Wie man in Minecraft ein Eisengolem baut, wie man in Minecraft ein Eisengolem macht

Wie man in Minecraft ein Eisengolem macht und ihn in Ihren persönlichen Leibwächter verwandelt

So macht man Ihren eigenen Golem. Sie können aber auch an zwei Orten Eisengolems auf natürlicher Bedeutung finden: Dörfer und Pillager -Außenposten.

Wie man in Minecraft ein Eisengolem baut

In diesem Minecraft-Tutorial wird erklärt.

In Minecraft können Sie Ihren eigenen Eisengolem erstellen, wann immer Sie möchten, indem Sie Blöcke in einer bestimmten Reihenfolge zusammenstellen. Wenn Sie fertig sind, wird ein Eisengolem im Spiel laichen und lebendig werden.

Lassen Sie uns untersuchen, wie man einen Eisengolem macht.

Erforderliche Materialien zum Bau eines Eisengolems

In Minecraft sind dies die Materialien, mit denen Sie einen Eisengolem herstellen können:

TIPP: Sie können entweder einen geschnitzten Kürbis oder einen Jack O’Lantern verwenden, um einen Eisengolem zu erstellen. Sie brauchen sie nicht beide!

In älteren Versionen von Minecraft (vor dem aquatischen Update), Sie könnten auch einen Kürbis verwenden, um einen Eisengolem zu erstellen.

Schritte zum Bau eines Eisengolems

1. Bauen Sie den Körper auf

In Minecraft bauen Sie einen Eisengolem aus 4 Eisenblöcken und 1 geschnitzten Kürbis oder Jack O’Lantern. Legen Sie zunächst 2 Blocksteinblöcke auf den Boden, um den Körper zu machen.

Eisengolem machen

2. Fügen Sie die Arme hinzu

Legen Sie als nächstes 2 Block Block, um Arme für den Eisengolem zu machen. Diese Eisenblöcke werden zu beiden Seiten des oberen Eisenblocks gehen.

Eisengolem machen

3. Fügen Sie den Kopf hinzu

Schließlich fügen Sie entweder einen geschnitzten Kürbis oder einen Jack O’Lantern hinzu, um den Kopf des Eisengolems zu machen.

TIPP: Wenn Sie Probleme haben, den Kopf auf den Eisengolem zu setzen, fliegen Sie im kreativen Modus auf oder stehen Sie im Überlebensmodus auf etwas!

Eisengolem machen

Der Eisengolem wird hervorgehen und sich bewegen.

Herzlichen Glückwunsch, Sie haben gerade Ihren ersten Eisengolem in Minecraft gemacht!

Wie man in Minecraft ein Eisengolem macht und ihn in Ihren persönlichen Leibwächter verwandelt

E -Mail -Symbol Ein Umschlag. Es zeigt die Möglichkeit, eine E -Mail zu senden.

Teilen Sie Ikone einen gebogenen Pfeil, der nach rechts zeigt.
Twitter -Symbol Ein stilisierter Vogel mit offenem Mund, Tweeten.

Twitter LinkedIn -Symbol Das Wort “in”.

LinkedIn Fliboard Ikone Ein stilisierter Buchstabe f.

Flipboard Facebook -Symbol Der Brief f.

Facebook -E -Mail -Symbol Ein Umschlag. Es zeigt die Möglichkeit, eine E -Mail zu senden.

E -Mail -Link -Symbol Ein Bild eines Kettenglieds. Es symobilisiert eine Website -Link -URL.

Ein Eisengolem in Minecraft

  • Sie können ein Eisengolem in Minecraft mit vier Eisenblöcken und einem geschnitzten Kürbis herstellen.
  • Wenn Sie vier Eisenblöcke in einer “T” -Form platzieren und einen Kürbis darüber legen, verwandelt sich die Struktur in einen Eisengolem.
  • Iron Golems können auch auf natürliche Weise um Ihre Minecraft -Welt in Dörfern und Pillager -Außenposten laichen.

Wenn Sie ein Feind in Minecraft sind – ein Zombie, ein Pillager, sogar eine Spinne – gibt es nur wenige Dinge, die beängstigender sind als einen Eisengolem.

Iron Golems sind NPCs, die normalerweise in freundlichen Dörfern herumwandern werden. Sie scheinen zunächst friedlich zu sein, aber sobald sie einen Feind sehen, werden sie überspringen und ihn in Staub schlagen. Das kann auch Sie einschließen; Wenn Sie einen Eisengolem angreifen oder einem Dorfbewohner in der Nähe verletzen, wird es würgert werden.

Während die meisten Eisengolems ihr Leben damit verbringen, Dörfer zu schützen, können Sie auch Ihren persönlichen Golem bauen, um Ihr Zuhause zu schützen. Sie werden immer noch einen nahe gelegenen Feind töten, sollten aber nicht zu weit wandern – vor allem, wenn Sie sie an einen Zaun anliegen.

Hier erfahren Sie, wie man in Minecraft ein Eisengolem macht und wie man sich darum kümmert.

Wie man in Minecraft ein Eisengolem macht

Um Ihr eigenes Eisengolem zuzubereiten, benötigen Sie ein paar Artikel.

  • Vier Eisenblöcke
  • Ein geschnitzter Kürbis, Jack O’Lantern oder (nur in Grundgestein Edition) Kürbis

Um Eisenblöcke herzustellen, müssen Sie neun Eisen -Pergots zusammenstellen. Eisenimboten stammen aus dem Schmelzen von rohem Eisen oder Eisenerz mit irgendeiner Art von Kraftstoff.

Sie können feststellen. Sobald Sie einen gefunden haben. Und ein geschnitzter Kürbis und Taschenlampe zu verarbeiten, gibt Ihnen einen Jack O’Lantern.

Sobald Sie Ihre Materialien haben, stapeln Sie zwei Eisenblöcke und kleben Sie dann einen Eisenblock auf den gegenüberliegenden Seiten der oberen. Dies sollte eine “t” -Form bilden. Nehmen Sie dann Ihren Kürbis heraus und legen Sie ihn auf den mittleren Block.

Die Struktur verwandelt sich sofort in einen Eisengolem und geht herum.

Kurzer Tipp: Sie können auch einen Schneegolem – einen lebenden Schneemann – machen, indem Sie einen geschnitzten Kürbis, Jack O’Lantern oder (nur in Grundgestein Edition) Kürbis auf zwei Schneeblöcken stapeln. Snow Golems werfen Schneebälle auf nahe gelegene Feinde und nehmen Schaden an warmem Wetter und Regen.

Verwenden und Heilung Ihres Eisengolems

Alle Eisengolems werden jeden Feind, den er sieht, instinktiv folgen und angreifen. Und im Laufe der Zeit können Golems, die Sie erstellen, auch zum nächsten Dorf, das noch keinen Golem hat. Sobald sie einen finden, bleiben sie dort bleiben.

Wenn Sie möchten, dass Ihr Eisengolem in einem bestimmten Bereich bleibt, haben Sie zwei Optionen. Sie können entweder einen Bereich ausziehen, in dem sie bleiben können, oder einen Vorsprung verwenden, um sie an einen Zaun zu binden. Iron Golems verfolgen keine Feinde außerhalb des eingezäunten Gebiets oder außerhalb der Reichweite ihrer Leine.

Dies bedeutet, dass Sie am besten die Möglichkeit sind, Zäune um Ihr gesamtes Grundstück umzugehen, wenn Sie Ihren Eisengolem als persönliche Wachmann verwenden möchten. Dadurch wird Ihr Eisengolem auf dem Gelände durchlaufen und Feinde angreifen, aber sie werden nicht weggehen. Stellen Sie einfach sicher, dass Ihr Golem keine Blöcke hat.

Wenn Ihr Eisengolem kämpft, werden Sie feststellen, dass Risse über seinen Körper erscheinen. Dies bedeutet, dass es verletzt ist – je mehr Risse, desto weniger Gesundheit Ihr Golem hat.

Sie können ein Eisengolem heilen, indem Sie Eisenimpertotten halten und sie auf der Brust des Golems “verwenden”. Jeder Barren heilt 25 Gesundheit.

Und denken Sie daran, dass ein Eisengolem, den Sie bauen, Sie nicht angreifen wird (auch wenn Sie es angreifen), aber einen gezähmten Wolf von Ihnen angreifen und töten wird, der es verletzt. Wenn Golems sterben, lassen sie ein paar Eisen -Pergots fallen und gelegentlich Mohnblumen.

Wie findet man in Minecraft ein Eisengolem

So macht man Ihren eigenen Golem. Sie können aber auch an zwei Orten Eisengolems auf natürlicher Bedeutung finden: Dörfer und Pillager -Außenposten.

In den meisten Dörfern wandert ein Eisengolem in der Stadt und tötet alle Feinde, die hineinwandern. Wenn Sie einem Dorfbewohner in ihrer Nähe verletzt oder das Dorf in der Vergangenheit genug angegriffen haben, wird der Golem Sie überstürmen und Sie angreifen. Wenn ein Dorf kein Eisengolem hat, besteht die Möglichkeit, dass sie eines nach Ihnen oder einem feindlichen Angriffen hervorbringen werden.

Gelegentlich finden Sie Eisengolem. Wenn Sie den Golem befreien, hilft es Ihnen dabei.

Sie können jeden natürlich hervorgebrachten Golem in Führung bringen und ihn überall ohne Auswirkungen bringen.

Tech Reporter für Insider -Bewertungen

William Antonelli (er/sie/sie) ist Schriftsteller, Herausgeber und Organisator mit Sitz in New York City. Als Gründungsmitglied des Referenzteam. Außerhalb von Insider ist sein Schreiben in Veröffentlichungen wie Polygon, The Encine, Kotaku und More erschienen. Er ist auch eine Anlaufstelle für die technische Analyse auf Kanälen wie Newsy, Cheddar und NewsNation. Sie finden ihn auf Twitter @Dubsrewatcher oder erreichen ihn per E -Mail an withonelli @Insider.com.