Was wäre wenn: Der beste Lord of the Rings -Spiele auf dem PC hat eine Fortsetzung?? | PCGamesn, The Lost Battle for Middle-Earth: Ein Strategie-Juwel bei der Lizenzierung der Limbo | Täglich Sabah

Täglich Sabah

Strategiespiele, die in Bezug auf ihre Kulisse und ihren Ton mehr geerdet waren. Mehr Medieval II: Gesamtkrieg, weniger Starcraft, mehr Alter der Reiche II, weniger Warcraft, mehr Nationenaufstieg, weniger Nationenanstieg: Aufstieg der Legenden. Nur eine Randnotiz zu RTS -Spielen, die ich gerne spiele: Welt in Konflikt.

Was wäre wenn: Der beste Lord of the Rings -Spiele auf dem PC hat eine Fortsetzung??

Der Hexenkönig von LOTR Battle um Mittelerde

Ich bin ziemlich glücklich, mit Peter Jacksons filmischen Adaptionen von Jrr Tolkiens wegweisendem Sicht, dem Herrn der Rings Romane, aufgewachsen zu sein. Während die Filme einige der besten Fantasy-Stücke bleiben, die jemals auf Celluloid gebracht wurden, können Sie leicht online gekauft und genossen werden, aber für die besten Lord of the Rings-Spiele auf dem PC: Die Battle for Middle-Earth-Serie kann nicht gesagt werden.

Seit dem Kampf um Middle-Earth II im Jahr 2006 wurden viele Videospiele in der Mittelerde gespielt, aber alle haben Schwierigkeiten, die Vielfalt und den Umfang von Tolkiens Welt zu fangen. Shadow of War kam mit seinem mehrstufigen Belagerungskrieg nahe, aber Ihre Rolle als Kommandant ist viel mehr praktisch als im Kampf um Mittelerde, so Skalierungen zwischen zwei Fraktionen.

Angesichts der Tatsache, dass in den 15 Jahren seit der Veröffentlichung von BFME2 mehrere große Mittelerde-Bücher veröffentlicht wurden und Spiele wie Age of Empires 4 und die Total War-Serie beweisen, dass die Menschen immer noch Hunger nach RTS-Spielen haben, was wäre, wenn es einen neuen Kampf gäbe Für das Mittel-Earth-Spiel?

Es gibt so viele Epochen und Regionen in der Mittelerde, die außerhalb der Romane nicht erforscht wurden. Für den Anfang wurden im ersten oder zweiten Alter von Mittelerde keine Videospiele angesiedelt, in denen beide Kämpfe aufweisen, die die Konflikte des Krieges des Rings in den Schatten stellen. Der ursprüngliche BFME hat eine ziemlich hohe Bar gesetzt, indem Sie einen Balrog oder die Armee der Toten beschwören lassen, aber ein im ersten Alter festgelegter Prequel könnte sehen, dass Sie Horden von Balrogs, die Horden von Dragon-Reiten-Balrogs haben. Oh, und wenn Sie sich Sorgen machen, dass die Reduzierung von Balrogs auf eindeutige Einheiten eine der coolsten Kreationen von Tolkien trivialisieren würde das Pony und würde eine beeindruckende Spätspielbeschwörung machen.

LOTR BACK FÜR MISCHER EARTH 3

Was diese Perioden der Geschichte von Mittelerde so reif für Anpassungen macht, ist, dass sie relativ unvollständig sind. Abgesehen vom Herrn der Ringe und des Hobbit. Dies lässt Entwicklern und Künstlern ausreichend Raum, um kreative Lizenz auszuüben, während sie dennoch eine Fülle von Ressourcen haben, auf die Sie zurückgreifen können.

Eine Änderung der Einstellung ist eine Sache, aber was ist mit Gameplay -Änderungen? Die Fans haben nach einer kreativen Versammlung geklemmt, um die Mittelerde in Form eines totalen Kriegsabspanns zu erkennen. Das Studio hat mit seinen Warhammer -Spielen fantastische Elemente und geerdete militärische Taktiken ausbalanciert, aber es gibt einen Aspekt dieser Spiele, der perfekt zu BFME passt: seine übergeordneten Empire Management -Tools. Dies wurde in BFMEs rundenbasiertem Krieg des Ringmodus kurz untersucht, aber es fühlte sich immer eher wie ein Schrauben als eine vollblütige Strategieerfahrung an. Ein erweiterter Krieg des Ringmodus kann es Ihnen ermöglichen, andere Fraktionen mit Spion. Tolkiens Welt ist bereits so gut verarbeitet, und es ist daher sehr sinnvoll, Diplomatie und Managementmechaniker zu haben, die die Komplexität und den Reichtum seiner Bewohner besser widerspiegeln.

Ein Kampf um Mittelerde 3 könnte auch den malerischen, stilisierten HUD und die Zwischensequenzen des zweiten Spiels nehmen und es erweitern. Bevor Peter Jacksons Filme oder sogar Tolkiens Worte dieses Reich zum Leben erweckten, war es die schöne Kunst von Alan Lee und John Howe, die mich in das Reich von Mittelerde in den High-Fantasy-Reich zogen. Während ich die Filmtrilogie liebe, ahnen Videospiele seit Jahrzehnten ihre realistische Ästhetik, und ein RTS mit den zarten Pinselstrichen und der wunderschönen, gedämpften Aquarelle von Lee und Howes Kunst könnten wirklich hervorstechen.

Elfen und Zwerge kämpfen zusammen

Aber wirklich die größte Hoffnung ist, dass BFME 3 leicht heruntergeladen und auf modernen Gaming -PCs gespielt wird. Um mein Gedächtnis vor diesem Stück zu erfrischen, musste ich die physischen Discs ausfischen, um BFME und seine Fortsetzung zu spielen, und ich zähle mich glücklich, dass ich sie nicht verloren habe, weil es keine legale Möglichkeit gibt, sie jetzt zu kaufen. Es ist ziemlich schwierig, sich für eine Fortsetzung einer Serie zu loben, die fast niemand spielen kann. Warner Bros hält derzeit die Lizenz, Lord of the Rings-Spiele zu machen. Wenn sie also nicht mit EA oder EA die Lizenz einverstanden sind, gibt es nur sehr wenig Hoffnung für den besten Lord of the Rings-Spiele, an dem EA auftritt PC.

Samuel Willetts Samuel Willetts verbringt seine Zeit damit, über die neuesten Entwicklungen von AMD, Intel und Nvidia zu gehen. Wenn Sie dies nicht bestehen, wird er feststellen, dass er an seinem Dampfdeck bastelt. Er ist zuvor für PC Gamer, T3 und ToptenReviews geschrieben.

Der verlorene Kampf um Mittelerde: Ein Strategie-Juwel bei der Lizenzierung der Schwebe

Das Jahr war 2004, als ich zum ersten Mal die Majestät der Serie “The Lord of the Rings” erlebte. Es war die Veranstaltung für einen kleinen Jungen, der in der kleinen ländlichen Stadt Kangal aufgewachsen ist – eine Stunde von den Sivas von Central Turkey -, um der eisigen Winterluft zu entkommen, und Wölfe, die am Stadtrand der Siedlung heulen, sich mit seinem besten Freund zusammenzusetzen Eine türkische Kopie von “The Fellowship of the Ring” zu sehen und die Kunst von Peter Jacksons Filmemachen und die Majestät von J zu erleben.R.R. Tolkiens Welt in einem CRT -Fernseher. Wir haben diesen Film religiös gesehen – da es die einzige DVD war, die wir hatten – bis der Vater meines Freundes die CD in einer halben Tages verärgert brach, und ich hatte keine Chance, den Rest der Trilogie ungefähr zwei Jahre zu beobachten, bis sich meine Familie bewegte Zurück nach Istanbul. Zu diesem Zeitpunkt war ich aufrichtig das Fandom “Lord of the Rings” und als Fan von Videospielen auf der Suche nach jedem Titel, der sich mit Tolkiens legendären Werken bezieht. Im Gehen der Herr der Ringe: der Kampf um Mittelerde.

Für jemanden, der es sehr genossen hat-oder kommen würde, um zu genießen-wie Kommando und Eroberung: Generäle und Alter der Reiche, der Herr der Ringe: Der Kampf um die Mittelerde und seine Fortsetzung der Herr der Ringe: Der Kampf um Mitte -ernte II-nennen wir sie gemeinsam “bfme” um Kürztlichkeits willen-waren ein anderer Vorgeschmack auf das Genre der Echtzeitstrategie (RTS) und hatten meine jubelnde Begeisterung auf völlig neue und einzigartige Arten gepackt, die ich in Videospielen noch nicht erlebt hatte.

Ich muss zugeben, dass ich, obwohl sie auf dem Papier interessant und faszinierend klangen, eine relativ unglückliche Ehe mit dem RTS -Genre hatte. Als mehr von einem Spieler aus der ersten Person und der dritten Person-, stellte ich fest, dass ich einen sehr spezifischen Strategiegeschmack hatte und alles auf die Umgebung, die Welt und die Atmosphäre der Spiele zurückzuführen war.

Strategiespiele, die in Bezug auf ihre Kulisse und ihren Ton mehr geerdet waren. Mehr Medieval II: Gesamtkrieg, weniger Starcraft, mehr Alter der Reiche II, weniger Warcraft, mehr Nationenaufstieg, weniger Nationenanstieg: Aufstieg der Legenden. Nur eine Randnotiz zu RTS -Spielen, die ich gerne spiele: Welt in Konflikt.

Als ich BFME fand, war es eine Offenbarung sowohl in der Gameplay als auch in der Weltatmosphäre.

Konzeptkunst für das Videospiel

Kämpfe um Mittelerde

Als Fan der Trilogie von Filmen und Büchern war es gerade erstaunlich, die Orte der Mittelerde auf meinem Bildschirm zum Leben zu erwecken und meine geliebten Hobbits und Elfen und Zauberer zu kontrollieren.

Seinen Weg durch die Dunkelheit in den Minen von Moria finden und gegen den Balrog von Morgoth kämpfen; erreichte Amon Hen, übernimmt die Orks und Lurtz, Zeuge des Spektakels der Belagerung von Helms tiefem und der Schlacht des Hornburgs; die Eroberung von Isengard durch die Ents sehen; gegen alle Chancen in Minas Tirith und Shelobs Versteck stand; Triumph in den Pelennor Fields und das schwarze Tor genießen; So viele legendäre Momente und Szenen, die in den Erinnerungen der Fans eingraviert sind, und die Fähigkeit, diese Helden zu kontrollieren, war ein unglaublicher Segen. Zu all dem war die Gelegenheit, anschließend eine böse Kampagne durchzuführen, die die Bemühungen Sauron bei der Schläge der Elfen und Zwerge der nördlichen Bereiche diktiert, die Kirsche oben an der Spitze.

Jetzt war BFME in Bezug auf RTS -Spielstandards . Sagen wir, inhaltlich fehlt, in Bezug auf. Im Vergleich zu den Giganten des Genres, wie “Age of Empires” und “Command & Conquer” war es in der Inhaltsabteilung, insbesondere im ersten Spiel, überwältigend.

Für jemanden, der auf die komplizierten Wirtschaftssysteme, das Ressourcenmanagement und die Einheitenvielfalt dieser Spiele eingestellt ist. Der erste gab den Spielern nicht einmal die Freiheit, Strukturen überall auf der Karte zu bauen, und beschränkte sich stattdessen auf vordefinierte Handlungen.

Die einzige Ressource des Spiels war . Nun, “Ressourcen”, die in speziellen Gebäuden unerschöpflich produziert werden. “Age of Empires” würde über den Gedanken an eine einzelne, unbestimmte, unerschöpfliche Ressource lachen und Lebensmittel, Holz, Gold und Stein produzieren.

Es verwendet ein grundlegendes Kampfsystem: Kavallerie schlägt Bogenschützen, Pikemen besiegten Kavallerie, Schwertkämpfer besiegten Pikemen und Bogenschützen besiegten Schwertkämpfer, mit einigen anderen einzigartigen Einheiten wie Gens, Mumakil und Trollen werden ebenfalls durch Feuer geschlagen. Einheiten sammeln Erfahrung und steigen um, je länger sie auf dem Schlachtfeld sind und den Feind einbeziehen, und werden härter und gefährlicher. Charaktere wie Aragorn, Saruman, Gandalf, Merry und Pippin, Legolas und Gimli, der Nazgul, der Hexenking, repräsentieren “Heldeneinheiten” mit mehreren kunstvollen Fähigkeiten, die zurückgekauft werden können, wenn sie getötet werden können.

Das einzige einzigartige Merkmal des Kampfsystems sind die besonderen Fähigkeiten, die mit Punkten erworben wurden, die aus der Zerstörung von Einheiten gesammelt wurden. Diese reichen von Kräften, die ein Gebiet enthüllen, bis hin zu denen, die die eigenen Einheiten heilen – und es war eine Kardinalsünde, diese nicht so früh wie möglich zu kaufen – diejenigen, die temporäre Einheiten wie Eagles und sogar Balrog beschwören, sowie in der Fortsetzung, die Schaden zufügen, die Schaden angerufen haben Gebäude wie Erdbeben.

Das zweite Spiel war in Bezug auf den Inhalt viel besser, zumal Sie überall auf der Karte aufbauen konnten und neue Fraktionen und Einheiten boten. Es war auch eine raffiniertere Erfahrung – innerhalb der Grenzen und Maßstäbe der Zeit -, was es angenehmer machte, es mit einem Spieler in Helm zu bekämpfen, mit einem Spieler gegenüber vier.

Das heißt, es war nichts Besonderes. Es war nicht großartig, nicht schrecklich. Es war von den meisten Konten langweilig. Hier begannen die Stärken der Spiele und ließen eine alle seine Mängel vergessen und diese Spiele solche Edelsteine ​​gemacht, die solche Klassiker sehen, um sich anzusehen.

Der Soundtrack . Wenn Sie jemals “den Herr der Ringe” gesehen haben, selbst für einen flüchtigen Moment, auch wenn es Ihnen nicht gefallen hat, können Sie die Majestät ihres Soundtracks nicht leugnen. Howard Shore’s Orchester -Epos ist immer noch eine der größten musikalischen Errungenschaften in der Welt des Kinos. Es ist also leicht zu verstehen. Darüber hinaus wurde die Originalmusik in der Ähnlichkeit von Shores Partitur für das Spiel aufgenommen, und sie mischen sich überraschend gut zusammen. Die Musik ist ein so wichtiger Teil dieser fünfzehnjährigen Spiele, dass ich immer noch den Drang habe, sie ausschließlich zu spielen, um den Soundtrack zu hören.

Mit der Musik vervollständigen das erstklassige Sounddesign und das Mischen und die Voice-Acting den Ährungskuchen. Die unglaublichen Ressourcen, die “The Lord of the Rings” -Filme sind, kommen auch hier ins Spiel, da sie in der Lage waren, Linien und Aufnahmen direkt aus den Filmen zu verwenden, sodass die hervorragenden Stimmen von Mittelerd beibehalten wurden, wobei Hugo Weaving, der, wer, wer,, der, wer, die, die, die, die, die, die, die, die, die, die, die, die, die, die, die, die, die, die, die, die, die, die, die, die, die, die, die, die, die, die, die, wer, die, die, die, die, wer, die, wer, wem spielt Elrond in den Filmen, wiederholt sogar seine Rolle und wird im zweiten Spiel das führende Voice-Over-Talent. Dies sind die Elemente, die ein mittelmäßiges Spiel aus den Phasen der Angemessenheit bis zur unvergesslichen Größe veranstalten. Man kann nie die Gespräche von “seltsamen Folk im Ausland” an den Toren von Bree vergessen, die immer wieder im Spiel zu hören sind.

Konzeptkunst für das Videospiel

Lizenzen im Mount Doom

Also, wenn es so ein schönes Spiel ist, wo können Sie es kaufen? Auf Dampf? Auf Herkunft? Im epischen Laden? Nun, nirgendwo. Ja, dieses ikonische Spiel aus der Zeit, in denen EA dem Teil seines Namens etwas treu blieb, kann nirgendwo “gekauft” werden.

Die offiziellen Spielserver für den Titel wurden im Dezember dauerhaft geschlossen. 31, 2010, und es ist seit über einem Jahrzehnt unmöglich, das Spiel zu kaufen. Warum das? “The Lord of the Rings” Videospiellizenzen, die von EA bis zu diesem Zeitpunkt abgehalten wurden, lief ab, und die Rechte gingen an Warner Bros., Speziell ihr Spielstudio. Es musste also sein, dass die BFME-Spiele zusammen mit “The Lord of the Rings: Eroberung”-ein Actionspiel der dritten Person-jetzt in der Lizenzierung der Schwebe waren. EA konnte sie nicht verkaufen, weil sie nicht mehr die Rechte an “dem Herrn der Ringe” und Warner Bros hatten. konnte sie nicht verkaufen, weil sie die Rechte an “dem Herrn der Ringe: den Kampf um Mittelerde nicht hatten.”Die einzigen Möglichkeiten bestand darin, EA zu einem Vertrag mit Warner Bros abzuschließen. Das würde es erlauben, seine bestehenden Spiele zu verkaufen, oder für Warner Bros. Die Rechte an den bestehenden Spielen zu kaufen und sie selbst zu verkaufen, die beide höchst unwahrscheinlich waren und so nie zustande.

Allerdings war nicht alles zum Scheitern verurteilt und düster. Es gab eine Gruppe, die weiterhin Zahn-Nagel kämpfte und mit Scherben von Narsil bewaffnet war, entschlossen, den Kampf um Mittelerde zu gewinnen: ein Gemeinschaft von Mods.

Rückkehr des Königs

Ja, BFME musste sich von den großen Studios mit den großen Bögen verrotten, aber Modder waren nicht so leicht zu entmutigen. Eine unglaublich leidenschaftliche Community hatte sich in diesem Spiel gegründet, eine, die es schockierend immer noch unterstützt. Mehrere bemerkenswerte Mods lieferten regelmäßige Updates für die Freude so vieler Fans.

Es gibt sogar eine Gruppe leidenschaftlicher Modder, die die Angelegenheit selbst in die Hand genommen und Frodos Arm gepackt haben der Ringe: Der Kampf um Mittelerde: Reforged “-ja, der Name ist diesmal noch mehr ein Schluck-eine” Remastered “-Version von BFME, die mit der Unreal Engine entwickelt wurde.

Es ist eine Geschichte über Hoffnung und Inspiration, die die Reise von BFME sieht. Es zeigt die Kraft der Gemeinschaft und was eine Reihe von entschlossenen Fans, die von der Skala der vorliegenden Aufgabe unbeeinigt sind – kostenlos und sogar kostenlos. Nach fast 16 Jahren – 18 aus dem ersten Spiel – lebt BFME noch, obwohl es für tot blieb. Die offiziellen Spielserver können abgenommen werden, aber die inoffiziellen Server summten, und die Modding -Szene ist stärker als je zuvor.

Was sagt uns das über Spieler?? Dass sie ein leidenschaftlicher Haufen sind. Schauen Sie sich einfach die Modding -Seite von “Cyberpunk 2077” an und Sie können sehen.

Es zeigt uns stark, welche Spielstudios schon so lange fehlten: Leidenschaft.

In meinem letzten Stück hatte ich mich dafür eingesetzt, dass EA seinen Namen von elektronischen Künsten zu peinlichen Künsten wechselte, weil es ihm keine Leidenschaft fehlte. Ich habe wirklich für ein gutes Maß hinzugefügt – wirklich peinliche Künste. Ich werde dem Akronym eine weitere Interpretation hinzufügen. Diesmal nennen wir es wirklich elektrische Künste, denn “der Herr der Ringe: Der Kampf um Mittelerde” war wirklich elektrisch und ist es immer noch, während sich Big Game-Entwickler weiterhin in Verlegenheit bringen.

Lassen Sie es uns dabei belassen und eine weitere Reise durch die Bereiche von Videospielen in unserer nächsten Teesitzung aufholen.

EA macht wieder eine Herr der Ringe Videospiel

Der letzte des Unternehmens Lotr Das Spiel war 2006er Kampf um Mittelerde II

Veröffentlicht am 9. Mai 2022
Wir können eine Provision von Links auf dieser Seite verdienen.

Ea x Herr der Ringe

Ich weiß, dass Lizenzierung nicht die ist sexiest Thema, aber wenn es um bestimmte Eigenschaften geht – wie wie Krieg der Sterne und große Sportarten – es spielt eine sehr wichtige Rolle bei den Spielen, die wir spielen und wer sie macht. Welches ist meine Art zu erklären, warum ich über die überraschende Ankündigung schreibe, dass EA seine erste macht Herr der Ringe Spiel seit 2006.

Grand Theft Auto 6 Kommentare: Eine dramatische Lesung
Plötzlich wollen alle neu gestalten Leerer Raum
In Dune: Gewürzkriege Das Gewürz muss fließen, aber denken Sie daran, hydratisiert zu werden

Für all die Scheiße, die Leute im Jahr 2022 über EA sprechen, hatte der Verlag in den 00 s, in denen sie eine Reihe von ausgezeichneten veröffentlicht haben, das meiste davon Herr der Ringe Spiele . Da waren die Brawler-Filmstücken, der Kult Kampf um Mittelerde Reihe von Strategiespielen und Drittes Alter, A Final Fantasy Klon das ist a viel Besser als die meisten Menschen es jemals zuschreiben.

Es gibt also ein seltsames Gefühl der Nostalgie, die heute mit der Ankündigung verbunden ist, dass EA mit den Rechten der Serie unter neuem Management eine neue macht Herr der Ringe Spiel. Das sind die guten Nachrichten. Die schlechte Nachricht ist, dass es kostenlos ist, ein Handyspiel zu spielen. Die gute Nachricht-Pardon Me, aber dies ist eine Achterbahnbekündigung-, ist, dass sie auf einer der besten Arten von kostenlosen Spielen basiert.

Angerufen Der Herr der Ringe: Helden der Mittelerde, Hier ist die offizielle Beschreibung des Spiels:

Der Herr der Ringe: Helden der Mittelerde wird eintauchendes Geschichtenerzählen, rundenbasierte Kampf, Deep Collection Systems und eine breite Liste von Charakteren aus dem riesigen Universum von zeigen Der Herr der Ringe Und Der Hobbit. Die Spieler kämpfen durch ikonische Geschichten aus der Welt von Tolkien und nehmen den Kampf gegen die großen Übel der Mittelerde an.