Beste PC -Netzteile: Urlaub 2022, die besten Netzteile für 2023

Die besten Netzteile für 2023

Contents

5. Benötigen Sie ein gutes Netzteil für Spiele??

Beste PC -Netzteile: Urlaub 2022

Nachdem Sie Ihre CPU ausgewählt haben, ist es an der Zeit, den Rest Ihrer Systemkomponenten herauszufinden. Und das vielleicht bescheidenste, aber übersehene dieser Komponenten ist die Netzteileinheit (PSU). In einer Vielzahl von Größen und Stromkapazitäten erhältlich, gibt es eine Reihe großartiger PSUs, aber die Wahl zwischen ihnen kann eine Herausforderung sein. Heute bringen wir Ihnen unseren jährlichen PC-Netzteil-Versorgungshandbuch, damit Sie herausfinden können, welche Optionen die besten Optionen für einen kleinen PC für einen kleinen Formfaktor oder ein Hulking-Kilowatt-Gerät für den leistungsstärksten PC sind.

Empfehlungen des Anandtech -PC -Netzteils: 2022
(Die Preise sind 29. November oder UVP)
Ausgangsbereich Wertoption Leistungsoption
ATX
Bis zu 450 Watt Kühlerer Meister
MWE 450 – V2
$ 29 Silverstone ST45SF-G $ 105
500-600 Watt Enermax Marblebron 550W $ 43 ruhig sein! Gerade
Power 11 550W Platinum
$ 120
650-800 Watt Super Blumenlegion GX Gold Pro 650W $ 63 Saisonaler Fokus PX-750 $ 155
850-950 Watt Cooler Master MWE Gold 850 V2 $ 126 Super Blume Leadex Titanium 850W $ 170
1000+ Watt Corsair RM1000E $ 180 Ruhig sein! Dark Power Pro 12 1500W $ 450
Sfx
Bis zu 450 Watt Evga Supernova 450 g $ 90 Corsair SF450 Platin $ 125
Mehr als 500 Watt Lian li sp 750 $ 130 Silverstone SX1000 $ 293

Beim Einkauf für eine PSU ist es sehr wichtig, sich über den Stromverbrauch Ihres Systems bewusst zu sein und alle geplanten Upgrades in Betracht zu ziehen. Alle aktuellen Computer -PSUs sind so konzipiert, dass sie eine optimale Leistung bei (oder fast bei) zur halben Last liefern. Umgekehrt ist es jedoch ein weit verbreitetes Missverständnis, dass ein leistungsfähigerer PSU eine bessere Wahl sein wird, da die Leistungsqualität und Effizienz aller modernen PSUs bei sehr niedrigen Lasten schwinden. Dies gilt insbesondere bei dem niedrigen End der Ladekurve, normalerweise unter 15% der Nennkapazität des Geräts, wo die Effizienz direkt sinkt. Tatsächlich bestimmen nur die 80plus-Titan-Richtlinien einen Niedriglaststandard, und dies ist eine Effizienzanforderung von 90% bei einer Last von 10%. Daher führt die Wahl eines zu leistungsstarken PSU zu einer schlechteren Leistung, die deutlich schlechter sein kann.

Insgesamt haben wir unsere Empfehlungen mit mindestens zwei Einheiten für jeweils in fünf Hauptwatternkategorien aufgeteilt. Eine Auswahl basiert auf dem maximal möglichen Wert (e.G. Bang for the Bock) und einer wird sich auf die beste Gesamtleistung konzentrieren.

Der Markt für Stromversorgungen war in den letzten Jahren etwas abgestanden, da die Hersteller Schwierigkeiten hatten, ihre Entwürfe sinnvoll zu verbessern, ohne ihre Kosten zu erhöhen. Das Interesse an Stromversorgungen wurde jedoch durch die Ankündigung des ATX 3 neu entfacht.0 Standard, der bedeutende Änderungen sowie Marketingmöglichkeiten mit sich brachte. Obwohl es nur sehr wenige ATX 3 gibt.0 ENTWORTISCHE PRODUKTE Derzeit ist das Interesse für diese erheblich, da die meisten Enthusiasten und Power-Benutzer sie als zukunftssichere Lösungen für das nächste Hardware-Upgrade sehen. Trotzdem muss die große Anzahl von Mainstream -Benutzern keine Sorgen machen, ein ATX 3 zu finden.0 Stromversorgung noch.

Letztendlich gab es im letzten Jahr nur sehr wenige Produktveröffentlichungen mit niedrigem Ausgang. Nur wenige Hersteller haben neue Top-Tier-Plattformen veröffentlicht, die im Wesentlichen den High-End-Markt monopolisieren. Die folgenden Absätze erweitern die ordnungsgemäße Auswahl eines PSU und Einzelheiten darüber, warum diese Einheiten unsere Empfehlungen sind.

Wie viel Kraft brauche ich wirklich?

Insgesamt basiert der beste Weg, um eine PSU auszuwählen.G. Wattage, Leistung) und subjektiv (e).G. Design, modulare Kabel) Parameter. Zugegebenermaßen erfordert jeder Bauherr, mindestens eine fundierte Raten über die Stromanforderungen des Systems zu erraten. Hier kommen jedoch unser Führer und Rat ein.

Der vielleicht größte Fehler, den viele Benutzer bei der Auswahl von PSUs machen. Es ist nicht ungewöhnlich für Menschen-sogar Geschäftsverkäufer und erfahrene Bauherren-, einem Benutzer mit nur einer mittel- bis hohen Grafikkarte eine 1-kW-Einheit zu empfehlen. Ein System mit einer einzelnen Mainstream -CPU und einer passenden Grafikkarte benötigt selten mehr als 550 Watt. Ein modernes AMD Ryzen-basierte System mit einer einzelnen AMD RX 6600/NVIDIA GTX 3060-Karte erreicht kaum bis zu 350 Watt, während es normalerweise bei 45-55 Watt im Leerlauf ist. Und selbst in einem extremeren Szenario – sagen wir, dass der eher krafthungrige Ryzen 9 7950x gepaart mit einem Geforce RTX 4090 – auch bei pathologischen Lasten aufgehalten wird. Daher kauft viele Benutzer am Ende ein, um Bestien wie das GeForce RTX 4090 mit Strom zu versorgen, für die etwa 450 Watt von selbst erforderlich sind.

“. Der TDP einer Komponente repräsentiert nicht die tatsächlichen Leistungsanforderungen einer Komponente – es ist bestenfalls eine breite Richtlinie – und es ist auch so gut wie unmöglich, jede einzelne Komponente eines Systems gleichzeitig unter maximaler Spannung zu platzieren. Beachten Sie jedoch, dass ein PSU bei einer halben Ladung für eine optimale Leistung arbeiten muss. In diesem Sinne können die Empfehlungen von Online -Tools und -Trechnern überschätzt werden, aber sie sind nicht übermäßig übermäßig. Die Auswahl einer Einheit der von ihnen empfohlenen Leistung ist normalerweise keine schlechte Idee, da die Empfehlung normalerweise doppelt so hoch ist wie der tatsächliche Strombedarf des Systems. Der häufige Fehler ist, dass Benutzer normalerweise versuchen, eine wesentlich leistungsstärkere Einheit zu kaufen, da sie der Meinung sind, dass zusätzliche Leistung hilft, und eine stark übergroße PSU für ihr System haben, die sowohl zu kaufen als auch nicht in der Lage sind, so auszuführen, wie es sollte.

Wenn Sie die tatsächlichen Leistungsanforderungen Ihres Systems messen können, sollten Sie keine Einheit kaufen, die häufig in der Nähe seiner maximalen Kapazität betrieben wird. So wie Sie Ihr Auto nicht ständig in der Nähe der roten Linie fahren würden, sollte ein PSU nicht längere Zeit unter maximaler Stress stehen. Ein hochwertiger PSU kann ihm standhalten, aber nur weil es nicht bedeutet, dass es sollte, sollte es sollte. Auch hier liefern alle Wechsel PSUs ihre maximale Effizienz bei rund 50% ihrer Nennkapazität. Wenn Sie eine PSU mit über 90% Kapazität über längere Zeiträume ausführen.

ATX -Netzteileinheiten

Bis zu 450 Watt

Cooler Master MWE 450 – V2 ($ 29)
Silverstone ST45SF-G ($ 105)
Saisonic Prime Fanless PX-450 Platinum (232 USD)

Unsere Hauptempfehlung in dieser Kategorie ist der neue Cooler Master MWE 450 – V2. Es ist ein sehr grundlegendes Netzteil, mit nur der Basis 80Plus -Effizienzzertifizierung und nicht viel anderes. Wenn nicht für die schwarze Farbe, kann es leicht mit einem generischen PSU aus den 90ern verwechselt werden. Die MWE 450 V2 ist eine sehr einfache Einheit mit scheinbar nichts von Interesse – außer der fünfjährigen Garantie und dem äußerst verlockenden Preis. Cooler Master ist ein bewährter Hersteller und der MWE 450 V2 verkauft derzeit nur für 29 US das System.

Für Benutzer, die etwas Besseres als eine einfache PSU benötigen, multipliziert sich der Einzelhandelspreis leider. Nicht nur das gibt es derzeit fast keine fortgeschrittenen ATX -Einheiten, die für weniger als 450 Watt bewertet sind. Ein solches Gerät ist der $ 105 Silverstone ST45SF-G, ein fortschrittliches 80Plus Gold-zertifiziertes SFX-PSU mit guter Gesamtleistung. Es wird mit einem SFX -to -ATX -Adapter in der Verpackung geliefert, sodass es in einem ATX -Fall installiert werden kann. Wenn die Verwendung eines SFX-Einheits. Aber wenn Geld kein Grenzen ist, dann ist es schwer, die Prime zu schlagen.

500 bis 600 Watt

Enermax Marblebron 550W ($ 43)
ruhig sein! Gerade Power 11 550W Platin ($ 120)

Im Gegensatz zum unterversorgten Sub-500-Watt-Reichweite besteht eine erhebliche Nachfrage nach 500 bis 600 Watt-PSUs und daher eine breitere Reihe von Produkten zur Verfügung. Dies ist ein angemessener Leistungsbereich für einen typischen PC für Heimunterhaltung / Spiele mit einer einzigen Mainstream -Grafikkarte.

Enermax brachte in diesem Jahr ein sehr kostengünstiges Produkt heraus, den Marblebron 550W. Es handelt sich. Es gibt keine fortschrittlichen Funktionen und seine Leistung ist kaum als mittelmäßig eingestuft, aber der Verkaufspreis von 43 US.

Für diejenigen, die eine außergewöhnliche Gesamtleistung erzielen möchten und es nichts ausmachen, die Prämie zu zahlen! Gerade Power 11 550W Platinum. Wie der Name schon sagt, ist dieses Gerät 80Plus Platinum -zertifiziert und bietet eine hervorragende Gesamtleistung sowie die Premium -Qualität. Der Einzelhandelspreis von 120 US -Dollar ist für ein solches Produkt sinnvoll und bietet fortschrittliche Benutzer die Spitzenleistung, die sie suchen, ohne dass es sehr überbezahlt ist.

600 bis 800 Watt

Super Blumenlegion GX Gold Pro 650W ($ 63)
Saisonaler Fokus PX-750 ($ 155)

PSUs mit einer Ausgabe zwischen 600 und 800 Watt sind bei Spielern und Overtrockern sehr beliebt. Sie bieten genug Kapazität für High-End-Komponenten wie 16 Kernprozessoren und 350-Watt-Grafikkarten und bieten auch viel Kopffreiheit für Übertakten. Diese Power -Band ist insgesamt beliebt, da der Power Overhead ein Gefühl der Sicherheit vermittelt.

Unsere Empfehlung in diesem Herbst liegt bei der Super Blumenlegion GX Gold Pro 650W PSU. Obwohl es nur 63 US -Dollar kostet. Es gibt einige billigere Optionen in diesem Leistungsbereich, aber der Preisunterschied ist winzig im Vergleich zu den Vorteilen der Super -Blumenlegion GX Gold Pro 650W über sie. Es wäre unangemessen, zu versuchen, 5-10 US-Dollar zu sparen, um etwas zu kaufen, das weit unter seiner Liga liegt.

Für Benutzer, die eine noch bessere Leistung suchen, vermarktet die Saison einen ihrer legendärsten Plattformen in diesem Leistungsbereich, der Focus PX-750. Es handelt. Die gleiche Einheit war unsere Empfehlung im letzten Jahr und bietet immer noch das beste Preis-Leistungs-Verhältnis in dieser Kategorie. Der Einzelhandelspreis ist heute bei 155 US-Dollar stark, aber für diejenigen, die bereit sind, den Preis für einen Top-Qualitätsteil zu zahlen.

800 bis 950 Watt

Cooler Master MWE Gold 850 V2 ($ 126)
MSI MPG A850G PCIE5 (160 USD)
Super Flower Leadex Titanium 850W ($ 170)

Der Leistungsbereich von 800 bis 950 Watt ist in der Regel für Benutzer reserviert, die High-End und stärker übertaktete PCs und zunehmend auf Workstations ausgerichtete Multi-GPU-Computer mit Strom versorgen möchten. Kostengünstige Alternativen von seriösen Herstellern hier werden knapp-wir können in diesem Kraftbereich nicht sehr billig werden, da wir der Ansicht sind, dass eine langfristige Zuverlässigkeit ein absolutes Muss ist.

Wenn man nach einem Netzteil mit einer Ausgabe von mehr als 800 Watt sucht, sollte man davon ausgehen, dass es wahrscheinlich eine sehr leistungsstarke Grafikkarte mit Strom versorgt, oder wird dies in Zukunft tun. Spieler werden wahrscheinlich ATX 3 suchen.0 konforme Einheiten, um die Kompatibilität mit derzeit verfügbaren oder zukünftigen Karten sicherzustellen. Das Problem hier ist, dass es nur eine Handvoll ATX 3 gibt.0 ENTWORTE EINHEITEN Derzeit erhältlich, und ihre Preise können hoch sein. Für diejenigen, die beabsichtigen, einen GTX 4080/4090 zu kaufen, oder nur die Sorgen, dass eine zukünftige Grafikkarte, die sie möglicherweise kaufen, ein ATX 3 benötigt.0 psu, um ordnungsgemäß zu funktionieren, die derzeit beste Wahl ist der 160 -Dollar -MSI -MPG A850G PCIE5. Es handelt sich um ein 80PLUS -Gold -zertifiziertes 850 -W -PSU mit einer hervorragenden elektrischen Leistung und für die Übertragung der Leistungsausflüge einer Karte mit einem PCIe Gen 5 Power Connector.

Für Benutzer, die sich aus irgendeinem Grund nicht um den neuen PCIe Gen 5 Power Connector kümmern, empfehlen wir stattdessen das Super Flower Leadex Titanium 850W. Es kostet nur 170 US. Es verfügt über eine großartige elektrische Leistung, hat die höchste 80Plus-Zertifizierung (Titanium) und ist durch eine lächerliche 10-Jahres-Garantie bedeckt. Für Benutzer, die sich nur um die bestmögliche Gesamtleistung und -qualität kümmern und nicht planen, einen 4080/4090 zu erhalten, ist das Super Flower Leadex Titanium 850W eindeutig die bessere Wahl.

Über 1000 Watt

Corsair RM1000E ($ 180)
ruhig sein! Dark Power Pro 12 1500W ($ 450)
Corsair AX1600i 1600W (609 USD)

Wenn Sie eine PSU mit über 1000 Watt Ausgang benötigen, haben Sie die Möglichkeit, dass Sie mindestens ein paar High-End-GPUs und/oder ein ernsthaft leistungsstarkes Dual-CPU-System mit vielen Geräten haben. Diese PSUs finden auch die Verwendung in fortschrittlichen Servern und Kryptowährungsabbausystemen. Trotzdem wird die PSU ein ziemlich teures System mit Strom versorgen, dessen Funktion häufig sehr wichtig ist. Wir sollten auch darauf hinweisen, dass es derzeit keine ATX 3 gibt.0 konforme Designs, die mehr als 1000 Watt liefern können. In Anbetracht der extrem hohen Leistungsausflüge (Spitzenleistungspunkte), die vom Intel -Designhandbuch empfohlen werden, wird es eine Weile dauern, bis wir sehen können, dass ein PSU wirklich in der Lage ist, mit diesen umzugehen.

In Anbetracht des hohen Energieverbrauchs und der Leistung teurer Geräte ist die Definition eines “Wert” -Spsu in diesem Leistungsband eher vage. Ein solcher PSU muss mindestens grundlegende Zuverlässigkeits- und Leistungsstandards erfüllen. Aus unserer Sicht ist das Produkt, das die bloßen Mindeststandards mit einer Ausgabe von 1000 Watt erfüllt, der Corsair RM1000E. Es ist ein fortschrittliches Design mit großer Effizienz und fantastischer Gesamtleistung sowie sehr zuverlässig. Der Verkaufspreis von 180 US -Dollar ist nicht niedrig, aber in Anbetracht seiner Qualität und der beabsichtigten Verwendung vernünftig.

Für Benutzer, die sich viel Kraft sehnen, seien Sie ruhig! Kommt mit The Dark Power Pro 12 1500W zur Rettung. Es ist ein erstklassiges Netzteil mit außergewöhnlicher Qualität und Leistung sowie eine der wenigen Einheiten mit einer 80plus Titanium-Effizienzzertifizierung. Es ist eine außergewöhnliche Wahl für Systeme mit mehreren leistungsstarken Grafikkarten. Der Einzelhandelspreis von 450 US-Dollar ist sehr salzig, aber tatsächlich ist ein kleiner Teil dessen, was mehrere hochstufige Grafikkarten heute kosten würden.

Für diejenigen, die sich noch mehr an Kraft wehren, ist Corsairs AX1600i von Corsair immer noch der Leistungsmeister von PC PSUs, wenn die Kosten absolut kein Problem sind. Der Einzelhandelspreis hat sich jedoch seit seiner Veröffentlichung im Jahr 2018 wiederholt angetan und ist derzeit mit einem hohen Preis von 609 US.

SFX -Netzteileinheiten

SFX -Einheiten werden bei jeder vorübergehenden Generation immer beliebter, daher ist es nur fair, dass wir sie in unseren PSU -Käuferführer aufnehmen sollten. Es gibt noch einige seriöse Konkurrenten auf dem SFX -Markt, aber es gibt einen gesunden Wettbewerb, wobei mehrere fortgeschrittene Einheiten in den letzten Jahren verfügbar sind,

Bis zu 450 Watt &

EVGA Supernova 450 g (90 US -Dollar)
Corsair SF450 Platin (125 USD)

Dieser Leistungsbereich sollte die Anforderungen der meisten Benutzer widerspiegeln, die Standard-SFX-basierte Unterhaltungssysteme erstellen. 350-450 Watt sind für ein effizientes System mehr als ausreichend, auch wenn es eine Mainstream-Grafikkarte installiert hat.

Unsere Empfehlung für eine budgetbewusste Wahl bleibt die gleiche wie im letzten Jahr, und das ist die EVGA Supernova 450 g. Der Preis stieg seit letztem Jahr ein wenig und die PSU kandidiert jetzt für 90 US Zertifizierung. Effizienz ist sehr wichtig in den begrenzten Proportionen von SFX -Einheiten, daher landet der EVGA 450 g vor seinem Wettbewerb weit vor.

Corsair hat vor ein paar Jahren einen sehr starken Eingang in den SFX -Markt mit der SF -Serie gemacht. Sie haben vor etwa einem Jahr verbesserte Überarbeitungen der meisten ihrer SFX -Einheiten veröffentlicht. Einer von ihnen war der SF450 Platinum, der auf die 80plus Platinum -Effizienzstandards aufgerüstet wurde. Darüber hinaus verfügt es über ein modulares Design und eine großartige Gesamtleistung. Der SF450 ist wahrscheinlich eine der besten Möglichkeiten für einen 450 -W -SFX -PSU – weshalb der PSU so schwer zu finden ist, auf Lager zu finden.

Mehr als 500 Watt

Lian Li SP 750 ($ 130)
Silverstone SX1000 ($ 293)

SFX-Einheiten über 450 Watt sind in der Regel für diejenigen reserviert, die leistungsstarke, mit dem kompakt. Die leistungsstärkere SFX-PSUs können in diesen Tagen auch mit der stärksten Grafikkarte mit der Power-Hungry-Grafik umgehen und das Aufbau solcher Spielmaschinen zu einem teuren, aber möglichen Unterfangen machen.

Obwohl es keine wirklich billigen Optionen gibt, wenn man einen leistungsstarken SFX -PSU will, hat es Lian Li im letzten Jahr gelungen, ein überraschend gutes Produkt herauszuholen. Der SP 750 hat es geschafft, viele Köpfe (einschließlich unserer eigenen) zu drehen und eine 80Plus Gold -zertifizierte SFX -Einheit zu liefern. Manchmal verkauft sich dieses PSU für weniger als 100 US -Dollar, deutlich weniger als sein gesamter Wettbewerb. In jüngerer Zeit sehen wir die Preise rund 130 US -Dollar an. In Verbindung mit dem günstigen Einzelhandelspreis ist es eine sehr gut gemachte Einheit mit guter Gesamtleistung und wird durch eine Fünfjahre-Herstellergarantie unterstützt.

Silverstone ist ein traditioneller und wichtiger Akteur auf dem SFX -Markt. Schließlich konzentriert sich das Unternehmen stark auf das Design und Vermarktung von SFX -Fällen, sodass es nur vernünftig ist, dass es auch viel F & E für SFX PSUs ausgibt. Silverstone bietet viele SFX-Einheiten an, die von sehr grundlegenden Produkten bis zum monströsen SX1000 reichen, einem SFX-L-PSU, das 1000 Watt herausschieben kann. Neben seiner massiven Leistung verfügt der SX1000 auch über eine 80plus -Platin -Zertifizierung und großartige Gesamtleistungspersonen, was es zu einer der besten und leistungsstärksten SFX -Einheiten macht. Der Einzelhandelspreis ist für 293 US-Dollar stark, aber wir empfehlen es Benutzern, die MO-Holds Barred Gaming-Setups erstellen möchten.

Die besten Netzteile für 2023

Beste PSU - Tierliste

Wir haben einige der besten Netzteile in verschiedenen Budgets bewertet, überprüft und verglichen. Diese Top -Gaming -PSUs eignen sich perfekt für Spieler, die einen neuen Gaming -PC erstellen möchten.

O NE-Komponente, die während des Komponenten-Chaous-Prozesses häufig übersehen werden, ist die Stromversorgung. Ohne Stromversorgung kann Ihr Computer jedoch auf keinen Fall ausgeführt werden.

Und Ihr Netzteil ist auch wichtig, da die Qualität der PSU, die Sie jetzt wählen.

Wenn Sie ein Low-End-Netzteil auswählen, können Sie keine High-End-Grafikkarte in Ihr System in der Lage sein.

Auch wenn Ihr Netzteil keine höhere Framerate bietet oder es Ihnen ermöglicht, auf einem 1440p -Monitor zu spielen, ist dies immer noch eine sehr wichtige Komponente. Daher müssen Sie sich Zeit nehmen, um sicherzustellen, dass Sie ein qualitativ hochwertiges Gaming-Computer-Netzteil auswählen.

In diesem Beitrag werden wir uns die besten Stromversorgungen für das derzeit verfügbare Spielen ansehen. Wir haben eine Handvoll Optionen in einer Reihe von Kategorien aufgelistet, um eine Option zu finden, die Ihren Anforderungen entspricht.

Diese Liste enthält jedoch nicht jede Qualitätsnetzversorgung da draußen. Einige wurden weggelassen, nicht weil sie keine Qualitätseinheiten sind, sondern um zu verhindern, dass diese Liste außer Kontrolle gerät.

Inhaltsverzeichnis

FAQ: Fragen, die Sie stellen sollten, bevor Sie ein Netzteil kaufen

Im Folgenden haben wir eine Liste von vier wichtigen Fragen zusammengestellt. Die Antworten auf diese Fragen erhalten Ihnen ein besseres Verständnis dafür, wie Sie zwischen den verschiedenen auf dem Markt verfügbaren Netzteilen unterscheiden können.

1. Wie viele Watts brauche ich für meinen Gaming -PC??

Einer der größten Bereiche, in denen Erstbauer verwirrt sind. In den einfachsten Begriffen ist ein typischer Einzelgrafikkarten-Gaming-PC mit mittlerer Reichweite zwischen 500 W und einem Netzteil von 700 W+ erforderlich, um zu laufen.

Der genaue Wattagebereich der Netzteile, die Sie betrachten sollten, wird jedoch durch die Art der Komponenten bestimmt, die Sie in Ihr System einfügen werden.

Und die Hauptkomponente, die am meisten Strom zeichnet (und somit feststellt, wie groß die Stromversorgung Sie benötigen) ist Ihre Grafikkarte.

Je größer die Grafikkarte, die Sie erhalten, desto höher ist die Stromkapazität, die Sie von Ihrem Netzteil benötigen.

Es ist jedoch auch wichtig zu beachten. Viele Marken mit geringer Qualität setzen 800W-Stromversorgungen durch, indem sie die Regeln für die Prüfung ihrer Einheiten beugen. In Wirklichkeit könnte ihr Stromversorgungsangebot wirklich das sein, was andere Unternehmen als 500-W-Stromversorgung bezeichnen.

Daher ist es wichtig, dass Sie nicht nur nach einer Netzteil suchen, die Ihren Komponenten genügend Strom verleiht, sondern auch eine Qualitätseinheit, die eine genaue Leistung zeigt. Glücklicherweise haben wir Ihnen im folgenden Leitfaden eine Reihe verschiedener Optionen in verschiedenen Leistungskapazitäten gegeben, die Sie wählen können.

Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass Sie keine billige Stromversorgung mit geringer Qualität auswählen, die als High-End-Einheit vermarktet wird.

2. Was ist die +12 -V -Schiene?

Die +12 -V -Schiene eines Netzteils ist in vielerlei Hinsicht ein viel besserer Indikator dafür, mit welchem ​​System die Stromversorgung umgehen kann. Dies liegt daran.

Eine Möglichkeit, festzustellen, ob ein Netzteil ein günstiges Gerät ist. Wenn beispielsweise ein 850 -W -Netzteil eines unbekannten Herstellers eine +12 -V -Schiene von 28a hat und Sie sehen, dass andere 850 -W -Netzteile über 60A auf ihrer +12 -V -Schiene haben, kann man mit Sicherheit sagen, dass das Gerät des unbekannten Herstellers ist Lügen über die wahre Kapazität ihres Stromversorgung.

Die +12 -V -Schienenbewertung der PSU, die Sie betrachten. Die meisten Hersteller von Grafikkarten geben minimale Netzteilsempfehlungen an, die tatsächlich höher sind als die Grafikkarte. Und dies tun dies wahrscheinlich, weil es viele Stromversorgungen gibt, die höhere Leistungskapazitäten auflisten, als sie in extremen Situationen wirklich liefern können.

Wenn Sie jedoch nicht über eine Stromversorgung ausgeben möchten, können Sie die für die Grafikkarte, die Sie erwägene Kaufmindestangebote für Mindest +12 -V, überprüfen möchten. Von dort aus können Sie nach einer Stromversorgung mit einer +12 -V -Schiene suchen Das hat eine höhere Bewertung als die Grafikkarte, die Sie sehen, hat.

3. Was ist eine 80plus -Bewertung?

Die 80Plus -Zertifizierung ist ein freiwilliges Programm, mit dem Stromversorgungshersteller die Effizienz ihrer Einheiten bestimmen können. PSU -Hersteller, die ihre Stromversorgungen erhalten möchten 80Plus bewertet ihre Einheiten in ein unabhängiges Labor, das dann die Einheiten testet, um deren Effizienz zu bestimmen.

Die Effizienz einer Stromversorgung wird dadurch bestimmt, wie viel Leistung während der Umwandlung von Wechselstrom (von Ihrer Wand) in DC -Leistung (die an Ihre Komponenten geht) verloren geht. Je mehr Leistung während dieser Umstellung verloren geht, desto weniger effizient ist die Stromversorgung und umgekehrt umgekehrt.

Der Test untersucht, wie effizient die Stromversorgung ist, wenn er unter verschiedenen Lasten liegt. Je höher die Netzteil unterliegt, desto weniger effizient wird sie werden. Einige höhere Stromversorgungen können jedoch die Menge an Leistung minimieren, die während der Umwandlung selbst bei höheren Lasten verloren geht. Und diese Einheiten erhalten eine höhere 80plus -Bewertung (Gold, Platin oder Titan).

Mit der 80plus -Bewertung eines Netzteils können Sie im Wesentlichen wissen, wie effizient diese Stromversorgung ist. Es ist nicht das End-All-BE-All-Bestimmer für die Stromversorgungsqualität-insbesondere bei den unteren 80-plus-Bewertungen (wie Bronze und Standard).

Wenn jedoch eine Stromversorgung eine höhere 80plus -Bewertung hat (typischerweise über Silber), dann ist es wahrscheinlich eine feste Einheit.

Für Personen, die einen budgetfreundlichen Gaming-PC aufbauen möchten, werden Sie wahrscheinlich gezwungen sein, zwischen 80 Plus Bronze-Einheiten zu wählen. Und es gibt viele 80 -plus -Bronze -Einheiten, die nicht die größten Optionen sind, und es gibt andere 80 -plus -Bronzeinheiten, die wirklich gute Optionen sind (insbesondere wenn der Preis berücksichtigt wird).

Wenn Sie die folgende Liste durchsehen.

Letztendlich bietet die 80Plus -Bewertung ein wenig bessere Vorstellung davon.

4. Sollte ich eine modulare Stromversorgung bekommen?

Die modularen Leistungsversorgungen haben einen großen Aufwärtstrend und einen Nachteil. Der Vorteil ist offensichtlich, dass modulare Stromversorgungen leichter zu arbeiten sind. Nicht-modulare Netzteile sind mit einem großen Kabelbündel ausgestattet. Wenn Sie ein System erstellen, das einige dieser Kabel nicht benötigt, werden Sie gezwungen, herauszufinden, wie Sie sie verbergen und Ihre Build aus dem Weg räumen können.

Der Nachteil ist, dass modulare Stromversorgungen mehr als nicht moduläre Stromversorgungen kosten. Einige Ersthersteller, die mit einem knappen Budget arbeiten.

Der Unterschied in der Geldverdienung in einigen Fällen könnte der Unterschied zwischen dem Erbauer sein, eine bessere Grafikkarte zu erhalten-was einen größeren Einfluss auf die Leistung dieses Spielers im Spiel haben wird.

Das Fazit ist also, dass Sie, ob Sie ein modulares Netzteil erhalten sollten oder nicht Opfern Sie einige Bequemlichkeit und Ästhetik, um mehr Geld für andere Komponenten zu setzen.

5. Benötigen Sie ein gutes Netzteil für Spiele??

Ein Netzteil hat zwar keinen direkten Einfluss auf Ihre Leistung im Spiel, aber es ist eine wichtige Komponente, die die Qualität des Systems bestimmt, das Sie zusammenstellen können. Ein billiges 400-W-Netzteil begrenzt die Art der Grafikkarte, die Sie erhalten können, was wiederum die Art der In-Game-Leistung beschränkt, die Sie erhalten.

Kurz gesagt, ja, Sie benötigen ein solides Netzteil, wenn Sie vorhaben, einen Gaming -Computer aufzubauen. Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie mehr für Ihr Netzteil ausgeben müssen als für Ihre anderen Komponenten. Wenn Sie einen mäßig preisgünstigen Gaming-PC zusammenstellen möchten (z. B. ein 800-Dollar-PC-Build), müssen Sie nicht über 100 US-Dollar ausgeben, um ein hochwertiges 800-W-Netzteil zu erhalten.

In diesem Budgetbereich können Sie sich wirklich nur eine Mittelklasse-Grafikkarte leisten, sodass Sie bei einem anständigen Netzteil von 550 W+ die Ausgaben ~ 50 bis 70 US.

Das Endergebnis ist jedoch, dass ein Stromversorgung Ihre Bildrate und die Leistung im Spiel nicht direkt beeinflusst, aber eine wichtige Rolle bei der Feststellung, wie leistungsfähig Ihr System ist. Sparen Sie also nicht an Ihrem Netzteil.

6. Kannst du zu viel Schwung haben??

Eine gemeinsame Frage Erstbauer hat bei der Auswahl einer Stromversorgung: „Ist es möglich, sich zu entscheiden zu ein großes Netzteil?”Die Antwort darauf ist: nicht Wirklich.

Wenn Sie ein System bauen, für das nur maximal 450 Watt erforderlich ist, benötigen Sie kein High-End-Netzteil von 1000 W. Sie könnten genauso gut ein anständiges Netzteil von 550 W-650W erhalten.

Wenn Sie ein Multi-GPU-System einrichten, das viel mehr Strom auszieht, macht ein 1000W (oder mehr) PSU mehr Sinn.

Also, obwohl Sie nicht wirklich haben können zu Viel geeignet, wenn der Kauf eines größeren Netzteils, wenn dies nicht erforderlich ist.

Schneller Look: Der beste PSUs für Gaming -PCs

Die folgende Tabelle zeigt unsere Picks für das beste PSU insgesamt, die beste 1000-W+ -Einheit, das beste RGB-Netzteil, eine ausgezeichnete Option, eine budgetfreundliche Option und eine ultra-keapische (aber immer noch solide) PSU.

Evga Supernova T2

Thermaltake Grand RGB

Evga Supernova g+

ruhig sein! Pure Kraft

*Wenn Sie unsere vollständigen Übersichten auf unseren Top -Auswahl lesen möchten, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche „Rezension» lesen »“. Sie können auch weiter nach unten scrollen, um mehr Optionen basierend auf Ihrem spezifischen Budget zu finden.

1. Evga Supernova T2 850W

Das beste Gesamtnetzteil

Evga Supernova 850 T2

  • 850 Watt
  • 70.8a +12V
  • 80 plus Titan
  • Vollmodular

Unsere Bewertung: 9.5 /10

Wenn Sie ein großes Budget haben und nach einer erstklassigen Stromversorgung suchen, um eine High-End-Grafikkarte (wie ein RTX 4080) mit Strom zu versorgen, ist diese Einheit von EVGA eine Überprüfung wert,.

Die EVGA Supernova T2 850 ist eine 850-Watt-Netzteil, die 70 anbietet.8a auf der +12 -V -Schiene, mit der höchsten 80 -plus -Bewertung (Titan) und bietet eine vollständige Modularität. Darüber hinaus ist es auch eine langwierige Garantie von 10 Jahren, den EVGA-Eco-Modus (der die PSU während niedrigerer Lasten still hält) und ein integrierter Selbstleistungstester (praktisch für Probleme mit der Fehlerbehebung) Probleme mit der Fehlerbehebung). Probleme mit der Fehlerbehebung).

Und genau ungefähr $ 200.

Wenn Sie letztendlich eine gute Menge Geld zum Ausgeben haben und einen High-End-Gaming-PC-Build zusammenstellen, bietet Ihnen diese Einheit von EVGA viel Strom und extreme Effizienz an.

2. CORSAIR AX1600I

Ein extremes 1000W+ Netzteil

Corsair Axi -Serie AX1600i

  • 1600 Watt
  • 133.3a +12V
  • 80 plus Titan
  • Vollmodular

Unsere Bewertung: 9.7 /10

Für diejenigen unter Ihnen, die vorhaben, ein Multi-GPU-Setup durchzuführen, oder wenn Sie sich nur viel Kopffreiheit zum Übertakten geben möchten Und Eine neue RTX 4090 (die anscheinend möglicherweise bis zu einer 1200 -W -PSU erforderlich ist, je nachdem, welche spezifische Karte Sie erhalten), ist diese massive Einheit von Corsair eine würdige Option.

Mit etwas mehr als 600 US -Dollar sollte der Corsair AX1600i jedoch nur von erfahrenen Systembauern aufgenommen werden.

Der Corsair Ax1600i verfügt über eine enorme 133.3A +12V Schiene, verfügt über eine Titan -Bewertung von 80 plus Titan (94% Effizienz) und verfügt über ein vollständig modulares Design. Es verfügt außerdem über einen 140-mm-Lüfter, der bei niedrigeren Lasten ausgeschaltet wird, sodass Ihr System so leise wie möglich und eine 10-jährige Garantie bleibt.

Am Ende ist diese Netzteil jedoch keine gute Option, wenn Sie nur ein Standard-Einzel-GPU-Setup (Non RTX 4090) erstellen möchten. Für die überwiegende Mehrheit der Bauherren können Sie mit einer viel kleineren (und billigeren) Einheit auskommen.

3. Thermaltake Toughpower Grand RGB 850W

Das beste RGB -Netzteil

Thermaltake Toughpower Grand RGB 850W

  • 850 Watt
  • 70.8a +12V
  • 80 plus Platin
  • Vollmodular

Unsere Bewertung: 9.3 /10

Der Wahnsinn, RGB -Leuchten zu allem hinzuzufügen, und jedes wird fortgesetzt, da jetzt sogar Stromversorgungshersteller sich dem Spaß anschließen. Ja, das ist richtig, Sie können mit RGB -Lichtern eine Stromversorgung erhalten.

Die Grand RGB -Aufstellung von Thermaltake Toughpower bietet einen 140 -mm -RGB -Lüfter und ist in drei Kapazitäten erhältlich (650 W, 750W und 850W.) Alle drei sind mit einer 80 plus Goldbewertung erhältlich, aber Sie können auch die 850 -W -Einheit mit einer Platin -Bewertung für eine bessere Effizienz erhalten. Die RGB-PSUs von Thermaltake sind ebenfalls vollständig modular und verfügen über 10-Jahres-Garantien.

Das Fazit ist, dass Sie, wenn Sie einen Build zusammenstellen möchten, der so viel RGB -Beleuchtung möglich ist, genauso gut eine PSU mit RGB -Lichtern erhalten können. Und von den RGB -Stromversorgungen da draußen ist die Thermaltake Tough Power Grand RGB -Serie so gut wie alle anderen.

4. Evga Supernova G+ 650W

Ein ausgezeichneter Wert PSU für unter 100 US -Dollar

Evga Supernova 650 g+

  • 650 Watt
  • 54.0a +12V
  • 80 plus Gold
  • Vollmodular

Unsere Bewertung: 9.0 /10

Eine weitere Option für Qualität der Stromversorgung von EVGA ist diese G+ Serie 650-Watt-Einheit. Für knapp unter 100 US.

Mit seiner 54A +12 -V -Schiene würde diese PSU für GPUs wie ein RTX 3060 TI oder RX 6700 XT (oder niedriger) gut funktionieren. Und wenn Sie etwas Größeres benötigen, um einen RTX 3080 oder höher zu betreiben, sind in dieser Serie auch 750W-, 850W- und 1000W -Einheiten erhältlich.

Wenn Sie am Ende mit einem moderaten Budget arbeiten und nach einem hochwertigen Stromversorgung suchen, um einen Mid-Range-Gaming-PC zu erstellen, bietet diese EVGA-Einheit Ihnen die gesamte Leistung, die Sie benötigen, ohne Sie einen Arm und einen Arm und einen Arm zu kosten ein Bein.

5. ruhig sein! Pure Power 11 600W

Das beste Budget -Stromversorgung

ruhig sein! Pure Power 11 600W

  • 600 Watt
  • 2x +12V (32a/28a)
  • 80 plus Gold
  • Nicht modular

Unsere Bewertung: 8.7 /10

Nicht jeder braucht ein 850-Watt-80-plus-Titan-bewertetes, vollständig modulares Stromversorgung. Für einige Benutzer ist ein mittelschwerer Gerät alles, was Sie benötigen, um einen Gaming-PC mit Strom zu versorgen, der jedes Spiel auf einem 1080p-Monitor maximieren kann.

Und dieses budgetfreundliche Stromversorgung von ruhig sein! ist die perfekte Option für Spieler, die mit einem eingeschränkten Budget arbeiten. Die 600-Watt-Kapazität bietet Ihnen mehr als genug Strom, um GPUs wie einen RTX 3060 oder einen RX 6600 XT auszuführen-und diese GPUs ermöglichen Ihnen ein ideales 1080p-Gaming-Erlebnis.

Nein, diese Einheit bietet keine vollständige (oder sogar halbe) Modularität, was die Kabelmanagement etwas schwieriger macht. Mit einem $ 80-Pricetag wird diese Einheit jedoch einen Platz in Ihrem Budget freilegen, damit Sie mehr Geld für die Komponenten haben, die bestimmen, wie leistungsfähig Ihr System ist (nämlich Ihre CPU, GPU und RAM).

Letztendlich, wenn Sie keinen extremen Gaming -Computer erstellen möchten, sondern nur ein solides System für 1080p -Spiele, dann ist dies leise! Die Einheit ist es wert, auschecken zu können.

6. Thermaltake Toughpower GX2

Eine solide PSU für unter 50 US -Dollar

Thermaltake Toughpower GX2 80+ Gold 600W

  • 600 Watt
  • 49a +12V
  • 80 plus Gold
  • Nicht modular

Unsere Bewertung: 8.6 /10

Wenn die letzte Einheit nicht erschwinglich genug war, ist diese Stromversorgung von Thermaltake möglicherweise die Option für Sie. Mit knapp 50 US.

Wie das ruhig sein! Das Gerät oben ist diese Netzteil mit einer Kapazität von 600 Watt und einer 80-plus-Gold-Bewertung ausgestattet. Es verfügt auch über eine 49A +12-V-Schiene und verfügt über eine 5-jährige Garantie. Und wie für diese Preisspanne erwartet, ist es nicht eine modulare Einheit.

Aber in dieser Preisspanne sind Opfer zu erwarten. Und die Realität ist, dass Sie schwer zu einem besseren Stromversorgung für einen so niedrigen Preis finden können. Obwohl wir normalerweise nicht empfehlen, dieses wenig für eine PSU auszugeben, ist diese Einheit fest genug, wo es für einen Mittelbereich oder einen niedrigeren PC-Build gut geeignet ist.

Welches Stromversorgung ist für Sie geeignet??

Es wäre albern zu sagen, dass dies eine All-Be-All-Liste von Netzteilen ist. Es gibt einfach zu viele großartige Optionen auf dem Markt, um für jeden einzelnen einen kurzen Überblick zu erhalten und einen kurzen Überblick zu geben.

Durch die Berücksichtigung von Preis-Leistungs-Verhältnissen bietet diese Liste jedoch eine Handvoll sehr solide Optionen, mit denen Sie die Auswahl eines Qualitätsstromangebots für Ihren nächsten Build so viel einfacher machen können.

Letztendlich benötigen Sie ein hochwertiges Netzteil, wenn Sie vorhaben, einen neuen Gaming -Computer aufzubauen. Das Überziehen Ihres Netzteils ist niemals eine gute Idee. Zum Glück, wenn Sie sich an dieser Liste halten, können Sie nichts falsch machen.

Brent Hale

Hey, ich bin Brent. Ich habe lange Zeit gebaut und über lange Zeit über das Erstellen von Computern geschrieben. Ich bin auch ein begeisterter Gamer und Technikbegeisterter. Auf YouTube baue ich PCs, überprüfe Laptops, Komponenten und Peripheriegeräte und halte Werbegeschenke ab.

30 Gedanken zu „Die besten Stromversorgungen für 2023“

Mein Motherboard ist ein Asus Rog Strix Z590-e Gaming ATX. Das ASUS 850W Netzteil, an das ich kaufen wollte? Antwort

Hallo, ich suche ein gutes Gaming -PSU für mein Rig. Wenn ich das Spielen sage, ist das, weil es die primäre Verwendung meines Computers sein wird, aber ich kann mich mit einem stabilen OC beschäftigen, aber ich werde wahrscheinlich die Dinge Standard verlassen. Ryzen 5 5600x
B550 AM4 ATX MOBO + RGB CORSAIR I115 HYRDO CPU COOLER
4×8 GB DDR4 3600 (PC4 28800) RGB
WD SN850 m.2 2280 1TB
Gigabyte 12 GB Gaming OC RTX 3060 GDDR6 PCIE 4.0
Corsair 7000x Vollturm mit dem Ique RGB 5 × 140 Lüfter Der Taschenrechner, den ich benutze, sagte ich 650W, ich glaube, aber das scheint niedrig zu sein. Ich wusste nicht. Das Geschäft von meinem Haus verfügt. Sogar ein saisonischer Titan-Titan-Qualitätsbuit und Zuverlässigkeit ist mein Hauptziel. Vielen Dank für Ihre Zeit! Antwort

Ich versuche, einen PSU zu wählen, der am besten für die Bedürfnisse meines Sohnes nach dem Gebäude geeignet ist, dem er folgen möchte. Mein Sohn möchte eine Nvidia Geforce RTX Founders Edition -Grafikkarte erhalten, aber ich kann keinen Hinweis auf die +12 -V -Schienenbewertung dafür finden. Antwort

Wenn ich diese Spezifikation verwende, welche Stromversorgungswattage wäre gut für mich ?
CPU: Amd Ryzen 5800x
GPU: AMD REDEN 6900XT
Motherboard: B550 Asrock Phantom Gaming 4
.
Was ist das beste Netzteil für diese Art von Spezifikationen? ? Antwort

Bestes Netzteil für PC -Spiele im Jahr 2023

Watt ist das beste Stromversorgungsgerät für PC -Spiele? Beste PSU -Wortspiele, ftw!

In diesem Leitfaden enthalten:
Pure Power 11 FM 550W

Zwei der besten Stromversorgungseinheiten für PC -Spiele von Corsair und Saisonikum

Watt ist das beste Stromversorgungsgerät für PC -Spiele? Beste PSU -Wortspiele, ftw! (Bildnachweis: Corsair, Saisoniker)

Das beste Netzteil (PSU) treibt Ihren PC mit der Energie an, die er benötigt, um Ihre Komponenten auszuführen. Es ist ein einfacher Teil Ihres Rigs, aber ein entscheidender, der zu einem echten Schmerz werden könnte. Der beste PSUs muss mit Power-Hungry-Grafikkarten und CPUs Schritt halten, und sie müssen dies mit einem guten Effizienzniveau tun, und das kann zu groß sein, um einige billigere Modelle von unbekannten Marken zu fragen.

Deshalb halten wir uns an die besten Stromversorgungen für diesen Leitfaden. Dies sind PSU. Die Spitze des Grundstücks für eine Mischung aus Qualität und Welt ist der Corsair RM750X, aber wenn Sie in Bezug auf die Leistung größer werden möchten, empfehlen wir stattdessen die saisonische Prime Titanium TX-1000.

Übermäßig billig psus ist es nicht wert, also haben wir diejenigen ausgewählt, für die Sie ein bisschen mehr ausgeben möchten, um zu wissen, dass Sie sicher sind, dass Sie sicher sind. Stellen Sie sich das jedoch nicht als Geld aus, wie Geld verschwendet wurde. Der beste PSUS -Lauf ist einwandfrei, ist effizienter und kann zu zukünftigen Builds übertragen werden. Das heißt nicht, dass jeder PSU, den wir empfehlen, teuer ist. Sie sind nicht – einige psus, die wir lieben, sind nur $ 50. Es gibt nur einen großen Unterschied zwischen einem billigen PSU einer bekannten Marke und einer von einem anderen Ort.

Wenn Sie sich immer noch nicht sicher sind, wo Sie anfangen sollen, wenn es um Stromversorgungen geht, schwitzen Sie nicht.

Das beste Netzteil für PC -Spiele

PC Gamer hat Ihren Rücken

Unser erfahrenes Team widmet viele Stunden für jede Rezension, um wirklich in den Mittelpunkt zu kommen, was für Sie am wichtigsten ist. Erfahren Sie mehr darüber, wie wir Spiele und Hardware bewerten.

1. Corsair RM750X (2021)

Das beste Stromversorgung für Spiele

Unsere Expertenbewertung:

Spezifikationen

Hersteller (OEM): CWT
Effizienz: 80 plus Gold
Formfaktor: ATX12V V2.4, EPS 2.92
Rauschen: Cybenetics A- (25-30DBA)
Kühlung: 140 mm Mag Lev Lüfter (NR140ml)
Modularität: vollständig modular
PCIe -Anschlüsse: 4 (auf zwei Kabeln)

Gründe zu kaufen

Magnetlagerlüfter

Gründe zu vermeiden

Die durchschnittliche Effizienz könnte etwas höher sein
In Kabelkappen könnte man einige stören

Die neueste Version der Corsair RM750X -Einheit, die 2021 eingeführt wurde, gelang es, ein bereits hervorragendes Produkt zu verbessern. Die RMX -Linie von Corsair gehört zu den besten auf dem PSU -Markt und kombiniert hohe Leistung und angemessene Preise, und der RM750X ist ein klarer Beweis dafür. Der Wettbewerb ist hart, aber Corsairs F & E.

Die Verarbeitungsqualität ist in dieser CWT -Plattform hervorragend, die Corsair nur zur Verfügung steht. Die Kappen sowohl auf primären als auch auf sekundären Seiten sind Japanisch und die FET.

Das Fan -Upgrade ist auch eine sehr willkommene Funktion. Es steigert die Zuverlässigkeit, auch unter harten Bedingungen, bei denen die meisten anderen Fans auf lange Sicht Probleme haben würden. Der Kühllüfter ist der entscheidende Bestandteil jedes PSU, der seine Zuverlässigkeit beeinträchtigt. Daher ist es wichtig, den bestmöglichen Lüfter zu verwenden.

2. Saisonster Prime Titanium TX-1000

Das beste 1 -kW -Netzteil

Unsere Expertenbewertung:

Spezifikationen

Hersteller (OEM): saisonistisch
Effizienz: 80 plus Titanium
Formfaktor: ATX12V V2.4, EPS 2.92
Rauschen: Cybenetics A- (25-30DBA)
Kühlung: 135 mm FDB-Lüfter (HA13525M12F-Z)
Modularität: vollständig modular
PCIe -Anschlüsse: 6 (alle auf dedizierten Kabeln)

Gründe zu kaufen

Hochleistungs- und stiller Betrieb
Hochwertige Komponenten und Top-Verarbeitungsqualität

Gründe zu vermeiden

Hohe OCP -Einstellung auf allen Schienen, insbesondere die kleinen
Hocheinschöpferstrom mit 115 V

Seasonic Hit The Jackpot mit seiner erstklassigen Plattform, die von der Goldeffizienz beginnt und bis auf Titan übergeht. Mehrere hochwirksame Marken haben bereits die Basisplattform von Saisonic in ihrem eigenen PSUs verwendet, darunter ASUS mit seinem ROG Thor 1200W, Corsair’s AX-Linie und Antec mit seiner legendären Signaturlinie.

Wenn Saisoniker mehr von diesen Einheiten machen könnten, würde ich erwarten, dass mehr Marken trotz ihrer hohen Preise in die Schlange stehen, um sie zu beschaffen. Die Mehrheit der Käufer bevorzugt leider geringe Effizienz und erschwinglichere Stromversorgungen. Wenn ein OEM zuversichtlich genug ist, eine Plattform mit einer Garantie von zwölfjährig zu bieten, wissen Sie, dass dies ein kugelsicheres Produkt ist.

3. XPG Pylon 450

Unsere Expertenbewertung:

Spezifikationen

Hersteller (OEM): CWT
Effizienz: 80 plus Bronze
Formfaktor: ATX12V V2.4, EPS 2.92
Rauschen: Cybenetics A- Bewertung (25-30 dB [a])
Kühlung: 120-mm-Flüssigkeitsdynamiklüfter (HA1225M12F-Z)

Gründe zu kaufen

Kompatibel mit dem alternativen Schlafmodus
Flüssiger dynamischer Lagerlüfter

Gründe zu vermeiden

Niedriger als 17 ms Hold-Up-Zeit
Niedriger als 60% Effizienz mit einer Last von 2%

Dieser XPG ist heutzutage unser Favorit für so niedrige Wattage und deckt nur das Nötigste in Bezug auf die PC -Leistung ab, da Corsair beschloss, das beliebte CX450 -Modell zurückzuziehen. Das benutzte eine moderne, aber teure Plattform, um den Preis niedrig zu halten. Von dem Moment an, in dem der CX450 aus der Gleichung ist, ist die Straße für den XPG Pylon 450 geöffnet, um zu glänzen.

Ab 2022 hat XPG die Garantie auf alle Pylonmodelle auf fünf Jahre verbessert, um mit dem Wettbewerb Schritt zu halten. Angesichts des flüssigen dynamischen Lagers und der zuverlässigen Plattform ist das Garantie -Upgrade sinnvoll. Der bedeutende Kompromiss, der gemacht werden musste, um die Kosten niedrig zu halten, war die Verwendung einer veralteten Plattform.

Das nicht moduläre Kabeldesign wird den meisten Benutzern nicht gefallen, aber modulare Kabel würden sich insbesondere den endgültigen Preis auswirken, so. Angesichts der nicht so hohen Anzahl von Kabeln in diesem PSU ist das nicht moduläre Design nicht das schlimmste. Zum Glück ist die fünfjährige Garantie, die XPG bietet.

4. Ruhig sein! Pure Power 11 FM 550W

Die beste Niedrigkapazität PSU

Unsere Expertenbewertung:

Spezifikationen

Hersteller (OEM): CWT
Effizienz: 80 plus Gold
Formfaktor: ATX12V V2.4, EPS 2.92
Rauschen: Cybenetics A (20-25DBA)
Kühlung: 120-mm-Gewehrlüfter (BQ QF2-12025-MS)
Modularität: vollständig modular
PCIe -Anschlüsse: 4 (auf zwei Kabeln)

Gründe zu kaufen

Kompatibel mit dem alternativen Schlafmodus

Gründe zu vermeiden

Nur zwei 4-polige Molex-Anschlüsse

Ruhig sein! hat eine einzigartige Plattform neben der OEM -Partnerkanal -Well -Technologie für seine Pure Power 11 FM -Linie entwickelt, und die Ergebnisse sind fantastisch. Das Pure Power 11 FM mit einer Kapazität von 550 W ist unsere oberste Wahl für diese Leistungskategorie und ideal für nicht fordernde Systeme, bei denen Benutzer ein erstklassiges PSU unter 100 US-Dollar benötigen.

Das PSU ist 80 plus Gold- und Cybenetik -Gold -zertifiziert und hat eine Cybenetik mit einer Geräuschbewertung, die beweist, dass es leise ist. Die Abmessungen sind Standard mit 160 mm Tiefe, und der Kühlventilator verwendet ein Gewehrlager, um eine erhöhte Zuverlässigkeit zu erhalten. Die fünfjährige Garantie ist halb als das, was der Wettbewerb bietet (e.G., der Corsair, RM550x). Trotzdem können Sie es nicht kurz bezeichnen.

Die Pure Power 11 FM 550 zeigte bei den Tests, dass es kein Problem mit einer intensiven Konkurrenz durch Corsair, Saisoniker, EVGA, Cooler Master und andere hat. Vielleicht ist sein bester Wettbewerb der saisonale Focus plus Platinum 550W, aber dies ist immer noch der direkte Gewinner.

5. CORSAIR AX1600I

Das beste Netzteil über 1 kW

Unsere Expertenbewertung:

Spezifikationen

Hersteller (OEM): Flextronics
Effizienz: 80 plus Titanium
Formfaktor: ATX12V V2.4, EPS 2.92
Rauschen: Cybenetics A (20-25DBA)
Kühlung: 140 mm flüssiger dynamischer Lagerlüfter (NR140p)
Modularität: vollständig modular
PCIe -Anschlüsse: 10 (auf acht Kabeln)

Gründe zu kaufen

Leistungsstark mit Top -Leistung in allen Abschnitten

Gründe zu vermeiden

Kleiner Abstand zwischen peripheren Anschlüssen

Der Corsair AX1600i war der erste Desktop-PSU, der seine modernste Stromversorgungstechnologie verwendete, aber selbst einige Jahre nach seiner ersten Veröffentlichung nutzen nur wenige PSUs es. Kurz gesagt, der AX1600i verwendet einen Totem-Pol-PFC-Konverter unter Verwendung von GaN-MOSFETs, die im Vergleich zu den Effizienzniveaus von 96%, die die am weitesten fortgeschrittensten herkömmlichen APFC-Konverter liefern können, eine Effizienz von bis zu 99% bieten können. Okay, das sind die technischen Details, aber was Sie wirklich wissen müssen, ist, dass dies ungefähr so ​​effizient ist wie die Stromversorgung.

Neben dem Totem-Pol-PFC verwendet der AX1600I auch zwei digitale Signalcontroller (DSCs), um seine Schaltungen zu verwalten. Ein einzelner Mikrocontroller (MCU) ist die Kommunikationsbrücke zwischen System und PSU, mit der Benutzer auch einige wichtige Funktionen der PSU steuern können (z. B. das Lüftergeschwindigkeitsprofil und die Auswahl zwischen mehreren und einzelnen +12 -V OCP -Grenzen usw.) Neben der Überwachung von Aufgaben.

Der AX1600i ist der würdige Nachfolger des legendären AX1500i. Beide Einheiten werden von Flextronics unter Verwendung der modernen Technologie hergestellt und bieten dank ihrer digitalen Plattform die beste Leistung, die Geld heute kaufen kann. Der AX1600I ist nicht nur hocheffizient, sondern bietet außerdem eine hervorragende Lastregulierung, eine hervorragende transiente Reaktion, eine lange Haltezeit und eine hervorragende Ripple-Unterdrückung.

Trotz seiner hohen Kapazität bleibt es dank des entspannten Lüfterprofils und eines hochwertigen FDB-Fan beeindruckend ruhig im Betrieb. Mit der Corsair -Link -Software können Sie schließlich zwischen drei Fan -Modi auswählen: Leistung, ausgeglichen und leise, sodass jeder Benutzer die PSU entsprechend seinen Anforderungen festlegen kann. Sie werden viel bezahlen, um einen Corsair AX1600i in die Hände zu bekommen, aber es gibt nichts anderes, um dieses PSU-Auge zu Eye zu treffen, wenn es um die Gesamtleistung geht.

6. Silverstone SX1000 Platin

Die beste Stromversorgung kleiner Formfaktorfaktor

Unsere Expertenbewertung:

Spezifikationen

Hersteller (OEM): Elektronik verbessern
Effizienz: 80 plus Platinum
Rauschen: Cybenetics Standard+ (35-40DBA)
Kühlung: 120 mm Doppelkugellagerventilator
Modularität: vollständig modular

Gründe zu kaufen

Extrem hohe Leistungsdichte
2x EPS- und 6x PCIe -Stecker

Gründe zu vermeiden

Geringe Effizienz bei Lichtlasten

Der Silverstone SX1000 ist die stärkste Einheit mit kleinem Faktor, die wir bisher getestet haben, und verfügt. Es erscheint sogar viel stärker als die Liste der Spezifikationen erscheint, da wir es ohne Probleme fast 1500 W.

Silverstone hat diesen PSU mit zwei EPS und sechs PCIe -Anschlüssen ausgestattet, um sicherzustellen, dass er ohne Probleme seine volle Leistung liefern kann. Darüber hinaus sind alle Kabel modular, sodass die PSU -Installation zum Kinderspiel ist. Aufgrund der kleinen PCB können die Temperaturen an den Interna hoch sein, so.

Da alles kleine und Mächtige ist normalerweise teuer, besonders in der IT -Welt, wird der SX1000 Ihre Brieftasche leeren. Trotzdem sind PSUs angesichts der wichtigsten Rolle, die sie in jedem System haben. Vor allem, wenn Sie der Ansicht sind, dass Sie es für viele Jahre behalten werden.

7. Corsair RM1200X Shift

Das beste Netzteil für das einfache Gebäude

Unsere Expertenbewertung:

Spezifikationen

Hersteller (OEM): CWT
Effizienz: 80 plus Gold
Kühlung: 140 mm flüssiges dynamisches Lagerlüfter
Modularität: vollständig modular

Gründe zu kaufen

Skurry + bequemes Steckerlayout
Ähnliche CWT -Plattform wie andere Corsair PSUs

Gründe zu vermeiden

Passt nicht zu jedem Fall
Nützlicher, wenn Sie regelmäßig Teile tauschen

Die Corsair RMX Shift -Aufstellung ist ein ziemlich wildes Konzept für die Welt der Stromversorgung. Was wäre, wenn Sie hier bei mir bleiben?? Anschließend können Sie nach dem Entfernen des Seitenfelds auf alle Stecker in einem üblichen Fall zugreifen.

Es schien ein lustiges Konzept zu sein, also haben wir einen angerufen und es in einem Corsair 5000T -PC -Fall ausprobiert. Sobald Sie mit dem Bau beginnen. Stattdessen laden Sie es einfach in Ihr Chassis, entscheiden Sie für Ihre Kabelläufe, und es ist dort einfach zu bedienen. Außerdem sind alle Anschlüsse auf der PSU-Seite Mikrofit, was bedeutet, dass sie viel kleiner als gewöhnlich sind, was die Dinge noch einfacher macht.

Die grundlegende Plattform erfolgt von CWT, demselben Hersteller, der die Arbeit annimmt, Corsairs RM750X, unser Lieblings -PSU für Spiele, zu erstellen. Außerdem ist es genauso hoch wie das beliebte Netzteil bei den Tests aus der Kybernetik und verwaltet eine Cybenetik -Goldbewertung sowohl bei 115 V als auch bei 230 V. Sie können eine kurze Version des Cybenetics -Berichts lesen, wenn Sie alle Details eingehen möchten.

Wie wir Stromversorgungen testen

Neben der Erfahrung und der großen Kenntnis der Elektronik erfordert die Bewertung der Netzteile auch Wild teure Ausrüstung, was nicht jeder in die Hände bekommen kann. Auch wenn Sie über die richtige Ausrüstung verfügen, müssen Sie wissen, wie man sie betätigt, und vor allem müssen Sie sie ordnungsgemäß pflegen (auch bekannt als in häufigen Intervallen kalibrieren Sie es, um sicherzustellen, dass Ihre Ergebnisse korrekt sind).

Aus diesem Grund gibt es so wenige PSU -Rezensenten, und noch weniger können gute PSU -Bewertungen liefern. Aus diesem Grund stützt sich PC Gamer auf die Arbeit von Aris Bitziopoulos sowie die Cybenetik des Stromversorgungstests und -zertifizierungsunternehmens für die Empfehlungen, die wir in diesem Artikel auflisten. Diese Daten werden unter Verwendung der folgenden Testausrüstung gesammelt:

ARI.

Sie nehmen vollständige Messwerte bei normalen Betriebstemperaturen, 28-32 Grad Celsius und unter hohen Betriebstemperaturen (> 40 ° C) vor. Das Testen eines PSU nur bei Raumtemperaturen liefert nicht das ganze Bild, und hier leiden die meisten PSU -Bewertungen.

Wenn es um Geräuschmessungen geht, hat ARIS neben einem hochgenauigen Soundanalysator auch eine hemi-Anecho-Kammer mit einem fast 6DBA-Lärmboden zur Verfügung. Die Einrichtung der Rauschmessung ist auf den folgenden Fotos abgebildet.