XDefiant: Gameplay, Plattformen und alles, was wir wissen – Dexerto, XDefiant Erscheinungsdatum, Gameplay, Roadmap -Details und mehr | Die Loadout

XDefiant Erscheinungsdatum, Gameplay, Roadmap -Details und mehr

Um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie ein Spiel von Xdefiant aussieht und sich anfühlt, schauen Sie sich unten ein Gameplay von Call of Duty Content Creator „Faze Booya“ an.

XDefiant: Gameplay, Plattformen und alles, was wir wissen

Ein Bild von Tom Clancy -Charakteren mit dem XDefiant Logo

Ubisoft

Die erste XDefiant Beta beginnt bald.

Der neue FPS -Titel von Ubisoft, Xdefiant, wurde aus dem Tom Clancy -Universum geboren, ist aber seitdem weitergezogen. Das Projekt entwickelte sich zu einem teambasierten Titel in der gleichen Weise wie Call of Duty. Hier ist alles, was wir bisher wissen.

Xdefiant traf im Juli 2021 die Szene als nächste Folge im Tom Clancy Universe – neben der beliebten Rainbow Six -Serie.

Es ist jedoch jetzt ein eigenes Universum, wobei Xdefiant ein eigenes Leben annimmt. Das kommende FPS von Ubisoft machte einen starken ersten Eindruck auf die Kabeljau -Community, wobei einige sie als „vielversprechender Konkurrent bezeichneten.”

Der Artikel geht nach der Anzeige fort
Der Artikel geht nach der Anzeige fort

Im Juni enthüllte Mark Rubin, Executive Producer von Ubisoft, mehr über das Spiel bei Ubisoft Forward.

Inhalt

  • Gibt es noch ängstlich?
  • Auf welchen Plattformen wird XDefiant sein?
  • XDefiant Trailer & Gameplay Details

Gibt es noch ein XDefiant -Veröffentlichungsdatum?

XDefiant hat immer noch kein Veröffentlichungsdatum, obwohl es wahrscheinlich zwischen Mitte September und Mitte Oktober veröffentlicht wird. Während Mark Rubin ursprünglich während Ubisoft Forward sagte, dass Xdefiant den Sommer 2023 starten wird, ist das Spiel auf einige Rückschläge gestoßen

In Rubins neuestem Update, das am 11. September veröffentlicht wurde, erklärte er, warum Xdefiant noch keinen Veröffentlichungsdatum hat. Nachdem er beschrieben hatte, wie der Spieleinreichungsprozess funktioniert. Das Team hat den letzten Monat auf eine Wiederbelebung gearbeitet, hoffentlich in den nächsten zwei Wochen.

Der Artikel geht nach der Anzeige fort
Der Artikel geht nach der Anzeige fort

Abhängig davon, wie das geht.

Auf welchen Plattformen wird XDefiant sein?

Xdefiant wird für verfügbar sein für Xbox One und X | S, PlayStation 4/5, PC und Amazon Luna.

Das Spiel läuft nach Mark Rubin bei 120 Hz auf der PS5- und Xbox -Serie X.

Gibt es eine XDefiant Open Beta?

Die neueste Open Beta von XDefiant fand statt 21. bis 23. Juni.

XDefiant Trailer & Gameplay Details

Ehemalige Call of Duty -Entwickler und Profi -Spieler halfen erstellte XDefiant. Und deshalb fühlt sich der schnelllebige FPS in vielerlei Hinsicht sehr nach Kabeljau. Das Spiel enthält 14 Karten und 18 Karten zum Start, und Rubin hat eine Roadmap mit viel mehr Inhalten in der Pipeline vorgestellt.

Melden Sie sich kostenlos bei Dexerto an und erhalten Sie
Weniger Anzeigen | Dunkler Modus | Angebote in Spielen, Fernsehen und Filmen und Technik
Der Artikel geht nach der Anzeige fort

Verwandt:

11 teuerste CSGO-Skins im Jahr 2023: Messer, AK-47, AWP & More

Der Artikel geht nach der Anzeige fort

Im ersten Jahr des Spiels plant Ubisoft das Hinzufügen von 12 Karten und 12 neuen Waffen, die sich in vier Saisons von Inhalten verbreiten.

XDefiant plant, später in diesem Sommer zu starten, aber das ist nur der Anfang für Xdefiant. Hier ist eine Vorschau auf das, was für das erste Jahr aufwächst! �� �� Bild.Twitter.com/3ognbx8gil

– xdefiant (@playxDefiant) 12. Juni 2023

Jeder Charakter (als „trotziger“ bezeichnet) hat Zugang zum Standard -Sortiment von tödlichen und taktischen Geräten und kann ihre eigenen primären und sekundären Waffen sowie die Anhänge auswählen, um ihre Ladung zu vervollständigen. Sie können es sogar nach der Wiederherstellung optimieren.

Einzigartige Fähigkeiten berechnen jedoch auch im Laufe der Zeit. Von der Selbstheilung bis zu mächtigen Blasenschildern haben verschiedene Klassen (als „Fraktionen“ in Xdefiant genannt) Zugriff auf ihre eigenen Werkzeuge.

Der Artikel geht nach der Anzeige fort

Xdefiant wird wie einige andere teambasierte FPS-Spiele mit 6v6-Spielmodi wie Team Deathmatch-Herrschaft und Escort enthalten. Ubisoft hat auch einen großen Pool von einzigartig gestalteten Karten in der Rotation versprochen, so dass „keine zwei Übereinstimmungen gleich anfühlen.”

Der Artikel geht nach der Anzeige fort

Der neueste Trailer des Spiels enthält Community -Reaktionen von beliebten FPS -Inhaltserstellern, die XDefiant während seiner ersten Testphase ausprobieren können.

Das ist alles, was wir vorerst über Xdefiant wissen, aber sobald weitere Informationen über die offizielle Veröffentlichung aufliegen, werden wir Sie mit den neuesten Informationen aktualisieren.

Der Artikel geht nach der Anzeige fort

Weitere Informationen zu bevorstehenden Veröffentlichungen finden Sie in unseren anderen Release -Hubs:

XDefiant Erscheinungsdatum, Gameplay, Roadmap -Details und mehr

Das XDefiant-Veröffentlichungsdatum ist in Kürze für PS5, PS4, Xbox und PC auf dem Weg.

XDefiant Erscheinungsdatum: Ein Soldat ist zu sehen

Veröffentlicht: 11. September 2023

Wann ist das XDefiant -Veröffentlichungsdatum?? Für Ego-Shooter-Fans ist Xdefiant eines der aufregendsten neuen Spiele des Jahres. Der nächste Wettbewerbs Titel von Ubisoft mit seiner teambasierten Aktion mit Call of Duty-Multiplayer wird zu einer großartigen Erfahrung, wenn der XDefiant Erscheinungsdatum rollt herum.

Nach ein paar offenen und geschlossenen Betas sind wir jetzt auf der Heimstrecke für Xdefiant. Nach dem, was wir gespielt haben und was andere Spieler sagen, könnte dies einer der besten wettbewerbsfähigen FPS -Titel sein, sobald es endlich ankommt. Es ist auch für einen Platz auf unserer kostenlosen Shooting Games-Liste bestimmt, da das Spiel für alle kostenlos spielen wird. Aber wann können Sie endlich in der Lage sein, Ihr bestes XDefiant -Loadout zusammenzustellen und zu strahlen beginnen? Hier sind die neuesten Informationen.

XDefiant Erscheinungsdatum

Laut Mark Rubin Mark Rubin wird das XDefiant-Veröffentlichungsdatum irgendwann zwischen Mitte September und Mitte Oktober 2023 eintreffen. Ubisoft sagte zunächst, XDefiant würde in „Sommer 2023“ für PS5, Xbox -Serie X | S und PC eintreffen, aber es gab Verzögerungen bei der Aussteigerung der Tür.

In einem kürzlich veröffentlichten Blog -Beitrag erklärt Rubin, warum Ubisoft Schwierigkeiten hat, das Spiel zu veröffentlichen, obwohl es während seiner öffentlichen Beta im Sommer in sehr anständiger Form zu sein scheint. Kurz gesagt wurde Xdefiant für die Genehmigung der Erstparty eingereicht (erste Parteien waren Plattformanbieter wie Sony und Microsoft), aber fehlgeschlagen. Während Ubisoft aus der Sicht des Spiels aus dem Stand des Spiels glücklich aussieht, hat es keinen QA -Sweep bestanden, der untersucht, ob das Spiel wie beabsichtigt auf den Hauptplattformen läuft.

YouTube Thumbnail

„Ende Juli haben wir bis Mitte August [die Genehmigung der Plattformgenehmigung] begonnen und unsere ersten Ergebnisse zurückgelegt, was kein Pass war“, sagt Rubin in einem Blog, der am 11. September veröffentlicht wurde. „Wir haben damals festgestellt, dass wir mehr Arbeit im Zusammenhang mit der Einhaltung hatten als wir erwartet hatten. Wenn es vergangen wäre, hätten wir Ende [August] versandt worden wären, um zu versenden, dass wir versenden können. Aber das tat es nicht und so haben wir die letzten 3-4 Wochen damit verbracht, diese Probleme zu beheben und sich auf eine weitere Einreichung vorzubereiten.

„Wir befinden uns derzeit im Prep -Teil dieses Prozesses [Kandidatenmeister] und werden hoffentlich in etwas weniger als 2 Wochen den ersten Parteien unterwerfen. Wenn dies sauber vergeht, könnten wir uns auf eine Veröffentlichung von September ansehen. Es gibt jedoch ein wahrscheinliches Szenario, in dem wir einen bedingten Pass erhalten, was bedeutet. Wenn wir einen Patch zum ersten Tag durchführen müssen, dann drückt dies unser Datum auf früh/mitte Oktober aus.”

Wie Sie sehen können, waren die Dinge also wirklich nicht unkompliziert. Während das für sich für Xdefiant problematischer sein könnte, ist es, dass es bei der Veröffentlichung im Oktober in direktem Widerstand gegen die MW3 -Beta -Daten Call of Duty wird.

YouTube Thumbnail

Es gab zunächst Hoffnung, dass Xdefiant inzwischen in den Händen der Spieler sein würde. Ende Juli 2023 kündigte YouTube -Star Ludwig ‘Ludwig’ Ahgren an, dass Xdefiant ein Spiel in seinem kommenden “World’s Greatest” -Turnier sein wird, in dem Vorschläge ausgelöst werden, dass das Spiel zum Zeitpunkt der Veranstaltung am 2. September 2023 veröffentlicht wird. Das Turnier verwendete jedoch einen älteren Aufbau des Spiels.

Die Veröffentlichung des Spiels für Konsolen der letzten Generation wurde zu Beginn dieses Jahres stillschweigend verzögert. In einem Tweet aus dem offiziellen XDefiant-Konto bestätigte UBI, dass das Team nach dem Start an Plattformen der letzten Generation arbeitet.

XDefiant Erscheinungsdatum: Der Tweet, der eine PS4, Xbox One -Verzögerung ankündigt, ist zu sehen

Während Xdefiant sich verzögert hat, ist es immer noch verlockend eng. Es ist etwas davon, dass ein Studio und ein Verlag von der Größe von Ubisoft ein Spiel zur Genehmigung eingereicht haben, das abgelehnt wurde. Die Betas haben jedoch zumindest versichert, dass Xdefiant aus Sicht der Gameplay eng sein wird.

In letzter Zeit gab es auch Neuigkeiten zum XDefiant Crossplay, die Sie in unserem Leitfaden selbst überprüfen können. Im Folgenden finden Sie alle Inhalte, die beim Start angeboten werden, und weiter unten können Sie auch die volle Roadmap der ersten Jahr für XDefiant sehen.

XDefiant Erscheinungsdatum: Der Startinhalt ist zu sehen

XDefiant Gameplay

Xdefiant ist im Kern ein 6V6 Arena -Shooter, der laut Rubin ein „Fun Arcade FPS -Erlebnis“ liefern will. Beim Start wird das Spiel über fünf XDefiant-Fraktionen verfügen-jede Fraktion basiert auf einer bekannten Ubisoft-IP, einschließlich Far Cry und der Division. In jeder Fraktion befindet sich zwei Klassen, was bedeutet, dass insgesamt zehn Klassen zum Start sind. Jede Klasse verfügt über eine einzigartige Reihe von Fähigkeiten, die alles von verbesserter Heilung bis hin zu Barrieren bis hin zu Gegnern mit einem Flammenwerfer bedecken, bis hin zu Barrieren, Barrieren, bis hin zu Flammenwerden, um Gegner zu verbreiten.

YouTube Thumbnail

XDefiant hat auch ein Loadout -System, ähnlich wie wir in den letzten Call of Duty -Spielen sehen. Das Erstellen der bestmöglichen Loadouts ist für die Eroberung des XDefiant -Meta und der Sicherung eines Sieges in jedem Spielmodus unerlässlich.

Apropos Spielmodi, es gibt mehrere, in die Sie eintauchen können, die von FPS -Heftklammern wie Herrschaft bis hin zu Modi mit verschobenen Zielen wie Escort reichen (ähnlich dem gleichnamigen Modus in Overwatch).

Um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie ein Spiel von Xdefiant aussieht und sich anfühlt, schauen Sie sich unten ein Gameplay von Call of Duty Content Creator „Faze Booya“ an.

YouTube Thumbnail

Es genügt zu sagen, dass Xdefiant ein bisschen von allem, was FPS -Spieler lieben werden. Obwohl es sich eindeutig von seinen Genre-Kollegen inspirieren lassen, zeigt die Aufnahme vertrauter Fraktionen, dass UBI versucht, die Formel auf ihre eigene Weise zu erschüttern.

XDefiant Roadmap

Wenn das XDefiant -Veröffentlichungsdatum ankommt, wird das Spiel mit zahlreichen Inhalten geliefert, in die man stecken bleibt. Es werden 24 Waffen, 14 Karten, fünf Spielmodi und fünf Fraktionen geben. Beim Start wird es laut Rubin eine kurze „sechswöchige Vorsaison“ geben, in der all diese Inhalte spielbar sind.

YouTube Thumbnail

Kurz nach dem Start wird Xdefiant jedoch mit der Einführung seiner Live -Service -Inhalte beginnen, und die Roadmap für XDefiant ist mit Inhalten gepackt. Im Laufe dieses Jahres erhält das Spiel vier neue Fraktionen, 12 neue Waffen und 12 neue Karten über all dieses Basisspielinhalt.

XDefiant Erscheinungsdatum: Die Roadmap ist zu sehen

Ist xdefiant der “Kabeljau Killer”?

Während viele schnell Vergleiche zwischen Xdefiant und Call of Duty aufgrund ihrer Ähnlichkeiten des Gameplays gezogen haben, beziehen sich einige sogar auf Ubisofts Angebot als potenzielles „Kabeljau -Killer“, aber es ist nicht so einfach.

Kabeljau ist eines der größten Medien -Franchise der Welt. Tatsächlich ist Pokémon das einzige Franchise, das aus Videospielen stammt, das es übertrifft. Zu diesem Zeitpunkt würde es etwas seismisch brauchen, um Kabeljau aus seinem Platz zu werfen. Trotzdem ist der Wettbewerb auf dem Markt immer gut, und wenn überhaupt, könnte Xdefiant Kabeljau dazu drängen, in Zukunft besser zu iterieren, sollte es zu einer beliebten Alternative werden – obwohl dies bleibt zu sehen ist.

Aus der Sicht der Gameplay, während Xdefiant für seinen Back-to-Basics-Ansatz für das Arena Shooter-Genre gefeiert wurde, scheint Cods größte Auslosung heutzutage aus dem Battle Royale-Spielmodus Warzone zu stammen. Der Spieler zählt für Warzone gegen Modern Warfare 2, mit freundlicher Genehmigung von PlayerCounter, die BR kommt weit vorne heraus. Selbst wenn Xdefiant die MW2 -Multiplayer -Player -Basis einsetzt, sollte Warzone selbst unversehrt bleiben.

Als letzter Punkt, um die Angelegenheit ins Bett zu bringen, hat Ubisoft selbst sogar gesagt. Im Rahmen eines kürzlich durchgeführten Interviews im Gespräch mit dem Loadout ist Rubin sagt, dass Xdefiant “kein Killer eines Spiels ist, weil das, woran wir arbeiten. Als schneller Arena-Arcade-Shooter glauben wir, dass Xdefiant sich von anderen Spielen unterscheidet, dass er eine eigene Fangemeinde aufbauen wird, anstatt die Spieler anderen Spielen wegzunehmen.”

Das ist alles, was wir über das XDefiant -Veröffentlichungsdatum wissen. Bis Sie endlich das Spiel spielen können, schauen Sie sich die besten PS5 -FPS -Spiele und die besten Xbox -FPS -Spiele an, mit denen Sie die Zeit verabschieden können? Hoffentlich wird es nicht zu viel länger sein.