verschieben.

Referenz ID Optional. Wenn Sie hier eine Referenz -ID eines NPC oder eines NPC oder Zeichens angeben, werden die Objekte aus dem Inventar Ihres Ziels gelöscht und diesem Inventar hinzugefügt. Wenn dies nicht angegeben ist, wird der Inventarinhalt Ihres Ziels dauerhaft gelöscht.

Mehr Hilfe

Resetai -Befehl

Resetai Zielbefehl

Dieser Befehl setzt die KI Ihres Ziels auf die Art und Weise zurück, wie es lag,. Nützlich für die Behebung von störenden NPCs.

Befehl Resetinventory

Resetinventory Target -Befehl

Nicht zu verwechseln mit “removeallitems”, was einen Inventar löscht. Mit diesem Konsolenbefehl setzt ein NPC- oder Container -Inventar auf die Art und Weise zurück, wie er zum ersten Mal hervorging.

Setactactoralpha -Befehl

Setactactoralpha [Alpha] -Zielbefehl

Dieser Befehl Konsole legt die Transparenz Ihres Ziels fest.

Alpha Eine Zahl zwischen 0 und 1 (e.G. 0.5). 0 unsichtbar sein, 1 ist völlig undurchsichtig.

Mehr Hilfe

Getangle -Befehl

Getangle [x / y / z] Zielbefehl

Dieser Befehl druckt zur Konsole des Winkels der angegebenen Achse für Ihr aktuell ausgewähltes Ziel.

X / y / z Die Achse, entweder ‘x’, ‘y’ oder ‘z’ (ohne Zitate) Sie möchten den Winkel von erhalten.

Mehr Hilfe

SETAGNLE -Befehl

Setangle [x / y / z] [Winkel] Zielbefehl

Dieser Befehl legt den Winkel Ihres Ziels entlang einer bestimmten Achse fest (die Richtung, in die Ihr Ziel aussieht).

X / y / z Die Achse, um den Winkel von entweder (ohne Zitate) zu ändern: ‘x’, ‘y’ oder ‘z’.
Winkel Eine Zahl zwischen 0 und 360 – der für die angegebene Achse festgelegte Winkel.

Mehr Hilfe

GetPos -Befehl

GetPos [X / Y / Z] -Zielbefehl

In diesem Befehl wird die Konsole die aktuelle Koordinate des Ziels entlang der angegebenen Achse drucken. Verwenden Sie den Spieler.Getpos ‘Holen Sie sich die Position Ihres eigenen Charakters.

X / y / z Die Achse, die Sie die Koordinate des Ziels (Position) für anzeigen möchten. Entweder (ohne Zitate): ‘x’, ‘y’ oder ‘z’.

Mehr Hilfe

SETPOS -Befehl

setpos [x / y / z] [Wert]

Dieser Befehl legt die Koordinate Ihres Ziels für die angegebene Achse (die Position/Position entlang der Achse) fest. Verwenden Sie den Spieler.Setpos ‘, um die Position Ihres Charakters zu ändern.

X / y / z Die Achse, die Sie für die Koordinate des Ziels (Position) festlegen möchten. Entweder (ohne Zitate): ‘x’, ‘y’ oder ‘z’.
Wert Der Wert, um die Position auf festzulegen.

Mehr Hilfe

SETAV -Befehl

setAV [Actor Value ID] [Wert] Zielbefehl

Dieser Befehl legt den angegebenen Akteurwert für den angegebenen Wert fest. Es wird empfohlen, dass die Befehle von DamageactorValue und RestoreactorValue anstelle dieses Befehls verwendet werden, da dieser Befehl dazu führen kann, dass die Dinge nicht korrekt funktionieren.

Schauspieler Value ID Die ID des Schauspielerwerts, den Sie festlegen möchten. Siehe Schauspielerwerte
Wert Der Wert, den Sie auf den Akteurwert festlegen möchten.

Mehr Hilfe

SETESSIENTIGER -Befehl

Setessential [Basis -ID] [0/1]

Dieser Befehl kann verwendet werden, um den wesentlichen Status eines NPC zu ändern (eine angegebene Basis -ID, nicht Ihr Ziel oder eine Referenz -ID). Ein wesentlicher NPC ist (standardmäßig) ein NPC, das für das Spiel „wesentlich“ ist – e.G. ein NPC, der für eine Quest notwendig ist. Essentielle NPCs sind „unsterblich“, sie können nicht getötet werden (wie sie für das Spiel erforderlich sind). Ein Beispiel für einen nicht wesentlichen NPC ist ein weißer Gaurd, es gibt viele von ihnen und keine einzige weiße Wache ist „wesentlich“, um das Spiel zu vervollständigen.

Basis -ID Die Grund -ID des NPC, die Sie den wesentlichen Status von ändern möchten. Dies ist keine Referenz -ID – siehe NPC -Basis -IDs.
0 /1 Geben Sie hier (ohne Anführungszeichen) ‘0’ an, um den angegebenen NPC als nicht wesentlich festzulegen. Geben Sie (ohne Anführungszeichen) ‘1’ hier an, um den angegebenen NPC als essentiell festzulegen.

Mehr Hilfe

SetFavorState -Befehl

SetFavorState [0/1] Zielbefehl

Dieser Betrüger macht einen gezielten NPC für Sie vollständig “Gefälligkeiten”. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, nachdem Sie sich für einen NPC den Zustand der Bevorzugung von 1 für einen NPC befinden. Durch Drücken von ‘e’ auf dem Boden wird der NPC an diesem Ort warten und auf eine Tür drücken, lässt die NPC diese Tür für Sie öffnen usw. Wenn Sie die Registerkarte Taste drücken.

0 /1 Geben Sie ‘1’ (ohne) Zitate ein, um den Gunststatus für Ihren gezielten NPC auf Richtig zu setzen.

Mehr Hilfe

SETGS -Befehl

setgs [Einstellung Name] [Wert]

Dieser Befehl legt die angegebene Spieleinstellung auf den angegebenen Wert fest.

Namen einstellen Der Name (ID) der Spieleinstellung, die Sie ändern möchten.
Wert Der Wert, den Sie auf die Spieleinstellung festlegen möchten.

Mehr Hilfe

SETLEVEL -Befehl

SETLEVEL [Multiplikator] [Modifikator] [Minimum] [Maximum] Zielbefehl

Dieser Befehl kann verwendet werden, um die Ebene eines Ziels im Verhältnis zu Ihrem Charakter zu ändern. Die Ebene des NPC wird auf dem Laufenden aktualisieren. Weitere Hilfe finden Sie in Argumentinformationen und Beispielen.

Multiplikator Der Prozentsatz des Niveaus Ihres Charakters Das NPCS -Level sollte sein. Der Multiplikator ist in 1/10 -Wahrnehmungen angegeben – 1000 ist 100%, 0%, 500 sind 50%usw. Ein Multiplikator von 1000 (100%) würde bedeuten, dass der NPC Ihr Niveau haben würde.
Modifikator Die Menge der genauen Ebenen zum Hinzufügen oder Entfernen zu/von der NPCS -Ebene. Wenn Sie 1 angeben, würde der NPC 1 -Level hinzugefügt. Angeben von -1 hier würde bedeuten.
Minimum Der niedrigste Niveau, den dieser NPC sein kann. Eine Zahl zwischen 1 und 100.
Maximal Das maximale Niveau, das dieser NPC erreichen kann. Eine Zahl zwischen 1 und 100.

Mehr Hilfe

SetLocationCleared Command

setLocationCleared [Standort -ID] [0/1]

Dieser Befehl legt den Speicherort mit der angegebenen ID (Standort -ID, nicht Referenz -ID) entweder als Löschen oder Unbekämpfung fest. Wenn ein Ort gelöscht wird, wird er auf der Karte angezeigt, und das Spiel wird denken, dass Sie den Ort zuvor entdeckt haben oder “gelöscht” haben.

Standort -ID Die ID des Ortes, den Sie als Löschen festlegen möchten – Beachten Sie, dass dies eine Standort -ID sein sollte, keine Referenz -ID.
0 /1 Geben Sie (ohne Anführungszeichen) ‘0’ an, um den Speicherort als nicht ermöglicht zu setzen. Geben Sie (ohne Anführungszeichen) ‘1’ an, um den Standort wie gelöscht zu markieren.

Mehr Hilfe

SETNPCWIGHT -Befehl

SetNPCWeight [Gewicht] Zielbefehl

Dieser Befehl setzt das Gewicht Ihres aktuellen Ziels (NPC oder Player) auf den angegebenen Wert. Das Modell des NPC wird aktualisiert, um der Gewichtsänderung zu entsprechen. Verwenden Sie den Spieler.setNPCWeight ‘, um das Gewicht Ihres eigenen Charakters zu ändern.

Gewicht Eine Zahl zwischen 0 und 100 – das Gewicht des Charakters. Höhere Zahlen sind schwerer.

Mehr Hilfe

SETOWNERSHIP -Befehl

SETOWNERSHIP [NPC Basis -ID / Fraktion -ID] Zielbefehlsbefehl

Dieser Befehl Konsole legt Eigentümer des Elements fest, das Sie als Ziel für die angegebene NPC oder die Fraktion mit der angegebenen Basis -ID ausgewählt haben (siehe Argumentinformationen und Beispiele für Hilfe). Um ein Element als Ziel auszuwählen, lassen Sie es auf den Boden fallen und klicken Sie darauf, während die Konsole geöffnet ist. Wenn Ihr Ziel ein Container ist, werden alle Elemente im Container ihre Eigentümerschaft geändert.

NPC -Basis -ID / Fraktion ID Geben Sie ‘Player’ (ohne Zitate) ein, um Ihren Charakter zum Besitzer zu machen. Geben Sie die Grund -ID eines NPC ein, um einen NPC als Eigentümer des Artikels festzulegen. Geben Sie eine Fraktion -ID ein, um eine Fraktion als Eigentümer des Artikels festzulegen.

Mehr Hilfe

SETRELATIONSHEAL -Befehl

setRelationSheckrank [Referenz -ID] [Beziehungsrang] Zielbefehl

Dieser Befehl Konsole legt den Beziehungsrang zwischen Ihrem gezielten NPC und der angegebenen Referenz -ID fest.

  • -4 – Archnemesis
  • -3 – Feind
  • -2 – Feind
  • -1 – Rivale
  • 0 – Bekanntschaft
  • 1 – Freund
  • 2 – Vertrauter (keine Misskellung von selbstbewusster!)
  • 3 – Verbündeter
  • 4 – Liebhaber

SETSCALE -Befehl

SETSCALE [SCALE] Zielbefehl

Dieser Befehl ändert die Größe (Skala) Ihres Ziels (NPCs, Objekte usw.). Verwenden Sie den Spieler.setScale ‘, um die Größe Ihres Charakters zu ändern.

Skala Eine Zahl zwischen 0.1 und 10. 1 ist Standard. 0.5 ist halb Größe, 2 ist zweimal so groß.

Mehr Hilfe

SETUNCONSWARTE -Befehl

setUnconcus [0/1]

Dieser Befehl kann verwendet werden, um ein NPC -Bewusstsein (0) oder unbewusst zu machen (1).

0 /1 Geben Sie ‘1’ (ohne Zitate) an, um Ihr Ziel unbewusst zu machen. Geben Sie ‘0’ (ohne Zitate) an, um Ihr Ziel bewusst zu machen.

Mehr Hilfe

sexchange -Befehl

SEXChange -Zielbefehl

Dieser Betrüger verändert das Geschlecht Ihres Ziels (wenn sie männlich sind, wird dieser Befehl sie weiblich und umgekehrt machen). Verwenden Sie den Spieler.Sexchange ‘, um das Geschlecht Ihres Charakters zu verändern.

SHP -Befehl

Dieser Befehl Konsole legt die HDR -Shader -Konfiguration fest. Verwenden Sie diesen Befehl nur, wenn Sie mit HDR -Shadern vertraut sind.

Aufbau Die HDR -Shader -Konfiguration – 9 Nummern, die durch Leerzeichen getrennt sind.

Mehr Hilfe

SIFH -Befehl

SIFH [0/1] Zielbefehl

Dieser Befehl ändert sich, ob ein NPC (Ihr Ziel) durch Hits von Ihnen beschädigt wird oder nicht.

0 /1 Geben Sie ‘1’ (ohne Anführungszeichen) an, damit Ihr gezielter NPC keine Schäden durch Ihre Angriffe annimmt. Geben Sie ‘0’ (ohne Anführungszeichen) an, damit Ihr gezielter NPC durch Hits von Ihnen beschädigt wird.

Mehr Hilfe

STR -Befehl

STR [Value] Zielbefehl

Dieser Befehl Konsole ändert die “Refraktivität” Ihres Ziels (wie transparent sie sind).

Wert Eine Zahl zwischen 0 und 1, die angibt, wie Ihr Ziel “Brechung” sein sollte. 0 wäre unsichtbar, 0.5 wäre halb sichtbar, 1 wäre völlig undurchsichtig.

Mehr Hilfe

Ungleicher Befehl

Ungerechter [Element ID] [links / rechts] Zielbefehl

Dieser Befehl Konsole entspricht dem Element mit der angegebenen Basis -ID von Ihrem Ziel. Verwenden Sie die Argumente “links” und “rechts”, wenn der Gegenstand in beiden Hand gehalten wird. Der Befehlsspieler.Ungleichheit ‘kann verwendet werden, um Elemente aus Ihrem eigenen Charakter aus ungültig zu machen.

Artikel Identifikationsnummer Die Grund -ID des Elements, den Sie ungültig machen möchten. Siehe Skyrim Item IDS.
Links rechts Optional. Wenn der Artikel in der Hand des Ziels gehalten wird, geben Sie an, welche Hand es ist – ‘links’ (ohne Anführungszeichen) für die linke Hand, ‘rechts’ (ohne Zitate) für die rechte Hand.

Mehr Hilfe

Befehl completeAllquestStages

Da dieser Befehl üblicherweise Fehler verursacht, wird empfohlen, Ihr Spiel vor dem Ausführen zu speichern. Dieser Befehlskonsolenbefehl vervollständigt alle Quests im Spiel.

Vollständiger Befehl

Completequest [Quest -ID]

Wie beim Befehl completeAllquestStages kann dieser Befehl zu Fehler führen. Daher wird empfohlen, dass Sie zuerst Ihr Spiel speichern. Dieser Befehl Konsole vervollständigt die Quest mit der angegebenen ID.

Quest ID Die Quest -ID der Quest, die Sie abschließen möchten.

Mehr Hilfe

Befehl getStage

Get Stage [Quest ID]

Dieser Befehl druckt zur Konsole der aktuellen Phase, in der Sie sich in der Quest mit der angegebenen ID befinden.

Quest ID Die Quest -ID der Quest, die Sie in Ihrer aktuellen Bühne herausfinden möchten.

Mehr Hilfe

MOVETOQT -Befehl

MOVETOQT [Quest ID]

Dieser Befehl teleportiert Ihr Charakter mit der angegebenen ID mit dem Ziel der Quest. Das ‘Ziel’ ist der Ort, den der Marker auf der Karte hervorhebt (wo Sie voranschreiten müssen). Dies ist nützlich, um Zeit zu sparen, um an bestimmten Orten zu reisen, ohne den tatsächlichen Quest -Inhalt zu überspringen.

Quest ID Die Quest -ID der Quest, die Sie zum Ziel von (dem Ort, an dem Sie sich befinden müssen, um voranzukommen, umziehen möchten).

Mehr Hilfe

Resetquest -Befehl

Resetquest [Quest ID]

Dieser Befehl Konsole setzt Ihre Bühne in der Quest mit der angegebenen ID zurück. Mit anderen Worten, dieser Konsolenbefehl bringt Sie in der ersten Stufe der Quest, damit Sie von vorne beginnen können.

Quest ID Die Quest -ID der Quest, die Sie zur Stufe 0 von zurückkehren möchten.

Mehr Hilfe

StartAllquests -Befehl

Mit diesem Cheat starten Sie jede Quest im Spiel (unabhängig davon, ob Sie die Anforderungen erfüllen oder nicht).

SetObjectiveCompleted -Befehl

setObjectiveCompleted [Quest -ID] [Bühnen -ID] [0/1]

Dieser Befehl setzt die angegebene Stufe innerhalb der angegebenen Quest als vollständig oder unvollständig.

Quest ID Die ID der Quest, die Sie ein bestimmtes Ziel vervollständigen oder unvollständig machen möchten.
Bühnen -ID Die ID der Bühne, die Sie als abgeschlossen markieren möchten.
0 /1 Geben Sie ‘1’ an (ohne Anführungszeichen), um die angegebene Questphase wie abgeschlossen festzulegen. Geben Sie ‘0’ (ohne Zitate) an, um die angegebene Questphase als unvollständig festzulegen.

Mehr Hilfe

SetStage -Befehl

setStage [Quest -ID] [Bühnen -ID]

Dieser Befehl verschiebt Sie in die angegebene Stufe in der angegebenen Quest.

Quest ID Die ID der Suche, die Sie die Bühne von festlegen möchten.
Bühnen -ID Die ID der Bühne, auf die Sie in der angegebenen Quest wechseln möchten.

Mehr Hilfe

SHOWQUESTTARGETS -Befehl

Dieser Befehl druckt zur Konsole einer Liste von Quest -IDs und der Bühne, in der Sie sich derzeit in jedem von ihnen befinden.

SETPAPYRUSQUESTVAR -Befehl

setPapyrusquestvar [Quest -ID] [Variable -ID] [Wert]

Dieser Befehl setzt die angegebene Questvariable auf den angegebenen Wert.

Quest ID Die ID der Quest, die Sie in einer Variablen ändern möchten.
Variable ID Die ID der Variablen, die Sie ändern möchten.
Wert Der Wert, den Sie die Variable ändern möchten, an.

Mehr Hilfe

SHOWQUESTVARS -Befehl

Showquestvars [Quest ID]

Dieser Befehl listet alle Variablen (mit ihren IDs) für die Quest mit der angegebenen ID auf.

Quest ID Die ID der Quest, von der Sie eine Liste von Variablen erhalten möchten.

Mehr Hilfe

Befehl showQuestStages

ShowquestStages [Quest -ID] Zielbefehl

Dieser Befehl listet alle Stufen (mit ihren IDs) für die Quest mit der angegebenen ID auf.

Quest ID Die ID der Quest, die Sie alle Phasen auflisten möchten.

Mehr Hilfe

AddPerk -Befehl

AddPerk [PERK ID] Zielbefehl

Dieser Befehl fügt Ihrem Ziel den Vorteil mit der angegebenen ID hinzu. Verwenden Sie den Spieler.Addperk ‘, um Ihrem eigenen Charakter einen Vorteil hinzuzufügen.

Perk id Die ID des Vorteils, die Sie entweder Ihrem Ziel oder Ihrem Charakter hinzufügen möchten.

Mehr Hilfe

Befehl addShout

Fügen Sie den Befehl addShout [Shout -ID] hinzu

Dieser Befehl entsperrt sich (fügt der Zauberliste Ihres Ziels hinzu) den Schrei mit der angegebenen ID. Verwenden Sie den Spieler.AddShout ‘, um Ihre eigene Zauberliste einen Schrei hinzuzufügen. Stellen Sie sicher.

Schrei id Die ID des Schreis, die Sie freischalten möchten.

Mehr Hilfe

Befehl addspell

addspell [Zauber -ID] Zielbefehl

Dieser Befehl entsperrt (fügt der Zauberliste Ihres Ziels hinzu) den Zauber mit der angegebenen ID. Verwenden Sie den Spieler.Addspell ‘, um der Zauberliste Ihres eigenen Charakters einen Zauber hinzuzufügen.

Zauber id Die ID des Zaubers, den Sie freischalten möchten.

Mehr Hilfe

AdvLevel -Befehl

Dieser Befehl fördert Ihren Charakter um eine Ebene. Obwohl das Niveau der Feinde auf diese Änderung reagiert (sie werden höher gestaltet), erhöht sich keine Ihrer Fähigkeiten, aber Sie erhalten keine PERK -Punkte und auch Attribute sind nicht fortgeschritten.

Advskill Command

advskill [Akteure Value ID] [Betrag]

Dieser Befehl fügt die angegebene Menge an Erfahrungspunkten zur Fähigkeit mit der angegebenen ID für Ihren Charakter hinzu. Beachten Sie, dass die Menge Erfahrung, die erforderlich ist, um jede Fähigkeit zu verbessern, unterschiedlich ist. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht zu viel hinzufügen.

Schauspieler Value ID Der Ausweis der Fähigkeit, die Sie vorantreiben möchten. Skill -IDs sind ihre Akteurwert -IDs. Siehe unsere Liste der Akteurewerte.
Menge Die Menge an Erfahrung, die Sie zu der angegebenen Fähigkeiten hinzufügen möchten.

Mehr Hilfe

TOGGLEANIMATORCAM -Befehl

Dieser Befehl ermöglicht Skyrims “Animatorkamera”. Mit der Animator -Kamera können Sie die Position der Kamera ändern (drehen, zoomen, verschieben). Während im Animator -Kameramodus hört die Kamera auf, dem Player zu folgen.

DROP -Befehl

Drop [Element ID] [Betrag] Zielbefehl

Dieser Befehl stoppt das Element mit der angegebenen ID (und des Betrags) aus dem Inventar des NPC oder Containers, den Sie derzeit als Ziel ausgewählt haben.

Artikel Identifikationsnummer Die Basis -ID (Element -ID) des Elements, den Sie aus dem Inventar Ihres Ziels fallen möchten.
Menge Die Menge des angegebenen Artikel, den Sie fallen möchten, e.G. 1.

Mehr Hilfe

Befehl enablePlayerControls

EnablePlayerControls [Bewegung] [Kampf] [Erste Person] [Blick] [Schleichen] [Menü] [aktivieren] [Registerkarten für Journal] [Perspektivtyp]

Dieser ohne Argumente ausgeführte Befehl kann verwendet werden, um Fehler/Störungen mit Ihren Spielsteuerungen zu beheben. Siehe Argumentinformationen und Hilfe für die fortgeschrittene Nutzung.

Bewegung Optional. 1, um die Bewegung zu aktivieren, 0, um zu deaktivieren.
Kampf Optional. 1 Um den Kampf zu aktivieren, 0, um zu deaktivieren.
Erste Person Optional. 1 Um die Perspektive der ersten Person zu ermöglichen, 0 zu deaktivieren.
Aussehen Optional. 1 Um das Schauen zu ermöglichen, 0 zu deaktivieren.
Schleichen Optional. 1 Um das Schlingen zu ermöglichen, 0 zu deaktivieren.
Speisekarte Optional. 1 So aktivieren Sie das Menü, 0, um zu deaktivieren.
aktivieren Sie Optional. 1 So aktivieren Sie aktiviert, 0, um zu deaktivieren.
Registerkarten für Journal Optional. 1 So aktivieren Sie die Registerkarten von Zeitschriften, 0, um zu deaktivieren.
Perspektivtyp Optional. Entweder 0 oder 1 – Ihr gewünschter POV -Typ.

Mehr Hilfe

FOV -Befehl

Dieser Befehl setzt das Sichtfeld Ihrer Kamera auf den angegebenen Wert. Der Standard -FOV ist 75. Die Zahl sollte zwischen 30 und 100 liegen.

FOV -Nummer Ihr gewünschter FOV (Sichtfeld) – eine Zahl bis zu 100.

Mehr Hilfe

INCPCS -Befehl

INCPCS [Actor Value ID]

Dieser Befehl Konsole erhöht die angegebene Fähigkeit um einen Punkt.

Schauspieler Value ID Die Schauspieler Value ID (Skill ID) der Fähigkeiten, die Sie vorantreiben möchten.

Mehr Hilfe

Paycrimegold Command

PayCrimegold [gestohlene Artikel] [Gefängnis] [Fraktion ID] Zielbefehl

Dieser Befehl Konsole zahlt sich aus einer Prämie mit optionalen Parametern aus, um festzustellen, ob die von Ihnen gestohlenen Elemente entfernen oder nicht, und ob Sie Sie ins Gefängnis senden sollen oder nicht. Dieser Befehl zahlt standardmäßig eine Prämie für die Fraktion des NPC aus, auf die Sie sich derzeit abgetan haben. Wenn Sie eine Fraktions -ID angeben, wird stattdessen die zu dieser Fraktion gehörende Prämie bezahlt. Verwenden Sie den Spieler.Paycrimegold ‘, um Ihre eigenen Kopfgelder abzahlen.

Gestohlene Gegenstände Geben Sie ‘1’ (ohne Anführungszeichen) an, um gestohlene Elemente zu entfernen. Geben Sie ‘0’ (ohne Anführungszeichen) an, um gestohlene Elemente zu halten.
Gefängnis Geben Sie ‘1’ an (ohne Anführungszeichen), um ins Gefängnis zu gehen. Geben Sie ‘0’ (ohne Zitate) an, um frei zu bleiben.
Fraktion ID Optional – nur erforderlich, wenn Sie kein Mitglied der Fraktion als Ziel ausgewählt haben. Die Fraktionsausweise, um das Kopfgeld zu bezahlen.

Mehr Hilfe

PlaceatMe -Befehl

PlaceatMe [Basis -ID] [Betrag] [Entfernung] [Richtung] Zielbefehl

Dieser Befehl platziert das Element, das Objekt oder das NPC mit der angegebenen ID vor Ihrem Ziel. Verwenden Sie den Spieler.PlaceatMe ‘vor Ihrem Charakter platzieren.

  • 0 – vor
  • 1 – dahinter
  • 2 übrig
  • 3 – richtig

PlayerEnchantObject -Befehl

PlayerEnchantObject [Element ID] [Enchantments ID] [Verzauberung ID]

Dieser Befehl erzeugt ein neues Element (relativ zur angegebenen Element -ID) mit den angegebenen Verzauberungen und fügt es dem Inventar Ihres Charakters hinzu.

Artikel Identifikationsnummer Die Basis -ID (Element -ID) des Elements, den Sie zu verzaubern und zu Ihrem Inventar hinzufügen möchten. Siehe Element -IDs.
Verzauberung ID Die ID der Verzauberung, die Sie dem Artikel hinzufügen möchten.
Verzauberung ID Optional. Die ID einer zweiten Verzauberung, die zum neuen Artikel hinzugefügt wurde.

Mehr Hilfe

PlayerSpellbook -Befehl

Dieser Befehl entsperren alle Zaubersprüche, Schreie usw. für Ihren Charakter.

Befehl removeItem

REMETIGEM [ITEM] -ID -ID] [Betrag] Zielbefehlsbefehl

Dieser Befehl entfernt den angegebenen Betrag des angegebenen Elements aus dem Inventar Ihres Ziels. Verwenden Sie den Befehlsspieler, um einen Artikel aus dem Inventar Ihres Charakters zu entfernen.Gegenstand entfernen’. Beachten.

Artikel Identifikationsnummer Die Basis -ID (Element -ID) des Elements, das Sie aus dem Inventar Ihres Ziels entfernen möchten.
Menge Die Menge des angegebenen Elements, den Sie entfernen möchten.

Mehr Hilfe

Befehl remedPerk

REMPERK [PERK ID] Zielbefehl

Dieser Befehl entfernt den Vorteil mit der angegebenen ID von Ihrem Ziel. Verwenden Sie den Befehlsspieler.RemedPerk ‘, um einen Vorteil aus Ihrem eigenen Charakter zu entfernen.

Perk id Die ID des Vorteils, den Sie aus Ihrem Ziel entfernen möchten.

Mehr Hilfe

removespell Befehl

removespell [Zauber -ID] Zielbefehl

Dieser Befehl beseitigt den Zauber (oder die Macht, Rufe, Krankheit usw.) mit der angegebenen ID Ihres aktuellen Ziels. Verwenden Sie den Spieler.removespell ‘, um einen Zauber aus Ihrem eigenen Charakter zu entfernen.

Zauber id Die ID des Zaubers, den Sie aus Ihrem Ziel entfernen möchten.

Mehr Hilfe

Resethealth Command

Resethealth Target Command

Dieser Befehl setzt die Gesundheit Ihres Ziels auf sein maximales Niveau. Verwenden Sie den Spieler.Resethealth ‘, um die Gesundheit Ihres Charakters in vollem Umfang zu setzen.

Show1stperson Command

Vorausgesetzt. Dies bedeutet, wenn Sie beispielsweise sowohl Ihr Modell der dritten Person als auch die Hände (erste Person) schlagen würden.

SetCrimeGold -Befehl

SetCrimeGold [Betrag] [Fraktion ID] Zielbefehl

Dieser Befehl fügt (trotz des Namens nicht festgelegt) die angegebene Menge an die Prämie Ihres Ziels mit der angegebenen Fraktion hinzu. Verwenden Sie den Spieler.setCrimeGold ‘, um den Bounts Ihres Charakters hinzuzufügen.

Menge Die Menge, die Sie zum Kopfgeld Ihres Ziels hinzufügen sollten.
Fraktion ID Die Fraktionsausweise der Fraktion, mit der das Kopfgeld zusammen ist.

Mehr Hilfe

SETPLAYERRACE -Befehl

setPlayerrace [Race ID]

Wenn Sie ohne Argumente ausgeführt werden (nur ‘setPlayRace’), wird das Rennmenü geöffnet, sodass Sie das Rennen Ihres Charakters anpassen können. Andernfalls ändert dieser Befehl das Rennen Ihres Charakters mit der angegebenen ID in das Rennen.

Race ID Optional – Wenn Sie dieses Argument nicht vorlegen, wird das Rennmenü geöffnet. Die ID des Rennens, um Ihren Charakter aufzunehmen.

Mehr Hilfe

ShowInventory Command

ShowInventory Target -Befehl

Dieser Befehl listet alle Elemente im Inventar Ihres aktuellen Ziels auf. Verwenden Sie den Spieler.ShowInventory ‘, um alle Elemente im Inventar Ihres Charakters aufzulisten.

SPF -Befehl

Dieser Befehl speichert die aktuelle Gesichtskonfiguration Ihres Zeichens (wie das Gesicht Ihres Charakters aussieht) in der angegebenen Datei.

Dateiname Der Name der Datei zum Speichern Ihrer Gesichtskonfiguration auf (e.G. ‘Gesicht.NPC ‘). Dies wird im Root -Verzeichnis des Spiels (wo Skyrim.exe ist).

Mehr Hilfe

Unterrichtsbefehl

Lehrword [Zauber -ID] Zielbefehl

Dieser Befehl lehrt Ihr Charakter (Sie müssen möglicherweise noch das Wort mit ‘Unlockwort’ freischalten) das Wort der Macht mit der angegebenen ID.

Zauber id Die ID des Wortes der Macht (Ruf), die Sie Ihr Ziel oder Charakter lehren möchten.

Mehr Hilfe

Entsperrword -Befehl

Entsperrwort [Zauber -ID] Zielbefehl

Dieser Befehl entsperren das Wort der Macht mit der angegebenen ID.

Zauber id Die ID des Wortes der Macht (Shout), die Sie für Ihr Ziel oder Ihr Zeichen freischalten möchten.

Mehr Hilfe

Befehl addtofaction

AddtofAction [Fraktion ID] [Rang] Zielbefehl

Dieser Befehl fügt Ihre derzeit gezielte NPC zur angegebenen Fraktion hinzu. Geben Sie den Rang -1 an, um den gezielten NPC aus der angegebenen Fraktion zu entfernen.

Fraktion ID Die ID der Fraktion, aus der Sie Ihr Ziel hinzufügen (oder entfernen) möchten.
Rang Der Rang des Ziels in der Fraktion – eine Zahl (e).G. 0 für den niedrigstmöglichen Rang). Geben Sie -1 an, um das Ziel aus der Fraktion zu entfernen.

Mehr Hilfe

BAT -Befehl

Dieser Befehl führt die angegebene Stapeldatei aus (die Stapeldatei sollte in enden .txt und in Skyrim/Datenordner eingesetzt werden).

Dateiname Der Name der Datei, die Sie als Stapeldatei ausführen möchten. Die Datei sollte sich im Skyrim/Datenordner befinden und mit Erweiterung enden .txt. Beispiele finden Sie für weitere Hilfe.

Mehr Hilfe

Befehl clearscreenblood

Dieser Befehl löscht alle blut visuellen Effekte, die auf dem Bildschirm gezogen wurden.

ForceWeather Command

ForceWeather [Wetter ID]

Dieser Befehl ändert das Wetter des Spiels in den angegebenen Wettertyp.

Wetter -ID Die ID des Wettertyps, den Sie erzwingen möchten. Siehe Wetterausweise.

Mehr Hilfe

GetGlobalValue -Befehl

getglobalValue [Globaler Wert]

Dieser Befehl druckt Informationen zur Konsole über den angegebenen globalen Wert aus. Verwenden Sie “Showglobalvalues”, um eine Liste globaler Werte anzuzeigen.

Globaler Wert Die ID des globalen Wertes, um den Wert von zu sehen. Verwenden Sie ‘Showglobalvalues’ für IDs.

Mehr Hilfe

Getincell Command

Getincell [Standort -ID]

In diesem Befehl wird Ihnen angegeben, ob sich Ihr Ziel mit der angegebenen ID in der Zelle befindet. Wenn sich Ihr Ziel in der Zelle befindet, wird 1 (True) in die Konsole gedruckt, sonst wird 0 (Falsch) zur Konsole gedruckt. Verwenden Sie den Spieler.Getincell ‘um zu sehen, ob sich Ihr Charakter in einer Zelle befindet. Verwenden Sie ‘PickRefbyId [Referenz -ID]’, um ein Ziel auszuwählen, das nicht angesehen wird.

Standort -ID Die ID der Standortzelle, um zu prüfen, ob Ihr Ziel innerhalb ist.

Mehr Hilfe

GetPcMiscStat -Befehl

GetPcMiscStat [“Statistische ID”]

Dieser Befehl druckt zum Konsolen des Werts der angegebenen Verschiedenheitsstatistik. Verschiedene Statistiken sind die Zahlen im Escape -Menü (e.G. Gesamtprothesen).

“Statistische ID” Die ID der Statistik, um den Wert von zu erhalten. Die Anführungszeichen sind erforderlich. Für die Tellerstatus müssten Sie “Teller” verwenden, anstatt nur Teller.

Mehr Hilfe

HILFE -Befehl

Hilfe [“Suchbegriff”]

In diesem Befehl drucken Sie, wenn sie ohne Argumente ausgeführt werden, eine Liste von Konsolenbefehlen an die Konsole. Wenn mit einem Argument ausgeführt (e).G. Hilfe “Pfeil”), in diesem Befehl wird eine Liste aller Befehle, Element -IDs und Grund -IDs, die das Argument enthalten.

“Suchbegriff” Das Wort, nach dem Sie innerhalb von Element -IDs, anderen Basis -IDs und -befehlen suchen möchten. Befehle und Grund -IDs, die diesen Begriff enthalten, werden zur Konsole gedruckt. Dies muss in Zitaten umgeben sein, um nach Pfeilen zu suchen.

Mehr Hilfe

Befehl Killall

Dieser Befehl Konsole tötet alle nicht wesentlichen NPCs in der Zelle ab, in der Ihr Charakter derzeit steht.

Befehl laden

Dieser Befehl lädt die angegebene Speicherndatei.

Dateiname Der Name der Datei speichern. Last Auto Save wird immer als “autosave1” bezeichnet (keine Zitate erforderlich). Zitate werden benötigt (e.G. “Beispiel speichern”) Wenn der Name des Dateins speichern.

Mehr Hilfe

MODPCMISCSTAT -Befehl

MODPCMISCSTAT [“Statistische ID”] [Betrag]

Dieser Befehl fügt die angegebene Menge einer verschiedenen Statistik hinzu.

“Statistische ID” Die ID der Statistik, um den Wert von zu ändern. Die Anführungszeichen sind erforderlich. Für die Tellerstatus müssten Sie “Teller” verwenden, anstatt nur Teller.
Menge Der Betrag, der dem angegebenen Verschiedenheitsstatus hinzugefügt werden soll. Verwenden Sie negative Zahlen, um abzuziehen.

Mehr Hilfe

Befehl PurgeCellBuffer

Dieser Befehl “reinigt” die Zellpuffer – dies bedeutet im Wesentlichen die “Zellen” (Teile der Karte), die nicht mehr verwendet werden, aber immer noch im Speicher des Spiels (Puffer) gespeichert sind, werden entfernt und gelöscht (gereinigt).

PlayerCreatePotion -Befehl

PlayerCreatePotion [Effekt -ID] [Effekt -ID] [Effekt -ID]

Dieser Befehl erstellt einen Trank mit den angegebenen IDs (bis 3) und fügt ihn zum Inventar des Spielers hinzu.

Effekt -ID Die ID des ersten Effekts Der Trank sollte enthalten (2. und 3. Effekte sind optional).
Effekt -ID Optional. Die ID des zweiten Effekts, den der Trank enthalten sollte.
Effekt -ID Optional. Die ID des dritten Effekts, den der Trank enthalten sollte.

Mehr Hilfe

PickRefbyid -Befehl

pickRefbyid [Referenz -ID]

Dieser Befehl legt das Element, das Objekt oder das NPC mit der angegebenen Referenz -ID als Ziel fest. Dies ist besonders nützlich, wenn Sie die Referenz -ID Ihres Ziels kennen, aber nicht darauf klicken können (e.G. Sie sind außerhalb Ihrer Ansicht oder unsichtbar).

Referenz ID Die Referenz -ID des NPC/Objekts/Elements, die Sie als Ziel auswählen möchten.

Mehr Hilfe

Befehl Quitgame

Dieser Befehl schließt den Kunden sofort (beendet das Spiel). Stellen Sie sicher, dass Sie zuerst Ihr Spiel gerettet haben!

Befehl aktualisieren

Dieser Befehl lädt Skyrim’s neu .INI -Einstellungen. Dies ist nützlich, wenn Sie Ihre Einstellungen geändert haben und Skyrim nicht neu starten möchten, damit sie angewendet werden.

Befehl remefromFaction

entfernenfromfaction [Fraktion ID]

Dieser Befehl entfernt Ihr Ziel aus der Fraktion mit der angegebenen ID.

Fraktion ID Die ID der Fraktion, um Ihr Ziel aus zu entfernen.

Mehr Hilfe

ResetInterior -Befehl

ResetInterior [Standort -ID]

Dieser Befehl setzt die Zelle mit der angegebenen ID auf die Art und Weise zurück, wie sie ursprünglich war.

Standort -ID Die ID des Ortes, um auf seine ursprüngliche Form zurückzutreten.

Mehr Hilfe

Befehl speichern

Dieser Befehl speichert das Spiel in der angegebenen Speicherndatei. Wenn Ihr eingegebener Speicherdateiname Leerzeichen enthält, müssen Sie ihn in Anführungszeichen umgeben (e.G. “Beispiel speichern”).

Dateiname Der Name der Datei speichern. Wenn dieser Name Leerzeichen enthält, müssen Sie den Namen in Anführungszeichen umgeben (e.G. “Beispieldatei” speichern)).

Mehr Hilfe

SaveIni -Befehl

Dieser Befehl speichert Ihre aktuellen Spieleinstellungen (nach ihrem jeweiligen .INI -Dateien).

Befehl festlegen

Setzen Sie [Global Variable Name] [Betrag]

Dieser Befehl legt eine globale Variable für den angegebenen Wert fest. Beispiele/Argumentinformationen für Hilfe finden Sie.

  • Setzen Sie PlayerFollowerCount auf
  • Setzen Sie PlayerAnimalCount auf
  • Stellen Sie die Zeitskala auf

SGTM -Befehl

Sgtm [Gametime -Multiplikator]

Dieser Befehl kann die Geschwindigkeit beschleunigen oder verlangsamen, bei der das Spiel ausgeführt wird. Ein Multiplikator von 2 würde das Spiel mit zweimal seiner üblichen Geschwindigkeit (Bewegungen, Animationen usw. betroffen sind). Ein Multiplikator von 0.5 würde das Spiel mit der Hälfte seiner üblichen Geschwindigkeit laufen (alles würde in Zeitlupe sein).

Gametime -Multiplikator Die Nummer, um die Spielgeschwindigkeit mit zu multiplizieren. 2 würde das Spiel in schnellem Vorwärts bringen (zweimal der Geschwindigkeit), 0.5 würde das Spiel in Zeitlupe laufen (halbe Geschwindigkeit).

Mehr Hilfe

ShowGlobalvars Befehl

Dieser Befehl druckt eine Liste globaler Variablen zur Konsole.

SHOWMESSAGE -Befehl

ShowMessage [Nachrichten -ID]

Dieser Befehl zeigt die Nachricht mit der angegebenen ID in der Mitte des Bildschirms an.

Nachrichten ID Die ID der Nachricht, die Sie anzeigen möchten.

Mehr Hilfe

Befehl showQuestObjective

Dieser Befehl druckt eine Liste aller Ziele für die Quests, die Sie derzeit gestartet (und nicht abgeschlossen) haben.

SETTINTPARAM -Kommando

SOTTINTPARAM [R] [G] [B] [A]

Dieser Befehl Konsole legt die Farbtonparameter Ihres Kunden fest. Farbtonparameter definieren, wie lebendig das Spiel des Spiels ist. Siehe Beispiele für Hilfe.

R Eine Zahl zwischen 0 und 1.
G Eine Zahl zwischen 0 und 1.
B Eine Zahl zwischen 0 und 1.
A Eine Zahl zwischen 0 und 1.

Mehr Hilfe

SetWeather -Befehl

Setweather [Wetter ID]

Dieser Befehl setzt das Wetter (nicht wirksam) auf den angegebenen Wettertyp. Das Wetter wird sich wahrscheinlich bald darauf zu einem anderen Typ ändern.

Wetter -ID Die ID des Wettertyps, auf das Sie das Wetter im Spiel einstellen möchten. Siehe Wetterausweise.

Mehr Hilfe

Centeroncell -Befehl

Centeroncell [Standort -ID]

Dieser Befehl Konsole teleportiert Ihr Zeichen mit der angegebenen ID an den Ort.

Standort -ID Die ID des Ortes, an den Sie sich teleportieren möchten.

Mehr Hilfe

CenteronWorld -Befehl

CenteronWorld [Weltname] [x] [y]

Dieser Befehl teleportiert Ihr Zeichen in die angegebenen X- und Y -Koordinaten.

Weltname Der Name der Welt zum Teleportieren. Der Außenteil von Skyrim hat den Namen ‘Tamriel’ (ohne Zitate).
X Die X -Koordinate, um Ihren Charakter zu teleportieren.
Y Die Y -Koordinate, um Ihren Charakter zu teleportieren.

Mehr Hilfe

ToggleBorders -Befehl

Dieser Befehl ermöglicht und deaktiviert (umschalten), die Grenzlinien, die normalerweise für jede Zelle angezeigt werden.

Cast Command

Gießen Sie [Zauber -ID] [Referenz -ID] [Quelle] Zielbefehl

Dieser Befehl Konsole lässt den Zauber mit der angegebenen ID an/bei Ihrem aktuell ausgewählten Ziel vergeben.

Zauber id Die ID des Zaubers, den Sie werfen möchten.
Referenz ID Die Referenz -ID des NPC/Objekts Der Zauber sollte gegossen werden (der Zauber wird aus Ihrem aktuellen Ziel abgegeben).
Quelle Die Quelle des Zaubers. Entweder (ohne Anführungszeichen) “links” (aus der linken Hand), “rechts” (von der rechten Hand zu werfen) oder “Stimme” (um einen Schrei zu werfen).

Mehr Hilfe

Sagen Sie den Befehl

Sagen Sie [Dialog -ID] Zielbefehl

Mit diesem Befehl macht Ihr aktuell ausgewähltes Ziel den Dialog mit der angegebenen ID mit Sagen (oder Ausführen).

Dialog -ID Die ID des Dialogs, die Sie Ihr Ziel sagen möchten.

Mehr Hilfe

Alle Skyrim -Konsolenbefehle und Cheats

Diese Skyrim -Konsolenbefehle und -becher helfen Ihnen dabei, Quests zu überspringen, mehr Gold zu bekommen oder Ihre Fähigkeiten zu maximieren, damit Sie so viel Roh Dah wie Sie möchten.

Skyrim Console befehle und betrügt: Der Dovahkiin, gekleidet in Leder und Pelzen, ruft am Himmel hoch

Veröffentlicht: 2. September 2023

Was sind die Skyrim -Konsolenbefehle und Cheats? Unter der Motorhaube von Bethesdas wegweisendes Spiel ist viel los, und wenn Sie sich ein bisschen technisch fühlen, können Sie mit dem, was Sie finden, herumspielen können. Mit nur wenigen Befehlen können Sie sofort Quests abschließen, weltweit teleportieren oder sogar auf Zaubersprüche zugreifen, die es nie in die endgültige Version des Spiels geschafft haben.

Unabhängig davon. Unsere Liste ist in einige Schlüsselkategorien unterteilt, beginnend mit grundlegenden und lustigen Cheats und einer weiteren detaillierteren Änderungen, die Sie im Open-World-Spiel anwenden können. Schauen Sie sich einfach an, was jeder Konsolenbefehl tut, bevor Sie sie in die Entwicklerkonsole eintauchen – Sie wissen, was sie sagen: Mit großen Skyrim -Konsolenbefehlen kommt große Verantwortung. Oh, und wenn Sie die neueste Bethesda spielen, lesen Sie unbedingt unsere Liste der Starbield Console -Befehle und -betropfen.

Skyrim Console befehle und betrügt: Ein großer dreiäugiger Yeti-Roars, der an den Himmel eine eisige Landschaft erhoben wird

Skyrim PC Cheats

Umschalten des unsterblichen Modus
Tim
Schaltet den unsterblichen Modus ein und aus. Ihr Charakter nimmt immer noch Schaden an, kann aber nicht getötet werden.

Gott den Gott umschalten
TGM
Schaltet den Gottmodus ein und aus. Gewährt unendliche Gesundheit, Magicka und Ausdauer. Das Gewicht des Tragens beeinflusst keine Bewegungsgeschwindigkeit oder schnelle Reisefähigkeit.

Töte Ziel
töten
Tötet das Ziel sofort. Wird nicht an „wesentlichen“ NPCs funktionieren.

Skyrim -Geldbetrug

Fügen Sie Gold zum Inventar hinzu
Spieler .AddItem 00000f 100
Fügt Ihrem Inventar 100 Gold hinzu. Ersetzen Sie 100 durch den Betrag Ihrer Wahl für mehr oder weniger Gold.

Skyrim NPC -Befehle

Wiederbelebung
Wiederbelebung
Erweckt einen toten NPC wieder zum Leben. Verwenden der Wiederbelebung sie mit intakten Elementen. Die Verwendung von No Number entfernt die Leiche und erstellt eine neue Kopie des NPC.

Leeres Inventar
removeallitems
Entfernt alle Elemente aus dem Inventar des Ziels. Fügen Sie hinzu, um alle Elemente in Ihr eigenes Inventar zu übertragen.

Artikel hinzufügen
Artikel hinzufügen
Fügt dem Inventar des Ziels einen Artikel hinzu.

Teleport NPC
MoveTo -Spieler
Teleportiert ein NPC zu Ihnen.

Spielerbeziehung setzen
Spieler.setRelationShiprank
Verändert die Beziehung zwischen einem Spieler und einem NPC, was ihre Anstimmung zu Ihnen verändert. Ersetzen Sie # durch die Zahlen 1-4.

Geschlechtsänderung
SexChange
Ändert das Geschlecht des gezielten NPC oder des Player -Charakters. Wird die Körperform verändern, aber nicht Kopf und Gesicht.

Fügen Sie Elemente aus dem NPC -Inventar hinzu oder nehmen Sie sie
OpenActorContainer
Bestimmte Schauspieler -NPCs haben je nach Ranking der Fraktion unterschiedliche Elemente. Verwenden Sie diesen Befehl und ersetzen Sie # durch den Rangstatus des Schauspielers durch 1-4 durch 1-4. Auf diese Weise können Sie Zugriff auf ihr Inventar aufnehmen.

Setzen Sie die NPC -Ebene
Setlevel ,,,
Legt die Ebene eines gezielten NPC fest. Aufgrund des Skalierungssystems von Skyrim ist dieser etwas schwierig. Sie müssen vier Werte zuweisen. Jede Zahl lautet:

  • 1: Das NPC -Niveau im Vergleich zum Spieler, basierend auf % der Spielerebene. (1000 = 100.0%)
  • 2: Wie viele Ebenen wird dieser NPC über oder unter dem Niveau in 1 liegen.
  • 3: Der niedrigste Niveau, den dieser NPC sein kann.
  • 4: Die höchste Ebene, die dieser NPC sein kann.

Befehle und Cheats von Skyrim Console: Die Zwillingsmonde von Tamriel sind groß am Nachthimmel, verdeckt von Wolken

Skyrim wechseln Befehle

Run -Modus umschalten
rm
Schalter zwischen Run- und Walk -Modi.

Gras umschalten
tg
Schaltet das Gras ein und aus.

Bäume umschalten
tt
Dreht die Bäume ein und aus.

Wasseranzeige umschalten
TWS
Schaltet die Wasserausstellung ein- und ausgeschaltet, wenn nicht unter Wasser.

Rahmen Grenze umschalten
twf
Schaltet den Rahmengrenze ein und aus.

Skybox umschalten
ts
Dreht Skyboxen und Nebelffekte ein- und ausgeschaltet.

Kartenregionen umschalten
tfow
Dreht unerforschte Bereiche auf der lokalen Karte ein- und ausgeschaltet.

Detaillierungsstufe umschalten
Tll
Wechseln zwischen Einstellungen der Detailebene.

Bildeinstellungen umschalten
teofis
Dreht die Besteuerung der Bildeinstellungen wie Unschärfe ein und aus.

Umschalten der Skriptverarbeitung
TSCR
Schaltet die Skriptverarbeitung ein und aus.

Kollision umschalten
Tcl
Schaltet die Klippern für einen gezielten Element um. Wenn Sie in einem Element festsitz.

Menüs umschalten
tm
Schaltet die Schnittstellenmenüs ein und aus. Wird den HUD vollständig entfernen.

Freifly -Kamera umschalten
tfc
Dreht die frei fliegende Kamera ein und aus. Geben Sie TFC1 ein, um auch das Spiel zu pausieren.

Künstliche Intelligenz umschalten
Tai
Dreht künstliche Intelligenz ein- und ausgeschaltet. Charaktere reagieren nicht auf Sie.

Kämpfe künstliche Intelligenz umschalten
Tcai
Schaltet die KI ein und aus. Charaktere mögen feindlich werden, werden aber nicht angreifen. Kombinieren Sie mit dem TAI -Befehl, um NPCs vollständig zu deaktivieren.

Erkennung umschalten
Tdetekt
KI -Erkennung umschalten. Dadurch wird die Taschendiebererkennung nicht gestoppt.

Spielersteuerung umschalten
TC
Schaltet die Kontrolle eines NPC ein und aus. Zielen Sie auf einen NPC ab und geben Sie den Befehl ein. Der NPC wird nun kontrolliert, und der Spieler wird sowohl ihren Charakter als auch den NPC gleichzeitig befehlen.

Kartenmarkierungen umschalten
tmm
Dreht Kartenmarkierungen ein und aus. Deaktiviert alles, ermöglicht allen, zeigt alle, keine schnelle Reise.

Skyrim -Konsolenbefehle und Cheats: Eine Kapuze -Figur kniet in der Mitte eines Steinflurs, Fackeln und Mondlicht, die die einzige Lichtquelle sorgen

Skyrim Element -Befehle

Artikel ausrüsten
Equipitem
Erzwingt ein Ziel, einen Gegenstand auszurüsten, der sich in ihrem Inventar befindet. Wählen Sie aus, welche Hand sie verwenden, indem sie zutreffend löschen.

Zauber ausrüsten
Gleichwertig
Erzwingt ein Ziel, einen Zauber auszurüsten. Zauber können nicht mit dem Befehl erworben werden, daher müssen sie bereits vom Ziel bekannt sein.

Einfacher Artikel
Unglaublich
Erzwingt das Ziel, einen Gegenstand auszulösen, den sie verwenden.

Machen Sie einen NPC -sterblichen/unsterblichen
Setessential
Legt die Sterblichkeit des Ziels fest. Verwendung für Sterbliche oder für Unsterbliche.

Verschwinden
Deaktivieren
Lässt ein Ziel verschwinden. Das Ziel wird weiterhin in die Zelle geladen, aber nicht sichtbar sein.

Wieder erscheinen
Aktivieren
Macht ein behindertes Ziel erneut erscheinen.

Löschen
Markfordelete
Löscht dauerhaft einen gezielten Element. Dies beseitigt das Ziel vollständig, anstatt es nur verschwinden zu lassen.

Besitz setzen
Setownership
Ermöglicht es Ihnen, einen Artikel ohne Eigentümer zu erstellen. Wenn der Artikel abgeholt wird, ist der Artikel nicht im Besitz des Spielers.

Freischalten
Freischalten
Schaltet eine gezielte Brust oder Tür frei.

Sperren
sperren
Sperrt eine Brust, Tür oder Person. Der # Wert ist der Schlossschwierigkeitsgrad zwischen 0 und 100. Alles, was höher als 100 ist, ist ein unglaublicher Schloss.

Wiederbelebung
Wiederbelebung
Erweckt einen toten NPC wieder zum Leben. Verwenden der Wiederbelebung sie mit intakten Elementen. Die Verwendung von No Number entfernt die Leiche und erstellt eine neue Kopie des NPC.

Leeres Inventar
removeallitems
Entfernt alle Elemente aus dem Inventar des Ziels. Fügen Sie hinzu, um alle Elemente in Ihr eigenes Inventar zu übertragen.

Artikel hinzufügen
Artikel hinzufügen
Fügt dem Inventar des Ziels einen Artikel hinzu.

Setzen Sie die Skala
setscale
Legt die Skala eines gezielten Objekts fest. Wenn nichts ausgerichtet ist, gilt es für Ihren Charakter. Wenn er auf einen Charakter angewendet wird, erhöht es oder verringert die Geschwindigkeit und Beschädigung.

Rückkehrposition
Getpos
Gibt den Positionswert des Ziels zurück. Ersetzen Sie durch die erforderlichen X-, Y-, Z -Werte der Achse. Dies ist nützlich, um Elemente genau zu positionieren.

Position setzen
Setpos
Legt den Positionswert des Ziels fest. Ersetzen Sie durch die erforderlichen X-, Y-, Z -Werte der Achse. Dies ist nützlich, um Elemente genau zu positionieren.

Rücklaufwinkel
Getangle
Gibt die Rotationsachse des Ziels zurück. Ersetzen Sie durch die erforderlichen X-, Y-, Z -Werte der Achse. Dies ist nützlich, um Elemente genau zu positionieren.

Winkel setzen
Setangle
Legt die Rotationsachse des Ziels fest. Ersetzen Sie durch die erforderlichen X-, Y-, Z -Werte der Achse. Dies ist nützlich, um Elemente genau zu positionieren.

v

Skyrim Quest befiehlt

Aktuelle Stufe bekommen
Stufe bekommen
Erhält die aktuelle Quest -Phase für die gewählte Quest.

Anzeigen von Questphasen
Spieler.SQS
Zeigt alle Phasen einer Quest.

Set Quest Bühne abgeschlossen/unvollständig
SetObjectiveCompleted
Stellt eine Questphase, die entweder fertiggestellt oder nicht abgeschlossen ist.

Setzen Sie die Questbühne
Bühne
Setzt eine Suche auf eine bestimmte Stufe. Nützlich, wenn eine Quest fehlerhaft ist.

Zielen Sie zu
MOVETOQT
Verlegt Sie zum Ziel der Quest.

Zeigen Sie alle aktuellen Quests
ShowquestTargets
Zeigt alle aktuellen Quest -IDs.

Vervollständige alle Quests
Caqs
Vervollständigt alle Phasen jeder Quest. (Buggy und nicht empfohlen)

Vollständige Quest
Komplettquest
Vervollständigt eine Quest.

Skyrim -Konsolenbefehle und Cheats: Ein großer schwarzer Drache schwebt durch die Luft, die durch Wolken und Rauch verdeckt wird

Skyrim Player -Befehle

Schalte schreien
Spieler.Freischaltwort
Schaltet einen Drachenrout auf, der vom Spieler verwendet werden kann.

Ruf hinzufügen
Addshout
Fügt der Skillliste des Spielers einen Schrei hinzu. Der Ruf muss zuerst freigeschaltet werden.

Rasse ändern
SetPlayRrace
Verändert das Rennen Ihres Charakters

Rennen setzen
Spieler.Setrace
Eine geringfügige Variante beim Rennen von Change, ermöglicht es Ihnen, ein Rennen zu werden, das bei der Erstellung von Charakteren nicht verfügbar ist, z. B. ein Drache, indem Sie Dragonrace als RaceID verwenden.

Sichtfeld anpassen
fov
Ermöglicht Ihnen das Sichtfeld festlegen. Die Standardeinstellung beträgt 75 und die maximale Einstellung 160.

Stellen Sie die Geschwindigkeit frei fliegender Kamera ein
Sucsm
Legt die Geschwindigkeit der frei fliegenden Kamera fest. Die Standardeinstellung ist 1. Einstellung 2 verdoppelt die Geschwindigkeit und Einstellung 0.5 wird die Hälfte der Geschwindigkeit.

Kamerawinkel
Animcam
Ermöglicht Ihnen, den Winkel der Kamera zu ändern, ohne die Richtung zu ändern, die Ihr Charakter gegenübersieht. Hält die Kamerabewegung unabhängig von der Charakterbewegung.

Aktivieren Sie sowohl Ansichten der 1. als auch 3. Person
s1st
Während der Ansicht der dritten Person die Arme des Charakters immer noch hinter dem Player -Charakter anzeigen, sodass Sie gleichzeitig sowohl in der ersten als auch in der dritten Person sein können. Weil du eine verrückte Person bist.

Öffnen Sie das Menü “Anpassung des Charakters”
Showracemenu
Öffnet ein Charaktermenü mit Magicka, Ausdauer und Gesundheit. Sie können Änderungen an Ihrem Charakter aus diesem Menü vornehmen.

Vorteil hinzufügen
Spieler.Addperk
Fügt Ihrem Charakter einen bestimmten Vorteil hinzu.

Vorteil entfernen
Spieler.RemedPerk
Entfernt einen Vorteil. HINWEIS: Rückerstattet den Punkt, der zum Entsperren von Vorteil ausgegeben wurde, nicht erstattet.

Zauber hinzufügen
Spieler.Addspell
Fügt Ihren Fähigkeiten einen bestimmten Zauber, Krankheit oder Macht hinzu. Kann verwendet werden, um Zaubersprüche hinzuzufügen, die im Code des Spiels enthalten sind, aber nicht tatsächlich verwendet werden, wie z. B. den Zauber von Conjure Dragon Priest.

Zauber entfernen
Spieler.removespell
Entfernt einen Zauber, Krankheit oder Macht des Spielers.

Artikel zum Inventar hinzufügen
Spieler.Artikel hinzufügen
Fügt Ihrem Inventar einen Artikel hinzu.

Entfernen Sie das Element aus dem Inventar aus
Spieler.Gegenstand entfernen
Entfernen Sie einen Artikel aus Ihrem Inventar.

Gegenstand fallen lassen
Spieler.fallen
Lassen Sie den angegebenen Artikel auf den Boden fallen.

Inventar auflisten
Spieler.Showinventory
Listet alle Elemente in Ihrem Inventar zusammen mit ihren ItemID -Codes auf. Verwenden Sie PGUP und PGDWN, um die Liste zu scrollen.

Kopfgeld hinzufügen
Spieler.setCrimeGold
Fügt der Prämie mit einer bestimmten Fraktion eine bestimmte Menge Gold hinzu.

Kopfgeld bezahlen
Spieler.Paycrimegold
Entfernt das Kopfgeld auf Ihrem Kopf. Der X -Wert muss geändert werden, um Elemente zu entfernen, die Sie gestohlen haben, oder um sie zu behalten. Der y -Wert muss festgelegt werden, um ins Gefängnis zu gehen oder nicht ins Gefängnis zu gehen.

Spielerlevel setzen
Spieler.Setlevel
Legt Ihr aktuelles Zeichenpegel auf einen bestimmten Wert fest.

Macht der Macht lehren
Spieler.Lehrwort
Lehrt Ihren Charakter eine Welt der Macht.

Setzen Sie den Schauspielerwert
Spieler.setav
Legt den Akteurwert auf einen bestimmten Wert fest.

Den Akteurwert ändern
Spieler.Modav
Verändert den Akteurwert um einen bestimmten Wert.

Artikel platzieren
Spieler.PlaceatMe
Legt einen Gegenstand oder Schauspieler neben dem Spieler.

Fügen Sie verzaubertes Objekt hinzu
PlayerchantObject
Fügt Ihrem Inventar einen Artikel mit zwei magischen Effekten hinzu.

Erhöhen Sie die Fähigkeitspunkte
INCPCS
Erhöht die Fähigkeitspunkte in einem bestimmten Feld um einen Punkt.

Fertigkeitspunkte geben
Advskill
Gibt dem Spieler eine bestimmte Menge an Fähigkeiten, die sie verwenden müssen.

Spieler Zauberbuch
PSB
Schaltet alle Zauber und Rufe frei, einschließlich derjenigen, die nicht als Teil des endgültigen Skyrim -Spiels verwendet wurden.

Aufleveln
Spieler.advlevel
Zwingt den Spieler, sich zu verbessern. Der Charakter wird nur steigen, Sie können keinen neuen Vorteil auswählen.

Ermöglichen Sie die Kontrolle über die Kinematik
EnablePlayerControls
Ermöglicht die Spielerkontrolle während filmischer Zwischensequenzen.

Geben Sie Dragon Seelen
Spieler.FORCEAV Dragonsouls #
Gibt dem Spieler eine bestimmte Menge Dragon -Seelen zum Gebrauch.

Skyrim Console befiehlt und betrügt: Die Wachen patrouillieren und unterhalten sich nachts in einer gepflasterten Straße in Whiterun, als die Festivalflaggen über dem Kopf flatterten

Skyrim andere Befehle

Fügen Sie NPC zur Fraktion hinzu
Addfac
Fügt einer Fraktion einen ausgewählten NPC hinzu. Ein 1-4 Rang kann durch Ersetzen von # zugewiesen werden.

NPC aus der Fraktion entfernen
Removefac
Entfernt einen ausgewählten NPC aus einer Fraktion.

Nachfolgeranzahl festlegen
Setzen Sie PlayerFollowerCount auf
Legt die Anzahl der Anhänger für den Spieler fest. Die Einstellung auf 0 löscht alle Follower und ermöglicht es Ihnen, zu rekrutieren.

Setzen Sie NPC als Referenz
Prid
Legt einen NPC als Referenz fest, der dann mit anderen Befehlen verwendet werden kann. Nützlich, wenn der NPC nicht gesehen werden kann, z. B. in störenden Quests.

Ausführen a .Schläger
Schläger
Führt a aus .Fledermausdatei für Batch -Befehle.

Zeigen Sie alle Befehle und Beschreibungen an
helfen
Zeigt alle Beschreibungen und Gegenstände für durchsuchte Elemente an. Beispielsweise zeigt die Suche nach „Orcish -Rüstung“ alle Elemente mit “Orcish -Rüstung” im Namen. # Legt die Limit für die Suche fest, wobei 0 keine Grenzen haben und 4 eine genaue Übereinstimmung fordern.

Aufhören
qqq
Beendet das Spiel sofort.

Töte alle NPCs
alle töten
Tötet alle nicht essentiellen NPCs in der Region.

Zeitskala festlegen
Stellen Sie die Zeitskala auf
Legt die Zeitübergangsrate im Spiel fest. 20 ist der Standard und 1 ist Echtzeit.

Wetter setzen
SW
Setzt das aktuelle Klima auf die gewünschten Wettermuster.

Skyrim Movement befiehlt

Zentrum auf Zelle
Kok
Teleportiert Sie in die Mitte der Zelle.

Zentrum auf Welt
Kuh Tamriel
Teleportiert Sie zum angegebenen koordinierten.

NPC Corpse Reinigen Sie
STAFEDBODYCLEANUPCELL
Hält die Körper von NPCs, die gestorben sind.

Wechseln Sie zu NPC
Spieler.ziehen nach
Verschiebt Sie Sie an den Ort eines NPC.

So verwenden Sie Skyrim Console -Befehle

Um Skyrim Console -Befehle zu verwenden, müssen Sie den Bildschirm Entwicklerkonsole öffnen. Dies ist leicht zu tun, indem Sie auf die Taille (~) Taille tippen, die unter der ESC -Taste gefunden werden kann, und links von der 1 -Taste auf einer amerikanischen englischen Tastatur. Wenn Sie eine britische englische Tastatur verwenden, müssen Sie auf die Grabtaste (`) tippen, die sich am selben Ort befindet.

Denken Sie beim Eingeben von Konsolenbefehlen daran, dass die Befehle nicht fallsempfindlich sind. Machen Sie sich also keine Sorgen um die Caps -Sperre. Sie werden feststellen, dass viele Befehle einen Abschnitt haben werden, der so etwas sagt . In diesen Fällen geben Sie weder die <> -Krackets noch die # ein. Geben Sie stattdessen den Namen des gewünschten Elements ein und folgen.

Zum Beispiel: ‘Spieler .AddItem „ist der Befehl, um Ihrem Inventar neue Elemente hinzuzufügen. Wenn Sie Ihrem Inventar 100 Gold hinzufügen möchten, tippen Sie ein Spieler .AddItem 00000f 100.

Einige Befehle erfordern, dass ein Element gezielt werden muss. Öffnen Sie dazu die Konsole und klicken Sie dann auf das Objekt. Der Name des Zielobjekts wird dann in der Mitte des Bildschirms angezeigt.

Ich möchte noch mehr Änderungen an Skyrim vornehmen? Versuchen Sie nicht mit unserer Auswahl der 100 besten Skyrim -Mods, die alles von Bardenbären und Dwemer -Hunden bis hin zu UI -Überholungen und immersiven Wettereffekten umfassen. Wenn Sie nach einer umfassenderen Änderung suchen, haben wir auch eine Liste der besten PC -Spiele, die Sie als nächstes spielen können. Wenn Sie es jedoch vorziehen möchten, die Vertrautheit von weit geöffneten Landschaften und endlosen Möglichkeiten zu bewahren, wird Sie unsere Liste von Spielen wie Skyrim in die richtige Richtung lenken.

Gina Lees Gina liebt es, durch die Ebenen in Valheim zu wandern, die festgelegten Systeme in Starbield zu erkunden, neue Charaktere in Genepace und Honkai Star Rail und Bash Zombies und andere monströse Tiere in Horrorspielen zu erforschen. Neben ihrem Engagement für Sim -Management -Spiele deckt sie auch Minecraft und Final Fantasy ab.

Network N Media verdient Provision bei qualifizierten Einkäufen über Amazon Associates und andere Programme. Wir fügen Affiliate -Links in Artikel ein. Zeige Bedingungen. Die Preise zum Zeitpunkt der Veröffentlichung korrekt.

Konsolenbefehle (Skyrim)

Dieser Artikel enthält Videoinhalte, die vom Fandom mit einigen oder ohne Eingabe von Redakteuren des Elder Scrolls -Wiki erstellt wurden, und darunter möglicherweise nicht ordnungsgemäß den Umfang des folgenden schriftlichen Artikel. Aussagen und Filmmaterial im Video können für die Zuschauer ungenau, veraltet, unvollständig oder auf andere Weise irreführend sein.

Konsole1 (Skyrim) Console2 (Skyrim)Für andere Verwendungen siehe Konsolenbefehle.

Konsolenbefehle sind ein Debugging -Tool, das PC -Spielern nur zur Verfügung steht und dem Spiel eine breite Palette von Funktionen verleiht. Auf englischen Tastaturen die Grab Taste (`) umschalten den Konsolenbildschirm. Der Grabschlüssel auf amerikanischen englischen Tastaturen zeigt auch das Tilde -Symbol (~). Der Schlüssel befindet sich unten Flucht ( Esc ) und nur links von der einen (1) Schlüssel. Ausgabe von Befehlen, die den Konsolenfensterbereich überschreiten. Ein bash-ähnlicher Befehlsverlauf kann mit den Pfeil- und Pfeiltasten auf den Pfeil und Down navigiert werden.

Inhalt

  • 1 Vergleich mit anderen Spielen
  • 2 Verwenden der Konsole
    • 2.1 Eingeben von Codes
    • 2.2 Targeting
    • 2.3 Kurzer Code oder Präfix erforderlich

    Vergleiche mit anderen Spielen

    Wie mit Die Elder Scrolls III: Morrowind Und Die Elder Scrolls IV: Vergessene, Konsolenbefehle sind nur in der PC -Version des Spiels verfügbar.

    Verwenden der Konsole

    Eingeben von Codes

    • Codes sind nicht sensibel; “a” ist gleich wie “a.”
    • Codes werden als: Code angezeigt
      • Der < and >werden nicht mit dem Code eingegeben und # wird durch die gewünschte Menge ersetzt.
      • Der Code zum Hinzufügen eines Elements ist als: Player aufgeführt.Artikel hinzufügen
        • Wenn 500 Gold hinzugefügt werden, würde es eingetragen als:

        GameSpot Expert Reviews

        16. November 2017

        Targeting

        Öffnen Sie die Konsole und klicken Sie auf das Objekt, um ein Objekt zu zielen. Sein Name wird über den Bildschirm des Mittelpunktes angezeigt. Ein in der Konsole gezielter Element wird auch als Referenz bezeichnet.

        Ein Ziel kann auch mit dem Befehl prid und der Referenz -ID des Ziels ausgewählt werden.

        Kurzer Code oder Präfix erforderlich

        Kurzer Code bezieht sich auf einen Code mit einer Kurzform, die mit dem Langenformular synonym verwendet werden kann.

        • Togglefogofwar ist das lange Codeformular.
        • TFOW ist das kurze Codeformular.

        Der erforderliche Präfix bezieht sich auf einen Code, der ein Präfix benötigt, um wie beabsichtigt zu arbeiten.

        • Sethealth setzt die maximale Gesundheit des ausgewählten Ziels durch Klicken oder den Befehl prid auf .
        • Spieler.Sethealth setzt Ihre maximale Gesundheit auf .

        Unterseite

        Alchimie Rüstung Artikel
        Essen und Trinken
        Tränke und Gifte
        Zutaten
        Schwer
        Licht
        Kleidung
        Schmuck
        Bücher
        Bücher buchstabieren
        Schlüssel
        Sonstige Gegenstände
        Seelensteinsteine
        Waffen Magie Andere
        Pfeile
        Klingen
        Blunts
        Bögen
        Dauben
        Zauber
        Verzauberungen
        Vorteile
        Geschrei
        Fähigkeiten
        Schauspieler
        Figuren
        Fraktionen
        Anhänger
        Standorte
        Wetter

        Befehle umschalten

        Befehl Wirkung
        rm Run -Modus umschalten. Wechselt zwischen dem Laufmodus und dem Wandermodus. Gleiche Funktion wie Schlüssel.
        Tai Künstliche Intelligenz umschalten (Charaktere reagieren nicht auf Nicht-Kombinationsstimuli und der Dialog funktioniert möglicherweise nicht. In Verbindung mit TCAI wird NPC -Aktionen vollständig deaktiviert.)
        TC Schalten Sie die Player -Steuerung der Zielentität um. Wenn Sie bei der Ausrichtung eines NPC verwendet werden, übertragen Sie die Steuerung in diesen NPC, und alle Befehlseingänge werden beide Zeichen angewendet. Verwenden Sie TC auf dem Drachengeborenen, um ihre Aktionen auszuschalten.
        Tcai Kämpfe künstliche Intelligenz umschalten (Charaktere können feindlich werden, aber den Drachengeborenen nicht angreifen).
        tcl Kollision umschalten. Mit dem Befehl “tcl” ermöglicht es dem Drachengeborenen, andere Objekte wie Möbel, Wände und Böden durchzuschneiden. Wenn Sie beim Sturz von einer Klippe verwendet werden, kann dies zu einem Absturz führen. Nützlich, um den Drachengeborenen zu verlagern oder Gegenstände oder Körper zu finden, die durch eine Wand oder einen Boden gefallen sind. Wenn ein Objekt in der Konsole bei der Verwendung von “TCL” -Befehl abzielt, funktioniert es nicht, das Ziel muss in der Konsole gelöscht werden.
        tdetekt KI -Erkennung umschalten. Funktioniert nicht mit Taschendiebererkennung.
        teofis Relativ besteuerte Bildeinstellungen wie Unschärfe umschalten. Kann zu einer Erhöhung der Rahmen pro Sekunde führen.
        tfc Freifly -Kamera umschalten. Hinzufügen zur Pause.
        tfow Schaltet die Regionen auf der lokalen Karte um. ich.e. lädt alle unerforschten Bereiche auf der lokalen Karte.
        tg Gras umschalten
        TGM Schalten Sie den Gottmodus um (gewähren unendliche Gesundheit, Magicka und Ausdauer. Das Gewicht des Tragens beeinträchtigt niemals die Bewegung oder schnelle Reisen.)
        Tim Umschalten des unsterblichen Modus (Charakter nimmt immer noch Schaden an, aber ihre Gesundheit wird niemals Null erreichen. Wenn ein Feind eine Kill -Animation auf dem Drachengeborenen durchführt, resultiert ein visueller Fehler, bei dem der Körper des Drachengeborenen leicht verzerrt zu sein scheint.)
        tll Schaltet die Lod
        tm Umschalten der Menüs (deaktiviert alle GUI -Elemente, einschließlich Menüs, Kompass, Untertitel und Nachrichten. Sehr nützlich für Screenshots. Dies wird auch die Konsole visuell deaktivieren, aber sie wird weiterhin funktionieren.)
        tmm

        Kartenmarkierungen umschalten; Alle deaktivieren. Alle aktivieren. Zeigen Sie allen, keine schnelle Reise.
        tmove Schalten Sie die Fähigkeit des Spielers um, sich zu bewegen.
        ts Schaltet die Anzeige von Skybox und Nebel um.
        TSCR Umschalten der Skriptverarbeitung
        tt Schaltet die Bäume um
        TWS Wechseln Sie das Wasserdisplay, wenn Sie nicht unter Wasser sind
        twf Rahmen Rand umschalten

        Gezielte Befehle

        • -4 – Erzfeind
        • -3 – Feind
        • -2 – Feind
        • -1 – Rivale
        • 0 – Bekanntschaft
        • 1 – Freund
        • 2 – selbstbewusst
        • 3 – Verbündeter
        • 4 – Liebhaber
        • Die meisten “Zielbefehle” können auf dem Drachengeborenen durch Selbstbekämpfung oder Präfix mit Spielern verwendet werden. im Konsolenfenster. Einige Befehle wie Kill und Deaktivieren können das Spiel beim Selbstgespräch abstürzen, während andere unerwartete Ergebnisse erzielen können.

        Questbefehle

        Befehl Wirkung
        Caqs Vervollständigen Sie alle Phasen von jeden Suche.
        Buggy ist möglicherweise nicht stabil. NICHT empfohlen.
        komplettquest

        Schließe eine Quest ab. Kann Buggy -Verhalten verursachen, die Stufe ist im Allgemeinen sauberer.
        Stufe bekommen

        Wird verwendet, um die aktuelle Quest -Phase für Quest zu erhalten (verwenden Sie ShowquestTargets für IDs).
        MOVETOQT

        Ziehen Sie zum Quest Target um.
        Resetquest

        Setzt die angegebene Quest vollständig zurück.
        Saq Startet jede Quest (kann zum Absturz führen).
        SetObjectiveCompleted

        Wird verwendet, um die Questphase als abgeschlossen oder unvollständig zu setzen.
        Bühne

        Wird verwendet, um die Queststufe festzulegen (nützlich für fehlerhafte Quests).
        ShowquestTargets Zeigt alle aktuellen Quest -IDs.
        setpqv

        Versuche, eine Questvariable auf den gewünschten Wert zu ändern.
        SQV

        Zeigt eine Liste aller Variablen an, die von verwendet werden .
        Spieler.SQS

        Wird verwendet, um alle Phasen einer Quest anzuzeigen.

        Spielerbefehle

        • HINWEIS: Rufe können mit: Player freigeschaltet werden.Freischaltwort
        • Die meisten “Spielerbefehle” können in jedem NPC verwendet werden. Präfix.
        • Der Befehl addperk scheint nicht auf npcs zu funktionieren, da sie sich auf die ihnen zugewiesenen Vorteile zu verlassen scheinen.

        Andere

        Befehl Wirkung
        Addfac

        Fügt die ausgewählte NPC einer Fraktion hinzu. Kann unerwünschtes und fehlerhaftes Verhalten von KI verursachen, 1–4 wirken sich auf den Fraktionsrang aus
        Addtofaktion

        Alternative Version von AddFac fügt die ausgewählte NPC einer Fraktion hinzu. Kann unerwünschtes und fehlerhaftes Verhalten von KI verursachen, 1–4 wirken sich auf den Fraktionsrang aus
        Schläger

        Führt a aus .Fledermausdatei. Für weitere Informationen lesen Sie dies.
        CSB Klares Bildschirmblut. Entfernt alle Bluteffekte vom Bildschirm.
        fw

        Wetter erzwingen. Wird das aktuelle Wetter automatisch auf das angegebene ändern. (Kann auch wie beim SW -Befehl verschwinden).
        GetglobalValue

        Gibt Informationen über den angegebenen Wert in den Einstellungen des Spiels zurück.
        Getincellparam

        Gibt zurück, ob sich das angegebene Objekt in der angegebenen Zelle befindet oder nicht. Reicht von 0.00–1.00 mit 0.00 nicht vorhanden und 1.00 anwesend sein.
        GetpcMiscStat

        Gibt die angegebene verschiedene Statistik des Drachengeborenen zurück.
        helfen

        Zeigen Sie alle Konsolenbefehle mit Beschreibungen an. Fügen Sie Deskriptoren hinzu, um nach IDs zu suchen, e.G. Hilfe “Elven Armor” 0 zeigt IDs aller Elemente, die “Elven -Rüstung” im Namen enthalten. Anführungszeichen sind für Elemente mit mehr als einem Wort erforderlich, e.G. “Elven Armor”, legt die Grenzen für die Suchfunktion fest, 0 = keine Grenzen; 4 = exakt. Bestätigung erforderlich
        alle töten Tötet alle nicht essentiellen NPCs in der Nähe. Hat das gleiche Ergebnis wie Killallactors .
        Belastung

        Lädt den angegebenen Speichern. Erfordert Anführungszeichen um den Namen, falls vorhanden.
        ModpcMiscStat

        Ändert die angegebene verschiedene Statistik des Spielers.
        PCB Zellpuffer löschen. Innenzellen des Dragonborns (Entlade-) Spuren (Entladen).
        PlayerCreatePotion

        Ermöglicht die Erstellung von Tränken über die Konsole. bezieht sich eher auf den Trankeffekt als auf die ID des Zutaten. Die zweite und dritte Codes sind optional.
        Prid

        Legt die NPC als Referenz fest, sodass andere Befehle verwendet werden können, gut für NPCs, die auf dem Bildschirm nicht erreicht/ausgewählt werden können, oder Quest -Störungen zu NPCs, die nicht angezeigt werden.
        qqq Kündigt das Spiel, ohne die Menüs durchzugehen. (Kann zum Absturz führen.)
        Refini Erfrischt .INI -Einstellungen (setzt sie nicht zurück).
        Removefac

        Entfernt den ausgewählten NPC von einer Fraktion. Normalerweise verwendet, um feindliche NPC von feindlichen Fraktionen nicht auszurichten. Dies kann ein unerwünschtes und fehlerhaftes AI -Verhalten verursachen.
        resetInterior

        Setzt die angegebene Zelle zurück und kehrt sie in ihre ursprünglichen Einstellungen zurück.
        speichern

        Speichert das Spiel über einen vorhandenen Speichern mit dem angegebenen Namen. Erfordert Anführungszeichen um den Namen, falls vorhanden.
        SaveIni Speichert alle aktuellen Spieleinstellungen im Spiel des Spiels .INI -Dateien.
        Setzen Sie PlayerAnimalCount auf

        0 löscht nicht-humanoide Anhänger und ermöglicht es, erneut rekrutiert zu werden. Durch das Einstellen dieser auf 0 können mehrere nicht-humanoide Follower rekrutiert werden. Wenn einer entlassen wird oder auf andere Weise verlässt (wie nach dem Tod), während es noch ein anderer gibt, stellen Sie dies erneut auf 1.
        Setzen Sie PlayerFollowerCount auf

        0 löscht Follower und ermöglicht es, erneut rekrutiert zu werden. Die Einstellung auf 0 ermöglicht die Rekrutierung mehrerer Follower. Wenn einer entlassen wird oder auf andere Weise verlässt (wie nach dem Tod), während es noch ein anderer gibt, stellen Sie dies erneut auf 1.
        Stellen Sie die Zeitskala auf

        Legen Sie die Rate fest, in der es vergeht (20 ist der Standard, 1 ist Echtzeit)
        Setzen Sie GameHour auf

        Legen Sie die Ingame -Zeit ein. ## ist die Zeit in einem 24 -Stunden -Format, z. B. 10:00 Uhr, 22 ist 22:00 Uhr und 00 Uhr um 12:00 Uhr (Mitternacht/Start eines Tages)
        einstellen

        Legt die angegebene Variable fest.
        Sgtm

        Setzen Sie den Gametime -Multiplikator. Dies verändert die Spielgeschwindigkeit (e.G. Bewegung, Dialog usw.) mit einer höheren Zahl, die zu einer schnelleren Geschwindigkeit und einer niedrigeren Zahl führt, was zu einer niedrigeren Geschwindigkeit führt. Extrem hohe Werte können Fehler oder Abstürze verursachen (die Grenze variiert zwischen Computern und hängt von der Gesamtlast des Systems ab).
        showglobalvars Zeigt alle Spielvariablen.
        zeige Nachricht

        Zeigt eine Nachricht in der Mitte des Bildschirms mit der angegebenen ID an.
        SQO Questziele zeigen. Gibt eine Liste aller Ziele für laufende Quests.
        sqt Questziele zeigen. Gibt eine Liste aller Ziele für laufende Quests.
        STP

        Legen Sie die Tint -Parameter ein. Reicht von 0–1, mit STP 0 0 0 0 Erstellen Sie die lebendigste Anzeige und STP 1 1 1 1 Erstellen Sie die schwarz -weißste ​​Anzeige.
        SW

        Wetter setzen. Ändert das aktuelle Wetter auf das eingetreten. Es kann schnell verschwinden, je nachdem, wie sich der Drachengeborene befindet, da das Klima der Region erzwungen wird.

        Bewegung

        Befehl Wirkung
        Kok

        Zentrum auf Zelle. Teleportiert den Drachengeborenen in die Zentrum der Zelle. Sie finden eine Liste von KOC -Codes an einem bestimmten Ort im entsprechenden Wiki -Artikel. Einige Standorte haben eine und andere haben viele. Sie können KOC -Codes direkt aus dem Erstellungskit bestimmen.
        Kuh Tamriel

        Zentrum auf Welt. Teleportiert die Drachengeborenen zu den gegebenen Koordinaten.
        Spieler.ziehen nach

        Wechseln Sie zu einem NPC. Beachten Sie, dass der Drachengeborene, wenn der NPC tot ist.

        Liste der Standorte, die nur über Konsolenbefehle zugegriffen werden können

        Keine vollständige Liste:

        • Azura -Sprachzelle
        • Bard Holding CellDR
        • Trostloser Falls Barrow
        • Schloss tour, Turm
        • Cwsiegetestworld
        • Cwtesthold
        • Leiche aufräumte Zelle
        • DLC1 -Element hält CellDG
        • DLC1LD Halten von Celldg
        • DLC1LD Quest Haltenzelle
        • Nicht löschen – keine Testzelle
        • Dremora Halten von CellDR
        • Redakteur Rauchtestzelle
        • Elsweyr
        • Fxlightworldspace
        • Helgen Homestead
        • Hoarfrost Grotto
        • Celldg halten
        • Die Erholung des verlorenen Menschen
        • Hauptmenüzelle
        • Marker -Speichereinheit
        • Verdeckter Passage
        • Pelagius Flügel
        • Raven Rock hält CellDR
        • TESTTONY
        • Torolfs Mühle
        • Unbezogene Zelle
        • Lagerüberfälle
        • Lagerhaus
          • Lagerhausbuchregale (Bücherregale)
          • Lagerbuchregale (Kaufmann)

          Batch -Listen

          Mit Batch -Listen können Sie mehrere Befehlscodes gleichzeitig eingeben. Öffnen Sie einfach Notepad und geben Sie die erforderlichen Konsolencodes ein (eine pro Zeile) und speichern Sie diese in den Spieldateien:

          • Dampf:“C: \ Programme \ Steam \ Steamapps \ Common \ Skyrim”
          • Nicht-Steam:“C: \ Programme \ Bethesda Softworks \ The Elder Scrolls gegen Skyrim” oder “C: \ Programme \ The Elder Scrolls gegen Skyrim”

          Starten Sie das Spiel und geben Sie einfach den Bat -Dateinamen ein .

          Beispiel. Unten finden Sie die Vorlage für die Riften Radiant Quests. Kopieren und fügen Sie dies in Notepad (oder ein ähnliches Programm) ein und speichern Sie es in den Spieldateien (in diesem Beispiel wird es “Riften” genannt). Schließen Sie das Programm und starten Sie das Spiel. Rufen Sie die Konsole auf und geben Sie Fledermaus -Riften ein und drücken Sie die Eingabetaste.

          Spieler.Additem 0003AD6A 5 Spieler.Additem 0003AD5E 10 Spieler.AddItem 0003AD6C 1 Player.Additem 00068523 2 Spieler.Additem 0005ACDE 1 Spieler.Additem 0006851E 3 Spieler.Additem 000516C8 20 Spieler.Additem 0002F44C 20 Player.AddItem 00059B86 20

          Der Drachenborn erhält nun die folgenden Elemente:

          • 5 Ice Wraith Zähne (Marise Aravel)
          • 10 Feuersalze (Balimund)
          • 1 Mammut -Tusk (Madesi)
          • 2 makellose Saphire (Madesi)
          • 1 Golderz (Madesi)
          • 3 Makellose Amethyst (Talen-JEI)
          • 20 jeweils von Nirnroot, Deathbell und Nightshade (Ingun Black-Por)

          Hinweis: In einer Batch-Liste wird etwas hinter einem Halbkolon nicht vom Spiel gelesen. Auf diese Weise kann man Codes kategorisieren und benennen, ohne die Stapellistendatei zu verderben.

          Trivia

          • Sie können eine Testzelle eingeben, die alle Inhalte im Spiel enthält, indem Sie den Befehl coc qasmoke verwenden.

          Käfer

          Dieser Abschnitt enthält Fehler im Zusammenhang mit Konsolenbefehlen (Skyrim). Betrachten Sie vor dem Hinzufügen eines Fehlers zu dieser Liste Folgendes:

          1. Bitte Laden Sie einen alten Speichern neu um zu bestätigen, ob der Fehler noch stattfindet.
          2. Wenn der Fehler noch auftritt, veröffentlichen Sie den Fehlerbericht mit der entsprechenden Systemvorlage 360 ​​/ XB1, PS3 / PS4, PC / MAC, NX / PS5, XS, je nachdem, auf welchen Plattform (n) der Fehler aufgetreten ist.
          3. Seien Sie beschreibend, wenn Sie den Fehler und die Behebung auflisten, aber vermeiden.
          • PC Kill -Befehl: Im dritten Personenmodus kann der Spieler in die Konsole gehen und sich selbst auswählen und dann den Befehl Kill verwenden. Dies wird dazu führen, dass der Drachengeborene stirbt. Dies ist jedoch leicht zu stören. Wenn der Drachengeborene noch ausgewählt ist, verursacht das Auferstehungsbefehl größere Probleme. Erstens wird die Ansicht im Modus der dritten Person aus dem zum Zeitpunkt des Todes sichtbaren Winkels steckt. Der HUD ist völlig unsichtbar, es sei denn, der Drachengeborene hockt. Animationen werden auch gebrochen, ich.e. Wenn Sie einen Eisendolch halten, registriert sich nicht immer die Animation der Fäuste, die verwendet werden. Der Eisendolch wird immer noch in der Hand sein. Ragdoll Physik gelten auch in diesem Zustand.
            • PC (Fix) Dies kann durch den Befehl resorrekten zusammen mit dem Befehl pushactoraway erneut fixiert werden.

            *Offenlegung: Einige der oben genannten Links sind Affiliate -Links, dh ohne zusätzliche Kosten für Sie wird Fandom eine Provision verdienen, wenn Sie durchklicken und einen Kauf tätigen. Community-Inhalte sind unter cc-by-sa verfügbar, sofern nicht anders angegeben.