Valheim Progression Guide | Dathost, der ultimative Leitfaden zur Progression von Valheim

Der ultimative Leitfaden für Valheim -Fortschritte und Tipps

Contents

Sie werden jetzt den Sumpfschlüssel haben, nachdem Sie den Ältesten besiegt haben, der Ihnen den Zugang zu versunkenen Kryptionen im Sumpfbiome gewährt. Sunken Crypts sind die erste große Schrottquelle. Bereiten Sie sich auf die Eisenzeit vor.

Valheim Progression Guide

Vor kurzem begann es? Lesen Sie unseren umfangreichen Leitfaden, um zu erfahren, wie Sie im Spiel Fortschritte machen und was bei jedem Schritt des Weges benötigt wird.

Grundmaterial sammeln

Zunächst müssten Sie einige grundlegende Materialien sammeln, die auf dem Boden gefunden werden können. Diese sind benötigt, um in den Spiel- und Handwerkstools und Waffen fortzufahren.

Versammeln Holz Indem Sie Zweige vom Boden aufnehmen oder ein paar Bäume schlagen.
Versammeln Stein Indem Sie Steine ​​vom Boden aufnehmen.
Versammeln Feuerstein, eine Art Stein in der Nähe von Körpern und Wasser gefunden.
Wählen Sie ein paar aus Himbeeren aus Büschen und Pilzen vom Boden.

Basic -Werkzeuge und Waffen basteln

Wenn Sie einige grundlegende Materialien gesammelt haben, ist es an der Zeit, einige Werkzeuge und Waffen herzustellen, die benötigt werden, um vorwärts zu gehen. Dies sind die Werkzeuge und Waffen, mit denen Sie anfangen sollten, mit.

Craft a Steinaxt mit Holz und Stein.
Craft a Hammer mit Holz und Stein.
Craft a Werkbank Holz verwenden
Handwerk Feuersteinwaffen und Zahnrad wie Flint Speer und Flint Axt.
Craft a Rohschlepp und Pfeile

Erster Boss: EiKthyr

Wenn Sie endlich Ihre ersten Werkzeuge und Waffen erstellt haben, ist es Zeit für den ersten Chef. Um es abnehmen zu können, müssten Sie eine Art Waffe haben, wie zuvor beschrieben, oder Sie werden es schwer haben.

Sammeln Sie zwei Hirsch -Trophäen

Jagen Sie Hirsche, um einige Hirsch -Trophäen zu sammeln. Außerdem wäre das Hirschhaut benötigt, um eine Lederpanzerung zu erstellen.

Versammeln Lederabfälle

Jagen Sie einige Eber, um Lederfetzen zu sammeln, die für viele Rezepte im Spiel benötigt werden, die im frühen Spiel wichtig sind. Sie können das rohe Fleisch auch kochen, um Gesundheit zu erlangen.

Aktivieren Sie die Ekthyres Vegvissir

Gehen Sie in die Spawn -Gegend und finden Sie die Aktivierung für EiKthyr: S Vegivisir. Es gibt einen leuchtenden Runestone in der Nähe, der bei der Interaktion aktiviert wird. Bei der Aktivierung fügt der Standort den Beschwörungsort für Ekthyr auf Ihrer Karte hinzu.

An den Ort kommen und Beschwörung Ekthyr

Um Ekthyr zu beschwören, müssten Sie 2 Hirsch -Trophäen sammeln, um sie im mystischen Altar anzubieten. Drücken Sie die Taste, die dem Element -Steckplatz entspricht, in dem sich Ihre Hirsch -Trophäen befinden. Ekthyr wird jetzt laichen.

Verlust Ekthyr

Sie können Ekthyr leicht mit einem Feuersteinspeer und einem Holzschild besiegen. Seine Angriffe sind leicht zu blockieren und Sie werden Zeit haben, ihn dazwischen anzugreifen. Sie könnten ihn auch mit einem groben Bogen- und Holzpfeilen niederschlagen, wenn Sie möchten. Es wird empfohlen, vor dem Initiieren des Angriffs zu essen, um sicherzustellen, dass Sie Ihre Gesundheit und Ausdauer maximieren.

Beanspruchen Belohnen Für EiKthyr

Sobald Sie den Chef abgenommen haben. Wenn Sie die Trophäe an den Opfersteinen im Startbereich hängen, erhalten Sie eine Belohnung, die die Ausdauernutzung beim Laufen und Springen um 60% verringert.

Zweiter Boss: der Älteste

Nachdem Sie Ekthyr abgenommen haben, können Sie jetzt im Spiel weitermachen und zum zweiten Boss fortfahren. Es gibt einige Ziele, die abgeschlossen werden müssen, bevor Sie den Ältesten beschwören und besiegen können, wie unten beschrieben.

Bau ein Schmelzer Und Meiler

Gehen Sie in den dunklen Wald und suchen Sie nach Grabkammern. Diese werden verwendet, um die Schmelze und den Holzkohleöfen zu bauen, die für die Herstellung neuer Materialien von entscheidender Bedeutung sind.

Meins Kupfer Und Blecherze

Mit der Geweihspitzung, die nach dem Besiegung von Eikthyr hergestellt werden kann, können Sie jetzt Metalle und Stein sammeln. Gehen Sie in den dunklen Wald und suchen Sie nach Kupfer und Zinn und sammeln Sie diese. Zielen.

Bau ein Schmiede

Wählen Sie einen Platz an Ihrer Basis, um Ihre Schmiede zu bauen. Dies wird verwendet, um Materialien zu erstellen, mit denen Waffen und Zahnräder hergestellt werden können. Die Schmiede ist einer der wichtigsten Builds, die Sie haben.

Handwerk Bronze Waffen und Ausrüstung

Jetzt mit dem gesammelten Kupfer und der Dose können Sie Bronze basteln, was benötigt wird, um einige Bronzewaffen und Ausrüstung zu erhalten. Die Bronze -Spitzhändler und die Bronze -Axt sind großartige Optionen, die die Zeit des Sammelns von Materialien beschleunigen. Mit der Bronze -Axt können Sie Birkenbäume abhacken, um feines Holz zu sammeln, mit dem Portale erstellt werden. Empfohlene Waffen und Ausrüstung sind unter anderem: Bronze -Schwert/Keugen, Feindwidrige und Bronzemübung.

Aktivieren Sie die Ältesten Vegvissir

Gehen Sie in den Schwarzen Wald und suchen Sie entweder in Grabkammern oder um den Schwarzen Wald nach Steinstrukturen, wo ein Runenstein die ältere Lage enthüllt.

An den Ort kommen und Beschwörung Die Ältesten

Wenn Sie aktiviert sind. Um den Ältesten zu beschwören, müssten Sie drei alte Samen opfern, die entweder durch die Zerstörung von grau.

Verlust Die Ältesten

Sie müssen sich wie in den obigen Schritten vorbereiten lassen, indem Sie Bronzewaffen und Ausrüstung erstellen und vorzugsweise auch Ihre Ausrüstung aufrüsten. Eine Möglichkeit, den Chef niederzuschlagen. Sie können ihn auch mit Bronzeswaffen runternehmen und üben, zwischen den Angriffen zu gehen.

Beanspruchen Belohnen Für den Ältesten

Wenn Sie endlich den Ältesten niedergeschlagen haben, werden Sie mit einem Sumpfschlüssel und der Elder Trophy belohnt. Wenn Sie die ältere Trophäe an den Opfersteinen hängen, erhalten Sie Zugang zu ihrer verlassenen Kraft. Dadurch erhöht sich Ihre Holzschneidgeschwindigkeit für 5 Minuten, wenn sie aktiviert ist, und hat eine Abklingzeit von 20 Minuten.

Dritter Chef: Bonemass

Bonemass ist der dritte Chef in Valheim im Sumpfbiome. Dieser Chef würde aufgrund seines Giftschadens eine weitere Vorbereitung und Strategie erfordern. Vervollständigen Sie die folgenden Ziele und Sie werden alle gut sein.

Bau ein Kessel Und Fermenter

Dies sind wesentliche Handwerksstationen zu diesem Zeitpunkt, die verschiedene Arten von Metieren herstellen können, die eine große Verbesserung der Heilung, Ausdauer und Schadensbeständigkeit bieten können.

Bauen Bienenstöcke

Sie würden Honig in mehreren Kesselrezepten brauchen und viele sind zu diesem Zeitpunkt notwendig, und die Bienenstöcke geben Ihnen einen guten Honigangebot. Erstellen Sie einige in Ihrer Basis und Sie werden gut zu gehen können.

Handwerk Giftresistenz Met

Dies ist ein entscheidender Met, der bei der Erforschung des Sumpfes benötigt wird. Monster im Sumpf verursachen schwere Giftschäden. Die Zutaten können leicht in Wiesen oder im Schwarzen Wald gesammelt werden.

Sammeln Schrott Und Verdorrte Knochen

Mit dem Sumpfschlüssel, den Sie als Belohnung beim Besiegen des Ältesten erhalten haben. Steigen Sie in diese Kryptionen ein und sammeln Sie Schrott und verdorrte Knochen aus Truhen und schlammigen Schrottpfählen im Inneren. Das Eisen wird benötigt, um die Waffen herzustellen.

Handwerk Eisenwaffen und Ausrüstung

Jetzt mit dem gesammelten Schrotteisen können Sie Eisen erzeugen, indem Sie es in die Schmelze legen. Mit dem Eisen können Sie dann Waffen erstellen, die benötigt werden.

Bonemass aktivieren “ Vegvissir

Gehen Sie zum Sumpf und suchen. Alternativ können Sie dies auch in versunkenen Krypten finden.

An den Ort kommen und Beschwörung Knochenmasse

Wenn Sie aktiviert sind, finden Sie eine Marke auf Ihrer Karte für einen seiner Schädelaltäre, das im Sumpfbiome gefunden wurde. Um Bonemass zu rufen, müssten Sie zehn verwelde Knochen opfern, die bei der Erkundung der versunkenen Kryptionen gefunden wurden.

Verlust Knochenmasse

Sie müssen sich wie in den obigen Schritten vorbereiten lassen, indem Sie Eisenwaffen und Ausrüstung erstellen und vorzugsweise auch Ihre Ausrüstung verbessern. Dann müssten Sie ein paar Giftwiderstand sowie mittelheilende Metien mit Ihnen haben. Es wird wie immer auch empfohlen, vorher eine richtige Mahlzeit zu haben, um Ihre HP zu maximieren. Die Würste werden empfohlen zu essen, da dies zu 150 PS mit gekochtem Fleisch und gegrilltem Halsschwanz kombiniert werden kann. Bonemass ist ein Nahkampfkampf und vorzugsweise sollten Sie den Eisenstreitkolben verwenden, der sehr effektiv dagegen ist.

Beanspruchen Belohnen für Bonemass

Wenn Sie Bonemass endlich niedergeschlagen haben, werden Sie mit einem Wishbone und der Bonemass Trophy belohnt. Wenn Sie die Bonemass -Trophäe an den Opfersteinen hängen, erhalten Sie Zugang zu seiner verlassenen Kraft. Dies erhöht Ihren Schadenswiderstand, wenn Sie aktiviert werden, damit Sie länger von physischen Angriffen überleben können.

Viertes Chef: Moderer

Moder ist der vierte Chef im Bergbiome. Es ist eine der zeitaufwändigsten, die unter anderem die schweren Dracheneier abnehmen müssen, die transportiert werden müssen. Folgen Sie den folgenden Zielen und es wird Ihnen gut gehen.

Handwerk Frostwiderstand Met

Dies ist entscheidend beim Betreten des Bergbiom. Mit dem Frostbeständigkeit Met nehmen Sie keinen Gefrierschäden an. Es wird auch schädlich sein, beim Kampf gegen den Chef Moder.

Meins Silber Erz

Mit dem Wishbone, den Sie als Belohnung erhalten haben, wenn Sie Bonemass besiegen. Sie würden mindestens eine Eisenpicker benötigen, um Silbererze zu meinen.

Handwerk Wolfspanzer Und Drake -Helm

Für das volle Wolf -Rüstungsset, eine Rüstung, die Sie in den Bergen warm hält, benötigen Sie 44 Silbererze und stellen sie in die Schmelze, um Silber zu erstellen. Für den Anfang wäre nur die Brust der Wolf -Rüstung notwendig, da dies ausreichen würde, um Sie warm zu halten, ohne Frostbeständigkeit Met zu benötigen. Um den Drake -Helm zu erstellen, benötigen Sie zwei Drake -Trophäen, die beim Töten von Drakes in den Bergen erhalten werden können.

Craft a DRAUGR FANG und Pfeile

Angesichts der Tatsache, dass Sie Drakes in den Berg abnehmen müssen, ist ein guter Bogen mit Pfeilen erforderlich. Betrachten. Wie auch immer Sie viele Pfeile benötigen. Einige Flinthead-, Bronzehead- oder Ironhead -Pfeile wären gute Optionen.

Treffen Sie drei Dracheneier

Um den Mäß zu beschwören, müssten Sie drei Dracheneier vom Berg sammeln. Diese sind in Drake -Nestern im Berg zu finden. Jedes Nest wird von ein paar Drakes bewacht, die Sie im Voraus abnehmen müssten. Die Eier sind wirklich schwer und Sie könnten nicht alle drei tragen können. Es wird empfohlen, einen Megingjord zu haben, der Ihnen die Möglichkeit gibt, mehr zu tragen. Sie können eines von dem Händler kaufen, der im Schwarzwaldbiome gefunden wurde.

Aktivieren Sie Moderern Vegvissir

Gehen Sie zum Berg und suchen. Es wird höchstwahrscheinlich von Skelette oder Draugrs bewacht, also achten Sie darauf.

An den Ort kommen und Beschwörung Mäßig

Wenn Sie aktiviert sind, finden Sie eine Marke auf Ihrer Karte für eine der ruinierten Plattformen im Bergbiome. Um zu moderieren. Beachten Sie, dass diese Eier schwer sind, also möchten Sie vielleicht in Betracht ziehen, sie mit einem Karren zu bewegen.

Verlust Mäßig

Wie immer müssen Sie bereit sein, den Chef niederzulegen. Maximieren Sie die drei Arten von Lebensmitteln, die Sie essen können, und schlägt Würstchen, Schlangen und Turnip -Eintopf vor. Sie sollten auch mittelheiliger Met stapeln, was beim Kampf entscheidend ist. Und wie bereits erwähnt, sind Frost -Widerstand Met und/oder Kleidung, die Gefrierangriffe verhindern.

Der Kampf gegen einen Bogen wird empfohlen, und vorzugsweise der Draugr -Fang in Kombination mit Gift- und Feuerpfeilen, um gleichzeitige Schäden von beiden Typen zu verursachen. Stumpfe Waffen sollten nicht verwendet werden, da Moder einen Widerstand dagegen hat. Es wird empfohlen, die verlassene Kraft von Bonemass zu verwenden, was den Schaden durch physikalische Angriffe in 5 Minuten bei Aktivierung erheblich verringert.

Beanspruchen Belohnen für moder

Wenn Sie endlich modert genommen haben, werden Sie mit einem Drachenriss und der Moderentrophäe belohnt. Wenn Sie Moderes Trophäe an den Opfersteinen hängen, erhalten Sie Zugang zu seiner verlassenen Kraft. Wenn Sie aktiviert sind, wird sichergestellt, dass Sie während des Segelns immer Rückenwind haben.

Final Boss: Yagluth

Yagluth ist derzeit der letzte Chef im Spiel. Wie zu erwarten ist, erfordert die Besiegung eine gute Vorbereitung und dauert einige Zeit. Das Erforschen des Bioms der Ebene ist gefährlich, daher ist Geduld der Schlüssel. Befolgen Sie die folgenden Ziele und Sie werden es schaffen, es herauszufinden!

Bauen und Handwerkstisch Und Drehendes Rad

Mit den Drachenrissen, die Sie als Belohnung erhalten haben. Gehen Sie voran und bauen Sie einen, gefolgt von einem Spinnrad. Dies wäre erforderlich, um die besten Waffen im Spiel zu kreieren, Black Metal.

Sammeln Gerste Und Flachs aus dem Plains Biome

Gehen Sie zum Plains Biome und suchen. Dies sind sehr wichtige Handwerksmaterialien, um im Spiel voranzukommen. Wenn Sie diese Orte untersuchen, achten Sie auf Bewohner wie Berserker, sie sind äußerst gefährlich und müssen sorgfältig behandelt werden.

Basteln die Gepolsterte Rüstung

Wenn Sie die benötigten Materialien gesammelt und die benötigten Werkzeuge gebaut haben, ist es Zeit, die beste Rüstung im Spiel zu erstellen: gepolsterte Rüstung. Um den gesamten Satz zu erhalten. Dann können Sie in der Schmiede die Leinenfäden verwenden, um die gepolsterte Rüstung zu erstellen.

Handwerk Feuerwiderstand Gerstewein

Mit Gerste und Wolkenbeeren können Sie einen neuen Mead, Fire Resistance -Gerstenwein herstellen. Dies ist äußerst nützlich, um einen Widerstand gegen Angriffe im einfachen Biom sowie gegen den endgültigen Chef Yagluth zu gewährleisten.

Versammeln Fünf Totems

Um später Yagluth zu beschwören, müssen Sie fünf Fuling Totems suchen und finden. Schauen Sie in das Plains Biome nach Dörfern und Außenposten für diese Gegenstände. Fuling Totems kann auch erworben werden.

Aktivieren Sie die von Yagluth Vegvissir

Gehen Sie zum Plains Biome und suchen.

An den Ort kommen und Beschwörung Yagluth

Wenn Sie aktiviert sind. Legen Sie an der Stelle die fünf Fuling -Totems, die Sie gesammelt haben.

Verlust Yagluth

Wie immer müssen Sie bereit sein, den Chef niederzulegen. Maximieren Sie die drei Arten von Lebensmitteln, die Sie tragen können, und schließen Sie Blutpudding, LOX -Fleischkuchen und Schlangentopf für eine perfekte Kombination vor. Sie sollten auch mittelheiliger Met und Ausdauer Mead stapeln, was in diesem Kampf entscheidend wäre. Und wie bereits erwähnt, ist Brandresistenzgerstewein im Kampf gegen Yagluth unerlässlich, um schwere Verbrennungsschäden zu vermeiden.

Es wird auch empfohlen, eine nahe gelegene Basis und/oder ein Portal zu haben, um eine schnelle Wiederverbindung im Kampf zu gewährleisten, wenn Sie untergehen sollten. Für den Kampf wird empfohlen, eine silberne Waffe, vielleicht das Schwert oder den Frostner, zu verwenden. Frost- und/oder Silberpfeile sind ebenfalls eine großartige Wahl. Es wird empfohlen, Ekthyrs verlassen.

Beanspruchen Belohnen Für Yagluth

Wenn Sie endlich Yagluth abgenommen haben, werden Sie mit einer Yagluth -Sache und der Yagluth Trophy belohnt. Wenn Sie die Yagluth -Trophäe an den Opfersteinen hängen, erhalten Sie Zugang zu seiner verlassenen Kraft. Wenn Sie aktiviert sind, erhalten Sie einen erhöhten Schadensbeständigkeit gegen Elementarschäden.

Glückwunsch! ��

Sie haben unseren gesamten Anleitung für den ersten Einstieg abgeschlossen! Sie haben jetzt alle Chefs niedergeschlagen und Zugang zu allem erhalten, was Sie derzeit im Spiel tun können. Neue Updates sinken in naher Zukunft höchstwahrscheinlich. Achten Sie daher auf weitere Inhalte in zukünftigen Updates. Vielleicht möchten Sie in der Zwischenzeit einen Valheim -Server für Sie und Ihre Freunde mieten?

Wie man in Valheim Fortschritte macht

Navigation umschalten

Der ultimative Leitfaden für Valheim -Fortschritte und Tipps

Valheim ist ein unglaublich beliebtes Überlebenserkundungsspiel mit nordischer Inspiration und Fantasie. Das Spiel ist technisch immer noch im frühen Zugang, hat aber viel für seine Spieler zu bieten. Mit aktuellen insgesamt 5 verschiedenen Chefs im Spiel gibt es viele Vorbereitungs- und Expansionsspieler, um Fortschritte zu erzielen.

Dieser Leitfaden enthält alles, was Sie wissen müssen, um Ihre nächsten Herausforderungen zu bewältigen, wenn Sie durch Valheim vorgehen. Am wichtigsten ist, dass das Spielen von Valheim mit Freunden die Erfahrung weitaus angenehmer macht. Die Feinde skalieren in Schwierigkeiten, da Sie mehr Freunde haben, aber es lohnt sich immer, jemanden zu haben, der Ihren Rücken beobachtet.

Valheim Crossplay

Derzeit hat der jüngste Patch zu Valheim einen öffentlichen Spieltest für Cross -Play -Funktionen zu Servern hinzugefügt. Auf diese Weise können Spieler aus verschiedenen Konsolen weiterhin zusammen auf demselben dedizierten Server zusammenspielen (mit IP). Während sich das CrossPlatform -Spiel noch in frühen Entwicklungsstadien befindet, können Sie in den kommenden Tagen das Hosting von Valheim Server mit Shockbyte im Auge behalten.

Valheim Private Server Chef Grabsteine

Lernen, wie man kämpft

Das allererste, was Sie in Valheim vertraut machen möchten, sind die Steuerelemente. Ein Veteran von Valheim konnte gegen den ersten Chef Eikthyr mit nichts als ihren Fäusten nach dem Laichen kämpfen. Dies ist jedoch sehr schwierig und würde viel Zeit in Anspruch nehmen.

Sammeln Sie stattdessen einige Ressourcen und konzentrieren Sie sich auf die Erstellung einer kleinen Hütte, einer Workbench und einer Waffen. Die besten Ressourcen sind derzeit Holz, Stein und Feuerstein. Flint ermöglicht es Ihnen, Ihre Lieblingswaffe aus den ersten verfügbaren Optionen zu erstellen und sich daran zu gewöhnen, um sich auf Ihren ersten Chef vorzubereiten.

Valheim Tin und Flint Oceanside Private Server

Wir bei Shockbyte denken, Sie könnten auch interessiert sein:

  • Conan Exiles Overy Guide für neue Spieler

Wie man in Valheim pariert

Valheim verfügt über ein reichhaltiges Kampfsystem, mit dem Sie auf verschiedene Weise spielen können. Wenn Sie einen kleinen Schild oder eine Zwei -Hand -Waffe verwenden, werden Sie ihren Angriff auf Blockieren und als feindliche Angriffe blockieren, um sie zu beeinträchtigen. Dies ist ideal, um frühzeitig mit lästigen Greydwarves umzugehen.

Das einzige andere, was Sie für Ihren ersten Chef benötigen, ist etwas Essen in Ihrem Magen. Sie können einen Gegenstand mit einer gelben Gabel, einen Gegenstand mit einem Rot und einen mit einem Grau essen. Diese Gegenstände stapeln Ihnen mehr Ausdauer, Max Health und Health REGEN. Besiege genug Hirsche, um zwei Hirsch -Trophäen zu erhalten, Eikthyrs vorausgesehene Alter zu finden und über ihn zu triumphieren!

Valheim Parry Dedicated Server Greyling

Valheim findet den zweiten Chef

Sie besiegten Eikthyr, haben seine Trophäe und sein Geweih erhalten und fühlen sich aufgewärmt! Stellen Sie sicher. Dadurch wird Ihrer Partei ihre ersten verlassenen Kräfte verleihen! EiKthyrs ist bei weitem auch der beste im Spiel!

Ihr nächster Chef wird irgendwo im Schwarzwald sein, aber zuerst müssen Sie das Geweih verwenden, den Sie gerade erhalten haben. Viele Spieler wundern sich schnell Wie man in Valheim eine Spitzhahn macht. Mit Ekthyrs Geweihen können Sie genau das tun, sodass Sie Zinn- und Kupfererzeinlagen abbauen können!

Valheim, wie man Spickaxe -Bergbaukupfererz schwarze Wälder herstellt

Valheim Hearth und Zuhause

In etwa jetzt ist die Zeit, in der eine ordnungsgemäße Einrichtung in Ordnung ist. Um Kupfer und Zinn in Bronze zu verarbeiten, benötigen Sie ohnehin eine Forge, Workbench und viele wichtige Möbel. Machen Sie sich zu einem Hammer und kreieren Sie Ihr Traumhaus an einem sicheren Ort. Decken Sie das Dach richtig ab und dekorieren Sie es, um den ausgeruhten Buff zu gewinnen. Der ausgeruhte Buff ist der stärkste Buff im Spiel und gibt Ihnen:

  • Bonus Health Regen (basierend auf der ruhigen Ebene, die mit Einrichtungsgegenständen steigt)
  • Bonus -Ausdauer Regen (auch basierend auf ruhtem Level)
  • Und das Beste von allem ist, dass 50% Bonuserfahrung für alle Fähigkeiten gewinnen (immer 50%)

Neben der Einrichtung eines Hauses können Sie jetzt versuchen Zähmung Eber in Valheim! Bauen Sie einen kleinen Holzstift oder graben Sie ein Loch mit Ihrer Spitze in den Boden. Jagen Sie einen Wildschwein in einen dieser Bereiche und werfen Sie Lebensmittel jeglicher Art ein. Nachdem sich der Eber nach unten beruhigt hat, halten Sie ihn wiederholt 30 Minuten lang gefüttert und er wird dann gezähmt!

Valheim Private Server ruhte Buff aus Shelter aus

Finden des Händlers in Valheim

Die Welt öffnet sich in diesem Teil des Spiels wirklich! Apropos Weltöffnung, Sie müssen durch Ihre Welt reisen, um eine kleine Chance zu finden, Haldor, den Händler, zu finden. Er ist ein kleiner Zwerg, der ausschließlich in Schwarzwaldbiomes laichen, aber sobald Sie ihn finden, wird er sich niemals bewegen. Ein kleines Bag -Symbol erscheint auch auf Ihrer Karte. Achten Sie also aus dem Auge!

Wenn Sie wollen Fisch in Valheim, Sie müssen Haldor finden, da der Kauf einer Angelrute aus seinem Laden der einzige Weg ist, um eine zu erhalten. Er verkauft auch Köder, das zum Fischen erforderlich ist. Schnapp dir seinen Megingjord für 950 Münzen und gehe zu deinem nächsten Gegner, dem Ältesten, zu deinem nächsten Gegner.

Valheim Trader Haldor Private Server Schwarzwald

Eisen in Valheim bekommen

Zu Holen Sie sich Eisen in Valheim, Nehmen Sie den Sumpfschlüssel, den Sie erhalten haben, indem Sie den Ältesten besiegen und die Kryptionen im Sumpf öffnen. Die Blockierung von Türen in diesen Kryptionen sind massiv. Schmelzen des Scrap Iron Rewards Player mit echtem Eisen, bereit für alle Ihre Geräteanforderungen!

Es gibt nicht viele massive Ergänzungen des Spiels, das über Ihre neu entdeckten Eisenwerkzeuge hinausgeht. Daher ist der Fortschreiten zum nächsten Chef sehr einfach. Der Chef selbst ist absolut nicht, also empfiehlt Shockbyte einen anderen Leitfaden zur Übernahme von Bonemass:

Valheim Bonemass Swamp Public Server

  • Valheim Wiki – Boss -Strategien

Wie man Silber in Valheim findet

Nachdem er Bonemass besiegt hat, setzt sich der Zyklus ähnlich an, um den Ältesten zu besiegen. Bonemass wird einen neuen Artikel namens The Wishbone fallen lassen, was auf die Spieler auf geheime Gegenstände hinweist, die unter dem Boden vergraben sind. Abhängig vom Biom sind diese geheimen Vorräte wie folgt:

  • Wiesen: Schatzkisten (kleinere Beute wie Pfeile und Gold)
  • Sumpf: Schrotteisenablagerungen
  • Berg: Silbererzvorkommen

Genau wie mit Schrotteisen; Mine die neuen Silbererzvorkommen, schmelzen und stellen Sie sie in aktualisierte Ausrüstung ein und bereiten Sie sich auf den nächsten Chef vor. Der einzige Unterschied ist diesmal, dass die Spieler Frost Widerstand Met benötigen, bis sie kaltresistente Kleidung erhalten.

Valheim Mountain Biome Frost Resistance Multiplayer

Valheim Early Access und weiter

Nachdem die Modor im Mountain Biome besiegt wurden. Der letzte Boss ist im Plains Biom versteckt, obwohl es hart genug ist, das Biom zu erobern.

Modor wird Dragon Tränen fallen lassen und es den Spielern ermöglichen, den handwerklichen Tisch und einen brandneuen Schmelzen zu machen. Diese werden schließlich zu neuen Waffen und Schildern führen, aber es gibt keine weiteren Verbesserungen der Rüstung im Spiel. Trotz dieser neuen Ausrüstung werden Deathquitos und andere Plains-Biome-Feinde unglaublich schwer zu besiegen sein.

Valheim Plains Biome Deathquito Gebäude Multiplayer

Was tun in Valheim nach dem Verlassenen zu tun?

Nach dem anstrengenden Prozess der Bekämpfung des Endkosses können die Spieler befürchten, dass ihre Erfahrung vorbei ist. Eine Gruppe von Freunden kann die Fortschrittsziele für das Spiel mehr haben und sich nicht sicher sein, ob es in Inhalt mehr zu erkunden ist.

Glücklicherweise gibt es trotz der wichtigsten Inhalte des Spiels hier noch viele weitere Dinge, die mit Freunden im aktuellen Aufbau des Spiels zu erforschen sind. Hier ist eine kurze Liste unglaublich lustiger Erfahrungen, die nach dem endgültigen Chef noch gemacht werden sollen:

  • Nehmen Sie den Kraken -Chef an, der auf Booten im Deep Ocean Biome Beute vorliegt!
  • Erkunden Sie die Mistlands, das nächste Biome, das ein Update mit brandneuen Feinden, Beute und Chefs erhält!
  • Gehen Sie nach Norden und erkunden Sie die Tiefer Norden, Ein kargeres Land ohne aktuelle Inhalt, sondern ein sehr interessanter Schneesturmmechaniker.
  • Auf dem Weg nach Süden führt die Spieler in die Aschenland, eine breite Fläche von Vulkanen und Lava, mit Tonnen von Summen (wenn Sie noch mehr Kerne für Ihre Teleporter benötigen)!
  • Und schließlich, um Ihre Erfahrung zu beenden. Fahren Sie mit Ihren Freunden mit Ihren Freunden in den Ruhm, neben der Seite der Karte. Diese Welt Ist flach und wenn Sie die Kante des Kreises erreichen. Nun, Sie sollten es einfach herausfinden.

Auf der Suche nach weiteren Multiplayer -Gaming -Ideen?

  • Conan Exiles Overy Guide für neue Spieler
  • Spaß Minecraft Modpacks, um mit Freunden zu spielen
  • 11 Beste Tipps und Tricks für Anfänger in Valheim

Über Shockbyte

Shockbyte ist ein Game -Server -Host für Valheim, Minecraft, Ark und mehr.

Möchten Sie Ihren eigenen Valheim -Server starten?? Klicken Sie hier, um unsere Hostingpläne für Valheim Server anzuzeigen.

James Zinn

James Zinn

Ein Spieler, der sich der Produktion der besten Inhalte für Spieler widmet. Ich schreibe Blogs, erstelle Grafiken und moderiere Veranstaltungen für alle Genres des Spielens und liebe es, hier bei ShockByte alles für dich zu tun.

Valheim

  • Valheim Hildirs Anfrage -Update
  • Beste Valheim -Waffe, die für jeden Build trainiert werden kann
  • Valheim Ashlands Update, Hardcore -Modus und mehr!

Der Waldserver -Hosting ist ab sofort verfügbar!

Du hast es hier zuerst gehört! Oder vielleicht haben Sie es auf dem Schockbyte -Zwietracht gehört. In beiden Fällen freuen wir uns unglaublich, die volle Unterstützung für das Waldserver -Hosting zu präsentieren! Gleich nach Halloween ist es

James Zinn

8. November 2022 3 min lesen ->

Was wir über Minecraft Legends wissen

Was wir über Minecraft Legends wissen

Minecraft Legends ist ein bevorstehendes Action -Strategie -Spiel mit all dem Thema und dem Worldbuilding von Minecraft! Dieses Spiel hat einige massive Versprechen von expansiven Welten, brandneue Mobs, mit denen man interagieren kann und eine

James Zinn

30. Oktober 2022 4 min lesen ->

Fortschrittsanleitung

Diese Seite enthält die Fortschritt eines neuen Spielers, wie durch Chefs, die getötet und Ressourcen zur Verfügung stehen. Überprüfen Sie das Spielen? Leitfaden, wenn Sie verwirrt sind wie das Spielen.

Tipp: Seien Sie nicht in Eile, um das Spiel zu schlagen. Nehmen Sie sich Zeit und genießen Sie das Abenteuer. Ich habe andere gewusst, dass andere 40 oder 50 Stunden zwischen Chefs dauern, Biome kämpfen und erkunden, bevor sie zum nächsten wechselt. Genießen Sie die Fahrt!

Inhalt

Wiesen []

Biome -Wiesen

Sie beginnen mit Ihrer Lumpentunika mitten in den Opfersteinen. Ihr neuer Freund Hugin wird da sein, um Sie bei jedem Schritt des Weges zu führen. Sie sollten seinen Rat annehmen.

  • Die Küste zu führen, um einen Überblick über das Land zu erhalten, ist hilfreich, bevor sie sich versammelt und entwickeln. Wenn Sie sterben, ist der Levelverlust sehr minimal, da Sie sich überhaupt nicht entwickelt haben. Dies gibt Ihnen eine bessere Vorstellung davon, wo Sie Ihr erstes Camp bauen möchten. Sie können Beeren und Pilze sammeln, um beim Laufen zu essen.
  • Holen Sie sich Holz, indem Sie Zweige aufnehmen oder kleine Bäume schlagen.
  • Holen Sie sich Stein, indem Sie kleine Felsen vom Boden auswählen.
  • Erstellen Sie eine Steinaxt aus Holz und Stein. Verwenden Sie es, um sich gegen Greylings und Eber zu verteidigen und Bäume abzuhacken, um Holz schneller zu bekommen. In diesem Stadium sind fallende Bäume gefährlicher als alles andere auf den Wiesen. In der Nähe der Grenze anderer Biomes vorsichtig sein.
  • Wenn Sie untersuchen. Wenn Sie auf einen Zwei-Sterne-Eber (ein äußerst seltener Laich) begegnen, kann es sich möglicherweise um eine vorteilhaftere langfristigere Investition handeln, um sie zu fangen und für die Zähmung und Zucht am Leben zu erhalten (sobald Sie. Ich ging weiter fort).

Erkunden Sie mehr, bis Sie zufrieden sind und sich entschieden haben, wo Sie Ihr erstes Zuhause haben möchten. Lassen Sie sich nicht zu Ihrem ersten Zuhause zu sehr anbringen. Sie werden wahrscheinlich mehrere Male bewegen.

  • Es muss zu diesem Zeitpunkt nicht besonders verteidigungsfähig sein, aber nahe an einer Küste ist für den Zugang zu Flint vorzuziehen.
  • Wählen Sie beim Erkunden Himbeeren und Pilze. Sie können sie regelmäßig essen, um einen kleinen Bonus für maximale HP/Ausdauer zu erhalten und im Laufe der Zeit zu heilen. Sie werden nach ausreichender Zeit wiederern werden, solange die Beerenbüsche nicht zerstört werden.
  • Einen Hammer basteln. Verwenden Sie es, um eine Werkbank zu erstellen. Bevor Sie Ihre Workbench verwenden können, um Gegenstände zu erstellen oder zu reparieren, muss sie “abgedeckt” sein, was bedeutet. Der einfachste Weg, dies zu tun. Die Workbench muss nicht abgedeckt werden, um Baustücke zu platzieren.
  • Reparatur von Gegenständen und Gebäuden kostet keine Ressourcen. Die Dauerlichkeitsfähigkeit auf Null hat keine negativen Konsequenzen, als das Element nicht zu verwenden (einschließlich Ausrüstung des Elements), bis die Haltbarkeit wiederhergestellt ist. Um zu reparieren, klicken Sie auf die Hammer -Taste auf der Workbench -Schnittstelle und reparieren alle berechtigten Gegenstände in Ihrem Inventar, einen pro Klick auf die Schaltfläche.
  • Bauen Sie ein grundlegender Unterkunft. Ihre Werkbank und Ihr Bett müssen bedeckt sein, um vollständig zu arbeiten.
  • In der Nähe des Bettes wird ein Holzkampffirt benötigt, um zu schlafen, um zu schlafen. Beachten Sie, dass Lagerfeuer auf Holzböden nicht platziert werden können. Das Feuer muss draußen sein oder wenn Innenraum Platz darüber benötigt, damit der Rauch entweichen kann, sonst wird Rauch Sie im Laufe der Zeit beschädigen. Brände werden durch Regen oder unzureichende Rauchbelüftung erstickt. Um sicherzustellen, dass Ihr Feuer auch bei regnerischem Wetter beleuchtet bleibt, bauen Sie ein Dach darüber.
  • Bauen Sie Kochstationen über Ihrem Lagerfeuer, braten Sie das Fleisch von Hirsch und Eber für mehr Gesundheits- und Gesundheitsregeneration. Beachten Sie, dass Lebensmittel in drei Arten aufgeteilt sind: Ausdauer-fokussierte (gelbe Gabel), ausgewogen (Silbergabel) und gesundheitsorientierte (rote Gabel). Das Ausgleich der Boni von Speisen, die an die Aufgabe passen, maximiert Ihre Überlebenschancen.

Sie können nachts schlafen. Dies kann in den ersten Nächten hilfreich sein, da mehr Monster nachts laichen.

Ekthyr endgültig

Bereiten Sie sich auf den Bosskampf vor:

  • Holen Sie sich Flint am Strand, dies wird am besten verwendet, um einen Feuersteinspeer, einen Messer oder eine Axt zusammen mit Workbench -Upgrades zu machen.
  • Jagen Sie Eber nach Fleisch- und Lederfetzen.
  • Wenn Sie versuchen, den ersten Chef mit Fernkampfwaffen zu bekämpfen, basteln Sie einen groben Bogen- und Holzpfeile oder Feuerpfeile. Pfeile erfordern Federn, die Sie von Schießen von Vögeln erhalten, und sehr gelegentlich, wenn Sie Bäume fällen.
  • Für einen Nahkampf können Sie einen Schild herstellen, der zu Ihrer Haupthandwaffe passt.
  • Erstellen Sie einen Hackklotzblock, um Ihre Waffen auf Stufe 2 zu aktualisieren, und dann ein Bräunungsregal, um Ihre Ausrüstung weiter zu verbessern.
  • Mit dem Bogen, jagen Sie Hirsche. Die Jagd mit einem Speer ist ebenfalls eine Option, aber aufgrund der kürzeren Wurfreichweite schwieriger. Bei den Anfängern ist es äußerst schwierig zu versuchen, ein Hirsch mit Nahkampfangriffen zu töten.
  • Mit den Hirschhäuten, bastelnder Lederrüstung.
  • Finden Sie einige verlassene Häuser mit Bienenstöcken in ihnen. Zerstöre diese mit dem Bogen oder einem geworfenen Speer. Wenn Sie sie im Nahkampfbereich schlagen, werden die Bienen Sie vergiften. Sie können auch eine Werkbank bauen und die Wände zerstören, an die der Bienenstock befestigt ist. Bienenstöcke werden eine Königinbiene fallen lassen. Auf diese Weise können Sie Ihre eigenen Bienenstöcke bauen, die im Laufe der Zeit Honig erzeugen, ein anständiges Ausdauer -Essen für den Bosskampf.

Dann ist es Zeit für den ersten Bosskampf. Siehe Ekthyr für Taktiken. Beginn des Bosskampfs zu Beginn eines neuen Tages wird die Chancen des Kampfes minimieren.

Schwarzer Wald [ ]

Biome Blackforest

Nachdem Sie Geweihstücke von EiKthyr gesammelt haben, können Sie jetzt die Geweihspitzung für das Erz und Stein herstellen. Stellen Sie zunächst die Ekthyr -Trophäe auf den Opferstein (lassen Sie ihn in Ihrem Inventar und drücken Sie die Interaktionstaste). Befolgen Sie die Anweisungen von Hugin, um die verlassene Kraft von Ekthyr zu erhalten, wodurch Sie Ihre Laufen und Springen von Ausdauer um 60% reduzieren.

Roherz ist für sich nicht gut. Weitere Vorbereitungen sind erforderlich, um mit dem Schmieren zu beginnen und in die Bronzezeit zu gelangen:

  • Gehen Sie in den schwarzen Wald und suchen Sie nach Grabkammern.
  • Ihr Ziel ist es, überstrebende Kerne zu finden, die beim Bau der Schmelze und des Holzkohleöfens verwendet werden. Möglicherweise müssen Sie mehrere Kammern durchsuchen, um genügend von ihnen zu sammeln – jede Schmelze und Ofen benötigen fünf Kerne.
  • Bei der Erkundung der dunklen unterirdischen Kammern kann eine Taschenlampe als Lichtquelle dienen, die in der Hand gehalten werden, während Sie eine andere Einhandwaffe halten. Darauf zuerst die Taschenlampe ausrüsten, dann die Waffe auszurüsten, und Ihr Charakter hält jetzt sowohl eine Taschenlampe als auch eine Waffe. Die Fackel selbst hat eine geringe Haltbarkeit und sollte nicht als Waffe verwendet werden.
  • Skelette widersetzt sich dem Schaden von Pierce, daher ist die bevorzugte Waffe bei der Erkundung von überstrebenden Kernen ein Club oder eine Axt.

Notiz: Im Schwarzwaldbiom finden Sie Distle. Diese werden in großen Mengen zum Erstellen von Lebensmitteln verwendet. Sammeln Sie sie und lagern Sie sie für später.

Die Ältesten

Sobald Sie die Schmelze und den Holzkohleöfen eingerichtet haben, sollten Sie so viel Kupfer und Zinn wie möglich verarbeiten. Kupfer kann in großen Ablagerungen im Schwarzen Wald gefunden werden. Zinn kann in der Nähe von Wasser im schwarzen Wald gefunden werden, ähnlich wie Feuerstein. Diese werden in einer Schmiede kombiniert, wobei 1 Zinn und 2 Kupfer verwendet werden, um einen einzigen Bronze zu machen. Erz- und Metallstangen kann nicht teleportiert werden.

  • Priorisieren Sie die Bronze -Axt, mit der Sie feines Holz von Birken und Eichen zurück in den Wiesen sammeln können.
  • Feines Holz entsperren mehr Handwerksrezepte, einschließlich besserer Möbel, Finewood Bow und Portale.
  • Ein sorgfältig gepflegtes Portalnetz sparen Ihnen viel Zeit. Portale erfordern jedoch wertvolle überstrebende Kerne, die Sie in dieser Phase des Spiels nicht bewirtschaften können.
  • Das Karve -Boot und der Karren können beim Bewegen der Metalle helfen. Überlegen Sie sich daher, dies zu einer Priorität zu machen, wenn der Schwarze Wald weit von Ihrer Basis entfernt ist.
  • Kernholz von Kiefern im Schwarzen Wald ermöglichen es Ihnen, größere, größere Gebäude zu bauen als zuvor.
  • Waffen und Rüstung, die an der Schmiede hergestellt wurden. Sehen Sie sich die Haltbarkeit Ihrer Gegenstände an und reparieren Sie, bevor Sie Ihre Basis verlassen.
  • Die Rüstungsoptionen in der Bronzezeit sind Trollpanzer und Bronzepanzerung. Troll -Rüstung hat eine geringere Verteidigung, verringert jedoch die Bewegungsgeschwindigkeit nicht und kann auch am Workbench repariert werden. Die Bronze -Rüstung hat eine hohe Verteidigung, lässt Sie sich aber langsamer bewegen.
  • Mit einem Kessel können Sie Rohkost und Zutaten in viel bessere Lebensmittel verwandeln. Für den Rest des Spiels werden Sie wahrscheinlich eher verarbeitete Kesselfutter als Rohkost essen.
  • Metbasen, die am Kessel gefertigt wurden, können mit dem Fermenter fermentiert werden. Meads sind im Grunde genommen Tränke in Valheim, die Buffs und Regeneration liefern.
  • Bronzeheadpfeile sind es nicht wert, hergestellt zu werden. Sie werden oft feststellen, dass Sie nach dem Level Ihrer Bogenfähigkeiten und Ihres Feindbogen. Diese drei werden mehr als ausreichend und sehr kostengünstig sein, bis spätspiel.
  • Irgendwann sollten Sie auf Karottensamen stoßen sollen. Pflanzen Sie diese mit einem Kultivierenden für Karotten.
  • Irgendwo im Schwarzen Wald finden Sie Haldor, Valheims Kaufmann. Er bewegt sich nicht einmal gefunden und ist der einzige Ort, an dem er Münzen ausgeben kann. Der Megingjord, den er verkauft!).

Sobald Sie sich mit Ihrem Setup wohl fühlen und sich die Zeit genommen haben, einige Ihrer Werkzeuge und möglicherweise die Rüstung zu verbessern, sind Sie bereit, gegen den Ältesten zu kämpfen. Sehen Sie den Ältesten für Taktiken.

Sumpf []

Biome Sumpf

Sie werden jetzt den Sumpfschlüssel haben, nachdem Sie den Ältesten besiegt haben, der Ihnen den Zugang zu versunkenen Kryptionen im Sumpfbiome gewährt. Sunken Crypts sind die erste große Schrottquelle. Bereiten Sie sich auf die Eisenzeit vor.

Wichtig: Es regnet immer in den Sümpfen und der nasse Effekt wird immer als Ergebnis angewendet. Das Ausdauermanagement hat zu jeder Zeit oberste Priorität. Haben Sie keine Angst zu laufen, es sei denn, Sie müssen rennen müssen. Sie möchten nicht ohne den ruhigen Effekt dort sein. Nehmen Sie sich die Zeit, um Ihr Zuhause zu aktualisieren, um Ihren REST -Timer zu maximieren. 18 Minuten Pause sollte an diesem Punkt nicht schwer zu erreichen sein.

Bonemass definitiv

  • Einige Sumpfbiome enthalten nur sehr wenige gesunkene Kryptionen, während andere viele enthalten werden. Einige Kryptionen enthalten viele schlammige Schrottpfähle, andere nicht. Ihre Kilometerleistung kann variieren. Beachten Sie also, dass Sie höchstwahrscheinlich von Swamp zu Swamp wechseln müssen, um genug Eisen zu sammeln, wenn Sie mit einem Team spielen.

Der Swamp führt neue Feinde vor, die genug Schaden anrichten, um gut gepanzerte Spieler zu töten. Wenn Sie sich durch den Sumpf bewegen, ist es wichtig, qualitativ hochwertige Lebensmittel zu haben, um Ihnen genügend Ausdauer und Gesundheit zu geben, um mit den Feinden umzugehen. Sie möchten auch Zeit investieren, um in diesem Stadium Giftresistenzmetik zu machen, um bei Blobs, Oozern und Blutegel zu helfen. Sobald Sie eine Wurzelmaske haben, wird der Giftwiderstand nicht benötigt.

  • Schrotteisen kann auch nicht teleportiert werden. Eisen selbst ist in ziemlich großen Mengen für Eisenzeitwaffen und Rüstung notwendig.
  • Alte Bäume ergeben eine alte Rinde, die für bestimmte Waffen, Rüstungen und Longship verwendet wird, das das beste Schiffsname ist (zum Mistlands -Update).
  • Der Einhand-Eisenstreitkolben ist die beste Waffe der Eisenzeit, um Bonemass und seine Schergen zu bekämpfen, da sie resistent oder sehr resistent gegen alle anderen Schadenstypen ist, die wahrscheinlich zu diesem Zeitpunkt verfügbar sind. Der Eisenstreitkolben ist sehr effektiv gegen fast alle Feinde im Sumpf, einschließlich Blobs, Oozer und Draugr.
  • Die ungewöhnlich labierenden Greuel fallen Wurzeln, um das Wurzelsatz zu erstellen, was den Bogenschaden stärkt. Größen fallen auch Guck, was ansonsten ärgerlich ist, Gucksacks abzuhacken.
  • Giftschäden werden ebenfalls durch Rüstung reduziert, was nicht intuitiv ist.
  • Wraiths laichen nur nachts im Sumpf und kann für ihre Ketten bewirtschaftet werden, ein notwendiges Material für hochstufige Waffen-, Rüstungs- und Bahnstation-Upgrades.
  • Surtslings laichen um Feuergeysirern in den Sümpfen, und Sie können jetzt leichter überstrebende Kerne bewirtschaften, um mehr Schmelz und Portale zu bauen.
  • Eisen wird auch verwendet, um ein Steinschild zu bauen, mit dem Sie jetzt Steingebäude und Schlösser bauen können. Mit Holzstangen können Sie noch größer und größer als Kernholz bauen.
  • Der Sumpf selbst ist im Allgemeinen eine schlechte Lage, eine Basis zwischen konstanten Regen, aggressiven Feinden, niedriger Höhe und mangelnder Mangel an reichlich vorhandenem Holz oder Stein für den Bau von Gebäuden zu bauen.
  • Rübensamen wachsen gelegentlich in den Sümpfen. Sammeln Sie diese, um Rüben anzubauen. Die Disteln finden sich in kleinen Mengen im Sumpf, aber der Schwarze Wald ist eine viel bessere Quelle.

Sobald Sie sich mit Ihrem Setup wohl gefühlt haben und sich die Zeit genommen haben, einige Ihrer Tools und möglicherweise Ihre Rüstung zu verbessern, sind Sie bereit, gegen Bonemass zu kämpfen. Siehe Bonemass für Taktiken.

Berge [ ]

Biome Berg

Sie werden jetzt das Wishbone haben, nachdem Sie Bonemass besiegt haben, sodass Sie Silbervenen finden, die in den Bergbiomen versteckt sind. Die wichtigste Umweltgefahr im Berg ist der Gefrierstatus -Effekt, der Sie langsam tötet (1 DPS), es sei denn. Das erste Ziel nach dem Besiegung von Bonemass ist es, das nächste große, hochwertige Mountian-Biom zu lokalisieren, um Silber zu finden und zu bergab.

Modor

Der Berg führt neue Feinde ein, die noch mehr Schaden anrichten (Wölfe und Steingolems), mehr als genug, um sonst gut gepanzerte Spieler zu töten. Drakes werden sehr schwer zu töten sein, ohne Bogen und Pfeile zu töten. Wenn Sie sich durch den Berg bewegen, ist es wichtig, qualitativ hochwertige Lebensmittel zu haben, um Ihnen genügend Ausdauer und Gesundheit zu geben, um mit diesen Feinden umzugehen. Das Klettern steiler Bergseiten ist ein großer Ausdauerabfluss, und auf dem Weg hinauf auf dem Weg nach einem Bergbereich ist es ein todsicherer Weg, in Ihren Tod zu fallen. Wählen Sie Ihren Kampfstandort entsprechend, wenn Sie können.

  • Wenn Sie keinen Frostbeständigkeitsgiff tragen möchten, können Sie Silber- und Wolfsfelle sammeln, um einen Wolfspelzumhang oder eine Brust zu machen.
  • Mit Silber können Sie jetzt den Draugr Fang erstellen. Die meisten anderen Waffen im Silberalter sind nur ziemlich marginale Verbesserungen über die Waffen der Eisenzeiten.
  • Silber kann nur mit einer Eisenpreis oder besser abgebaut werden. Silbererz kann nicht wie andere Erze und Metalle teleportiert werden.
  • Die Nacht im Berg ist besonders gefährlich für den unvorbereiteten Wikinger. Feinde werden mit ziemlich hohen Preisen, einschließlich der Sternwölfe, die extreme Schäden verursachen können, auch durch einen Schildblock erfolgen.
  • In großen Bergen mit hoher Höhe können Frosthöhlen gefunden werden. Diese sind für den Fortschritt nicht obligatorisch, aber die Feinde im Inneren lassen Gegenstände fallen, die erforderlich sind, um das Fenris -Set zu erstellen, was die einzige Rüstung ist, welche erhöht sich Movespeed und hat einen festgelegten Bonus, der mit Fäusten zunimmt.
  • Die Truhen in den Bergen enthalten gelegentlich Zwiebelsamen. Wachstum von Zwiebeln, die in Endspielkochrezepten verwendet werden. Pflanzen wachsen nicht in den Bergen.
  • Upgrade Ihres Kesselsons mit Silber (das zweite Cauldron-Upgrade, der Metzgertisch) ist erforderlich, bevor Rezepte zum Kochen von Mountain-Tier-Lebensmitteln freigeschaltet werden.
  • Kristalltropfen von Steingolems oder von Innenfrosthöhlen werden zum Herstellen von Kristallwand 1×1 verwendet, die als transparente “Fenster” -Glas-ähnliche Scheiben verwendet werden können.

Sobald Sie sich mit Ihrem Setup wohl fühlen und sich die Zeit genommen haben, einige Ihrer Tools und Rüstung zu verbessern, sind Sie bereit, Moder zu bekämpfen. Siehe Moderation für Taktiken.

Ebenen []

Nachdem Sie Modert getötet haben, erhalten Sie ein paar Dragon -Tränen. Auf diese Weise erhalten Sie Zugang zum Handwerkstisch. Die Ebenen haben bisher einige der gefährlichsten Mobs. Der Todesquito hat unzählige Leben gefordert.

Die Ebenen können sehr friedlich oder sehr gefährlich sein. Nachts sind die Ebenen mit verwirrten Bändern von Fulings gefüllt.

  • Ein handwerklicher Tisch kann verwendet werden, um so viele Hochofen, Windmühlen und Steinofen zu bauen, wie Sie möchten. Es kann zerlegt und überall ohne materielle Strafen wieder zusammengesetzt werden.
  • Schwarzes Metall ist das Metall von Plains-Tier-Metall. Fulings fallen schwarze Metallabfälle. Allein stellen sie keine große Bedrohung dar.
  • Fuling -Dörfer sind die Hauptquelle von Flachs und Gerste, die nur in den Ebenen nachgebildet und wiederbelebt werden können. Flachs wird für Geräte verwendet, während Gerste für Lebensmittel verwendet wird. Während ein individueller Fuling keine große Bedrohung darstellt, können die großen Gruppen von Fulings (einschließlich Berserkern und Fuling -Schamanen) in Dörfern Sie schnell töten.
  • Fünf Fuling -Totems sind erforderlich, um Yagluth zu beschwören. Sie können gelegentlich in Dörfern von Fuling gefunden werden, und es kann möglicherweise eine erhebliche Exploration erfordern, um fünf zu finden.
  • LOX gibt es in kleinen Herden in den Ebenen. Sie lassen Fleisch und Felle fallen, verursachen aber schweren Schaden. Sie können auch gezähmt und geritten werden. Loxes widerstehen den meisten Arten von Schäden, und Pierce (Speere oder Bögen) ist der effektivste Weg, um mit ihnen umzugehen.
  • Teergruben sind einzigartige Formationen, die nur in den Ebenen gefunden werden. Achten Sie auf die Wachstum, die einen unvorbereiteten Abenteurer schnell töten kann. Sammeln von Tarunlocks-Kosmetik- und Möbel-Upgrades und die Black Metall Chest, die größte Chest für die größte Kapazität, derzeit im Spiel.
  • Deathsquitos sind ein ständiges Ärgernis, können aber leicht mit ordnungsgemäßem Timing und Vertrautheit mit ihren Angriffsmustern behandelt werden.
  • Da Flachs und Gerste nur in den Ebenen angebaut werden können.

Wenn Sie ausreichend vorbereitet sind, können Sie sich jetzt mit Yagluth stellen.

Mistlands []

In den Mistlands befinden sich die bisher größten Herausforderungen des Spiels. Das Gelände ist unberechenbar und schwer zu kämpfen, und die dichten Nebel erschweren es schwierig, Aggressoren zu sehen, daher ist es der Schlüssel zu sein, wachsam zu sein. Suchende sind die wichtigsten feindlichen Mob.

Die zerrissenen Geister, die Sie von Yagluth erhalten haben. Die WiSPs können verwendet werden, um ein paar Gegenstände zu erstellen, vor allem die Weisung, ein Versorgungsschlitzelement, der Ihnen folgt und den Nebel um sich selbst verteilt, und Wisp -Fackeln, um den Nebel in größeren Bereichen oder sogar während der Erkundung zu zerstreuen. Im Falle Ihres Todes in den Mistlands wird die Weisung fallen gelassen, und Sie müssen möglicherweise eine neue erstellen, um einen Leichnam zu machen.

Sobald Sie ankamen.

Materialien []

  • Die dünnen Bäume in der Gegend erfordern eine Blackmetal -Axt zum Schneiden und ergeben Yggdrasil -Holz, das in einer Reihe neuer Rezepte verwendet wird.
  • Hasen sind nicht-hostile Kreaturen, die Hase-Fleisch fallen lassen und sich verstecken.
  • Die neuen Ressourcen in den Mistlanden erfordern eine Black Metal -Spitzhilfe, um abzuschaffen.
  • Suchende ließen Packace ab, der in der neuen Rüstung und Munition verwendet wird.
  • Suchsoldaten fallen auch unter Unterkiefer fallen, die in neuen Waffen eingesetzt werden.
  • Gjall ist schwer zu töten, aber lassen Sie Bilebag, wenn er getötet wird, die in ein paar neuen Handwerks verwendet werden.
  • Die Zecken lassen Blutgerinnsel fallen, die in Mead- und Lebensmittelrezepten verwendet werden.
  • Jotun Puffs und MAGECAP können verstreut befunden werden, die beide in neuen Lebensmittelrezepten verwendet werden. MAGECAPS neigen dazu, in den Gipfeln zu laichen, während Jotun Puffs hauptsächlich in unteren Gebieten laichen. Beide können nur in den Mistlanden bewirtschaftet und wiederbelebt werden, was bedeutet, dass Sie möglicherweise auch in Betracht ziehen möchten, eine Basis im Mistland zu bauen.
  • Schwarzer Marmor, der den Bau von Strukturen im Dvergr-Stil und neue Arbeitsstationen ermöglicht.

Scouting []

Achten Sie auf die folgenden Strukturen:

  • Große leuchtende alte Wurzeln, aus denen SAP geerntet werden kann.
  • Alte Rüstungsstücke und Schwerter – diese können für Schrottbügel.
  • Dvergr Towers und Bergbaulager – Das Dvergr ist normal ein passives Rennen, das Sie nur angreift, wenn Sie sie zuerst angreifen, oder wenn Sie sie verärgern, indem Sie aus ihren Häusern stehlen.
    • Manchmal werden Dvergr -Strukturen stattdessen von Gruppen von Suchenden bewohnt – wenn es sich um Türme handelt, überprüfen Sie den Keller auf einen möglichen Dungeon -Eingang (siehe unten).

    Befallene Minen []

    Die befallenen Minen, die in den Mistlands verteilt sind.

    Es gibt zwei Arten von Eingängen zu befallenen Minen – einen, der mit einem langen schwarzen Marmortreppenhaus in einen Hügel eingestellt ist, und der andere befindet sich im Keller von überrundeten Dvergr -Türmen. Beide werden von Gruppen von Suchenden bewacht.

    Die Minen selbst sind labyrinthische Dungeons voller Suchender, Suchsoldaten, Suchbruten und Zecken. Die Bruten sind nützlich für ihre königlichen Gelee -Tropfen, die eine wichtige Lebensmittelzutat sind. Die schwarzen Kerne werden normalerweise auf Sockeln in versteckten Räumen montiert, angezeigt durch blaue Runenmarkierungen an den Wänden.

    Eine andere Sache, auf die Sie achten müssen, sind Sockel mit Sealbreaker -Fragmenten.

    Schließlich können Sie in ein Vegvissir treffen, das den Ort der Königin angibt.

    Sobald Sie mindestens 5 schwarze Kerne haben, können Sie eine schwarze Schmiede bauen, in der Sie die meisten neuen Mistlands -Artikel herstellen können.

    SAP []

    Der nächste Schritt im Fortschreiten von Mistlands ist SAP. Hier. SAP -Extraktoren benötigen eine Werkbank in der Nähe, um drei Komponenten zu platzieren: Yggdrasil -Holz, schwarzes Metall und einen Dvergr -Extraktor. Schwarzes Metall ist in den Mistandien nicht erhältlich, daher muss es aus anderen Basen ausgeliefert werden.

    Der DVRGR -Extraktor kann nur aus Dvergr -Komponentenkisten erhalten werden, die in bewohnten Dvergr -Türmen und Bergbaulagern auftreten. Der Haken ist, dass das Brechen der Kiste das nahe gelegene Dvergrer verärgert wird, sodass Sie möglicherweise von den nahe gelegenen Feinden ausnutzen möchten, die das Lager angreifen, um die geschwächten Insassen zu beseitigen und den Extraktor zu beanspruchen. Alternativ wird das Dvergrer nicht verärgert, wenn ein Feind die Kiste für Sie bricht. Wie alle Metalle kann der Dvergr -Extraktor nicht teleportiert werden.

    EITR []

    Der SAP kann verwendet werden, um die EITR -Raffinerie zu konstruieren, eine Struktur, die Saft und Weichgewebe in raffinierte EITR umwandelt, die Kernförderkomponente von Mistlands -Elementen. Die Raffinerie ist tatsächlich gefährlich im Betrieb und feuert häufig Funken von Elementarschäden in alle Richtungen ab, sodass Sie sie von anderen Strukturen fernhalten oder in schwarzem Marmor oder in einem Eisenkäfig umhüllen sollten, wenn Sie sie verwenden.

    Mit raffiniertem EITR bewaffnet, können Sie endlich einen GALDR -Tisch, die letzte verbleibende Handwerksstation, mit der Herstellung magischer Gegenstände sowie dem Sealbreaker erstellen – der Schlüssel zum Erreichen der Königin.

    Was macht man als nächstes? []

    Valheim ist noch in der Entwicklung. Das nächste Biom, das entwickelt wird, ist die Ashlands. Aufgrund der Art und Weise, wie die Valheim -Welt erzeugt. Tatsächlich werden Bereiche, die vor der weiteren Entwicklung erzeugt werden, nach der Entwicklung nicht rückwirkend erzeugt.

    Keines der Biome ist in Valheim obligatorisch. Zu irgendeinem Zeitpunkt können Sie entscheiden, dass Sie lieber eine kühle Struktur bauen oder eine große Herde von Eathars neigen möchten. Es gibt keine “richtige” oder “falsche” Möglichkeit, dieses Sandbox -Spiel zu spielen.