Warum gibt es kein Quidditch im Erbe von Hogwarts?, Hogwarts Vermächtnis scheint Quidditch zu haben

Hogwarts Vermächtnis scheint sicherlich Quidditch zu haben

In Hogwarts Legacy, hergestellt von Avalanche -Software und WB -Spielen, übernehmen die Spieler die Kontrolle über einen vollständig anpassbaren Protagonisten. Sie erforschen die Burggelände und die ikonischen Umgebung wie Hogsmeade und Diagon Alley inmitten einer Verschwörung, die droht, die Zaubererwelt niederzureißen.

Warum gibt es kein Quidditch im Erbe von Hogwarts?

In Hogwarts Legacy, hergestellt von Avalanche -Software und WB -Spielen, übernehmen die Spieler die Kontrolle über einen vollständig anpassbaren Protagonisten. Sie erforschen die Burggelände und die ikonischen Umgebung wie Hogsmeade und Diagon Alley inmitten einer Verschwörung, die droht, die Zaubererwelt niederzureißen.

#HogwartSlegacy war für uns eine ziemlich charmante Erfahrung, und obwohl es eine Menge Leistungsprobleme, @WBGames und @Avalanchewb -Software gab, ist in mehr Zählungen als eines nach Hause.
@HogwartSlegacy @PortkeyGames
bisschen.ly/3yaztz6

Da das Spiel selbst auf dem basiert Harry Potter Serien, Spieler erwarten natürlich Referenzen und Ergänzungen, die größtenteils geliefert werden. Leider wurde bestätigt, dass einer der am meisten erwarteten Ergänzungen nicht vorhanden ist – Quidditch.

Hinweis: Kleinere Spoiler für Hogwarts Legacy werden folgen. Leserdiskretion wird beraten.

Quidditch wird aufgrund der Überlieferung aus Hogwarts Vermächtnis weggelassen

Hogwarts Legacy machte es in den ersten Stunden des Spiels klar aus dem Tor, dass Quidditch nicht verfügbar sein wird.

Der Schulleiter Nigellus Black gibt bekannt, dass die Quidditch -Saison für den Rest des Semesters aufgrund eines unglücklichen Unfalls mit einem Schüler während einer Sitzung abgesagt wird, sehr zu den Bestürzung des Studenten und des Protagonisten.

Es gibt jedoch einen leichten Silberstreifen für diesen eher trostlosen Zustand. Spieler können zumindest Besen als Reisemittel verwenden und das Schlossgelände der Hogwarts School of Witchcraft and Wizarny und an mehreren anderen Orten in Form von Zeitfahrten frei erkunden.

Detail die Gründe für das Quidditch -Verbot von Headmaster Black ausführlich

Die Spieler können später während der Ereignisse der umfangreichen Single-Player-Kampagne des Spiels von einer Krankenschwester zum Zeitpunkt des Unfalls herausfinden, dass das Quidditch-Verbot möglicherweise aufgrund kleiner Umstände verboten wurde.

Nach diesem Hinweis merkt die Krankenschwester, dass der verletzte Student eine geringfügige Verletzung hatte, die kein direktes Verbot darstellte. Sie glaubte vielmehr, dass der verletzte Student, der ein reines Blut war, die Ursache der Stornierung war. Es wird angenommen, dass der Schulleiter eine Decke aufgrund der Verletzung eines „PureBlood“ zugelassen hat, da es seine Ideale irgendwie beleidigt hatte.

Aus Gründen der realen Welt wie z.

Einige Hoffnung bleibt noch in Form von herunterladbaren Inhalten als zukünftige Update

Hinweis: Der folgende Abschnitt basiert nur auf den Spekulationen und Meinungen des Schriftstellers.

Während Spieler noch Quidditch auf dem Campusgelände von Hogwarts spielen können, ist zu beachten.

Es kann daher angenommen werden, dass die Avalanche-Software den Sport über ein DLC-Update nach dem Start hinzufügen kann. Angesichts der Beliebtheit des Sports in den Medien und bei Fans wäre es eine verschwendete Gelegenheit, ihn später in das Spiel nicht aufzunehmen.

Hogwarts Legacy wurde am 10. Februar für PC, Xbox Series X/S und PlayStation 5 veröffentlicht. Eine Nintendo Switch-Version und Ports der letzten Generation sind ebenfalls in aktiver Entwicklung, die irgendwann in diesem Jahr für eine Veröffentlichung geplant ist.

Hogwarts Vermächtnis Sicherlich scheint es Quidditch zu haben

Es gibt Fliegen, Besen -Upgrades, Quidditch -Uniformen und ein überraschend detailliertes Spielfeld – aber der Zauberersport fehlt auffällig

Veröffentlicht am 1. März 2023
Wir können eine Provision von Links auf dieser Seite verdienen.

Ein Ravenclaw -Student, Madam Kogawa und Ihr Charakter in Hogwarts Vermächtnis

Direkt vor dem Hauptburggelände in Hogwarts Vermächtnis, Der lebendige und hoch aufragende Quidditch steht am Horizont und winkt. Wenn Sie auf Ihren Besenstiel hüpfen, können Sie die kürzeren Wände des Spielfelds hinauf und auf das Feld selbst aufsteigen. Das unglaublich grüne Gras bittet darum, von Ihren Fußstapfen abzutreten zu werden. Wenn Sie möchten, können Sie die Szene nachstellen, in der Harry Potter und Draco Malfoy unter den Sparren kämpfen Harry Potter und die Kammer des Schreckens, Oder Sie können einfach zwischen seinen haus gefärbten Ständen fliegen und das Wusch Ihres Besens genießen.

Die Woche in Spielen: Hogwarts Lehrplanwoche
Diese toll Vierzehn Tage Kreative Karten zeigen uns, was möglich ist
Die Woche in Spielen: Galaktische Flüchtlinge und Lebensalter-Sims im Stein im Alter

Sie können einfach nicht Quidditch spielen.

Kein Quidditch für dich

Ein Screenshot aus Hogwarts Legacy mit der Quidditch -Ankündigung

Es gibt viele Probleme mit Hogwarts Vermächtnis– Es ist RPG -Elemente von viel von seiner Magie, sie verdoppelt J.K. Rowlings antisemitische Goblin-Charaktere von Rowling und gleichzeitig dem bekanntermaßen terfy Autor mehr Geld, dass Sie Tiere unter dem Deckmantel der Rettung entführen, und Sie können viele Morde ohne Auswirkungen machen. Aber einer der bizarrsten Aspekte des umstrittenen RPG von WB Games ist der Mangel an Quidditch, der sehr beliebte In-University-Sport, der auf Besenstöcken gespielt wird. Warum gibt es einen gesamten Quidditch -Pitch, Advanced Broomstick -Mechanik, Upgrade -Optionen für Ihren Besen und NPC -Chatter über die Quidditch -Saison, wenn es keinen Quidditch gibt?

Für diejenigen, die es nicht wissen, eine schnelle Zusammenfassung. Quidditch ist ein Besenstick-basiertes Spiel, das für die erfunden wurde Harry Potter Universum mit sieben Spielern in jedem Team, das gegeneinander antritt. Die Chaser und der Keeper erzielen die Tore mit der Quaffle, einem großen, volleyballähnlichen Ball, während zwei Schläger gefährliche Bälle namen. Es gibt auch einen kleinen, geflügelten Ball namens Golden Snitch, den die Suchenden erfassen müssen, um das Spiel zu beenden – und nettet ihnen also 150 Punkte. Das Team mit den höchsten Punkten am Ende des Spiels gewinnt.